Infotag

Beiträge zum Thema Infotag

Ratgeber
Der 10. März steht im Sparkassen-Karree im Zeichen der Sicherheit. Die Polizei Hagen informiert dann über Einbruchschutz und Taschendiebstahl.

Im Sparkassen-Karree
Einbruch- und Diebstahlschutz: Spannendes Thema beim Infotag am 10. März

Am Dienstag, 10. März, werden Mitarbeiter der Hagener Polizei wie schon in den Jahren zuvor im Sparkassen-Karree einen Aktionstag zum Thema Einbruch- und Diebstahlschutz durchführen. Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden erzeugt bei vielen Menschen einen großen Schock. Dabei machen den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl und die daraus resultierenden schwerwiegenden psychischen Folgen, die als Folge einer solchen Straftat auftreten...

  • Hagen
  • 06.03.20
Ratgeber
Für alle die beim Telefondienst helfen möchten, findet am 2. März um 17.30 Uhr eine Informationsveranstaltung beim Malteser Hilfsdienst statt.

Besuchs- und Begleitdienst braucht Hilfe
Malteser suchen Telefonhilfen: Informationsveranstaltung am 2. März um 17.30 Uhr

„Der Besuchs- und Begleitdienst mit Telefon“ der Malteser in Hagen geht in die nächste Phase. „Die positive und zahlreiche Resonanz zu unserem Vorhaben, einen telefonischen Besuchs- und Begleitdienst zukünftig auch in Hagen anzubieten, hat uns sehr gefreut“, so der Stadtbeauftragte der Malteser, Daniel Kwauka. „Schon kurz nach der Veröffentlichung des Artikels standen unsere Telefone nicht mehr still“, berichtet Daniel Kwauka weiter. Viele Anrufer hatten dabei den Wunsch, angerufen zu werden,...

  • Hagen
  • 29.02.20
Ratgeber

Infotag für Viertklässler
Käthe-Kollwitz-Schule öffnet ihre Türen

Am Samstag, 30. November, öffnet die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Gneisenaustraße 49, ihre Türen. Besonders eingeladen sind vor allem Eltern und Schüler des vierten Jahrgangs der Grundschulen. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr haben alle die Gelegenheit, die Käthe-Kollwitz-Schule mit ihrem vielfältigen Angebot zu entdecken. Vorgestellt werden Ergebnisse aus dem Unterricht, Projekte und außergewöhnliche Fächerangebote, wie zum Beispiel das Darstellen und Gestalten und Auslandsreisen. Experimente,...

  • Recklinghausen
  • 29.11.19
Ratgeber

Tag der offenen Tür
Infoabend für Schüler des Jahrgangs 10 in der GSW

In der der nächsten Zeit steht wieder für viele Eltern und Schüler die Frage an, ob nach der Klasse 10 eine Berufsausbildung oder eine weitergehende Schulausbildung angestrebt werden soll. „Schülern, die zum Ende des Schuljahres die Haupt- oder Realschule mit dem mittleren Schulabschluss abschließen und die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben, steht der Weg zum Abitur offen“, so Hermann Twittenhoff, Schulleiter der Gesamtschule Wulfen. Um dieses Ziel zu...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Kultur

Info-Tag in der Johannes-Kessels-Akademie Gladbeck
Wir machen Schule – machen Sie mit!

Eine Ausbildung in der Kinderpflege, Sozialassistenz oder als Erzieher/-in? 
 Studieren, die Fachhochschulreife oder das Abitur (AHR) machen und 
gleichzeitig Erzieher/-in werden? 
 Informationen, Beratung und Anmeldung bei der Johannes-Kessels-Akademie (JKA) Gladbeck 
beim Info-Tag. Wann?  Donnerstag, 07.11.2019 von 14.00 - 18.00 Uhr Wo? Johannes-Kessels-Akademie, Allensteiner Str. 22, Gladbeck Unser Info- und Beratungsangebot: In individuellen Gesprächen können sich Interessenten...

  • Gladbeck
  • 28.10.19
Ratgeber
Rund um das Thema "Freiheitserhaltende Maßnahmen für Menschen mit Demenz" dreht sich am Dienstag, 29. Oktober, von 9.45 bis 15 Uhr der 11. Hagener Demenztag des "netzwerk demenz" im Rathaus an der Volme, Rathausstraße 13. Eingeladen sind Betroffene, Angehörige, Fachkräfte sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Gut informiert
11. Hagener Demenztag des "netzwerk demenz": Infotag im Rathaus an der Volme

Rund um das Thema "Freiheitserhaltende Maßnahmen für Menschen mit Demenz" dreht sich am Dienstag, 29. Oktober, von 9.45 bis 15 Uhr der 11. Hagener Demenztag des "netzwerk demenz" im Rathaus an der Volme, Rathausstraße 13. Eingeladen sind Betroffene, Angehörige, Fachkräfte sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Nach der Begrüßung durch Hagens Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer als Schirmherr der Veranstaltung stellen sich zwei Bürgerinnen der Stadt Hagen vor, die an Demenz...

  • Hagen
  • 25.10.19
  • 1
Ratgeber
Viele Kitas stellen sich im September und Oktober vor.

Reinschnuppern erwünscht
Kitas öffnen ihre Türen: Alle Infos und Termine hier

Die Kindergärten im Evangelischen Kirchenkreis Hagen öffnen in den kommenden Tagen und Wochen ihre Türen, um über ihre Einrichtung zu informieren. Den Anfang macht die Evangelische Kindertagesstätte „Schatzkiste“ Kückelhausen an der Bebelstraße 18 in Hagen am Donnerstag, 26. September, von 14.30 bis 17.30 Uhr (Tel. 02331-41155). Wer sich für einen Platz in den Einrichtungen interessiert, bekommt an diesen Tagen wichtige Informationen rund um die Kitas und die Anmeldung. Für weitere Fragen...

  • Hagen
  • 26.09.19
Ratgeber
Sicherheit im OP gibt die OP-Sicherheitscheckliste.

St. Josef informiert
Welttag der Patientensicherheit

Nicht selten erleiden weltweit tausende von Patienten während der Gesundheitsversorgung vermeidbare Schäden oder sind einem Schadenrisiko ausgesetzt. Schätzungen zeigen, dass selbst in Ländern mit hohem Einkommen einer von 10 Patienten während der Krankenhausversorgung zu Schaden kommt. Die Weltgesundheitsversammlung, die im Mai dieses Jahres in Genf stattgefunden hat und an der sich 194 Länder aus aller Welt beteiligt haben, hat sich die Verbesserung der Patientensicherheit auf die Fahne...

  • Moers
  • 13.09.19
Ratgeber
Petra Golly empfiehlt das Anlegen eines Vorsorge-Ordners.

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
Infotag bei der Verbraucherzentrale in Neheim am 11. September

Zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung wird die Verbraucherzentrale in ihrer Beratungsstelle in der NeheimerBurgstraße 5 gemeinsam mit einer Juristin, einem Experten der Arnsberger Betreuungsstelle sowie einem Palliativmediziner am Mittwoch, 11. September, um 17 Uhr einen informativen Vorsorgetag zu wichtigen juristischen und medizinischen Fragen anbieten. Interessenten sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Arbeitskreis Senioren lädt zum Infotag am Borbeck Bf.

Im Bahnhof Borbeck
13. Borbecker Infotag für Senioren und Angehörige

Der Arbeitskreis Senioren Borbeck veranstaltet am Freitag, 20. September, den 13. Borbecker Informationstag für ältere Bürger und ihre Angehörigen unter dem Motto „Älter werden in Borbeck“. Viele Menschen der älteren Generation stehen oft sorgenvoll vor vielen Fragen: Welche Hilfen gibt es im Alter bei Krankheit und Behinderung? Was hat es mit dem Pflegegrad auf sich? Wo kann ich eine barrierefreie Wohnung finden? Wer übernimmt welche Kosten? Wie erstelle ich eine Patientenverfügung? Wo...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
Vereine + Ehrenamt
140 Jahre Bahnhof Dorsten – mit von der Partie sind der Verein OnWheels, der Treffpunkt Altstadt, die Dorstener Arbeit, die Rebeq, das THW Dorsten, das Stadtteilbüro, die Stadtinfo, die Theatergruppe Chamäleon, der Bürgerpark, die Mobile Jugendhilfe  und die Bahnhofsfamilie.

140 Jahre Bahnhof Dorsten
Großer Tag mit vielen Aktionen für junge Menschen

Der Bahnhof Dorsten feiert in diesem Jahr sein 140-jähriges Jubiläum. Die über "Wir machen MITte" geplanten Maßnahmen sind noch nicht abgeschlossen, aber würdigen möchte die Bahnhofsfamilie diese Jubiläumsjahr schon. Am Sonntag, 1. September, wird ein Zusammenschluss einiger engagierter Vereine und Institutionen  mit einem Aktionstag von 13 Uhr bis 18 Uhr rund um das Bahnhofsgebäude „140 Jahre Bahnhof Dorsten – auf dem Weg zum Bürgerbahnhof“ einen Rückblick und Ausblick zum Bahnhof Dorsten...

  • Dorsten
  • 08.08.19
Ratgeber
Bei einem Infotag der Hagener Straßenbahn AG am 20. Juli können sich alle Interessierte rund um das Thema Busfahren informieren.

"Einsteigen bitte!"
Busfahrer in Hagen werden: Infobus hält Samstag auf dem Friedrich-Ebert-Platz

„Einsteigen, bitte!“: Unter diesem Motto sucht die Hagener Straßenbahn AG aktuell mindestens 30 neue Busfahrer. Aus diesem Grund wird am Samstag, 20. Juli, ein Linienbus zum Infobus, der von 12 bis 17 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz hält. Mit an Bord: Ansprechpartner aus den Bereichen Fahrdienst und Personal, die für Fragen zur Verfügung stehen. Auch Quereinsteiger sind willkommen Ob mit oder ohne Busführerschein, wer sich über den Beruf des Busfahrers informieren möchte ist hier genau...

  • Hagen
  • 19.07.19
Ratgeber
Eine Infoabend zum Thema "Einschulung" findet am Montag, 6. Mai, um 19.30 Uhr in der Aula der Friedrich-Harkort-Schule statt.

Einschulung 2019
Infos zur Einschulung: Herdecker Eltern herzlich eingeladen

Die Stadt Herdecke lädt gemeinsam mit den Grundschulen und den Kindertageseinrichtungen alle Erziehungsberechtigte, deren Kinder in dem Zeitraum zwischen dem 1. Oktober 2014 und 30. September 2015 geboren sind und zum Einschulungsjahrgang 2021 gehören, zu einem Informationsabend ein. Treffpunkt ist am Montag, 6. Mai, um 19.30 Uhr in der Aula der Friedrich-Harkort-Schule. Die Eltern erfahren dort Näheres zu den Bildungszielen im Kindergartenalter und deren Verknüpfung mit den Anforderungen...

  • Hagen
  • 20.04.19
Ratgeber
Alles rund um die Frau: Unter der Schirmherrschaft von Christel Briefs (vorne rechts) laden das St. Elisabeth-Krankenhaus und die VHS Dorsten ein zum 11. Dorstener Gesundheitstag.

Alles rund um die Frau
St. Elisabeth-Krankenhaus und VHS laden ein zum 11. Dorstener Gesundheitstag

Dorsten. Frauen haben nicht nur andere Befindlichkeiten als Männer, sie können auch andere Krankheitsbilder aufweisen. Brustkrebs beispielsweise ist die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen in der industrialisierten Welt: Fast jede achte Frau in Deutschland erkrankt im Laufe ihres Lebens daran – und mit zunehmendem Alter steigt das Risiko. Doch wie lässt sich Brustkrebs frühzeitig diagnostizieren? Und wie lässt sich die Krankheit bestmöglich therapieren? Diese und viele weitere...

  • Dorsten
  • 15.02.19
Kultur
 Auch in diesem Jahr gibt es für Studieninteressierte wieder viele Angebote und spannende Experimente. Ein Exponat zeigte im vergangenen Jahr einen Antrieb, der sich drehte und zudem frei zu schweben schien.

Westfälische Hochschule präsentiert Studiengänge
Hochschulinfotag 2019

Die Westfälische Hochschule lädt Studieninteressierte am Freitag, 25. Januar, von 9 bis 13 Uhr zum Hochschulinformationstag (HIT) auf den Campus Gelsenkirchen, Neidenburger Straße 43, ein. Das geplante Programm gewährt hautnahe Einblicke in die über 40 Studiengänge der Westfälischen Hochschule. Beim „HIT 2019“ können Schüler, Eltern sowie Lehrkräfte und weitere Interessierte die Bachelor- und dualen Bachelor-Studiengänge näher kennenlernen, die von der Westfälischen Hochschule (WH) an den...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.19
Kultur

Sport & MINT in Hombruch
Sport- und Forschertag an der Robert-Koch-Realschule

Sport- und Forschertag an der Robert-Koch-Realschule Am Mittwoch, den 23.01.2019, lädt die Robert-Koch-Realschule von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen ein, in einem der interessanten Schwerpunkte der Schule zu schnuppern. Um die Entscheidung der Schülerinnen und Schüler für die Sport- oder Mint-Klasse oder auch die Entscheidung, welche weiterführende Schule die Richtige ist, zu erleichtern, können die Kinder an interessanten und außergewöhnlichen Angeboten...

  • Dortmund-Süd
  • 16.01.19
Kultur

Offene Tür am Berufskolleg RheinRuhr
Infotag für interessierte Schüler/innen und Eltern

Essen. Wer jetzt schon Gedanken darüber anstellt, was er nach der Schulentlassung im Sommer 2019 anfangen soll, der ist gut beraten, den Tag der offenen Tür am Berufskolleg ReinRuhr in der Essener Innenstadt zu besuchen. Dieser findet am Samstag, 12. Januar 2019 in den Räumlichkeiten des kleinen, familiären, privaten Berufskollegs in der Maxstraße 58 - 60, statt. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr kann man sich über Bildungsgänge, Ausbildungen und Perspektiven für die berufliche Zukunft...

  • Essen-Nord
  • 12.12.18
Ratgeber

Dein Weg in die Zukunft
Berufskolleg lädt zum Infotag am Mittwoch, 5. Dezember

Dorsten. Etwa 1.500 Schüler besuchen zur Zeit mehr als 30 Bildungsgänge in den Bereichen Ernährung und Hauswirtschaft, Gesundheit und Soziales, Wirtschaft und Verwaltung oder befinden sich in verschiedenen dualen Ausbildungsberufen. Unterschiedlichste Abschlüsse können am Paul-Spiegele-Berufskolleg erworben werden. Die Palette der Schulabschlüsse reicht vom Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bis zum Abitur. Zudem können auch Berufsabschlüsse erworben werden, wie etwa Kinderpfleger, Erzieher...

  • Dorsten
  • 30.11.18
Ratgeber

Kreisweiter FrauenInformationsTag (FIT) feiert 10-jähriges Jubiläum

„Machen Sie sich fit für den Beruf!“ heißt es wieder am Dienstag, 30. Oktober 2018, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31. Hier findet zum zehnten Mal die große Frauenmesse im Kreis Wesel statt. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. An 40 Informationsständen beraten Expertinnen und Experten nicht nur zu allen berufsrelevanten Themen wie Weiterbildung, Umschulung, Ausbildung und Studium, zum Wiedereinstieg,...

  • Wesel
  • 24.10.18
Ratgeber
Die Kindergärten des Ev. Kirchenkreises Hagen öffnen ihre Türen, damit sich Familien gut informieren können.

Kitas im Ev. Kirchenkreis öffnen ihre Türen: Informationen rund um Einrichtungen und Anmeldung

Die Kindergärten im Evangelischen Kirchenkreis Hagen öffnen in den kommenden Tagen und Wochen ihre Türen für interessierte Familien. Den Anfang macht am Dienstag, 25. September, die Kita „Unter dem Regenbogen“ an der Rheinstraße am Ischeland. Wer sich für einen Platz in den Einrichtungen interessiert, bekommt an den Infotagen wichtige Informationen rund um die Kita und auch die Anmeldung. Die Tage der offenen Tür können (nach Datum sortiert) der folgenden Liste entnommen werden. Für weitere...

  • Hagen
  • 21.09.18
Ratgeber

Krebs: Alle Infos über die zweithäufigste Todesursache

Das Westdeutsche Tumorzentrum (WTZ) am Universitätsklinikum Essen lädt am Samstag, 23. Juni, zum ersten „WTZ-Krebs-Patiententag“ in Essen ein. Die Veranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte findet von 9 bis 17 Uhr im Deichmann-Auditorium des Lern- und Lehrzentrum der Medizinischen Fakultät am Universitätsklinikum (Virchowstraße 163) statt. In zahlreichen Vorträgen und Workshops wird über den gesamten Themenkomplex Krebs informiert. Angefangen von einer Zeitreise durch 50...

  • Essen-Süd
  • 20.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Feuerwehr steht bereit.

Ganz schön was los - 1. Wetteraner Blaulichtag mit viel Programm und verkaufsoffenen Sonntag

Aktionen, Vorführungen, viele Infos rund um das Blaulicht und Shopping am Sonntag Am Sonntag, 8. April, gilt es, eine Premiere zu feiern, denn dann laden der Verein WetterWechsel, das Ruhrtal Center, die Werbegemeinschaft und die Stadt Wetter zum ersten Wetteraner Blaulicht Tag ein. Ab 11 Uhr locken viele spannende Aktionen rund um die Themen Blaulicht und Sicherheit in die Innenstadt. Der verkaufsoffene Sonntag lädt dazu noch zum Bummeln ein. Die „Blaulichtorganisationen“ der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 04.04.18
Ratgeber
Ulla Ledermann, Leiterin GGS, Wolfgang Püschel, Lehrer der Sekundarschule,  Claudia Schött, Leiterin ev. Familienzentrum, Christel Spitz-Güdden. Verbundsleiterin St. Ulirch, Anette Krömker, Wilhelm-Koppers-Schule, Ludger Funke, Fachbereich Schule, Sylvia Brodam-Kung, didaktische Leiterin der Sekundarschule (von links) organisieren den ersten Alpener Bildungspfad im Rathaus Alpen.

Erster Bildungspfad in Alpen

Mit dem Zusammenschluss der Bildungseinrichtungen ein guter Start. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn je besser die schulische Bildung, desto besser der Einstieg ins Berufsleben. Die Grundidee hinter dem ersten Bildungdpfad in Alpen ist die Darstellung des Gesamtbildes an Angeboten für Kinder und Jugendliche und welche Möglichkeiten in Alpen bestehen. "Es fängt schon in den Kitas und Kindergärten an", beschreibt Claudia Schött, Leiterin des evangelischen Familienzentrums in...

  • Alpen
  • 16.02.18
Ratgeber
Die Schulleitungen der fünf Hagener Berufskollegs laden zum Informationstag ein: Bettina Hund (Käthe-Kollwitz-BK), Kora Harmuth-Podleschny (Cuno 2), Thomas Vogl (K II), Carolina Hönninger (K I), Thomas Luig (Cuno 1).

Infotag der fünf Hagener Berufskollegs am 3. Februar

In Kürze erhalten die Schüler der Abschlussklassen der Hagener Schulen ihre Halbjahreszeugnisse. Für viele stellt sich nun immer drängender die Frage, wie es am Ende des Schuljahres weitergehen soll. Für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz erhalten haben, ist die Antwort klar: Sie beginnen im kommenden Sommer mit einer betrieblichen Ausbildung. Viele Jugendliche haben aber (noch) keinen Ausbildungsplatz bekommen oder wollen zunächst weiter zur Schule gehen, um ihre Chancen auf...

  • Hagen
  • 26.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.