Information

Beiträge zum Thema Information

Politik
Die Sekundarschule Alpen informiert über die Anmelde-Möglichkeiten für den kommenden Jahrgang 5.

Kinder für kommenden Jahrgang 5 in Alpener Schule anmelden: Vom 30. Januar bis 3. Februar 202 auch komplett digital
Sekundarschule Alpen informiert über Anmelde-Möglichkeiten in der Corona-Zeit

Die Anmeldungen an der Sekundarschule Alpen für den kommenden Jahrgang 5 finden zu den folgenden Terminen statt: Samstag, 30. Januar, 10 bis 15 UhrMontag, 1. Februar, 9 bis 15 UhrDienstag, 2. Februar, 9 bis 15 UhrMittwoch, 3. Februar, 12 bis 19 Uhr Es wird um Verständnis dafür gebeten, dass die Anmeldungen aktuell nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe unter Tel. 02802/8008980 möglich sind. "Bitte laden Sie, wenn möglich, vorab den Anmeldebogen auf der Homepage der Sekundarschule...

  • Alpen
  • 15.01.21
Ratgeber
Die neuen Info-Broschüren Alpen werden angeliefert: Ludger Jackowiak und Petra Romba (Gemeinde Alpen).

Wertvolle Infos und Hilfestellungen für Neubürger, Einwohner von Alpen, Touristen und Besucher
Neue Info-Broschüre der Gemeinde Alpen sofort verfügbar

Die neue Informationsbroschüre der Gemeinde Alpen ist ab sofort verfügbar.Das Heft liefert wieder wertvolle Hinweise, sich vor Ort zurechtzufinden und enthält alle Informationen rund um die Gemeinde. Nicht nur für Neubürger und Einwohner von Alpen, sondern auch für Touristen und Besucher ist die neue Broschüre eine Hilfestellung. Die Hefte sind bei der Volksbank, Sparkasse und im Eingangsbereich des Rathauses ausgelegt. Zusätzlich ist die Broschüre im PDF-Format...

  • Alpen
  • 11.01.21
Ratgeber
Auf dem Bild (v.l.): Norbert Pötters (DRK), Horst-Jürgen Loth (Seniorenberater Gemeinde Alpen), Kirsten Kloas (Pflegeberatung Gemeinde Alpen), Thomas Kretzer (Adler-Apotheke Alpen) und Beatrix Kluck (ebenfalls Pflegeberatung)

Rund um das Rathaus
Gemeinde Alpen veranstaltet erstmalig einen Tag der Gesundheit

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr rund um das Alpener Rathaus ein Tag der Gesundheit statt. In Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz will man am Freitag, 24. Mai, auf viele Gesundheits-Themen aufmerksam machen. Ab 14 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger an diversen Ständen verschiedener Einrichtungen über alles Wichtige rund um Pflege, Gesundheit und Co. informieren. Neben dem Deutschen Roten Kreuz, welches beispielsweise einen Rettungswagen zur Ansicht aufstellt, sind Einrichtungen...

  • Alpen
  • 12.05.19
Kultur

Entschuldigung, aber ich habe Frauen und Zentrum glatt übersehen !

(mit Video) Es werden bald zwei Monate ins Land gegangen sein und wir schreiben bereits ein neues Jahr. Beim Durchsehen meiner Fotos – ein großer Schreck! Da habe ich doch bis heute wahrlich vom und über den 21. November 2012 keinen Beitrag geschrieben. Über zwei weitere ungeschriebene Berichte bin ich ebenso gestolpert. Doch dieser 21.11. ist etwas Besonderes! Es war der Vortag des 22-jährigen Bestehens des Gothaer Frauenzentrums! Meine Heide war als Beigeordnete der Stadt direkt eingeladen –...

  • Alpen
  • 12.01.13
Ratgeber

Polizei informiert über Einbruchsschutz

Die Sicherheit im alltäglichen Leben ist ein existenzielles Grundbedürfnis des Menschen, dennoch werden viele Möglichkeiten und Maßnahmen zum Schutz gegen Einbruch nicht genutzt.Viele Menschen denken, "Bei mir wird schon nicht eingebrochen" und sind um so mehr erschrocken, wenn sie Opfer eines Einbruchsdiebstahls geworden sind und Unbekannte ihre Wohnung durchsucht haben. Wie Bürgerinnen und Bürger sich und ihr Haus gegen Einbruch schützen können, erklären Kriminalhauptkommissar Emanuel Kellert...

  • Xanten
  • 03.08.12
Ratgeber
Weiß zwar nicht, wie diese Blüte heißt. Aber als Hingucker ist sie mir besonders liebenswert.

Ich, Thüringer und Gothaer, wage mich in den Westen! Warum?

Als ich mich registrieren wollte, wurde Gotha gar nicht angeboten – nicht einmal Thüringen. Deshalb stehe ich unter „Alpen“. Dafür habe ich gleich im Profil bei „Über mich“ bekannt, dass ich in Gotha beheimatet bin und dies im Namen verankert. Als ich von 1994 bis 2003 in Kassel arbeitete wurde ich einige Male gefragt: „Gotha? Hm. Helfen Sie mir bitte, da ich im Moment nicht gleich drauf komme.“ Da antwortete ich mit: „Eisenach – Wartburg, kennen Sie sicher.“ (Ja!) „Dresden – Semperoper, kennen...

  • Alpen
  • 15.05.12
  • 29
Ratgeber
Manchmal tut Information einfach not
2 Bilder

Aprilscherze im Schaltjahr

Leider sind interessante Teile des liebgewonnenen Brauchtums in Vergessenheit geraten. Eigentlich wollte ich mich ja aus dem Thema „Aprilscherze“ in diesem Jahr ganz heraushalten. Dann aber hat mich dieser Beitrag dazu bewogen, etwas klarzustellen, das bei vielen Lesern offenbar in Vergessenheit geraten ist oder aber ihnen noch nie bekannt war. Ich möchte dabei ausdrücklich allen widersprechen, die glauben, Beiträge wie der genannte seien als Aprilscherz verfrüht gebracht und damit nicht echt,...

  • Hamminkeln
  • 01.04.12
  • 8
Kultur

Das Niederrheinquiz - schafft ihr es ohne ins Internet zu blinzeln???

So, liebe LKs. Hier kommt das ultimative Niederrheinquiz. Traut euch ran, aber schafft ihr das Quiz auch ohne Hilfe aus dem Internet zu lösen??? 1) Welcher "Promi" stammt nicht aus Rheinberg? a) Claudia Schiffer b) Isabell Werth c) Jürgen Möllemann 2) Welche dieser niederrheinischen Städte hat über 100.000 Einwohner? a) Moers b) Wesel c) Xanten 3) Welches Tier zeigt das Wappen der Stadt Wesel? a) Wiesel b) Esel c) Adler 4) Die Gemeinde Schermbeck grenzt aus niederrheinischer Sicht an a) Wesel...

  • Rheinberg
  • 20.05.11
  • 17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.