in-der-hönnebecke

Beiträge zum Thema in-der-hönnebecke

Politik
Andreas Friedewald (Geschäftsstelle), Hans-Josef Winkler (Bezirksvertreter) und Karl Heinz Sekowsky (Fraktionsvorsitzender) beim Ortstermin: Der bestehende P+R-Parkplatz wird auf der Fläche des städtischen Freizeithauses erweitert. Zu diesem Zweck wird dieses Gebäude abgerissen und das städtische Freizeithaus auf die Flächen der katholischen Kirche an der Vincenzstraße verlagert. Foto: UWG: Freie Bürger
3 Bilder

Höntrop: Lösung in Sicht für die angespannte Verkehrssituation In der Hönnebecke
„Unsere Vorschläge fließen in die Arbeit der Verwaltung ein“

„Schon lange gibt es eine angespannte Verkehrssituation im Bereich In der Hönnebecke, Höntrop Bahnhof, Ärztehaus, Vincenzstraße. Eine Erweiterung des vorhandenen Parkplatzes wäre eine Möglichkeit, auch wenn sie nicht die generelle Verkehrsproblematik löst“, hat Hans-Josef Winkler, Bezirksvertreter der UWG: Freie Bürger, festgestellt. Als bekannt wurde, dass die Pfarrei St. Gertrud beschlossen hat, das Jugendheim an der Vincenzstraße bis zum Jahre 2020 aufzugeben, „ergaben sich für uns...

  • Bochum
  • 05.08.19
Ratgeber

"Schutzengel" verhindert schlimmen Unfall am Bahnübergang

Einen „Schutzengel“ in Person eines 67-jährigen Wattenscheiders hatten zwei Senioren am Montag (12.) um 13:21 Uhr am Bahnübergang „In der Hönnebecke/Ginsterweg“ in Höntrop. S-Bahn rauscht hupend vorbei In letzter Sekunde konnte der aufmarksame Passant die beiden sich angeregt unterhaltenen Spaziergänger eindringlich vor dem Weitergehen warnen. Wenige Augenblicke später rauschte laut hupend der S-Bahnzug der Linie S1 in Richtung Essen an diesem Bahnübergang vorbei. Offenbar in Gedanken...

  • Wattenscheid
  • 12.10.15
  •  1
  •  1
Ratgeber

Schlüsselbund in der Hönnebecke gefunden

Ein aufmerksamer Wattenscheider hat am Donnerstagmittag einen Schlüsselbund im Fundbüro des Rathauses an der Friedrich-Ebert-Straße abgegeben. Der verlorene oder gestohlene Bund war ihm gegen 10.30 Uhr in der Straße "In der Hönnebecke" aufgefallen.

  • Wattenscheid
  • 26.03.15
Ratgeber

Einbrecher hebelten Fenster auf

Wattenscheid - In Höntrop waren am 20. Januar (Dienstag) Einbrecher unterwegs. Angaben über deren Beute stehen noch aus. Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen 16 und 20.30 Uhr. An der Straße "In der Hönnebecke" hatten die unbekannten Täter ein Fenster aufgehebelt. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

  • Wattenscheid
  • 21.01.15
Ratgeber

Einbrecher im Schlafzimmer - Fernsehende Mieterin bemerkte im Wohnzimmer nichts

Wattenscheid - Besonders dreist zeigte sich ein Wohnungseinbrecher am Montag (8.) an einem Mehrfamilienhaus an der Straße "In der Hönnebecke" in Höntrop. Fenster stand offen Zwischen 19 und 20 Uhr stieg er durch ein offenstehendes Schlafzimmerfenster ein. Er verschloss die Zimmertür von innen und durchsuchte den Raum nach Wertsachen, ohne fündig zu werden. Anschließend entfernte er sich unerkannt vom Tatort. Die Mieterin (45), die zur Tatzeit im Wohnzimmer Fernsehen schaute, bekam von...

  • Wattenscheid
  • 10.09.14
Ratgeber

Gefährlich: Gullydeckel lag "In der Hönnebecke" - Auto beschädigt

Wattenscheid - Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ist es in der Freitagnacht (25.) gegen 0.15 Uhr, auf der Straße "In der Hönnebecke" in Höntrop gekommen. Mitgeschliffen und Auto beschädigt Unbekannte Täter hatten hier einen Gullydeckel ausgehoben und diesen auf die Fahrbahn gelegt. Zur genannten Zeit war dort ein 31-jähriger Hattinger mit seinem Pkw in Richtung "Alter Zoll" unterwegs. Plötzlich wurde der Autofahrer in Höhe der Hausnummern 74-68, durch einen lauten...

  • Wattenscheid
  • 29.04.14
Überregionales
30 Bilder

Aktuelle Bauarbeiten am Ärztehaus in Höntrop - 30 Bilder

Wattenscheid - Die Rohbauarbeiten sind so gut wie abgeschlossen am neuen Ärztehaus. Zur Zeit wird oben ein Stahlblechdach installiert, um den Bau vor Regen zu schützen. Anschließend wird eine Dämmung aufgebracht, und eine Isolierung vom Dachdecker. Die Fensterbauer sind dabei Alu-Fensterrahmen einzubauen, und die Glasscheiben danach einzusetzen. Die Baustelle wird auch von dem Einschalmaterial aufgestapelt, aufgeräumt, danach abgeholt zur nächsten Baustelle Die Ausbauarbeiten sind im vollen...

  • Wattenscheid
  • 19.03.14
Ratgeber

Zeugen, bitte melden! - Lautloser Übergriff in Höntrop rätselhaft

Wattenscheid - Um sachdienliche Hinweise zu einem Geschehen, welches sich in der Nacht zum Veilchendienstag (4. März) auf einem Verbindungsweg vom Mandelweg zur Straße "In der Hönnebecke" in Höntrop zugetragen haben soll, bittet die Wattenscheider Kriminalpolizei. Zwischen 1.10 Uhr und 1.20 Uhr nutzte ein 17-jähriger Wattenscheider diesen Weg, als ihm in Höhe des dortigen Garagenhofes drei unbekannte Jugendliche entgegenkamen. Ohne ein Wort zu sagen, hielten zwei der Jungs den 17-Jährigen...

  • Wattenscheid
  • 05.03.14
  •  1
Überregionales
36 Bilder

Neuste Bilder von der Baustelle Hönnebecke

Neuste Bilder von der Baustelle Hönnebecke. Die Arbeiten schreiten zügig voran, da das Wetter mitspielt, sodas der Fertigtermin des Ärztehauses eventuell eingehalten werden kann!

  • Wattenscheid
  • 28.01.14
  •  1
Ratgeber

Wohnungseinbrüche in Höntrop und Westenfeld

Einbrecher sind am Freitag (15. November) in zwei Wattenscheider Wohnungen eingestiegen. Zwischen 16.25 Uhr und 18.30 Uhr gelangten die Täter zunächst in Höntrop, an die Rückseite eines Hauses "In der Hönnebecke". Hier stiegen die Unbekannten auf ein Kellertreppengeländer und hebelten ein Wohnungsfenster auf. Im Inneren wurde dann nach Beute gesucht. Unter Mitnahme von Schmuck und eines Notebooks flüchteten die Einbrecher vom Tatort. In der Zeit von 19 Uhr bis 20.15 Uhr, stiegen Ganoven...

  • Wattenscheid
  • 18.11.13
Überregionales
47 Bilder

Der Abriss der Hauptschule Hönnebecke hat begonnen

An der Hauptschule Hönnebecke ist der Bagger angerückt und mit einem langen Greifwerkzeug werden die Mauern und Decken zum Einsturz gebracht, wo sich das Bild jeden Tag ändert und so bald von der Schule nichts mehr übrigbleibt als zerkleinerter Schutt.

  • Wattenscheid
  • 31.07.13
Überregionales
13 Bilder

Der Abriss hat begonnen von der Hauptschule Hönnebecke

Die Vorarbeiten zu dem Abriss des alten Schulgebäudes hat schon in der vergangenden Woche begonnen. Das Gelände ist komplett mit einem Bauzaun umgeben, Container für den Abfall sind aufgestellt. Im hinteren Teil des Geländes wurden schon die alten Holzgebäude abgerissen und der Bagger hat ganze Arbeit geleistet. Diese Woche werden die Arbeiten wohl weitergehen, so dass bald von der alten Schule kein Stein mehr auf den anderen stehen wird, und der Schutt recyelt wird. Und somit ist wieder ein...

  • Wattenscheid
  • 15.07.13
Überregionales
10 Bilder

Sondierungsbohrungen für Bombe?

Heute wurden an der Baustelle Hönnebecke/Otto-Hahn-Straße Bohrungen für eine Sondierung gebohrt. Ob tatsächlich eine Bombe gefunden wird, muss abgewartet werden, ob die Auswertung der Bohrungen einen Fund ergeben.

  • Wattenscheid
  • 05.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.