Informationen

Beiträge zum Thema Informationen

Wirtschaft
Die Binnenschifffahrt ist für die Region von enormer Bedeutung. Allein im Duisburger Hafen sind 50.000 Beschäftigte davon abhängig. In Schulen wird dieses wichtige Wirtschaftsthema allerdings kaum behandelt.

Schifferbörse zu Duisburg-Ruhrort e.V. stellt Lehrern Unterrichtsmaterialien zur Verfügung
Binnenschifffahrt kaum Thema

Rund 223 Millionen Tonnen Güter werden in Deutschland jedes Jahr mit dem Binnenschiff transportiert, die meisten davon in NRW. Rund 20 Prozent der in NRW transportierten Güter nutzen Flüsse und Kanäle um ans Ziel zu kommen. Die Binnenschifffahrt ist auch deshalb Grundlage für den Industriestandort. Im Unterschied zu vielen anderen Themen wird die wirtschaftliche Bedeutung von Schifffahrt und Häfen in den Schulen aber nur selten thematisiert. „Ohne die Binnenschifffahrt wäre NRW heute ein völlig...

  • Duisburg
  • 18.11.20
Ratgeber
Von links bei der Übergabe waren dabei: Familiendezernentin Astrid Neese, Dr. Markus Schäfer (Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin), Prof. Markus Schmidt (Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an den Sana Kliniken Duisburg), Hinrich Köpcke (Leiter des Jugendamtes), Prof. Dr. med. Thorsten Rosenbaum (Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendmedizin der Sana Kliniken Duisburg), Dr. med. Peter Seiffert (Chefarzt der Kinderklinik am Helios Klinikum Duisburg), Prof. Dr. Frank Vandenbussche (Sektionsleiter Geburtshilfe am Helios Klinikum Duisburg) und Andrea Frensch (Frühe Hilfen).

Frühen Hilfen Duisburg entwickelten Hüllen für einen besseren Überblick
Ein neues Angebot

Familiendezernentin Astrid Neese und Jugendamtsleiter Hinrich Köpcke haben Umschlaghüllen für Mutterpässe und Untersuchungshefte an Duisburger Kinderkliniken, Geburtskliniken und Kinderärzte übergeben. Die von den Frühen Hilfen Duisburg entwickelten Hüllen bieten einen guten Überblick über mögliche Hilfsangebote und wichtige Telefonnummern, die immer gleich zur Hand sind. Das Angebot ist neu, denn bisher enthalten Mutterpässe und Untersuchungshefte keinerlei Informationen über lokal verfügbare...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Ratgeber
Das Kniegelenk ist ein fein strukturiertes Körperteil, welches durch dauerhafte Belastung und oftmals auch plötzliche, falsche Bewegungsabläufe schnell beschädigt werden kann. Foto v.l. Dr. Philipp Kunze, Dr. Martin Fischer und Dr. Ioannis Tamissis laden am 26. April 2017 um 18.00 Uhr zu einem Patientenforum rund um´s Knie ein.
Foto: S. Kalkmann

Wenn das Knie schmerzt und sticht

Fachärzte informieren am 26. April 2017 über die aktuellsten Behandlungsmöglichkeiten und Ursachen bei Knieschmerzen und Knieverschleiß im Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen. Es schmerzt und sticht - der Halt fehlt - jedes zusätzliche Gewicht wird zum Balanceakt. Das sind die typischen Probleme, wenn das Knie Hilfe braucht. Das Kniegelenk zählt zu den meist beanspruchten Gelenken des menschlichen Bewegungsapparates. Dabei ist das Kniegelenk ein sehr sensibles und fein strukturiertes Körperteil,...

  • Duisburg
  • 18.04.17
Vereine + Ehrenamt

Neuer Kurs beim Taekwondo Duisburg-Hamborn 2001 e.V.

KINDER-TRAINING Turnen & Spielerisch Taekwondo lernen unter 7 Jahren Sporthalle auf dem Schulhof Kopernikusstr. 38 47167 Duisburg Trainingszeit : jeden Freitag von 16:00 Uhr bis 17:45 Uhr Weitere Infos erhalten Sie bei der Geschäftsstelle (auf der Homepage) www.tkd-duisburg.de

  • Duisburg
  • 05.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.