Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Ratgeber
In einer vom BiZ organisierten Online-Veranstaltung am Donnerstag, 21. Oktober, informieren Karriereberater der Bundeswehr.

Online-Veranstaltung am 21. Oktober
Karriere bei der Bundeswehr

Der freiwillige Wehrdienst bietet jungen Frauen und Männern ab 18 Jahren umfangreiche Studien- und Berufsmöglichkeiten. Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Alternativen bei Heer, Luftwaffe, Marine, Streitkräftebasis und im Sanitätsdienst sind vielfältig. In einer vom BiZ organisierten Online-Veranstaltung am Donnerstag, 21. Oktober, informieren Karriereberater der Bundeswehr über Einstellungsvoraussetzungen, Inhalte der Ausbildung, Verpflichtungszeiten sowie zu Chancen auf...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.10.21
Ratgeber

Informationsveranstaltung im Allee-Café Fröndenberg
Hilfe für Arbeitslose

Die Stadt Fröndenberg/Ruhr weist auf eine Informationsveranstaltung für arbeitslose Menschen hin. Eine Arbeit zu haben bedeute weit mehr als nur den Lebensunterhalt finanzieren zu können. Zu arbeiten heißt, am gesellschaftlichen und sozialen Leben teilzuhaben. Arbeit präge die persönliche Identität und das Selbstwertgefühl. Im Umkehrschluss stürze Arbeitslosigkeit Menschen oftmals in eine schwere Krise mit psychischen Folgen wie Unzufriedenheit, Verzweiflung, chronischem Stress bis hin zur...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.03.20
Ratgeber

Das Familienzentrum Bösperde/Halingen lädt ein
Thema "Mut tut gut" und "Kochen"

Menden. Das Familienzentrum Bösperde/Halingen bietet in der kommenden Woche in der Städtischen Kita Bösperde, Bonhoefferstraße 7, zwei interessante Veranstaltung an: Am Mittwoch, 29. Januar, 14.30 bis 16.30 Uhr, gibt es eine Informationsveranstaltung im Rahmen des Programmes „Mut tut gut“ mit dem Themenschwerpunkt „Wie schütze ich mein Kind vor sexueller Gewalt? Was kann ich tun, um mein Kind zu schützen?“. Die Selbstbehauptungstrainerin Carmen Kowski und die Kriminaloberkomissarin Petra...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.01.20
Ratgeber
Die Referentin Marion Beule ist eine ausgebildete Hebamme.

Infos und Tipps von einer Familienhebamme
Schlaf gut, Baby!

Wickede. Jedes Baby hat ein natürliches Bedürfnis zu schlafen. Und trotzdem verzweifeln viele Eltern an den Problemen ihrer Schützlinge beim Ein- oder Durchschlafen. Das Kreisjugendamt Soest lädt interessierte Eltern zu einer Infoveranstaltung mit dem Titel „Schlaf gut, Baby“ in Wickede (Ruhr) ein. Teilnehmer erhalten hier Infos und Tipps von einer Familienhebamme, wie die Reise ins Land der Träume besser klappt. Die kostenfreie Veranstaltung findet statt am Dienstag, 19. November, im...

  • Wickede (Ruhr)
  • 03.11.19
Vereine + Ehrenamt

Treff Alt Menden - Paten gesucht
Thema Patenschaftskreis

Menden. Der Treff Alt Menden lädt am Mittwoch, 25. September, um 20 Uhr zum Austausch über ein neues Projekt ein. Aufgrund der Erfahrungen, die im Treff Alt Menden mittlerweile in der Flüchtlingsarbeit gesammelt worden sind, hat das Orgateam beschlossen, einen Patenschaftskreis ins Leben zu rufen, wie es ihn schon in vielen Städten Deutschlands gibt. Der Bedarf an Patenschaften ist groß. "Wie diese im Einzelfall gestaltet wird, soll niemandem vorgeschrieben werden. Intensität und zeitliche...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.09.19
Ratgeber

Informationsveranstaltung für jedermann
„Demenz frühzeitig erkennen“

Balve. Im Gesundheitscampus Balve findet am Samstag, 1. Juni, von 10 bis 13 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Demenz frühzeitig erkennen“ statt. Als Referentinnen sind die leitende Oberärztin der Gerontoneuropsychiatrie Dr. Elke Koling und die Case Managerin der LWL Hans-Prinzhorn-Klinik Hemer Melanie Schlüter zu Gast. Sie informieren zu nichtmedikamentösen und medikamentösen Behandlungsformen und zur Demenz Sprechstunde in der LWL Klinik. Im Fall der Fälle fragt man sich als...

  • Balve
  • 25.05.19
Überregionales

Palliativversorgung ist zu Hause möglich

Menden. Ein Wunsch sterbenskranker Menschen ist, ihre letzte Lebensphase ohne oder wenigstens mit nur geringen Schmerzen leben zu können. Das machen der PKD (Palliativer Konsiliardienst) und der ambulante Palliativpflegedienst möglich. Sie bieten den Kranken Schmerzbehandlung zu Hause an. Der Hospizkreis Menden hat Brigitte Sturm (PKD) und Tabea Kaiser (ambulante Palliativpflege) eingeladen, am Montag, 3. April, um 19.30 Uhr über ihre Arbeit zu berichten. Wer, wie und wann kann dieses...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.17
Überregionales

„Viele Wege zum (Fach-)Abitur“

Menden. Fachabitur, Abitur – die Bildungsgänge und Abschlüsse an einem Berufskolleg sorgen zunächst oft für Verwirrung. Das Mendener Placida-Viel-Berufskolleg schafft da Abhilfe: Am Mittwoch, 2. November, findet die Informationsveranstaltung „Viele Wege zum (Fach-)Abitur“ ab 19 Uhr in der Aula des Walburgisgymnasiums statt. Die Abteilungsleitungen der Berufsfachschulen, Anke Colonna, und des Beruflichen Gymnasiums, Dr. Martin Meise, stellen ihre Bildungsgänge und deren Profile Gesundheit, Sport...

  • Menden-Lendringsen
  • 28.10.16
  • 1
Überregionales

„Leben und Lernen in der Schule von morgen“

Fröndenberg. Elternpflegschaft, Schülervertretung und Lehrerschaft veranstalten am Montag, 7. November, um 18 Uhr in der Aula der Gesamtschule Fröndenberg eine Informationsveranstaltung zur qualitativen Schulentwicklung unter dem Titel „Leben und Lernen in der Schule von morgen“. Mit dem Handbuch der Qualitativen Schulentwicklung der Stadt Fröndenberg haben sich die Schulen, die Politik und die Stadt Fröndenberg auf die Herausforderungen eines nachhaltigen, qualitativen Schulentwicklungsprozess...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.