Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Ratgeber

Infotag am Berufskolleg
Informationen aus erster Hand und vor Ort Anmeldung möglich

Herzlich willkommen zum Infotag am Samstag, 01. Februar von 09:30 bis 13 Uhr. Für die Beratung am Infotag gilt generell: sie findet passgenau und individuell statt, egal ob für den Hauptschulabschluss, den Mittlerer Schulabschluss (FOR/ Mittlere-Reife), die FHR (Fachhochschulreife/ Fachabitur) oder das Vollabitur (Allgemeine Hochschulreife). Alle Abschlüsse und die dafür benötigten Qualifikationen werden den Besuchern von den dafür zuständigen Lehrkräften erklärt. Hier erfährt man, welcher...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
Politik
Große Skepsis herrschte unter den Pöppinghausern bei der Informationsveranstaltung.

Angespannt
Amprion informierte über Hochspannungspläne in Pöppinghausen

"Wir lassen uns die Pläne nicht aufzwingen" – "Es geht keine Gefahr von den Hochspannungsleitungen aus": Diese Sätze verdeutlichen die Fronten, die in der vollen Pöppinghauser Kirche aufeinanderprallten. Dorthin hatte Amprion am Donnerstag (24. Januar) eingeladen, um den Bürgern zu erläutern, wie die Hochspannung im Ortsteil von 220 auf 380 Kilovolt (kV) erhöht werden soll. Die Hinweise der Mitarbeiter von Amprion auf das Bundesimmissionsschutzgesetz und Grenzwerte für magnetische Felder,...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.01.19
Ratgeber
Die EBG-Schüler informieren sich über die Weltreligionen. Im Hintergrund Bürgermeister Johannes Beisenherz und Walter Lange, Projektleiter der Stiftung Weltethos. Foto: Vera Demuth

Brustkrebs: Halbwissen abbauen

„Es ist gut, wenn die Selbstuntersuchung der Brust in Fleisch und Blut übergeht“, erklärt Doris Langer, Geschäftsführerin des Sportforums. Um Frauen für das Brustkrebsrisiko zu sensibilisieren, findet im Sportforum am Donnerstag (13. März) um 19 Uhr ein Infoabend zum Thema „Früherkennung von Brustkrebs“ statt. „2012 erkrankten etwa 70.000 Frauen in Deutschland an Brustkrebs. Damit ist Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen“, erklärt die Gynäkologin Dr. Bernadette Gomon. Sie wird...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.02.14
  •  1
Überregionales

Einladung zum Schnuppertag

Mit einem Schnuppertag möchte die Technische Universität (TU) Dortmund allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ihr Angebot eines Seniorenstudiums vorstellen. Fünf Semester lang studieren Ältere ab 50 mit dem Ziel, sich für ein selbst gewähltes ehrenamtliches Engagement zu qualifizieren. Pro Semester bezahlen die Studierenden 100 €. Am 2. Juli ab 8.30 Uhr sind Interessierte herzlich eingeladen, sich zu informieren, an einem Seminar teilzunehmen, sich auf dem Campus der Universität...

  • Dortmund-Süd
  • 13.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.