Industriekletterer

Beiträge zum Thema Industriekletterer

Politik
V.l.: Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel (CDU), Kevin Löbbert (Firmas Zeitdienst), Bezirksvertreter Rolf Reithmayer (SPD) und Günter Budzyn (Firma Zeitdienst) mit der restaurierten Rathausuhr.
  2 Bilder

Turmuhr zurück am Heisinger Rathaus – nach fast 40 Jahren!

Nach fast 40-jährigem Stillstand tickt die Uhr wieder Seit kurzem lässt sich am ehemaligen Rathaus in Heisingen wieder ablesen, welche Stunde geschlagen hat: Nach fast 40-jährigem Stillstand tickt die Uhr am Turm des Gebäudes wieder – ein historischer Moment für ganz Heisingen! Bereits am Morgen wurden die restaurierten Zeiger und die beiden Ziffernblätter der Uhr von der Firma Zeitdienst geliefert. Um diese in schwindelerregender Höhe am Turm des ehemaligen Heisinger Rathauses...

  • Essen-Ruhr
  • 26.09.18
Überregionales
Eine Umlenkrolle wird befestigt
  26 Bilder

Ich steig mal dem Rathaus aufs Dach ;-)

Der Blitzableiter war lose und musste befestigt werden. Wenn Gerüste nicht gestellt werden können, Hubsteiger nicht ausreichen oder beides zu teuer ist, dann kommen die Industriekletterer. Das Hattinger Unternehmen Gördes Dach und Fassade hat die passenden Mitarbeiter mit der nötigen dreistufigen Zusatzausbildung in Seilzugangstechnik Nun ich hatte das Bild von einen Wetter gegerbten Reinhold Messner im Kopf. Bei Marc traf das ja in etwa zu. Nur da stand Nina noch vor mir - Miss Handwerk...

  • Hattingen
  • 10.06.15
  •  6
Ratgeber

Industrieklettern - Risikoreiches Arbeiten an ungewöhnlichen Orten

Schwindelfreiheit, ausgeprägtes Sicherheitsdenken, Fachkompetenz und vor allem absolute Teamfähigkeit - das sind nur einige wenige persönliche Grundvoraussetzungen für die Ausübung der Arbeit des Industriekletterns. Kaum eine Berufsgruppe abseits des Extremsports ist ähnlichen psychischen und körperlichen Belastungen ausgesetzt. Seilunterstützte Höhenarbeit bietet immer öfter eine wirtschaftliche Alternative zur Aufstellung eines Gerüstes, eines Krans oder einer Hebebühne - viele Aufgaben...

  • Monheim am Rhein
  • 17.03.14
Kultur
Vor dem Hintergrund des Sanaa-Gebäudes sind Höhenarbeiter einer Berliner Firma damit beschäftigt, die Bandbrücke einzunetzen. Sie befinden sich am Kokerei-Ende dazu in 35 Metern Höhe.
  7 Bilder

Hoch über Zollverein: Industriekletterer bereiten Standseilbahn für Ausstellung "1914" vor

Es war ein Termin für Schwindelfreie, für Leute ohne Höhenangst. Ich habe Höhenangst, aber da mir die Zollverein-Pressesprecherin versichert hatte, drumherum werde genug Raum sein bis zur Absturzkante, habe ich mir den Termin gegönnt. Und gelohnt hat es sich. Zwar ist das Wetter zunehmend dunstig, und Morgensonne wäre besser gewesen. Dennoch ist der Blick vom Dach der Mischanlage auf der Kokerei atemberaubend. Die Luft hält man spätestens dann an, wenn die Industriekletterer auf die...

  • Essen-Nord
  • 12.03.14
  •  6
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.