Alles zum Thema Infoveranstaltung

Beiträge zum Thema Infoveranstaltung

Natur + Garten
Als Sprecher der Initiative „Rettet die Schönebecker Grünflächen“ wurden Karsten Fähndrich (Bild rechts), Christian Müller (Bild li.) und Wolfgang Sykorra (Bild Mitte) benannt. Die neue Initiative lädt am Montag, 9. September, 18 Uhr, zu einer Bürgerinformationsveranstaltung auf den Festplatz an der Schacht-Kronprinz-Straße ein.

Bürgerversammlung am 9. September und Unterschriftenaktion
Initiative macht sich stark für Rettung der Schönebecker Grünflächen

Sie wollen etwas tun, gegensteuern, solange es möglich ist: „Rettet die Schönebecker Grünflächen“ ist nicht nur der Name, sondern auch das Ziel einer Initiative engagierter Bürgerinnen und Bürgern. Gegründet hat sich diese am Dienstag dieser Woche. Auch Vertreter von Stadt und Land sowie von Umweltverbänden und Vereinen waren am Gründungsabend auf dem Festplatz der Bergbaukolonie Schönebeck an der Schacht-Kronprinz-Straße erschienen. Um Wohnraum zu schaffen, beabsichtigt die Stadt Essen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.08.19
  •  1
Ratgeber
Im Anwenderzentrum „h2herten“ findet die Informationsveranstaltung „Fachkräfte gewinnen durch Qualifizierung und Personalentwicklung“ für Unternehmens statt.

Informationsveranstaltung für Unternehmen
"Herten qualifiziert“ – Fachkräftepotenzial nutzen

Über die Möglichkeiten der Fachkräftesicherung mit Hilfe von Förderprogrammen können sich Unternehmerinnen und Unternehmer am Mittwoch, 28. August, um 17 Uhr informieren. Die Agentur für Arbeit Recklinghausen, das Jobcenter des Kreises Recklinghausen, die Regionalagentur Emscher-Lippe sowie die Wirtschaftsförderung Herten laden zu dieser gemeinsamen Veranstaltung im Anwenderzentrum „h2herten“ am Zukunftsstandort Ewald ein. An diesem Nachmittag werden in einem Zeitrahmen von etwa zwei Stunden...

  • Herten
  • 17.08.19
Ratgeber
Die Cremare Tierkrematorien GmbH plant den Bau eines Heimtierkrematoriums (auch für Pferde) im Schermbecker Gewerbegebiet am Kepellenweg Ecke Hufenkamp. Die Grafik zeigt, wie das Krematorium aussehen soll.

Gemeinde Schermbeck und Cremare laden Interessierte ein
Infoveranstaltungen zum geplanten Tierkrematorium

Aufgrund der aktuellen Diskussion um den geplanten Bau eines Krematoriums für Heimtiere und Pferde in Schermbeck im Bereich des Gewerbegebietes „Hufenkamp“ lädt die Gemeinde Schermbeck alle interessierten Bürger zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in das Rathaus ein. Diese Veranstaltung wird stattfinden amMontag, 16. September, ab 18.00 Uhr im Begegnungszentrum des Rathauses der Gemeinde Schermbeck, Weseler Straße 2, Sitzungszimmer 131 im Erdgeschoss. Diese Info-Veranstaltung...

  • Dorsten
  • 15.08.19
Natur + Garten
Die "Kleine Höhe" ist eine landwirtschaftlich genutzte Fläche zwischen Wuppertal und Veviges und Teil eines Grüngürtels, der sich von der Ruhr über das Deilbachtal und dem Neandertal bis Richtung Rhein erstreckt.
4 Bilder

Infoveranstaltung der Bürgerinitiative "Kleine Höhe"
Kampf um den idyllischen Landschaftszug zwischen den Städten

Mit einer Infoveranstaltung möchten die Mitglieder der Bürgerinitiative "Kleine Höhe" am Donnerstag, 25. Juli, um 19 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirche "Christ König", Westfalenweg 20 in Wuppertal, weitere Bürger dafür sensibilisieren, welche Folgen die Bebauung des Grünzuges an der Stadtgrenze von Velbert-Neviges und Wuppertal hätte. Die "Kleine Höhe" ist eine landwirtschaftlich genutzte Fläche, die seit inzwischen 50 Jahren mit unterschiedlichsten Plänen bebaut werden soll. Bisher...

  • Velbert-Neviges
  • 18.07.19
LK-Gemeinschaft

Ruhrtalbrücke soll neu gebaut und A52 sechsspurig werden
Straßen.NRW lädt zur Bürgerinformation

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr lädt Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 11. Juli, in Mülheim zu einer ersten Informationsveranstaltung zum Ausbau der A52 zwischen Breitscheid und Essen-Kettwig ein. Zwischen diesen Knotenpunkten wird die Autobahn zukünftig auf sechs Fahrstreifen ausgebaut. Innerhalb des Ausbaus wird auch die Ruhrtalbrücke neu gebaut. Am 11. Juli um 15.30 Uhr öffnet der Pfarrsaal der St. Laurentius Kirche in der August-Thyssen-Straße 100 in Mintard seine Türen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.19
Ratgeber

Spenden rückläufig
Kamingespräch "Organspende"

Hattingen. Ganz in Nähe von Hattingen, in Bochum, liegt eines der erfolgreichsten Zentren für die kombinierte Nieren- und Bauchspeicheldrüsentransplantation in Europa. Beim Kamingespräch "Organspende" der Vhs Hattingen am Donnerstag, 4. Juli, stehen ausgewiesene Fachleuten für Fragen der Teilnehmer bereit: Prof. Dr. Richard Viebahn, Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik Knappschaftskrankenhaus Bochum, Leiter der Ethikkommission der Deutschen Transplantationsgesellschaft, Dr. Nikola...

  • Hattingen
  • 26.06.19
Vereine + Ehrenamt
Durch die Tagespflege können viele Senioren zu Hause wohnen bleiben.

Recklinghausen: Rund um die Tagespflege - Infoveranstaltung im Paulusviertel

Am Dienstag, 25. Juni, findet von 15 bis 16.30 Uhr im AWO- Seniorenzentrum, Wildermannstraße 79, Gebäude Marie-Juchacz-Straße 6, eine Informationsveranstaltung zum Thema Tagespflege statt. Die Tagespflege ermöglicht es vielen Senioren, länger in ihrem gewohnten Umfeld zu leben. Gleichzeitig werden bei dieser teilstationären Lösung pflegende Angehörige entlastet und Pflegebedürftige können einen abwechslungsreichen Alltag in Gesellschaft erleben. Mit dem Pflegestärkungsgesetz II wurden die...

  • Recklinghausen
  • 22.06.19
Politik

SIHK zu Hagen sucht dringend Prüfer
Infoveranstaltung am 1. Juli

Die Aufgaben von ehrenamtlichen Prüfern in der beruflichen Ausbildung sind vielfältig. Sie bewerten die schriftlichen Prüfungsleistungen sowohl in der Zwischen- als auch in der Abschlussprüfung, nehmen praktische Prüfungsleistungen ab, führen Fachgespräche durch und dokumentieren die Bewertung von Prüfungsleistungen. „1.625 Prüfer haben im vergangenen Jahr mit mehr als 50.000 Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit einen wesentlichen Beitrag zur Fachkräftesicherung in Südwestfalen geleistet“, weiß...

  • Hagen
  • 19.06.19
Politik
Archivfoto: Rüdiger Marquitan

Deutsche Bahn lädt zur Bürgerinformationsveranstaltung ein
Änderungen bei der Betuwelinie

Die DB Netz AG lädt am Mittwoch, 5. Juni, 18.30 Uhr, zur Informationsveranstaltung über Planänderungen im Planfeststellungsabschnitt 1.2 (Oberhausen-Sterkrade) in den Lito-Palast an der Finanzstraße 1 ein. Hier informiert die DB Netz AG über Art und Ablauf des sogenannten Deckblattverfahrens. Das Deckblattverfahren kommt dann zum Einsatz, wenn sich im Verlauf der Planung Änderungen ergeben, die von den ursprünglich eingereichten Planfeststellungsunterlagen abweichen. Die Deckblattunterlagen...

  • Oberhausen
  • 31.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Treffen
Selbsthilfegruppe nach Krebs und Gefährdete lädt ein

Die Selbsthilfegruppe nach Krebs und Gefährdete lädt Mitglieder und interessierte Mitbürger zu einem Vortragsabend am Mittwoch, 15. Mai, 18 Uhr, ins Haus der Kirche, Bastionstraße 6, ein.   Thema ist "Die Bedeutung des Mikrobioms im Darm".   Referent ist Dr. med. Bernhard Ost, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und 1. Vorsitzender der NATUM e.V. , Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.  Nach dem Vortrag wird Herr Dr. Ost Fragen der Zuhörer...

  • Düsseldorf
  • 10.05.19
Ratgeber

Altendorfer Bürgerverein und Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord laden ein
Infoveranstaltung zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Am 9. Mai geht es bei einer Veranstaltung der Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord zusammen mit dem Altendorfer Bürgerverein um Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Die kostenlose Informationsveranstaltung findet im Gemeindesaal von St. Clemens Maria Hofbauer, Hirtsieferstraße 13, statt und beginnt 18 Uhr. Die wichtigsten Grundlagen von Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung erklärt Rechtsanwalt und Notar Dr. Thomas Hermes, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Essen-Nord. Bei der...

  • Essen-West
  • 06.05.19
Politik

Ehemaliges Kreisgesundheitsamt wird zur Flüchtlingsunterkunft
Infoveranstaltung zur zentralen Unterbringungseinrichtung in Marl

Am Dienstag, 7. Mai, lädt die Stadt Marl  und die Bezirksregierung Münster zu einer Informationsveranstaltung in die insel-VHS, Wiesenstraße 22, ein. Von 16.30 bis 18 Uhr geht es um das ehemalige Kreisgesundheitsamt am Lehmbecker Pfad welches künftig als Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge dienen soll. Sozialdezernentin Claudia Schwidrik-Grebe und Christiane Wienströer, Hauptdezernentin für die Unterbringung von Flüchtlingen bei der Bezirksregierung, werden die Planungen...

  • Marl
  • 04.05.19
Ratgeber

Agentur für Arbeit Meschede
Infoveranstaltung "Karriere bei der Bundeswehr"

Die Agentur für Arbeit Meschede lädt zur Infoveranstaltung "Karriere bei der Bundeswehr" ein. Beginn ist am Donnerstag, 11. April, um 14 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Meschede, Brückenstraße 10. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei der Agentur für Arbeit in Meschede über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bundeswehr informieren. Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber in Deutschland. Für...

  • Arnsberg
  • 10.04.19
Ratgeber
Informationsveranstaltung zur Lippebrücke.

Datteln/Olfen: Informationsveranstaltung zur Lippebrücke zwischen Datteln-Ahsen und Olfen

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger gibt es eine Informationsveranstaltung zum aktuellen Planungsstand für die Lippebrücke zwischen Datteln-Ahsen und Olfen. Fachleute aus den beiden Kreisverwaltungen, vom Ingenieurbüro Bockermann Fritze sowie die Vertreter der ökologischen Baubegleitung von Landschafts- und Siedlung AG werden über die Ergebnisse der Vorarbeiten, die Entscheidung für den Neubau ohne Interimslösung und die nächsten Schritte informieren. Im Anschluss daran besteht die...

  • Datteln
  • 06.04.19
Ratgeber

Infoabend zur Einschulung

Hattingen. Der Zeitpunkt der Einschulung rückt für viele Kinder aus Hattingen näher. Um den Kindern den Übergang vom Kindergarten in die Schule zu erleichtern, lädt die Stadt zusammen mit den Grundschulen und Kitas interessierte Eltern zu einer zentralen Informationsveranstaltung über vorschulische Fördermöglichkeiten für Kinder ein. Diese Informationsveranstaltung wird am Donnerstag, 4. April, 18 bis 20 Uhr, in der Aula der Grundschule Oberwinzerfeld an der Regerstraße 33, abgehalten. Themen...

  • Hattingen
  • 20.03.19
Vereine + Ehrenamt
Aufmerksame Zuhörer bei der Infoveranstaltung Digitaler Dorfplatz Niederung

Infoveranstaltung Digitaler Dorfplatz Niederung
Große Resonaz bei der 1. Infoveranstaltung zum Digitalen Dorfplatz Niederung

Auf große Resonanz stieß die 1. Infoveranstaltung zum Thema: „ Digitaler Dorfplatz Niederung“ im Pfarrheim Kellen. Mehr als 70 Interessierte aus Vereinen, Institutionen, Nachbarschaften und Einzelpersonen folgten der Einladung von Dechant Stefan Notz (St. Willibrord Kleve), Josef Gietemann (Arenacum Rindern) und Wolfgang Dahms (Cellina Kellen). Projektbegleiterin Iris Haarland gab mit ihrem Vortrag einen grundlegenden Einblick, was dieses Projekt erreichen möchte, nämlich eine bessere...

  • Kleve
  • 20.03.19
Ratgeber
Praxisnah: Schafhalter probieren sich direkt vor Ort am Aufbau der wolfsicheren Zaunsysteme.
2 Bilder

Zum Schutze der Schafe
Schafhalter informieren sich in Dorsten über wolfsichere Zäune

Die Kreiszüchterzentrale des Kreises Wesel veranstaltete am Donnerstagabend, 14. März, gemeinsam mit dem Kreisschafzuchtverein einen Informationsabend zum Aufbau wolfssicherer Zäune in der Reithalle des RV Lippe-Bruch Gahlen e.V. in Dorsten. Eingeladen waren Schafhalter, Hobbyschafhalter  und Schafzuchtinteressierte. Zunächst demonstrierten Vertreter der Firmen „Stallprofi“ aus Hamminkeln und von „Opriel Serviceleistungen“ aus Hünxe den Aufbau wolfssicherer Zaunsysteme. Dabei konnten die...

  • Dorsten
  • 18.03.19
Ratgeber

Emotionale Geschichten, erschreckende Bilder, eindringliche Musik
"Crash Kurs" Veranstaltung der Polizei NRW in Dorsten Wulfen

Einladung zur Veranstaltung „Crash Kurs“ am  Dienstag, 12. März in Dorsten-Wulfen, Gesamtschule Wulfen, um 10.40 Uhr. Bei „Crash Kurs NRW“ handelt es sich um Vortragsveranstaltungen, die gemeinsam mit Partnern der Polizei NRW im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen an Schulen durchgeführt werden. Junge Menschen sollen schon vor dem Erwerb des Führerscheins über die möglichen Konsequenzen eines späteren riskanten Verhaltens aufgeklärt werden. Das heißt, sie müssen...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Ratgeber
Wer entscheidet  für mich?

Oer-Erkenschwick: Wer entscheidet für mich? - Infos zu Vorsorgevollmachten

Viele Menschen lehnen sich entspannt zurück und sagen sich, dass Ehepartner oder Töchter oder Söhne sich sicher gut im Vorsorgefall kümmern werden. Dass das so nicht funktioniert, erleben Angehörige dann oft erst im „Ernstfall“: Der behandelnde Arzt beruft sich auf die Schweigepflicht und gibt keine Auskunft; die Bank nimmt ohne entsprechende Vollmacht keine Aufträge der Angehörigen entgegen. Im schlimmsten Fall kann es passieren, dass der Betreuungsrichter schnell entscheiden muss und einen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 10.03.19
Ratgeber
Die Stadt Dorsten gibt Informationen über die aktuelle Rechtslage und Ermittlung von Straßenbaubeiträgen am 27. März.

Rechtsgrundlage und Ermittlung der Anliegerbeiträge
Stadt Dorsten informiert über Straßenbaubeiträge und lädt zur Diskussion

Zu einer Informationsveranstaltung über Straßenbaubeiträge lädt die Stadt Dorsten alle interessierten Bürger ein am Mittwoch, 27. März, ab 19.30 Uhr ins Forum der Volkshochschule (Im Werth 6). Das Thema Straßenbaubeiträge wird zurzeit landesweit und damit auch in Dorsten intensiv diskutiert. Ob die nach Kommunalem Abgabengesetz (KAG) Beiträge für die Erneuerung von Straßen abgeschafft oder reformiert werden, wird zwar nicht in Dorsten entschieden, sondern im Düsseldorfer Landtag. Aber...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Ratgeber
Info - und Diskussionsabend der FBS Dorsten-Marl zur Entwicklung der kindlichen Sexualität am 14. März in Wulfen.

Die FBS Dorsten-Marl informiert über kindliche Sexualität
Wie lässt sich ein gesundes Körperbewusstsein entwickeln?

Am Donnerstag, 14. März um 20 Uhr informiert die FBS Dorsten-Marl in Wulfen zum Thema: „Kindliche Sexualität“ (Dülmener Straße 3, Wulfen). Mit der kindlichen Sexualität eröffnet sich eine Entwicklungschance, die zu einem guten Körperbewusstsein der Kinder führt. Sie trägt dazu bei, dass das Kind sich in seiner Haut wohl fühlt. Wie sieht die "normale" ungestörte Entwicklung der kindlichen Sexualität aus? Welches Verhalten wäre auffällig? Wie sollten/könnten sich Erwachsene gegenüber den...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Ratgeber
130 Teilnehmer kamen zur Infoveranstaltung der neu gegründeten Initiative „No Monstertrasse“ in den Zehner-Treff.

No Monstertrasse
Erwartung übertroffen: Zahlreiche Teilnehmer sind gegen die "Monstertrasse"

Der Saal im Zehnertreff in Hohenlimburg platzte am vergangenen Mittwoch aus allen Nähten und musste um den Wintergarten erweitert werden: 130 Teilnehmer kamen zur Infoveranstaltung der neu gegründeten Initiative „No Monstertrasse“. Im Einleitungsbeitrag von Margret Sarrazin in der Begrüßung hieß es unter anderem: „Je mehr wir in der Initiative uns mit den Plänen der Netzbetreiberfirma Amprion befasst haben, um so entschiedener lehnen wir diese Trasse ab, die wir nur als „Monstertrasse“...

  • Hagen
  • 02.03.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Die Caritas informiert zur Vorsorgevollmacht
Was wird, wenn ich für mich nicht mehr entscheiden kann?

Am Mittwoch, 6. März in der Zeit von 17 – 19 Uhr bietet der Caritasverband Dorsten in den eigenen Räumen am Westgraben 18 eine Informationsveranstaltung zum Thema Vorsorgevollmacht / Betreuungsverfügung an. Hier kann sich jeder Interessierte erste Informationen zur Erstellung einer Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung holen. Kostenlose Broschüren beziehungsweise Vollmachten stehen an diesem Tag zur Verfügung. Der ein oder andere hat schon einmal von der Möglichkeit gehört, bereits...

  • Dorsten
  • 25.02.19
Ratgeber

Zwei Jahre vor der Einschulung
Infoveranstaltung für Eltern

Informationsveranstaltungen für alle Eltern, deren Kinder im Jahr 2021 schulpflichtig werden, bietet das Regionale Bildungsbüro Düsseldorf gemeinsam mit dem Jugendamt an insgesamt vier Terminen zwischen dem 7. März und dem 27. März an. Die Eltern können sich an den jeweiligen Abenden über frühkindliche Förderung vor Eintritt in die Schule informieren. Die Informationsveranstaltung findet in folgenden Düsseldorfer Schulen statt: Donnerstag, 7. März 2019 20 Uhr in der Aula der...

  • Düsseldorf
  • 19.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.