Alles zum Thema Ingenhammshof

Beiträge zum Thema Ingenhammshof

Natur + Garten
Eselin Tina, Töchterchen Elli und Janosch freuen sich auf die jungen Feriengäste.

Anmeldung für die Woche auf dem Lernbauernhof ab sofort möglich
Osterferien mit Elli & Tina

War nicht gerade erst Weihnachten? Der AWO Ingenhammshof hat bereits die Osterferien im Blick. Da stehen „eselohrige“ Abenteuerwochen auf dem Programm. Mädchen und Jungen ab sechs Jahren können den Lernbauernhof der AWO-Integration kennenlernen, und zwar vom 15. bis 18. April sowie vom 23. bis 26. April. Die Anmeldung bei der AWO-Integration ist ab sofort möglich. Eile ist ratsam: Die Plätze gehen weg wie bunte Ostereier. Streicheln und Striegeln Es ist aber auch ausgesprochen...

  • Duisburg
  • 10.01.19
  • 5× gelesen
Kultur


           Philipp Thelen, Geschäftsführer der AWO-Integrationsagentur, und Mitarbeiterin Farnaz Rahmani freuen sich über das gelungene Treffen.
2 Bilder

Mit Begegnungen am Herd und Esstisch Grenzen überwinden
Egal, ob aus Duisburg oder Damaskus

Im Interkulturellen Zentrum auf dem Ingenhammshof in Meiderich haben Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen miteinander gekocht und sich ausgetauscht. Begleitet wurden sie dabei von der AWO-Integrationsagentur Meiderich und der Initiative „Über den Tellerrand Duisburg“. „Es geht darum, dass sich Menschen begegnen und ins Gespräch kommen“, erklärt Farnaz Rahmani. Sie kümmert sich um Integrationsmaßnahmen bei der AWO und weiß, dass sich viele zugewanderte Menschen einfach nicht trauen, auf...

  • Duisburg
  • 04.12.18
  • 67× gelesen
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Sonnenblumen im September
5 Bilder

Sonnenersatz im September

Falls die Sonne mal wieder schwächelt: hier kommt Ersatz! Beim Durchstreifen des Ingenhammshofs auf dem Außengelände des Landschaftsparks Duisburg-Nord, entdeckte ich folgendes Sonnenblumenbeet der besonderen Art: Ein gut bestückter Sonnenblumenstiel mit "Besuch" und zu seinen Füßen orangene "Beetbegleiter". Diese "Sonnen" unter blauem Himmel sind wunderbar! Wünschen wir uns noch schöne Sonnentage im September und falls das nicht so klappt, dann schauen wir eben mal in diese Sonnen!...

  • Duisburg
  • 19.09.17
  • 141× gelesen
  •  7
  •  12
Überregionales

Luftballonwettbewerb „Rettet den Ingenhammshof“

Unter dem Motto: „Rettet den Ingenhammshof!“ veranstaltet die AWO- Integration am 13.Juni 2015 ab 14.00 Uhr einen Luftballonwettbewerb auf dem Lernbauernhof Ingenhammshof: Am Ingenhammshof 1 47137 Duisburg – Meiderich Am 13.Juni 2015 wollen wir ein Zeichen setzen: Für den baldigen Wiederaufbau des Lernbauernhofs Ingenhammshof lassen die Kinder und Besucher Luftballone in den Himmel steigen. Ab 14 Uhr können die Karten des Wettbewerbs ausgefüllt werden, es warten bis zu...

  • Duisburg
  • 07.06.15
  • 69× gelesen
Ratgeber
35 Bilder

Dr. Joachim Bonn: Duisburg braucht den AWO-Ingenhammshof

Der neue Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Duisburg, Dr. Joachim Bonn, hat am Donnerstag persönlich eine Spende in Höhe von 10.000 Euro auf dem AWO-Ingenhammshof übergeben. Die Sparkasse Duisburg unterstützt damit den Wiederaufbau auf dem Lernbauernhof, auf dem Ende Oktober 2013 ein Feuer für große Schäden gesorgt hatte. AWO-Geschäftsführer Wolfgang Krause dankte Dr. Bonn für die dringend notwendige Hilfe, denn nicht alle Kosten, die durch den Brand entstanden sind, werden von den...

  • Duisburg
  • 25.04.14
  • 320× gelesen
  •  2
  •  2
Kultur
Zaun um Brandstelle
6 Bilder

Ingenhammshof Duisburg Meiderich

Bei dem schönen Wetter machte ich mich auf die Reise zum Ingenhammshof in Meiderich. Mittlerweile ist der Brandschutt beseitigt worden und die neuen Pferdeboxen aufgestellt worden.Die Brandstelle ist noch durch einen Zaun gesichert und darf nicht betreten werden. Weitere Bilder auch auf http://www.meidericher-fotoforum.com/ im Forum Meiderich!

  • Duisburg
  • 02.01.14
  • 273× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Facebookgruppe hat Schirmherrin

Lange war die Facebookgruppe " Hilfe für den Ingenhammshof" auf der Suche nach einer geeigneten Schirmherr/Schirmherrin. Geplant sind ja laut Aussage der Admins dieser Gruppe die Teilnahme am Weihnachtsbasar auf dem Ingenhammshof, sowie die Durchführung einer Benefitzveranstaltung mit der AWO Duisburg auf dem Ingenhammshof im nächsten Jahr. Neuer Antrieb auf noch mehr Spenden, den schnellen Aufbau, und das äußere der Gruppe und seinen vielen Helfern. Frau Daniela Stürmann...

  • Duisburg
  • 22.11.13
  • 347× gelesen
Überregionales

Ingenhammshof "Der Aufbau soll schnell erfolgen"

Vertreter des Landschaftsparks Nord sowie der AWO berichteten kurz noch einmal über das geschehene und die weiteren Schritte welche jetzt getan werden müssen. Der Landschaftspark und der Ingenhammshof pflegen eine gute Zusammenarbeit und man kennt den Hof schon zu Zeiten als die Hütte noch "aktiv" war. Man werde ebenfalls alles daran setzen so schnell wie möglich die normalität zurückzubringen, da Besucher des LP auch gerne den Bauernhof besuchten. Ein technischer defekt wurde noch mals...

  • Duisburg
  • 01.11.13
  • 355× gelesen
Überregionales
Ein trauriger Anblick: die Ingenhammshof nach dem Brand. Foto: Hannes Kirchner
2 Bilder

Nach Großbrand: "Wir lassen uns den Ingenhammshof nicht kaputt machen!"

Mit einer Mischung aus Wut und Bestürzung reagierte Karl-August Schwarthans, Geschäftsführer der AWO-Integrations gGmbH, auf die Nachrichten über eine mögliche Brandstiftung als Ursache des Feuers auf dem Ingenhammshof. „Noch ist nicht klar, ob hier wirklich vorsätzlich Feuer gelegt wurde oder Fahrlässigkeit zu dem Unglück führte. Deshalb will ich mich mit meinen Äußerungen zurückhalten. Aber es trifft mich ganz persönlich, dass jemand aus Lust am Zündeln oder durch Unachtsamkeit den Tod...

  • Duisburg
  • 31.10.13
  • 475× gelesen
  •  1
  •  3
Kultur
Immer einen Besuch wert: Der Lernbauernhof der AWO im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Ein Tag in Polschland

Am Samstag, 15. Juni, lädt die AWO-Integrations gGmbH zu einem Tag in Polschland ein. Auf dem AWO-Lernbauernhof Ingenhammshof können die „Tagesgäste“ ab 13 Uhr ein deutsch-polnisches Familienfest feiern. Wer Lust und Freude hat, das Nachbarland und seine Menschen besser kennenzulernen, sollte sich den Ausflug nach Meiderich in die Nachbarschaft des Landschaftsparks Duisburg-Nord im Kalender eintragen. Deutsch-polnisches Familienfest „Aber natürlich ist es unser besonderes Anliegen, dass...

  • Duisburg
  • 12.06.13
  • 229× gelesen
Überregionales
Macht Schwierigkeiten: das Ei. Foto: Kirchner

Nach Dioxin-Fund: Osterfeier "nur ohne Eier" auf dem Ingenhammshof

„Natürlich findet das Osterfest statt, nur ohne Eier.“ Das stellt AWO-Geschäftsführer Wolfgang Krause angesichts der Sperrung des Ingenhammshofs als Direktvermarkter von Eiern wegen überschrittener Dioxin-Grenzwerte fest. Die Proben bei beiden nun gesperrten Betrieben wurden im Februar entnommen. „Die Dioxinbelastung liegt über den Grenzwerten“, bestätigt Krause die Ergebnisse der Routine-Untersuchungen durchs Verbraucherschutzministerium. Der Lernbauernhof ist allerdings kein Großproduzent...

  • Duisburg
  • 05.04.12
  • 366× gelesen
Ratgeber
Hübsch und hoffentlich ungiftig. Wer Eier selber bemalt, sollte auf den Herkunftsort achten. Beim Kauf gefärbter Eier ist der allerdings oft nicht feststellbar.

Dioxin-Eier und hohe Spritpreise

Das passt ja prächtig. An Benzinpreise, die vor Ferienbeginn steigen und an den eigentlichen Feiertagen noch zulegen, sind wir gewöhnt. Aber offenbar gibt es jetzt auch noch die passende Giftmeldung aus dem Lebensmittelbereich. Wieder sind Eier betroffen, wieder durch Dioxin. Wer einen Blick auf die Schale wirft und dort 0-DE-0521041 oder 0-DE-0521991 liest bzw. Eier vom „AWO Ingenhammshof“ in Duisburg hat, beißt vielleicht lieber nicht hinein. Das Problem hat sich also von...

  • Essen-Nord
  • 05.04.12
  • 353× gelesen
  •  3