Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Ratgeber
O.Schade, BD PHK Wernien, VD PHK Nöh

Aktionswoche "Roadpol Safety Days"
Polizei ahndet Verstöße und klärt auf

HERDECKE/WETTER. Bei herrlichem Spätsommerwetter lag der Schwerpunkt der Kontrollen am Dienstag auf der Prävention. In Herdecke "Am Schiffwinkel" wurde ein Stand am Ruhrradwanderweg aufgebaut, an dem sich viele Pedelecnutzer der Zielgruppe 65+ informieren konnten und über die Gefahren des Pedelecfahrens aufgeklärt wurden. Auch Herr Landrat Olaf Schade ließ es sich als Behördenleiter der Polizei EN nicht nehmen, an der landesweiten Aktion teilzunehmen und vor Ort in den direkten Kontakt mit den...

  • Herdecke
  • 23.09.21
Ratgeber

Individuelle Beratung per Telefon
Hagen: Tag der Ausbildungschance am 8. Juni

Am Montag, 8. Juni, ist der „Tag der Ausbildungschance“. Schüler können sich bei der SIHK zu Hagen über die Möglichkeiten und Vorzüge einer dualen Ausbildung und aktuelle offene Stellen informieren. Junge Leute, die noch auf der Suche nach der passenden Ausbildung sind, bekommen von 9 bis 17 Uhr unter der Hotline 02331 390-267 eine individuelle Beratung der SIHK-Ausbildungsexperten. Dort werden alle Fragen rund um die Ausbildung beantwortet und Tipps zur Ausbildungsplatzsuche gegeben. Außerdem...

  • Hagen
  • 04.06.20
Ratgeber
Ambulanzschwester Reinhild Greulich erklärt einer Patientin die konservativen Behandlungsmöglichkeiten bei Inkontinenz.

Kein Tabuthema! Aktionswoche Inkontinenz in Hagen
Infoveranstaltung über Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden am Mops

Im Rahmen der „World Continence Week“ lädt die Frauenklinik des Evangelischen Krankenhauses Haspe zu einer Informationsveranstaltung über Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden ein. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 18. Juni, um 17 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses. Die weltweite Aktionswoche findet jährlich statt und will die Aufklärung zum Thema Inkontinenz auf der ganzen Welt fördern und das Tabu brechen. Sebastian Kolben, Oberarzt der Frauenklinik am Mops, informiert in einem...

  • Hagen
  • 14.06.19
  • 1
Sport

Vereine fit machen für den Rehasport
Infoveranstaltung „Rehasport im Sportverein“ am 9. April

Die Wartelisten der Sportvereine für einen Platz in der Rehasportgruppe sind lang. Viele müssen trotz Verordnung auf einen Platz in der Gruppe warten. Der Stadtsportbund Hagen möchte Sportvereine fit machen für den Rehasport und informieren, wie der moderne Verein sein Angebotsspektrum erweitern kann. Im Rahmen des Programms „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ des Landessportbundes NRW findet am Dienstag, 9. April, von 17 bis 19 Uhr eine Informationsveranstaltung „Rehasport im Sportverein“ mit...

  • Hagen
  • 15.03.19
Natur + Garten
Am Samstag, 16. März, um 10 Uhr findet eine Baumschnittveranstaltung in der Kleingartenanlage Sonnenberg statt.

Tipps für die Gartenpflege
Gegen Wildwuchs: Informative Veranstaltung zum Thema "Baumschnitt" in der Kleingartenanlage Sonnenberg

Der Baum wächst in alle Himmelsrichtungen, die Hecke im Garten ist am wuchern und Gartenbesitzer ist bei diesen Wildwuchs der Natur heillos überfordert. Das muss aber nicht sein, denn am Samstag, 16. März, gibt es informative Tipps von Fachmännern zum Thema "Baumschnitt". In der Kleingartenanlage Sonnenberg in Hagen findet am 16. März um 10 Uhr  eine Baumschnittveranstaltung statt. Interessierte Gartenfreunde oder auch botanische Anfänger können bei dieser Infoveranstaltung  Fragen stellen....

  • Hagen
  • 12.03.19
  • 2
Überregionales

Realschule in Theorie und Praxis kennenlernen

Die Realschule Herdecke ‚Am Bleichstein’ lädt alle Viertklässler und deren Eltern aus Herdecke und Umgebung am Samstag, 14. Januar 2017 um 10 Uhr in das Foyer der Schule zu einer Informationsveranstaltung ein. Gleich zu Beginn werden die Gäste von einer der Schulbands musikalisch begrüßt. Während die zukünftigen Schüler anschließend schon einmal in den Unterricht verschiedener Fächer ‚hineinschnuppern’ können, gibt es für die Eltern Informationen über den Bildungsgang der Schulform ‚Realschule‘...

  • Herdecke
  • 11.01.17
Politik
Foto: David Hatzky
3 Bilder

Amprion liefert spärliche Unterlagen zur Alternativprüfung in 2011

Bürgerinitiative Semberg e. V. sucht klagewillige Betroffene und bittet um Unterstützung zur Finanzierung einer möglichen Klage Zur gestrigen Informationsveranstaltung in der Friedrich-Harkort-Schule war der von der Bürgerinitiative Semberg e. V. beauftragte Umweltanwalt, Philipp Heinz, eigens aus Berlin angereist, um Fragen von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern in und um Herdecke direkt vor Ort zu beantworten. Festzustellen ist, dass die Höchststromtrasse – wenn sie denn in der geplanten...

  • Herdecke
  • 11.12.15
Politik
2 Bilder

Rechtsbeistand beantwortet Fragen zur Höchststromtrasse durch Herdecke

Die Bürgerinitative Semberg e. V. lädt betroffene und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Höchststromtrasse am Donnerstag, dem 10. Dezember 2015, um 19:00 Uhr, in die Friedrich-Harkort-Schule, ein. Inzwischen wurde eine renommierte Kanzlei mit der Prüfung der Verfahrensunterlagen beauf-tragt. Der Rechtsbeistand wird auch Fragen aus dem Publikum beantworten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

  • Herdecke
  • 08.12.15
Politik

Einladung zur Informationsveranstaltung „Pro Alternativtrasse“

Wichtige Informationen für die Bewohner an und unter der Höchststromtrasse! Einladung zur Informationsveranstaltung „Pro Alternativtrasse“ Ort: Aula der Friedrich-Harkort-Schule, Hengsteyseestraße 40, 58313 Herdecke Termin: Donnerstag, 10. Dezember 2015, 19:00 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, mit Aufnahme des Planfeststellungsverfahrens für die neue 380 kV-Höchststromleitung im Juli 2015 setzt sich unsere Bürgerinitiative für die Belange der betroffenen Bürgerinnen und Bürger an und unter der...

  • Herdecke
  • 26.11.15
Politik
Kämpfen gemeinsam gegen die geplante Höchststromtrasse durch Herdecke: (v.l.n.r.): Claudia Becker mit Tochter Viktoria (BI Semberg e. V.), Gisela Heuer (BI Semberg e. V.), Michael Gün-del (2. Vorsitzender Haus & Grund Herdecke und Ende e. V.), Susanne Gündel, Detlef Plett (BI Semberg e. V.) - Foto: David Hatzky

Neue Allianz gegen die geplante Höchststromtrasse durch Herdecke

Die Bürgerinitative Semberg e. V. hat in ihrem Widerstand gegen die Höchststromtrasse ein neues Kapitel aufgeschlagen. Inzwischen wurde eine renommierte Kanzlei mit der Prüfung der Verfahrensunterlagen beauf-tragt. Die nicht unerheblichen Kosten dafür muss die BI Semberg selbst schultern. Um so erfreulicher, dass Haus & Grund Herdecke und Ende e. V. mit einer Spende in Höhe von 1.000,- EUR gleich zur Seite stand. Ein symbolischer Scheck wurde am vergangenen Dienstag überreicht, der den...

  • Herdecke
  • 20.11.15
Politik
Foto: David Hatzky
2 Bilder

Informationsbedarf der Herdecker Bürger enorm

Geplante Höchststromleitungen sorgen für riesigen Andrang Die Informationsveranstaltung der BI-Semberg am 28.08.2015 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der ev. Kirche in Kirchende hat noch nicht stattgefunden. Der Informationsbedarf und die Unterstützung zum weiteren Vorgehen zeigt, dass die Herdecker Bürger eben NICHT ausreichend informiert worden sind und auch nicht informiert werden. Daher wurden zwei Fachkräfte für Freitag eingeladen, die bereits seit Jahren nur noch dieses Themenumfeld...

  • Herdecke
  • 26.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.