Information

Beiträge zum Thema Information

Ratgeber
Am 1. April beginnt ein neues Quartal zur Verordnung und Abrechnung ärztlicher und therapeutischer Leistungen. Wer als gesetzlicher Kassenpatient ein neues Rezept für dringend benötigte Medikamente oder eine Überweisung zu einem Facharzt braucht, erhält die erforderlichen Bescheinigungen bis zum 30. Juni auch ohne Vorlage seiner elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Das teilte Petra Golly, Leiterin der Verbraucherzentrale Arnsberg, jetzt mit.

Rezeptausstellung und Verordnungen ab 1. April
Corona-Krise: Vorlage der Gesundheitskarte vorerst nicht mehr nötig

Am 1. April beginnt ein neues Quartal zur Verordnung und Abrechnung ärztlicher und therapeutischer Leistungen. Wer als gesetzlicher Kassenpatient ein neues Rezept für dringend benötigte Medikamente oder eine Überweisung zu einem Facharzt braucht, erhält die erforderlichen Bescheinigungen bis zum 30. Juni auch ohne Vorlage seiner elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Durch diese Maßnahme will der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen in der Zeit der Kontaktsperre gewährleisten, dass...

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.04.20
Ratgeber

Vordertür bleibt geschlossen
In den Bussen der RLG gilt ab Samstag: Fahrgäste bitte hinten einsteigen

Ab Samstag, 14. März, bittet die RLG Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH ihre Fahrgäste, nur noch die hinteren Türen der Busse zum Ein- und Ausstieg zu nutzen. Vorläufig wird es auch keinen Ticketverkauf mehr beim Fahrpersonal geben. Die RLG trägt mit dieser Maßnahme ihren Teil dazu bei, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Gesundheit des Fahrpersonals ist dabei ebenso entscheidend wie die der Fahrgäste. „Ziel unserer Bemühungen ist es, die Verkehre langfristig und möglichst...

  • Arnsberg
  • 14.03.20
Ratgeber
 Volker Mahlich und Petra Golly von der Verbraucherzentrale geben Tipps zur Vermeidung von Abzocke.

Aktionsstand zum Weltverbrauchertag
Gegen Abzocke durch unseriöse Notdienste: Verbraucherzentrale informiert in Neheim

Anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März warnt die Arnsberger Verbraucherzentrale vor unseriösen Notdiensten. Unter dem Motto "Ruhe bewahren – planvoll vorgehen“ hilft sie am kommenden Montag, 16. März, an einem Aktionsstand in der Beratungsstelle an der Neheimer Burgstraße 5 mit Tipps und Infos. Fällt die Tür von außen ins Schloss oder ist der Abfluss verstopft – dann wird rasche Hilfe oftmals teuer. Als Retter in der Not bieten Schlüsseldienste und Rohrreiniger ihre Dienste an....

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.03.20
Ratgeber
Zum Schutz der Patienten wird aktuell im Klinikum Hochsauerland am Standort Marienhospital ein eigenes Diagnostikzentrum zur Abklärung von Corona-Verdachtsfällen eingerichtet.

Klinikum Hochsauerland richtet Hotline ein
Corona-Virus: Eigenes Diagnostikzentrum am Marienhospital in Arnsberg

Zum Schutz der Patienten wird aktuell im Klinikum Hochsauerland am Standort Marienhospital ein eigenes Diagnostikzentrum zur Abklärung von Corona-Verdachtsfällen eingerichtet, das am 12. März die Arbeit aufnehmen wird.  Das teilte das Klinikum am Mittwochnachmittag in einer Pressemitteilung mit. Die Ambulanz ist räumlich komplett vom Krankenhausbetrieb separiert und befindet sich im ehemaligen Verwaltungsgebäude rechts neben dem Hauptgebäude des Krankenhauses. Der Zugang wird entsprechend...

  • Arnsberg
  • 11.03.20
Vereine + Ehrenamt
Der Neheimer Jägerverein hat jetzt mit Unterstützung der Volksbank Sauerland unter dem Motto "Viele schaffen mehr" ein Crowdfunding-Projekt angestoßen. Der Grund: Das Orchester des Jägervereins benötigt Uniformjacken.

Jägerverein Neheim startet Crowdfunding-Projekt
"Viele schaffen mehr": Orchester braucht Uniformen

Der Neheimer Jägerverein hat jetzt mit Unterstützung der Volksbank Sauerland unter dem Motto "Viele schaffen mehr" ein Crowdfunding-Projekt angestoßen. Der Grund: Das Orchester des Jägervereins benötigt Uniformjacken, um endlich wetterfest zu werden, ein einheitliches Aussehen bei seinen Auftritten zu gewährleisten und sich somit auch optisch fest im Stadtbild zu etablieren. Ein Vorhaben dieser Größenordnung ist selbst für den Jägerverein nicht mal eben „aus der Portokasse“ zu stemmen....

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.02.20
Ratgeber
Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale in Neheim (Mitte), informierte gemeinsam mit Gerd Schulte (l.) und Wilfried Gothe vom Verein Haus und Grund über die Förderung von Heizungsanlagen und Dämm-Maßnahmen.

Bessere Förderung, höhere Zuschüsse
Das sollten Hausbesitzer wissen: Energieberater informiert in Neheim über wichtige Neuerungen

Im Rahmen des Klimaschutzpaketes wurde von der Bundesregierung die Förderung von Heizungsanlagen und Dämm-Maßnahmen zum Jahreswechsel grundlegend verbessert. Insbesondere beim Austausch von Heizölkesseln sind nun Zuschüsse bis zu 45 Prozent der Kosten möglich, bei Dämm-Maßnahmen Zuschüsse von mindestens 20 Prozent. Dabei gilt es jedoch einiges zu beachten. "Es ist ein Thema, das vielen Hausbesitzern unter den Nägeln brennt", weiß Gerd Schulte vom Verein Haus und Grund in Neheim. "Täglich...

  • Arnsberg
  • 11.02.20
Ratgeber
 Die 1999 von Monika Mayer ins Leben gerufene Selbsthilfegruppe "Schlaganfall - Betroffene und Angehörige" feiert ihr 20-jähriges Bestehen am Samstag, 26. Oktober, von 11 bis 16 Uhr mit einem Informations-Tag in der PROVITA Pflegeeinrichtung (Herbeckeweg 6) in Neheim.

Selbsthilfegruppe feiert 20-jähriges Bestehen
Schlaganfall-Infotag in Neheim

 Die 1999 von Monika Mayer ins Leben gerufene Selbsthilfegruppe "Schlaganfall - Betroffene und Angehörige" feiert ihr 20-jähriges Bestehen am Samstag, 26. Oktober, von 11 bis 16 Uhr mit einem Informations-Tag in der PROVITA Pflegeeinrichtung (Herbeckeweg 6) in Neheim. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern – u. a. Förderverein St. Johannes-Hospital Neheim, PROVITA, Selbsthilfekontaktstelle AKIS im HSK und vielen mehr – wurde ein vielfältiges Programm aus Informations- und Aktionsangeboten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.10.19
Ratgeber
Petra Golly empfiehlt das Anlegen eines Vorsorge-Ordners.

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
Infotag bei der Verbraucherzentrale in Neheim am 11. September

Zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung wird die Verbraucherzentrale in ihrer Beratungsstelle in der NeheimerBurgstraße 5 gemeinsam mit einer Juristin, einem Experten der Arnsberger Betreuungsstelle sowie einem Palliativmediziner am Mittwoch, 11. September, um 17 Uhr einen informativen Vorsorgetag zu wichtigen juristischen und medizinischen Fragen anbieten. Interessenten sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.09.19
Ratgeber
Notfall: Erstversorgung im Rettungswagen.

Welt-Schlaganfall-Tag: Klinikum informiert in Arnsberg und Meschede - Eintritt frei

Jedes Jahr trifft mehr als 250.000 Menschen in Deutschland ein Schlaganfall. Umfassende Informationen rund um die Themen Vorbeugung, Therapie und Rehabilitation bei Schlaganfall bietet das Klinikum Hochsauerland am 29. Oktober in Meschede und am 30. Oktober in Arnsberg. Ausgelöst wird ein Schlaganfall, wenn ein zum Gehirn führendes Blutgefäß plötzlich verstopft oder ein Blutgefäß im Gehirn "platzt". Dann entsteht ein Sauerstoffmangel im Gehirn, wodurch bereits nach wenigen Minuten Gehirnzellen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.10.18
  •  1
Natur + Garten
"König der Wälder": Das Röhren der Hirsche während der Brunft ist oft über Kilometer zu hören. Foto: Diana Ranke
2 Bilder

DIE REPORTAGE: Liebeswahn und Imponiergehabe: Hirschbrunft hautnah im Wildwald Voßwinkel

Schon am Parkplatz höre ich das laute Röhren der Hirsche. Das klingt ja vielversprechend, denke ich und marschiere zum Eingang des Wildwalds Voßwinkel: Eine Führung zur Hirschbrunft steht auf dem Programm. Die Paarungszeit der Hirsche beginnt in der Regel Ende September. "Das kommt immer ein bisschen aufs Wetter an", erklärt Naturpädagogin Sabine Raffenberg. "Los geht´s bei unter zehn Grad, dann kommen die Hormone richtig in Wallung." Mit dem Beginn der Brunftzeit wird im Wildwald die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.10.18
  •  1
Ratgeber

Vortrag zum Thema Sorgerecht: Tipps und Hinweise für Frauen

Die Frauenberatungsstelle Meschede lädt alle interessierten Frauen am Dienstag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Informationsabend zum Thema Sorgerecht in die Kolpingstraße 18 in Meschede ein. Wenn sich Eltern trennen, fragen sie sich oft, welche Sorgerechtsregelung für ihre Kinder die Beste ist. Doch immer häufiger kann dies nicht einvernehmlich geklärt werden und es entsteht Streit mit Anträgen bei Gericht, die für die Beteiligten mit erheblichen Ängsten, Sorgen und Nöten verbunden...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.10.18
Ratgeber

Verbraucherzentrale informiert auf dem Fresekenmarkt rund ums Thema Heizung

Was läuft eigentlich im Keller? Mit dieser Frage lädt die Verbraucherzentrale NRW alle Eigenheimbesitzer am Sonntag, 7. Oktober, ein, die eigene Heizung samt ihrer Zukunft unter die Lupe zu nehmen. Von 13 bis 18 Uhr gibt es am Aktionsstand „Besser heizen“ auf dem Fresekenmarkt in Neheim Quizspiele, Infomaterial und viele Antworten rund um alte Heiz-Schätzchen mit hohem Energieverbrauch sowie sparsame Alternativen. Kostenlose Spartipps Experten der Verbraucherzentrale NRW geben...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.10.18
Ratgeber

Arthrose und Gelenkbeschwerden: Klinikum Hochsauerland informiert in Arnsberg und Sundern

Das Klinikum Hochsauerland informiert am 4. September in Arnsberg und am 5. September in Sundern jeweils ab 18 Uhr zum Thema "Arthrose und Gelenkbeschwerden - Mobilität erhalten." Chefarzt Prof. Dr. med. Sebastian Seitz und Thomas Kithymos, Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie am Klinikum Hochsauerland, werden einen Überblick über die Entstehung und Risikofaktoren des Gelenkverschleißes geben und insbesondere Präventionsmaßnahmen aufzeigen, die ergriffen werden können, um den...

  • Arnsberg
  • 02.09.18
  •  1
Ratgeber

Ihre Daten, Ihre Rechte: Verbraucherzentrale informiert über Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Ab dem 25. Mai 2018 profitieren Verbraucher von einem europaweit einheitlichen Datenschutzrecht. Dann gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), an die sich auch ausländische Unternehmen halten müssen, die nicht in der EU ansässig sind, deren Angebote sich aber an EU-Bürger richten. Das bedeutet etwa für Google und Facebook: die Online-Giganten müssen sich ebenfalls künftig an den Datenschutz-Regeln der DSGVO orientieren. „Die neuen Vorgaben stärken das Recht der Verbraucher...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.05.18
  •  1
  •  1
Ratgeber

"Get in!": Informationsveranstaltung für Helfer in der Arbeit mit geflüchteten Menschen - Verbraucherzentrale gibt Überblick

Am Donnerstag, 12. April, findet von 16 bis 18 Uhr im Kreishaus Meschede, Steinstraße 27, eine Informationsveranstaltung der Verbraucherzentrale NRW für haupt- und ehrenamtliche Helfer in der Arbeit mit geflüchteten Menschen statt. Im Rahmen des Projektes "Get in! Integration geflüchteter Menschen in den Konsumalltag" geben Fachleute einen Überblick über die Beratungsangebote der Verbraucherzentrale und Informationen zu verbraucherrechtlichen Themen wie Versicherungen oder die Anmietung von...

  • Arnsberg
  • 06.04.18
Ratgeber

AbiStudienForum informiert rund ums Studium der Medizin

Am Donnerstag, 22. März, gibt es im Rahmen des AbiStudienForums der akademischen Beratung zum Thema „Medizin studieren“ Informationen rund um das Studium der Humanmedizin. Beginn ist um 16 Uhr im Großen Sitzungssaal der Arbeitsagentur Meschede (Brückenstrasse 10) statt. Eine Anmeldung zur ca. zweistündigen Veranstaltung ist nicht erforderlich. Derzeit dominieren Nachrichten über den sich abzeichnenden zukünftigen Medizinermangel besonders in ländlichen Gebieten die Medien. Der...

  • Arnsberg
  • 21.03.18
Ratgeber

Hüsten: Patientinnen-Nachmittag im Karolinen-Hospital

Das Westfälische Brustzentrum am Klinikum Arnsberg bietet für betroffene Frauen am Dienstag, 27. Februar, ab 16 Uhr wieder einen Patientinnen-Nachmittag in der Cafeteria des Karolinen-Hospitals, Stolte Ley 5, an. „Uns geht es darum, zu informieren und insbesondere den Austausch zwischen den Frauen zu fördern“, so Dr. med. Norbert Peters, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Leiter des Brustzentrums am Klinikum Arnsberg Standort Hüsten. Im Fokus stehen diesmal die Themen Entspannung und...

  • Arnsberg
  • 25.02.18
Ratgeber

Infoabend an der Realschule Hüsten

Die Städtische Realschule Hüsten lädt alle interessierten Eltern, deren Kinder zum neuen Schuljahr die 5. Klassen einer weiterführenden Schule besuchen wollen, für Dienstag, 6. Februar, zu einem Informationsabend um 19.00 Uhr im Forum der Städtischen Realschule (Gebäude D) ein. Die Realschule beantwortet hierbei den Eltern Fragen zum Bildungsgang Realschule sowohl mit der Möglichkeit eines eher berufspraktisch orientierten Lebensweges als auch der Möglichkeit zum späteren...

  • Arnsberg
  • 26.01.18
Sport
Doug Mason am Sonntag engagiert an der Berliner Bande.

DEL-Trainer versorgen sich mit DVDs

Eines hat das erste Wochenende der neuen DEL-Saison bereits gezeigt - die Roosters besitzen in diesem Jahr einen hohen Unterhaltungswert. 6:0 gegen Augsburg, 5:7 beim Meister Eisbären Berlin - Eishockeyherz, was willst du mehr? Zeit, um sich auf diesen Leistungen auszuruhen, haben Michael Wolf und Co aber nicht, denn bereits am Freitag stehen die Iserlohner bereits beim Neuling in Schwenningen auf dem Prüfstand. „Die haben mit Ramsay, Goc und einigen anderen DEL-erfahrene Spieler und am...

  • Iserlohn
  • 18.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.