Industriekultur

Beiträge zum Thema Industriekultur

Kultur
Von Zeche Ewald aus geht es eine lange Treppe hinauf zu einem Aussichtsbalkon.
25 Bilder

Ein Fotospaziergang über die Halde Hoheward

Für den 30.Januar war schönes Wetter angekündigt. Da schöne Tage in diesem Winter ja Mangelware sind, entschloss ich mich zu einem Fotospaziergang. Mein Ziel war die Halde Hoheward. Der angekündigte Sonnenschein ließ dann doch noch auf sich warten und so begann ich meinen Aufstieg auf die Halde noch bei bedecktem Himmel. Mit der Zeit tauchte dann aber doch noch die Sonne auf. Es war recht frisch (um die 4°) aber verhältnismäßig windstill, sodass es sich auch oben auf dem Plateau noch gut...

  • Herten
  • 11.02.18
  • 20
  • 26
Kultur
Das Düsseldorfer Model Agnieszka Krasna ist ebenfalls im Bildband vertreten.
3 Bilder

Licht im Schacht oder: Gegen den Pixelwahn - Bildband von Peter Kallwitz

Schicht im Schacht? Nein! Licht im Schacht - so heißt der jetzt erschienene Bildband, den der Marler Fotograf Peter Kallwitz zwischen und in ehemaligen Zechenanlagen fotografiert hat. Den maroden Charme einer vergangenen Epoche, gepaart mit dem Glamour der Modebranche, der Rockmusik oder der Kunst des Bildhauers vereint Peter Kallwitz in diesem Bildband. Musiker Thomas Godoj zwischen Stahlkonstruktionen der Bergwerke, das Düsseldorfer Model Agnieszka Krasna erotisch und in Abendkleidern der...

  • Marl
  • 26.01.18
  • 1
  • 4
Kultur
Der Besucher soll auf seinem Weg durch das ehemalige Bergwerk (hier die Kauenkörbe im Bild) die Kontraste des Bergbau-Alltags erfahren können.

Himmel und Erde bei der ExtraSchicht auf Schlägel & Eisen

In der Nacht der Industriekultur thematisiert der Klub Schlägel & Eisen die kontrastreichen Lebenswelten des Bergmanns. Der Besucher kann sich auf einen unvergesslichen Kultur und Party-Abend freuen. Wenn die Zeche Schlägel & Eisen am Abend des 24. Juni zum zweiten Mal zur ExtraSchicht öffnet, herrscht in der ehemalige Weißkaue eine himmlische Atmosphäre. Tausende weißer Luftballons schweben dann nämlich wolkenartig zwischen den Kauenkörben und verweisen auf die ruhrpott’sche Leichtigkeit, die...

  • Herten
  • 21.06.17
  • 1
Kultur
14 Bilder

Von Bildern besessen: Dennis Reuter - Fotokünstler von nebenan

Wer sich durch die vielen Fotos klickt, die Dennis Reuter ständig postet und postet, begegnet einem positiv Besessenen. Obschon er erst seit gut eineinhalb Jahren fotografiert, beeindrucken seine Bilder durch ihre thematische Bandbreite, die Vielzahl und die Fantasie, mit der der Westerholter sie bearbeitet, verfremdet, komponiert. "Ich probiere alles aus", sagt der 39-Jährige. Stimmt. Ob Halde Hoheward, Streifzüge durch die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, Kampfsportszenen,...

  • Herten
  • 10.08.16
  • 2
  • 7
LK-Gemeinschaft
Zollverein eignet sich zweifellos wie kein anderer Ort dazu, den Charme des Ruhrgebiets fotografisch einzufangen. Für die Fotosafari am 17. August verlost der Lokalkompass zwei Freikarten.

Gewinnspiel: Lokalkompass verlost zwei Freikarten für Foto-Workshop auf Zollverein

Der berühmte französische Schriftsteller Charles Baudelaire sagte einst: "Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und der Faulen." Heute wissen wir, Baudelaire, der natürlich selbst nie als großer Fotograf bekannt wurde, hätte weiter von der Wahrheit nicht entfernt liegen können. Wer ein gutes Foto machen will, muss vieles mitbringen. Neben dem Equipment müssen die Technik der Kamera zumindest in den Grundzügen beherrscht, die...

  • 18.07.16
  • 12
Kultur
6 Bilder

Zeche Schlägel & Eisen

Die Zeche Schlägel & Eisen ist neben der Zeche Ewald eines von zwei, mittlerweile stillgelegten, Bergwerken in Herten/Westfalen, in denen Steinkohle abgebaut und aufbereitet wurde. Mehr zur Zeche Schlägel & Eisen im Forum unter = Zechenfreunde Schlägel & Eisen

  • Herten
  • 20.06.16
  • 8
Natur + Garten
16 Bilder

Halde Hoheward

Am 1. Weihnachtstag sind wir auf und um die Halde Hoheward eine 7 Kilometer lange Wegstrecke gegangen, leider fing es später an zu regnen. Hoheward ist mit 152 Meter Höhe die größte Halde im Ruhrgebiet. Die Halde ist nicht nur für Hobbyfotografen ein lohnendes Ziel. Das Observatorium, der Obelisk, die Sonnenuhr, die Himmelsstiege, die Drachenbrücke, die Ewald Empore und die ehemalige Zeche sollte man unbedingt gesehen haben. Bei blauem Himmel und vielleicht noch obendrein bei einem...

  • Herten
  • 27.12.15
  • 28
  • 24
Politik
Fördergerüste in Dortmund, Dorsten, Herten und Oberhausen werden ab sofort von der Stiftung übernommen und erhalten. Hier sieht man den Turm der ehemaligen Zeche Fürst Leopold in Dorsten.
2 Bilder

Industriekultur: Stiftung übernimmt gefährdete Fördergerüste

Die Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Bauminister Michael Groschek und RAG-Chef Bernd Tönjes, haben gute Nachrichten für vier Städte in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen seiner 20. Sitzung beschloss das Stiftungskuratorium am 12. November die Übernahme von hochrangigen, vom Abriss bedrohten Industriedenkmalen. Dabei handelt es sich um das Fördergerüst Schacht 3 der Zeche Hansa aus dem Jahr 1932 nebst Maschinenhaus in Dortmund-Huckarde, das...

  • Dorsten
  • 12.11.15
  • 1
Überregionales
6 Bilder

Der Blick fürs Wesentliche: Anke Grau fotografiert für die Leben gerne

Wie ein Juwel auf grünem Samt wirkt das Insekt auf dem Grashalm. Man sieht Einzelheiten, die dem menschlichen Auge sonst verborgen bleiben. Makro-Fotografie gehört zum breiten Spektrum, das Anke Grau begeistert. Sie liebt aber auch Landschaften, verlassene Industriegebäude und nicht zuletzt die Schönheit ihrer Heimat Westerholt. Ihre Brötchen verdient sie sich in Herne, als Lehrerin am Haranni-Gymnasium. Dem Alten Dorf Westerholt ist ein neuer Kalender für 2016 gewidmet, für den Anke Grau die...

  • Herten
  • 11.10.15
  • 1
  • 8
Kultur
Industriekultur pur.

BÜCHERKOMPASS: Industriekultur

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es ins Revier, zu Stahl, Eisen und Kohle - Industriekultur pur! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Lorenz Töpperwien: Heiße Eisen Südwestfalen,...

  • 29.09.15
  • 6
  • 12
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Sonne satt beim Hertener Sommerkino

Rund 1.100 Gäste in fünf Vorstellungen – BRH Rettungshundestaffel Emscher Lippe gewinnt Kurzfilmwettbewerb Das war ein Filmerlebnis der besonderen Art: Das Hertener Sommerkino machte seinem Namen alle Ehre und lockte am Wochenende bei blendendem Wetter rund 1.100 Kinofans auf den Doncaster Platz am Fuße der Halde Hoheward. Sie alle unterstützten mit ihrem Besuch den guten Zweck: AGR und Hertener Stadtwerke spenden die kompletten Eintrittsgelder in Höhe von 2.500 € an fünf Vereine und...

  • Herten
  • 26.08.15
Kultur
Der "Krumme Hund" im Westhafen von Wanne-Eickel steht heute leider nicht mehr als Motiv zur Verfügung. Foto: Lokalkompass/Volker Dau
160 Bilder

Foto der Woche 2: Industriedenkmäler und -brachen, die Geschichte(n) erzählen

Im Rahmen unserer Aktion "Foto der Woche" setzen wir wie versprochen die Vorschläge um, die aus den Reihen unserer Teilnehmer gemacht wurden. Der Vorschlag "Denkmäler der Industriekultur" kam von unserem Teilnehmer Armin von Preetzmann sowie die "Industriebrachen" von Siggi Becker. Hinter beiden Themen stecken jede Menge spannende Geschichten und Motive dazu gibt es in der Region satt. Stiftung Industriedenkmalpflege und Tourismus NRW informieren Die Stiftung Industriedenkmalpflege und...

  • 12.01.15
  • 18
  • 40
Kultur
Zeche Ewald  -   09.02.2014
17 Bilder

Stippvisite bei Zeche Ewald

Gestern hat es uns nach Herten zur Zeche Ewald verschlagen. Da das Wetter nicht besonders gut war, haben wir dort nur eine kleine Runde gedreht. Besonders der Wind war unangenehm und beim Fotografieren hatte ich teileweise Probleme ruhig zu stehen. Trotzdem habe ich einige Fotos mitgebracht. Viel Spaß beim Betrachten.

  • Herten
  • 10.02.14
  • 19
  • 28
Überregionales
Der Revuepalast Ruhr
7 Bilder

Ansichtsache(n)!

Herten ist schön, das wissen nicht nur seine Einwohner, sondern auch die vielen Touristen, die nicht zuletzt wegen Attraktionen wie den RevuePalast Ruhr, der Drachenbrücke und der Haldenlandschaft den Weg in die Stadt finden. Wir haben Herten einmal durch eine ganz andere Linse betrachtet. Hier unsere Impressionen. Haben auch Sie schöne Fotos der Stadt? Stellen Sie diese ein!

  • Herten
  • 15.05.11
  • 1
Kultur
12 Bilder

Industriekultur in Herten

Die Zechen sind die Schlösser des Ruhrgebiets - mal schön und restauriert, mal verwittert und geheimnisvoll. Diese Fotos entstanden auf der Hertener Zeche

  • Herten
  • 01.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.