Infizierte

Beiträge zum Thema Infizierte

Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
3. März: Unter 1000 aktive Infektionen

Am 3. März sinkt die Inzidenz im Kreis etwas und liegt bei 57 (-4,1 im Vergleich zum Vortag).  Trotz eines leichten Anstiegs ist die Zahl der aktiv Infizierten seit gestern unter der 1000er Marke - ein seit Wochen nicht erreichter Wert. Auch der Anteil der belegten Intensivbetten sinkt. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser ermutigende Trend angesichts der sich durchsetzenden Mutation und der zunehmenden Pandemiemüdigkeit der Bevölkerung erhalten lässt. Leider gibt es auch drei weitere...

  • Gladbeck
  • 03.03.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
14. Februar: Kreis fast bei 50, Gladbeck fast bei 100

Die Zahlen sinken weiter: Am heutigen Sonntag liegt die Kreisinzidenz bei 52,4 (-15,5 im Vergleich zum Vortag). Das ist der niedrigste Wert seit dem 9. Oktober 2020, zu Beginn der zweiten Welle. Auch in Gladbeck sinkt die Inzidenz, dennoch ist die Stadt weiterhin Schlusslicht im Kreis. Drei Städte sind bereits unter der 25er-Marke. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 14. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.346 (+29 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle....

  • Gladbeck
  • 14.02.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
11. Februar: Inzidenzzahlen sinken weiter

Am heutigen Mittwoch sinkt die Kreisinzidenz weiter deutlich und liegt nun bei 81,7 (-12,9 im Vergleich zum Vortag). Allerdings sind die Zahlen mit großer Vorsicht zu betrachten, da es wegen des Wintereinbruchs am Montag gar keine Zahlen gegeben hatte und auch die Arbeit der Testzentren durch Schnee und Eis erschwert werden. Die höchste Inzidenz von allen Städten im Kreis hat den aktuellen Zahlen weiterhin Gladbeck. Es gibt einen Todesfall in Haltern. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag,...

  • Gladbeck
  • 11.02.21
Politik
Der Lockdown wird kommen. Aber wann?

Warum wartet die Politik so lange?
Lockdown auch in Gladbeck

Ein Kommentar Auch die Gladbecker können sich darauf einstellen, selbst wenn die offizielle Bekanntgabe noch auf sich warten lässt: Wohl spätestens ab dem 27. Dezember dürfte es bis zum 10. Januar einen zweiwöchigen "Lockdown" gebe. Ziel ist es bekanntlich, die Corona-Infektionsketten zu unterbrechen. Somit kommt das öffentliche Leben nach dem ersten Lockdown im Frühling wieder zum Erliegen. Lediglich Supermärkte und Apotheken sowie andere für das tägliche Leben notwendige Einrichtungen, zum...

  • Gladbeck
  • 11.12.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
11. November: Gemischtes Bild im Kreis

Seit einem Monat ist der Kreis Recklinghausen Risikogebiet. Derzeit zeigen die Städte unterschiedliche Fallzahlen: Während in einigen Städten weiterhin viele Neuinfektionen gemeldet werden und in Herten sogar eine Inzidenz von über 333 gemessen wird, gibt es in anderen Städten nur noch wenige Neuinfizierte. Der Inzidenzwert im Kreis steigt im Vergleich zum Vortag um 8,1 Punkte auf 213,6. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 11. November, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 7016...

  • Gladbeck
  • 11.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
10. November: Infektionskurve flacht sich etwas ab

In der zweiten Woche des teilweisen Lockdowns scheinen die Zuwachsraten zu sinken: Der Inzidenzwert im Kreis fällt im Vergleich zum Vortag um 12,2 Punkte auf 205,5. Noch immer aber ist der Anteil der Neuinfizierten im dreistelligen Bereicht. Leider ist auch die Anzahl der Menschen, die wegen einem schweren Verlauf im Krankenhaus behandelt werden, deutlich gestiegen: Waren es Mitte Oktober noch rund 50 Patienten, liegt die Zahl heute bei 161. Demnach gibt es aktuell (Stand Dienstag, 10....

  • Gladbeck
  • 10.11.20
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
23. Oktober: Drei Todesfälle - Inzidenz steigt auf 115,9

Auch nach fast zwei Wochen, nachdem der Kreis zum Risikogebiet erklärt wurde, ist keine Entspannung zu erkennen. Der Inzidenzwert steigt auf 115,9 (+5,5 im Vergleich zum Vortag) und nähert sich in einzelnen Städten bereits der 200er Marke. Zudem gibt es drei Verstorbene mit einer nachgewiesenen Infektion zu beklagen, darunter eine Person in Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 23. Oktober, 10.15 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 3768 (+113 im Vergleich zum Vortag)...

  • Gladbeck
  • 23.10.20
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
22. Oktober: Über 1000 aktive Fälle - Inzidenzwert schnellt auf 110,4

Die Zahlen steigen weiterhin rasch an. Mit 186 Corona-Diagnosen an nur einem Tag überschreitet der Kreis die 1000er Marke bei den aktiven Infektionen und geht beim Inzidenzwert erstmals überhaupt in den dreistelligen Bereich (110,4 , +16,9 im Vergleich zum Vortag). Besonders übel sieht es in Herten und Oer-Erkenschwick aus. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 22. Oktober, 10.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 3655 (+186 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von...

  • Gladbeck
  • 22.10.20
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
21. Oktober: Gladbecker verstorben - Inzidenzwert im Kreis steigt weiter

Zur Wochenmitte sind alle Städte im Kreis Recklinghausen über dem Grenzwert von 50 Infektionen pro Woche und 100.000 Einwohner. In Gladbeck gibt es zudem einen weiteren Toten zu beklagen. Der Inzidenzwert im Kreis steigt weiter auf 93,5 (+4,3). Besonders auffällig sind die deutlichen Steigerungen in Haltern und Oer-Erkenschwick. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 21. Oktober, 10 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 3469 (+115 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von...

  • Gladbeck
  • 21.10.20
Ratgeber

Reiserückkehrer und Infizierte ab 8. November
Das sind die Regeln bei einer Corona-Quarantäne

Worauf müssen sich Auslandsreisende ab November einstellen und was sollten Betroffene generell beachten, wenn das Gesundheitsamt eine Quarantäne anordnet?  Die Bundesregierung hat neue Quarantäne-Bestimmungen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten angestoßen. Sie sollen ab dem 8. November gelten. „Angesichts tagelanger Diskussionen um Beherbergungsverbote und verschärfte Corona-Regeln sind viele Menschen verunsichert. Sie fragen uns beispielsweise, ob sie denn nun nach der Rückkehr aus dem...

  • Gladbeck
  • 16.10.20
  • 2
Blaulicht
Einen leichten Anstieg von 11 Neuinfizierten ist von gestern auf heute, 23. September in Gladbeck zu verzeichnen.

Die aktuellen Coronazahlen vom 23. September um 11.30 Uhr liegen vor
Corona-Neuinfizierungen wieder leicht angestiegen

Nachdem zum Start in die 39. Kalenderwoche im Kreis Recklinghausen die Zahl der Corona-Neuinfizierten  wieder deutlich zurückgegangen ist, kann man von gestern auf heute einen leichten Anstieg in Gladbeck und einigen Nachbarstädten verzeichnen. Nach Angaben des Kreisgesundheitsamt wurden vom 22. auf den 23. September insgesamt 23 Neuerkrankungen registriert. In Gladbeck  kamen 11 neuen Corona-Fälle hinzu. So gibt es aktuell (Stand 23. September, 11.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 2.093...

  • Gladbeck
  • 23.09.20
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann gab bekannt, dass sich die Verdoppelung der Corona-Infizierten momentan weiter verlangsamt. Foto: Land NRW

Verdoppelung der Zahl der Corona-Infizierten verlangsamt sich in NRW auf 9,4 Tage
Minister Laumann: "Große Sorgen um Altenheime"

Die Zahl der Corona-Infizierten verdoppelt sich in NRW momentan nur noch alle 9,4 Tage. Am Dienstag waren es noch 8,9 Tage. Das gab NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann (CDU) heute in Düsseldorf bekannt. Laumann: "Das geht in die richtige Richtung." Das Kontaktverbot würde in NRW gelebt. Laut Laumann sind momentan 18.534 NRW-Bürger mit dem Corona-Virus infiziert. 1.659 Infizierte werden in Krankenhäusern behandelt, 599 davon intensiv. 480 Patienten müssen beatmet werden, das sind knapp...

  • Essen-Süd
  • 03.04.20
  • 6
  • 1
Blaulicht
Auf 52 gestiegen ist die Zahl der in Gladbeck positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 3. April um 11 Uhr liegen vor
52 Corona-Infizierte in Gladbeck

Mit sofortiger Wirkung gilt für die täglichen Corona-Lageberichte des Krisenstabes der Bezirksregierung eine neue Form und Taktung. Demnach entfällt der Vormittags-Bericht und es wird den Medien lediglich ein Tagesbericht am Nachmittag zur Verfügung gestellt. Die Tageszahlen werden wir jeweils am späten Nachmittag/frühen Abend veröffentlichen können. Bislang zwei Berichte pro Tag gibt es vom Kreis Recklinghausen. Demnach wurde im Kreis Recklinghausen, Stand 3. April, 11 Uhr, in den Städten...

  • Gladbeck
  • 03.04.20
Blaulicht
Im Laufe des 2. April ist in Gladbeck die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen um 7 auf nunmehr 48 gestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 2. April um 17.30 Uhr liegen vor
In Gladbeck steigt die Zahl der Corona-Infizierten auf 48 Personen

Der Negativ-Trend hält weiter an: Sowohl auf Bezirks- als auch Kreisebene steigt die Zahl der an Corona erkrankten Personen weiter an.   Überdurchschnittlich hoch fiel die Steigerungszahl im Laufe des Donnerstages in Gladbeck aus. Hier zählt man nun 48 Erkrankte, 7 mehr als noch am Vormittag des 2. April. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der Infektion/Angabe des Stadtteils) gibt es von offizieller Seite nicht. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19)...

  • Gladbeck
  • 02.04.20
  • 1
Politik
Ministerpräsident Armin Laschet sprach sich am Mittwochnachmittag in Düsseldorf gegen die Maskenpflicht aus. Foto: Carsten Walden
2 Bilder

Coronavirus verdoppelt sich in NRW alle 8,9 Tage - Steigerung leicht abgeschwächt
Spahn und Laschet gegen Maskenpflicht

In NRW haben sich bis heute Nachmittag über 15.200 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, die Quote verdoppelt sich alle 8,9 Tage. "Damit liegen wir leicht unter dem Bundesdurchschnitt. Es gilt, diese Zeit zu vergrößern", sagte Ministerpräsident Armin Laschet heute in Düsseldorf. Gemeinsam mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sprach er sich dabei gegen eine Maskenpflicht aus. Das verpflichtende Tragen von Schutzmasken sei momentan nicht notwendig, sagte Jens Spahn, der zuvor an einer...

  • Essen-Süd
  • 31.03.20
  • 15
  • 1
Blaulicht
Weiter steigt die Zahl der Corona-Erkrankten. In Gladbeck stieg die Zahl der Infizierten auf nunmehr 21 Personen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 28. März um 11 Uhr liegen vor
Gladbeck meldet 21 Corona-Erkrankte

Wie prognostiziert weiter angestiegen ist die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen. In Gladbeck liegt die Zahl der gemeldeten Erkrankten liegt nun bei 21 Personen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der Infektion/Angabe des Stadtteils) gibt es von offizieller Seite nicht. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich um 45 Fälle auf...

  • Gladbeck
  • 28.03.20
Blaulicht
Die Zahl der registrierten Corona-Erkrankten steigt weiter. In Gladbeck wurden inzwischen 16 positiv auf das Virus getestete Personen gezählt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 27. März um 11 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Infizierten in Gladbeck ist auf 16 gestiegen

Noch ist keine Trendwende in Sicht: Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen steigt weiter. Die Zahl der in Gladbeck gemeldeten Erkrankten liegt nun bei 16 Personen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten liegen nicht vor. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich um 85 Fälle auf nunmehr 1.955 (Stand 27. März, 11 Uhr) erhöht. Auf 254 gestiegen ist...

  • Gladbeck
  • 27.03.20
Ratgeber
Das ausgesprochene "Kontaktverbot" führt auch in Gladbeck dazu, dass viele Bürger die heimischen vier Wände derzeit nicht mehr verlassen.

Die aktuellen Zahlen vom 24. März (17.30 Uhr) liegen vor
+++UPDATE+++ 195 Corona-Infizierte im Kreis Recklinghausen

Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen steigt weiter. Die Zahl der in Gladbeck gemeldeten Erkrankten liegt unverändert bei sieben Personen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten liegen nicht vor. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich auf jetzt nunmehr 1.524  (Stand 24. März, 17.30 Uhr) erhöht. Auf 107 gestiegen ist inzwischen aber auch die...

  • Gladbeck
  • 24.03.20
Ratgeber
Die Zahl der Corona-Erkrankten steigen unaufhaltsam. Auch wenn in den letzten 16 Stunden im Kreis Recklinghausen die Zahl der Infizierten lediglich um zwei Personen gestiegen ist.

Die aktuellen Zahlen vom 21. März, 10.30 Uhr, liegen vor
Zahl der Corona-Infizierten ist erneut gestiegen

Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen steigt weiter. Die Zahl der in Gladbeck gemeldeten Erkrankten liegt seit dem 20. März bei vier Personen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten liegen nicht vor. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich seit dem Freitagnachmittag (Stand 20. März, 17 Uhr) um weitere 32 Fälle auf jetzt nunmehr 1.158 (Stand...

  • Gladbeck
  • 21.03.20
Ratgeber
Das Coronavirus grasiert weiter. In Gladbeck gibt es inzwischen vier erkrankte Personen.

Die aktuellen Zahlen vom 20. März um 17 Uhr liegen vor
+++UPDATE+++In Gladbeck bleibt es bei vier Corona-Fällen

Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen steigt weiter. Die Zahl der in Gladbeck gemeldeten Erkrankten liegt seit dem heutigen Freitagvormittag bei vier Personen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten liegen nicht vor. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich seit dem Freitagvormittag (Stand 20. März, 10.45 Uhr) um weitere 129 Fälle auf jetzt...

  • Gladbeck
  • 20.03.20
Ratgeber
Die Beachtung der grundlegenden hygienischen Verhaltensregeln ist einer der besten Wege, um nicht an Corona zu erkranken. Und (intensives) Händewaschen überfordert weder Kinder noch Erwachsene oder auch Senioren.

Die aktuellen Zahlen vom 19. März um 17.40 Uhr liegen vor
+++UPDATE+++Dritter Corona-Infektionsfall in Gladbeck registriert

Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen steigt weiter. Die Zahl der in Gladbeck gemeldeten Erkrankten liegt nun bei drei Personen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten liegen nicht vor. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich seit dem Donnerstagvormittag (Stand 19. März, 10.35 Uhr) um weitere 120 Fälle auf jetzt nunmehr 929 (Stand 19. März,...

  • Gladbeck
  • 19.03.20
  • 1
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen ist auf 46 gestiegen. (Symbolbild)

Coronavirus
46 Corona-Erkrankte im Kreis Recklinghausen

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen ist auf 46 gestiegen. Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen steht in Kontakt mit den Personen. Bislang bekannt gewordene Fälle:Castrop-Rauxel: 9 Datteln: 3 Dorsten: 9 Gladbeck: 2 Haltern am See: 5 Herten: 3 Marl: 4 Oer-Erkenschwick: 2 Recklinghausen: 8 Waltrop: 1 Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Ziel ist es, eine Ausbreitung...

  • Dorsten
  • 15.03.20
Ratgeber
Auch in den vergangenen Stunden ist die Zahl der Corona-Infizierten im Bereich der Bezirksregierung Münster gestiegen. Auffällig dabei der deutliche Anstieg der nachgewiesenen Fälle im Münsterland.

Aus Gladbeck wird nach wie vor kein Infektionsfall gemeldet
+++UPDATE+++: Die aktuellen Corona-Infektionszahlen am Dienstagabend, 10. März

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich in den letzten Stunden auf jetzt 49 (Stand 10. März, 17.15 Uhr) deutlich erhöht. Die Zahl der Verdachtsfälle wird allerdings nicht mehr erhoben, da sie nicht mehr benötigt wird. Dabei beruft sich die Münsteraner Bezirksregierung auf das "Robert-Koch-Institut" (RKI), welches erklärt hat, dass es seit Freitag (6. März...

  • Gladbeck
  • 10.03.20
  • 1
Ratgeber
Der neuartige "Coronavirus" hat auch den Regierungsbezirk Münster erreicht. Die Zahl der Infizierten und der Verdachtsfälle steigt stetig an. Für Gladbeck gibt es aber noch keinen "Corona-Alarm".

Gladbeck ist immer noch ein "weißer Fleck" auf der Corona-Karte
UPDATE: Erste Corona-Erkrankung nun auch in Bottrop

Münster. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster, zu dem auch der Kreis Recklinghausen und somit die Stadt Gladbeck gehören, hat sich in den letzten Stunden auf jetzt 39 (Stand 9. März, 17.05 Uhr) erhöht. Die Zahl der Verdachtsfälle wird nicht mehr erhoben, da sie nicht mehr benötigt wird. Dabei beruft sich die Münsteraner Bezirksregierung auf das "Robert-Koch-Institut" (RKI), welches erklärt hat, dass es seit Freitag (6. März 2020) nicht...

  • Gladbeck
  • 09.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.