Industriepark

Beiträge zum Thema Industriepark

Politik

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Aufstellung des Bebauungsplanes „Industriepark Große Heide Wulfen“

Der Entwurf für den Bebauungsplan „Industriepark Große Heide Wulfen“ liegt vom 25. November bis 27. Dezember öffentlich zur Einsicht im Rathaus Dorsten aus. Das Plangebiet liegt südöstlich von Wulfen-Barkenberg, südlich der Dülmener Straße (B 58) auf der Fläche der ehemaligen Schachtanlage Wulfen. Die Entwicklung des Industrieparks Große Heide Wulfen am Standort der ehemaligen Schachtanlage Wulfen 1 / 2 leistet einen Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels durch den Rückzug des...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  •  1
Kultur
Der Business Park mit HE-Gebäude (links), Uhrenturm und Kesselhaus (rechts)
20 Bilder

Ausflugstipp
Krefeld - 100 Jahre Bauhaus

1919 bis 2019: Das Bauhaus ist in aller Munde - auch in Krefeld! Kein Geringerer als Ludwig Mies van der Rohe hat hier seine Spuren hinterlassen. Am Sonntag, 17. März, wird das Bauhausjahr offiziell in Krefeld eröffnet. In den frisch sanierten  Bauhaus-Villen Haus Lange und Haus Esters laden Ausstellungen zum Besuch. Fertiggestellt ist auch der temporäre Pavillon von Thomas Schütte im Kaiserpark, eine begehbare Skulptur, konzipiert als Ausstellungs- und Verwaltungsgebäude für das...

  • Düsseldorf
  • 15.03.19
  •  18
  •  6
Überregionales
Von links: Jürgen Schnitzmeier, Patrick Frank, Doktor Wulf Meinel, Uwe Heßeling, Detlef Binder (Leiter Asset Management Siemens AG)

Holländische Immobilien-Gesellschaft kauft den Siemens-Park

Seit knapp 16 Jahren gibt es den Siemens Techno-Park schon in Mülheim. Obwohl der Park bereits letztes Jahr verkauft wurde, ist Siemens nach wie vor Mieterin in dem 198.000 Quadratmetergroßen Industriepark. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Von Fabian Kloster Siemens ist in Mülheim eine Instanz. In den letzten zehn Jahren hat der Industriekonzern zwei große Bürogebäude und zwei riesige Hallen in der Stadt gebaut. Diese Bauwerke haben Arbeitsplätze geschaffen. Der Konzern hat die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.16
Politik

Industrieansiedlung: Neues Logistikzentrum entsteht ab März

Ein großes Logistikzentrum soll gegenüber der Hürfeldhalde an der B225 entstehen. Auf einem knapp zwölf Hektar großen Areal im interkommunalen Industriepark Dorsten/Marl wird in den kommenden Monaten ein modernes Warenverteilzentrum entstehen. Der erste Bauabschnitt umfasst drei Hallen und ein zentrales Bürogebäude mit einer Grundfläche von insgesamt 28.200 Quadratmetern. Auftraggeber ist Arvato, der international agierende Dienstleistungsbereich von Bertelsmann. Die Investitionssumme für...

  • Dorsten
  • 29.01.16
  •  1
Politik
Die Verwaltungsvorstände der Städte Marl und Dorsten tauschten sich jetzt im Technologie- und Chemiezentrum in Marl aus

Marl und Dorsten gemeinsam an einem Tisch

Die Städte Dosten und Marl setzen ihre Zusammenarbeit fort: Die Verwaltungsvorstände der beiden Nachbarstädte sind jetzt zu einer weiteren gemeinsamen Sitzung zusammengekommen. Gemeinsame Vermarktungserfolge Schwerpunkte des Gesprächs im Technologie- und Chemiezentrum Marl waren u.a. die Unterbringung von Flüchtlingen, gemeinsame Vermarktungserfolge im Industriepark Dorsten/Marl, die Jugendhilfe und Änderungen des Hartz IV-Gesetzes, die allgemeine Haushaltssituation sowie die Entwicklung...

  • Marl
  • 02.09.15
  •  4
Politik

Linke & Piraten lehnen NewPark-Pläne ab

„Diesem Beschlussvorschlag werden wir in der Ratssitzung nicht zustimmen.“ Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN, kündigt eine Ablehnung der Dortmunder NewPark-Pläne an. Nachdem die Minister-Streitigkeiten über den riesigen Industriepark vor den Toren Dortmunds scheinbar beendet sind, will der Rat Dortmund die NewPark Planungs- und Entwicklungsgesellschaft mit Aufgaben der allgemeinen Wirtschaftsförderung betrauen. Die Linken & Piraten werden allerdings – ebenso wie die...

  • Dortmund-City
  • 01.09.15
Politik
Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB kommt am 15. August 2012 nach Dorsten

Umweltminister Altmaier besucht Genan

Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB kommt am 15. August auf Einladung von Philipp Mißfelder MdB und der CDU in den Indupark Dorsten/Marl Dorsten – Anfang Juli übermittelte Dorstens Bürgermeister Lambert Lütkenhorst in der Zweckverbandsversammlung des Industriepark Dorsten/Marl den Wunsch der Firma Genan nach einem Besuch von Bundesumweltminister Peter Altmaier. „Wir freuen uns, dass auf Vermittlung unseres Bundestagsabgeordneten Philipp Mißfelder (CDU) bereits jetzt eine Zusage...

  • Dorsten
  • 17.07.12
Politik
2 Bilder

Ein Bonbon für die Ökologie

Wo einst im Erlengrund sich ein Klärteich ausbreitete, befindet sich jetzt ein Vorzeige-Gewerbegebiet, der „Grüne Gewerbepark“. Der Grüne Gewerbepark im Erlengrund im Oberhausener Norden ist ein gutes Beispiel für den Strukturwandel im Ruhrgebiet. Das ursprünglich der Emschergenossenschaft gehörende Gelände an der Erlenstraße war als Klärteich Bestandteil der ehemaligen Kläranlage Handbach. Genutzt wurde es vor der Baureifmachung und Erschließung größtenteils als Grabeland (Kleingärten) und...

  • Oberhausen
  • 20.04.12
Kultur

Unvergessenheit

Würdest Du mich vergesssen jetzt und für alle Ewigkeit? Suchst mich im Labyrinth unserer großen, weiten Welt! Würdest Du mich vergessen jemals und bei jedem Sonnentag? Suchst mich im Wehklagen verlorenem Windgesangs! Würdest Du mich vergessen nur dieses eine Mal am Bahnsteig wartend? Suchst mich im Morast verlebter Momente Deines Lebens! Würdest Du mich vergessen fordernd für Dein Glück allein? Suchst mich im einsamsten Leben wildfremder Zweisamkeit! Willst Du mich...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.10.11
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.