Infektionen

Beiträge zum Thema Infektionen

LK-Gemeinschaft

Corona-Fälle im EN-Kreis
Gesundheitsamt meldet eine Neuinfektion

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Donnerstag, 4. Juni, 9 Uhr) 440 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 396 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb von 24 Stunden um 1 gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 3 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 30 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Hattingen (10), Schwelm (2), Sprockhövel...

  • Herdecke
  • 04.06.20
Ratgeber

Vier Infektionsfälle mit Covid-19 mehr
Der Kreis Wesel informiert über die neuen Coronavirus-Zahlen

Der Kreis Wesel gibt wieder den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit dem Coronavirus (Covid-19) bekannt. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 626, Stand 2. Juni 2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 29. Mai 2020, 12 Uhr = 622 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 3,0. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage...

  • Xanten
  • 02.06.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
29. Mai: Noch 31 aktive Infektionsfälle im Kreis

Der Kreis Recklinghausen meldet am 29. Mai eine Neuinfektion in Gladbeck und eine in Oer-Erkenschwick. Insgesamt zählt der Kreis noch 31 aktive Fälle, davon 10 in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 29. Mai, 13 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1256 (+2) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1187 (+ 8) als genesen. 38 (=) Todesfälle wurden registriert, davon 22 allein in Gladbeck. In den letzten sieben Tagen hat es 13 registrierte...

  • Gladbeck
  • 29.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
28. Mai: Kaum Neuinfektionen vor Neustart der Testzentren

Der Kreis Recklinghausen meldet am 28. Mai nur eine Neuinfektion. Insgesamt zählt der Kreis am 27. Mai noch 38 aktive Fälle, davon 11 in Gladbeck. In den nächsten Tagen können sich die Bürger auch wieder von mobilen Teams und an Durchfahrtszentren testen lassen. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 28. Mai, 12.12 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1254 (+1) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1179 (+ 31) als genesen. 38 (=) Todesfälle wurden...

  • Gladbeck
  • 28.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
27. Mai: Wenige Neuinfektionen und ein Todesfall

Der Kreis Recklinghausen meldet am 27. Mai sechs neue Infektionen, davon fünf aus Gladbeck. Ein 51-jähriger Mann aus Herten, der positiv auf das Corona-Virus getestet war, ist verstorben. Insgesamt zählt der Kreis am 27. Mai noch 67 aktive Fälle, davon 14 in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 27. Mai, 11.19 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1253 (+ 6 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1148 (+ 4) als genesen. 38 (+1) Todesfälle...

  • Gladbeck
  • 27.05.20
Ratgeber
Bei Redaktionsschluss am Montag, 25. Mai waren im Kreis Unna insgesamt 673 Fälle registriert. Foto: Andreas Mulatta/Lokalkompass

Nach Entspannung im Kreis Unna nun wieder Infizierte
Neue Corona-Fälle in Kamen und Bergkamen

+++ Update Montag, 25. Mai: Eine Neuinfektion hat das Gesundheitsamt heute der Gesamtstatistik hinzugefügt. Als Genesen gelten mittlerweile 56 Personen mehr als gestern. Damit sind derzeit noch 51 Menschen im Kreis Unna mit dem Coronavirus infiziert. +++ Am Sonntag (24. Mai) sind dem Gesundheitsamt des Kreises Unna keine Neuinfektionen gemeldet worden. Damit bleibt die Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Fälle im Kreis Unna wie gestern bei 672.  Sieben neue Corona-Fälle meldet das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
  •  2
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
22. Mai: Große Unsicherheit durch KV-Entscheidung

Nachdem durch den Rückzzug der Kassenärztlichen Vereinigung viele bewährte Testmöglichkeiten weggefallen waren (wir berichteten), herrscht beim Kreis Recklinghausen viel Unsicherheit über das weitere Vorgehen. Ob die KV einen Rückzieher vom Rückzieher macht, ist im Kreis noch nicht bekannt. Somit sind die aktuellen Fallzahlen mit großer Vorsicht zu betrachten. "Wir wissen nicht, im welchem Umfang am Vatertag getestet wurde", war die lakonische Auskunft bei der Pressestelle des Kreises...

  • Gladbeck
  • 22.05.20
Blaulicht
Keine Tests, keine gemeldeten Infektionszahlen? Die heutige Fallzahlenmeldung des Kreis RE gibt Rätsel auf.
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
21. Mai: Keine Tests = Keine Infektionen?

Der Kreis Recklinghausen hat am gestrigen Mittwoch seine mobilen Testzentren schließen müssen (wir berichteten). Gleichzeitig meldet er heute (21. Mai) keine neue Infektion. Welchen Einfluss die Schließung der Testzentren auf die erhobenen Zahlen hat, kommentierte der Kreis RE nicht. Gleichzeitig meldete der Kreis, dass die neuen Zahlen in Pressemeldungen, auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen des Kreises ab sofort von Montag bis Samstag veröffentlicht werden. Sonntags werden keine...

  • Gladbeck
  • 21.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
20. Mai: Keine Neuinfektionen in Gladbeck gemeldet

Kurz vor dem Vatertag melden nur noch Marl und Recklinghausen neue Infektionen. Insgesamt zählt der Kreis am 20. Mai noch 145 aktive Fälle, davon 24 in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 20. Mai, 12 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1244 (+ 5) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1063 (+ 21) als genesen. 36 (=) Todesfälle wurden registriert, davon 21 allein in Gladbeck. In den letzten sieben Tagen hat es 41 Neuinfektionen...

  • Gladbeck
  • 20.05.20
Ratgeber
Derzeit sind im Ennepe-Ruhr-Kreis 27 Menschen bestätigt mit dem Coronavirus infiziert.

Corona im EN-Kreis
Derzeit 27 am Coronavirus Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es zurzeit (Mittwoch, 20. Mai, 8 Uhr) 415 bestätigte Corona-Fälle, von denen 374 als genesen gelten. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um zwei gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit fünf Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die derzeit 27 Erkrankten wohnen in Schwelm (4), Ennepetal (1), Gevelsberg (4), Breckerfeld...

  • Schwelm
  • 20.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
15. Mai: Gladbeck meldet 21. Todesfall nach Corona-Diagnose

Nach einigen Tagen mit sehr niedrigen Neuinfektionen steigen die Fallzahlen im Kreis Recklinghausen zum Wochenende wieder etwas an. Zudem werden zwei weitere Todesfälle nach positivem Corona-Test gemeldet, davon einer in Gladbeck. Verstorben sind ein 66-jähriger Mann aus Gladbeck und ein 58-jähriger Mann aus Recklinghausen, die positiv auf das Corona-Virus getestet waren und Vorerkrankungen hatten. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 14. Mai, 12.18 Uhr) im gesamten Kreis...

  • Gladbeck
  • 15.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
14. Mai: Kaum noch Neuinfektionen gemeldet

Nur fünf Neuinfektionen mit dem neuartigen Coronavirus COVID-19 wurden am 14. Mai im Kreis Recklinghausen gemeldet, davon eine in Gladbeck. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 14. Mai, 12.18 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1203 (+ 5) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 999 (+ 18) als genesen. 34 (=) Todesfälle wurden registriert, davon 20 allein in Gladbeck. In den letzten sieben Tagen hat es 82...

  • Gladbeck
  • 14.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
13. Mai: Zahl der aktiven Fälle unverändert

Wenig Veränderung: Die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen im Kreis Recklinghausen und die Zahl der an diesem Tag als gesundet geltenden Patienten gleicht sich am 13. Mai aus. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 13. Mai, 11.44 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1203 (+ 12) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 981 (+ 12) als genesen. 34 (=) Todesfälle wurden registriert, davon 20 allein in Gladbeck. In den letzten sieben Tagen hat es...

  • Gladbeck
  • 13.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
9. Mai: Infektionszahlen relativ stabil, ein Mann (58) verstorben

Die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen im Kreis Recklinghausen hat sich zum Ende der Woche nur leicht gesteigert und liegt wieder unter der Zahl der Gesundeten an diesem Tag. Es gibt einen neuen Todesfall in Recklinghausen. Demnach gibt es aktuell (Stand Samstag, 9. Mai, 10.29 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1150 (+ 7) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 936 (+ 15) als genesen. 33 (+1) Todesfälle wurden registriert. Ein 58-jähriger...

  • Gladbeck
  • 09.05.20
Wirtschaft
Stühle hoch: Kaum eine Branche ist so stark von den Corona-Einschränkungen betroffen wie die Gastronomie und Hotellerie. Die Gewerkschaft NGG fordert Hygienepläne und Gefährdungsbeurteilungen, bevor Lokale wieder öffnen. Foto: NGG

Mehr als jedes dritte Unternehmen von Coronakrise betroffen
3.571 Anträge auf Kurzarbeit

Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Kreis Wesel hat seit Beginn der Coronavirus-Pandemie mehr als ein Drittel aller Unternehmen (34 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Danach haben bis Ende April 3.571 der insgesamt 10.523 Betriebe im Kreis Kurzarbeitergeld bei der BA beantragt. Zum Vergleich: Zu Beginn der Corona-Krise im März waren es noch 222 Firmen....

  • Wochen-Magazin Moers
  • 09.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
8. Mai: Weiterer Todesfall nach Corona-Infektion in Gladbeck

Erneut steigt die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen im Kreis Recklinghausen wieder leicht an, aber auch die Zahl der Gesundeten. Leider wurden auch vier Verstorbene mit positivem Testergebnis registriert, darunter ein nun bestätigter Fall aus einem Seniorenheim in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 8. Mai, 10 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1143 (+ 17) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 921 (+ 16) als genesen. 32 (+4)...

  • Gladbeck
  • 08.05.20
  •  2
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
7. Mai: Nur leichter Anstieg der Neuinfektionen

Erstmals seit Tagen übersteigt die Anzahl der Neuinfektionen wieder die Zahl der an diesem Tag Gesundeten im Kreis, aber die Zahlen sind glücklicherweise auf einem sehr niedrigen Niveau. So gab es im Vergleich zum Vortag 15 Neuinfektionen, davon sechs in Gladbeck. *UPDATE: In einem Seniorenzentrum in der Innenstadt soll es einen weiteren Todesfall gegeben haben. Nach Bestätigung durch das Gesundheitsamt erwarten wir einen Eintrag für die nächste offizielle Statistik am 8. Mai. Damit stiege...

  • Gladbeck
  • 07.05.20
  •  5
Blaulicht
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
6. Mai: Gladbecker stirbt nach Covid-19 Diagnose

Ein 89-jähriger Gladbecker hat sich nach seiner Corona-Diagnose nicht mehr erholt. Dieser Todesfall überschattet die ansonsten positive Entwicklung im Kreis Recklinghausen: Hier gab es im Vergleich zum Vortag nur 11 Neuinfektionen, davon zwei in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 6. Mai, 9.33 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1111 (+ 11 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 894 (+ 18) als genesen. 28 (+1) Todesfälle wurden...

  • Gladbeck
  • 06.05.20
LK-Gemeinschaft
Zum Gedenken an die Verstorbenen während der Corona-Pandemie, können Blumen an der evangelischen Kirche in Walsum hinterlegt werden.

Trauer um die Verstorbenen des Coronavirus
In stillem Gedenken

Die Ev. Kirchengemeinde Walsum-Aldenrade gedenkt der am Coronavirus Verstorbenen. In der Woche vom 4. bis zum 10. Mai besteht die Möglichkeit, neben der Ev. Kirche Aldenrade, Friedrich-Ebert-Straße 141, Blumen abzulegen. Weltweit sind bereits weit über 200.000 Menschen an den Folgen der Infektion verstorben. Darunter auch zahlreiche Menschen aus helfenden Berufen, Menschen, die in ihrem Dienst infiziert wurden. Pfarrer Andreas Mann erklärt: „Täglich nehmen wir die Zahl der Verstorbenen wahr....

  • Duisburg
  • 04.05.20
Blaulicht
Die täglichen Fallzahlen verschaffen einen Überblick über die Corona-Situation im Kreis Recklinghausen.
2 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
4. Mai: Mehr Gesundete als Neuinfizierte im Kreis

Nach den aktuellen Fallzahlen zeichnet sich im Kreis Recklinghausen eine leichte Entspannung der Lage ab. Wie am Vortag übertrifft die Zahl der an diesem Tag als gesundet Geltenden die Anzahl der registrierten Neuinfektionen. Demnach gibt es aktuell (Stand Montag, 4. Mai, 9.20 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1090 (+ 26 im Vergleich zum Samstag, 2. Mai) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 853 (+ 34) als genesen. 26 (=) Todesfälle wurden registriert. Der Kreis nimmt...

  • Gladbeck
  • 04.05.20
Blaulicht
2 Bilder

1.009 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen
29. April: Zahl der Gesundeten im Kreis steigt um 30

Am 29. April sind die Infektionszahlen im Kreis Recklinghausen wie am Vortag um neun bestätigte Fälle gestiegen, davon drei aus Gladbeck. Hoffnung macht die zuletzt steigende Zahl der Gesundeten. Es wurden keine neuen Todesfälle vermerkt. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 29. April, 10.36 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 1009 (+ 9 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 736 (+ 30) als genesen. 25 (=) Todesfälle wurden...

  • Gladbeck
  • 29.04.20
Ratgeber

Corona-Krise
Zahl der Todesfälle im EN-Kreis steigt auf 12

Der Ennepe-Ruhr-Kreis muss einen weiteren Corona-Todesfall vermelden. Eine 84-jährige Frau aus Wetter ist am Dienstag infolge einer Infektion mit dem Virus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesfälle auf 12. Die Verstorbenen stammen aus Ennepetal (3), Gevelsberg (2), Hattingen (2), Schwelm (2), Wetter (1) und Witten (2). Die Zahl der Infektionen im Kreisgebiet liegt aktuell (Mittwoch, 29. April, 8 Uhr) bei 384. 305 davon gelten als genesen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der...

  • Witten
  • 29.04.20
Blaulicht
2 Bilder

1.000 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen
28. April: Zwei weitere Todesfälle nach Corona-Infektion in Gladbeck

Die Woche beginnt mit bedrückenden Zahlen: Erstmals erreicht die Zahl bestätigter Infektionen im Kreis Recklinghausen die Tausender-Marke. Mit zwei weiteren Todesfällen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus erhöht sich die Zahl in Gladbeck am Montag zudem auf 16. Damit nimmt die Stadt mit 64% aller zu Covid-19 zugeordneten Todesfälle im Kreis weiter eine traurige Spitzenposition ein. Insgesamt wurden vier weitere Menschen als verstorben gemeldet, bei denen zuvor ein Corona-Test positiv...

  • Gladbeck
  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.