in Wesel

Beiträge zum Thema in Wesel

LK-Gemeinschaft
Die Dampfmaschine wurde in Gang gesetzt
  25 Bilder

Das LK-Treffen in Wesel an der Lippe am 20.10.2018 2

Ein gelungenes Treffen und schöne Stunden am Samstag in Wesel mit LKerlern. Jetzt geht's ins alte Wasserwerk,hier vermittelt ein fachkundiger früherer leitender Mitarbeiter der Stadtwerke anschaulich ein umfassendes Bild der Wasserversorgung der Stadt Wesel von 1886 bis 1956. Einer der Höhepunkte der Führung war zweifellos die Besichtigung des Kesselhauses und dessen Herzstück "die Dampfmaschine" Baujahr 1903, mit zwei Zylindern und einem drei Meter großen Schwungrad. Das war alles sehr...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.10.18
  •  6
  •  12
Überregionales

Jugendliche aus Hünxe und Emmerich erpressen 20-Jährigen bei Silvesterparty in Wesel

Mit einer dreisten Selbstverständlichkeit erpressten zwei Jugendliche, ein 17-Jähriger aus Hünxe und ein 16-Jähriger aus Emmerich, während einer Silvesterparty von einem 20-Jährigen Schutzgeld. Die Polizei schildert: Die Täter lockten den Voerder zunächst in das Nebenzimmer einer Wohnung an der Moltkestraße und drohten ihm dann mit Schlägen, sofern er nicht umgehend ein gefordertes Schutzgeld in vierstelliger Höhe zahlen würde. Sie prahlten anschließend glaubhaft vor dem 20-Jährigen...

  • Wesel
  • 05.01.18
  •  1
Ratgeber

Prostatakrebs: Selbsthilfegruppe soll am Mittwoch, 18. Januar, in Wesel gegründet werden

Jährlich werden in der Bundesrepublik 65.000 Prostatakrebserkrankungen neu diagnostiziert. Prostatakrebs ist damit die häufigste Krebserkrankung des Mannes. Nicht minder wichtig als die Kompetenz und die Erfahrung der Ärzte in Klinik und Praxis sind der Austausch der Patienten untereinander in den verschiedensten Phasen der Erkrankung und die Einbeziehung von Patientenorganisationen im gesamten Spektrum des Gesundheitswesens. Vor diesem Hintergrund soll in Wesel eine Selbsthilfegruppe für...

  • Wesel
  • 12.01.17
Politik

27 Online-Fragen zur Fahrradfreundlichkeit / Stimmen Sie bis Ende November für Wesel ab!

Derzeit läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2016. Noch bis Ende November können Radfahrer/innen anhand von 27 Fragen die Fahrradfreundlichkeit von Wesel bewerten. Für ein aussagekräftiges Ergebnis wünscht sich der ADFC aber noch viel mehr Teilnehmer/innen. ADFC-Wesel Renate Müller sagt: „Der Fahrradklima-Test gibt Politik und Verwaltung wichtige Rückmeldungen zur Fahrradfreundlichkeit der Stadt. Denn Radfahrinnen und Radfahrer wissen selbst am besten, was im Alltag gut...

  • Wesel
  • 16.11.16
Ratgeber

Adoptiv- und Pflegeeltern treffen sich am 10. November in Wesel

Die WESPA -Gruppe (Weseler Adoptiv- und Pflegeeltern) bietet am 10. November, 20 Uhr einen Gesprächskreis zur Weiterbildung sowie zum Erfahrungsaustausch an. Die Veranstaltung richtet sich an alle Pflegeeltern und Adoptiveltern. Die Themen sind auch für Menschen interssant, die sich vorab über eine Adoption oder eine Pflegschaft beraten lassen möchten. Nach einer Fragerunde zu allgemeinen und aktuellen Themen berichtet eine Mitarbeiterin des Jugendamtes der Stadt Wesel über das...

  • Wesel
  • 07.11.16
Kultur
Herbert, Ernst, Ozzy und der Trainer.

So'n Affentheater: "Männer ohne Nerven" spielen am 29. Januar im Weseler Bühnenhaus

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte derber Ruhrpottcomedy am Niederrhein. Herbert Knebels Affentheater gastiert mit dem Programm "Männer ohne Nerven" am 29. Januar im Bühnenhaus Wesel. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Restkarten im Vorverkauf gibt's überall, wo es CTS/Eventim Tickets erhältlich sind (also auch beim WESELER, Telefon 0281-3350530). Derzeit sind laut Mitteilung des Veranstalters allerdings nur noch rund 100 Tickets im freien Verkauf. Die Kartenpreise...

  • Wesel
  • 13.09.16
Überregionales
Das Foto schoss Bärbel Siegel.

Rheinbaben-Schüler/innen trafen sich 45 Jahre nach der Schulentlassung in Wesel

Zwei Gründe hatten die ehemaligen Mitschüler der Rheinbabenschule zu feiern. Erstens 45 Jahre nach Schulentlassung - und zweitens: Jeder Mitschüler wurde oder wird noch in diesem Jahr 60 Jahre alt. Nun, da haben wir uns doch alle gut gehalten, oder? Klassenlehrer Klaus Piatka und seine Gattin Gerda sind der Einladung mit großer Freude gefolgt. Einige Ehemalige nahmen einen weiten Weg für diesen Abend in Kauf und kamen aus Holland (Duiven), dem hohen Norden (Apen) und aus Süddeutschland (Egg)...

  • Wesel
  • 25.05.16
Politik

Baustraße und Neustraße: Wer die Pläne sehen will, kann ab 20. April im Rathaus nachschauen

Die Baustraße und die Neustraße werden aktuell neu geplant. In der Zeit vom 20. April bis zum 3. Mai können die Pläne im Rathausanbau in der zweiten Etage der Stadt Wesel eingesehen werden. In dieser Zeit haben die Bürgerinnen und die Bürger der Stadt Wesel die Möglichkeit, sich über die Planentwürfe zu informieren und ihre Anregungen vorzubringen. Als Ansprechpartner stehen allen Interessenten Herr Brandenburg (Telefon 0281-203-2416), Herr Waldeyer (203-2326) sowie Herr Blaess (203-2421)...

  • Wesel
  • 17.04.16
Überregionales
Let's dance!

Ticketverkauf für die Ü30-Party am 23. April in Wesel gestartet (demnächst Verlosung im Weseler)

Am 23. April beginnt in der Niederrheinhalle um 20 Uhr das Party-Vergnügen in schicker Atmosphäre der Generation 30plus. Auf den drei Tanzflächen wird für ordentlich Stimmung gesorgt, wenn es wieder heißt: „Du hast mich 1000 Mal belogen“ von Andrea Berg, „Light it up“ von Major Lazer, oder „Like a Virgin“ von Madonna. Es werden alle deutschen und internationalen Charts der letzten 40 Jahre gespielt und zelebriert. Das strahlende Lichtambiente und der Sternenhimmel der Discokugel sorgen neun...

  • Wesel
  • 02.04.16
LK-Gemeinschaft

Kumpel Kajas Angst vor schwiizerdütschem Nachwuchs und neuer deutscher Heimat

Ein bisschen politisch ist er auch. Das muss er einfach loswerden: Da kommen Menschen aus dem Krieg, in ihrer Heimat fallen Bomben. Sie überstehen die Fahrt übers Mittelmeer in einer Nussschale, die Strapazen der Balkanroute. Dann kommen sie in Sachsen an und werden dort von Demonstranten angeschrien und weggewünscht. Mit "Planet Deutschland" macht es Kaja Yanar etwas anders, aber nur ein ganz kleines bisschen. Er kann's nicht ab, wenn Menschen angefeindet werden. Er macht sich Sorgen um die...

  • Wesel
  • 12.03.16
  •  3
Ratgeber

Neuer Caritas-Kursus "Rund um die Pflege" ab dem 13. Januar in Wesel am Bahnhof

Der Caritasverband bietet in Kooperation mit einer Krankenkasse einen Krankenpflegekurs für pflegende Angehörige oder ehrenamtliche Pflegepersonen an. Nächster Termin ist ab Mittwoch, 13. Januar (13 mal), jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr im St.Bonifatius-Haus am Franz-Etzel-Platz 15 (Nähe Bahnhof) in Wesel. Der kostenlose Kurs vermittelt theoretische und praktische Grundkenntnisse der Krankenpflege für den häuslichen Bereich. Im Vordergrund stehen Tipps, Hinweise und praktische Übungen für die...

  • Wesel
  • 03.12.15
LK-Gemeinschaft

Feiern bis zum Abwinken bei der 80er-90er-Party am 14. November in der Niederrheinhalle Wesel

Wer kennt sie nicht, die Hits aus den Achtzigern und Neunzigern? Vom King des Pop bis zu den legendären One-Hit-Wondern werden die Gäste dieser Fete durch zwei Jahrzehnte Musikgeschichte streifen und eine Party feiern, wie sie nur damals stattfinden konnte. Diesen Termin sollte man sich also vormerken: Samstag, 14. November, ab 21 Uhr in der Weseler Niederrheinhalle. Für das passende Ambiente sorgt eine ensprechende Dekoration, die einen direkt an das "Feeling" erinnert. Außerdem wird...

  • Wesel
  • 28.10.15
Kultur
Die Vertreter der eingebundenen Hansestädte.

Beim Hansefest informieren über themenbebundene Schiffstouren im April 2016

Im Rahmen des Historischen Hansefestes wird erstmals ein besonderes, neues touristisches Angebot rund um das Thema Hanse angeboten und beworben: Der Rheinische Hansebund und der Verbund der niederländischen Hansestädte an der Ijssel haben gemeinsam eine Schiffstour über Rhein und Ijssel entwickelt. Bei den Halbtages- und Ganztagestouren begeben sich die Teilnehmer „Mit dem Schiff auf die Spuren der Hanse“. Ein gleichnamiger Flyer informiert nun über die Vielfalt der im April 2016...

  • Wesel
  • 23.10.15
Ratgeber
So sieht der Esel vom Franziskus-Kindergarten aus!

Dreiste Einbrecher klauen Deko-Esel vom Kindergartengelände "Am Birkenfeld"

Mit einem ungewöhnlichen und dreisten Diebstahl konfrontierte die Leiterin eines Kindergartens an der Straße "Am Birkenfeld" heute Morgen Polizistinnen und Polizisten der Wache Wesel: Sie zeigte den Verlust eines Spielgeräts an, das Unbekannte in der Zeit zwischen dem 12. und dem 16. Oktober entwendeten, nachdem sie sich zuvor Zutritt zum Gelände verschafft hatten. Die Polizei erklärt: Da im Kindergarten zurzeit Bauarbeiten durchgeführt werden, mussten einige Spielgeräte demontiert werden....

  • Wesel
  • 19.10.15
  •  3
Politik
Diese Grafik sandte Frank Schulten (CDU Wesel) der Redaktion Der Weseler zu.

Maßnahme gegen StVO-untaugliche Eltern: CDU Wesel regt Hol- und Bringzonen an

Die Weseler CDU nimmt in einem aktuellen Antrag die „Schulwegsituation vor Grundschulen“ ins Visier. In dem Schreiben an Bürgermeisterin Ulrike Westkamp formuliert Frank Schulten (Verkehrspolitischer Sprecher): „In der letzten Woche fand in Moers eine Diskussionsrunde zwischen Verkehrsfachleuten und der Schulverwaltung Moers zum Thema Schulwegsituation vor Grundschulen statt. Auslöser für diese Diskussionsrunde waren die gefährlichen Verkehrssituationen vor einer Moerser Grundschule, bei...

  • Wesel
  • 01.10.15
  •  10
  •  5
Natur + Garten

Staunen erlaubt! Zwei neue Stempelstellen in Wesel für die Pilger auf dem Jakobsweg

In Wesel gibt es ab sofort neben dem Pfarrbüro Sankt Nikolaus zwei weitere offizielle Stellen, an denen Pilger einen Stempel in ihren Pilgerausweis bekommen können: die Stadtinformation Wesel am Großen Markt sowie im Rathaus. Der Stempel zeigt einen Pilger mit Esel sowie die Jakobsmuschel. Wesel liegt an den Schnittstellen der Jakobswege in Westfalen und am Niederrhein. Sowohl der rheinische als auch der westfälische Pilgerweg, der im Mai dieses Jahres eingeweiht wurde, führen durch die...

  • Wesel
  • 30.09.15
Kultur
Rarität: die Black One Penny!

Kleine, seltene Schätzchen in Wesel : Briefmarkenausstellung der Commonwealth-Sammler

Ein Augenschmaus der aller ersten Klasse bietet sich, auch für Nicht-Philatelisten, bei der Briefmarkenausstellung der Commonwealth-Sammler. Vom 1. bis zum 4. Oktober werden zwölf Aussteller aus Deutschland und Grossbritanien ihre Sammlungen im „Welcome“-Hotel an der Rheinpromenade präsentieren. Dabei handelt es sich um weltweit hochprämierte Sammlungen. Die besonderen Highlights sind die erste Briefmarke der Welt, die „Black-One-Penny“ von 1840 aus England, die erste Briefmarke Afrikas...

  • Wesel
  • 16.09.15
Überregionales

Nächtlicher Kellerbrand an der Abelstraße / 44-jähriger Bewohner erleidet Rauchvergiftung

Aus bislang ungeklärter Ursache entstand am Sonntagmorgen gegen 3:25 Uhr, ein Brand im Kellerbereich eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses an der Abelstraße. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Polizei berichtet: Ein 44-jähriger Mann musste mit einer Drehleiter aus einer Wohnung in der oberen Etage geborgen werden. Er erlitt Verletzungen durch Rauchgase und wurde einem örtlichen Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt. Zwei Bewohner im Alter von 14 und 16...

  • Wesel
  • 06.09.15
Ratgeber

ACHTUNG! Kripo warnt vor Betrügern, die es wieder mit dem "Enkeltrick" versuchen

Zwei Unbekannte verschafften sich gestern gegen 13.30 Uhr unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer Seniorin an der Margermannstraße. Nachdem sie Schmuck und Bargeld erbeutet hatten, flüchteten die Täter in einem blauen Kombi mit WES-Kennzeichen in Richtung Kornmarkt. Beschreibung: 1. Etwa 1,75 Meter groß, ca. 30 Jahre alt, stabile Figur, dunkle Kurzhaarfrisur, dunkler Teint, bekleidet mit einem blauen Arbeitsanzug. 2. Etwa 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt, dunkelblonde...

  • Wesel
  • 24.06.15
Ratgeber

Kanalerneuerungsarbeiten ab dem 29. Juni an der Schillstraße in Wesel (Halteverbot!)

Im Auftrag der Stadtwerke Wesel werden ab Montag, 29. Juni, Kanalerneuerungsarbeiten im Bereich der „Schillstraße (B 58) Höhe der Häuser Nummer 16 bis 28 durchgeführt. In der Pressemitteilung heißt es: Die Schmutzwasserkanäle werden in konventioneller, offener Bauweise, ausgetauscht. Die Verkehrsführung wird, damit die Baustelle eingerichtet werden kann, im Baustellenbereich bereits ab dem 24. Juni wie folgt geändert: Die beiden Fahrspuren stadteinwärts erhalten einspurigen...

  • Wesel
  • 19.06.15
Ratgeber

Fragen rund um die Gründung einer Firma: IHK-Seminar am 20. Mai in der EA Wesel

Der Gedanke, beruflich selbstständig zu sein, ist für viele Menschen reizvoll. Doch nur wer den Schritt in die Selbstständigkeit sorgfältig vorbereitet, kann typische Gründungsfehler vermeiden und erfolgreich starten, so die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve. Wie gliedert man einen Geschäftsplan? Mit welchen Formalitäten ist bei der Gründung zu rechnen? Welche Rechtsform wählt man für das junge Unternehmen? Diese und weitere Fragen stehen beim...

  • Wesel
  • 13.05.15
Ratgeber

Dunkelblonder Nackter zeigt sich 32-jähriger Frau an der Kreuzstraße in der Weseler City

Ein Unbekannter fuhr laut Polizeibericht gestern gegen 17.50 Uhr in einem grünen Pkw mit BOH-Kennzeichen die Kreuzstraße entlang und zeigte sich einer 32-jährigen Weselerin in schamverletzender Weise. Weiter heißt es: Anschließend fuhr er in Richtung Esplanade davon. Beschreibung: Etwa 35 Jahre alt, dunkelblonde Kurzhaarfrisur, unbekleidet. Er trug eine Sonnenbrille. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Telefon: 0281 / 1070.

  • Wesel
  • 05.05.15
Sport
Die erfolgreichen Kids der Weseler WingTsun-Kampfkunstschule.

Erfolgreiche WingTsun-Kids in Wesel

47 Kinder von fünf - bis zwölf Jahren bestanden die Prüfung in der Weseler WingTsun-Kampfkunstschule. Erfolgreich waren im ersten Kindergrad: Pia Wehri, Philipp Kräcker, Marcel Kräcker, Simon Stanislowski, Marlon Pooth, Lars Stüwe, Lian Schwarz, Tobias Bongartz, Jannik Feil, Luca Sarwaitz. Zweiter Kindergrad: Celine Kempkes, Lutz Wehri, Phil Beckmann, Charlotte Esser, Valentina Fels, Lina Jurgeleit, Leon Wagner, Ole Brun, Jule Brun, Jeremias Groß. Dritter Kindergrad: Tarabas Demo,...

  • Wesel
  • 26.02.13
Kultur
Welcher Chor wird das Duo Judith und Mel bei ihrem Konzert in Wesel unterstützen?

Judith & Mel suchen einen Chor für ihr Konzert in Wesel

Die besondere Gelegenheit beim Kirchenkonzert des musikalischen Duos Judith & Mel im Willibrordi-Dom mitzuwirken bietet sich für einen Chor am Freitag, 7. Juni, um 20 Uhr. Denn für das Konzert „Festliche Abendmusik mit Judith & Mel“ wird noch ein Chor gesucht, der Interesse daran hat, das Künstlerpaar bei Liedern wie „Lobe den Herren“ und „Großer Gott wir loben Dich“ zu begleiten. Des Weiteren wird dem Chor die Möglichkeit geboten, vor großem Publikum, weitere Stücke aus seinem Repertoire...

  • Wesel
  • 14.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.