Ingo Brohl

Beiträge zum Thema Ingo Brohl

Vereine + Ehrenamt

Feuerwehren Hünxe und Schermbeck sagen Danke
Impfungen von aktiven Feuerwehr-Mitgliedern

Hünxe / Schermbeck - Laut Feuerwehrbericht, hatte in den vergangenen Monaten das Thema rund um die Impfungen von ehrenamtlichen Einsatzkräften zeitweise die Medien bestimmt. Auch der Kreis Wesel entschied sich damals dazu, die freiwilligen Feuerwehren im Kreis Wesel zu impfen und den dafür erforderlichen Impfstoff kurzfristig bereitzustellen. Am 01. und 08. Mai 2021 war es dann soweit. Gemeinsam erhielten an beiden Tagen die aktiven Mitglieder der Feuerwehren Hünxe und Schermbeck ihre...

  • Hünxe
  • 19.06.21
Politik

Linke in Wesel entsetzt
"Landrat Brohl muss Nazi-Kennzeichen AH 1933 sofort einziehen"

„Die Untätigkeit des Landrats Ingo Brohl (CDU) setzt diesem skandalösen Vorgang noch die Krone auf“, ärgert sich Sascha H. Wagner, Vorsitzender der LINKEN-Fraktion im Weseler Kreistag, über den seiner Meinung nach achtlosen Umgang des Kreises mit Nazi-Chiffren bei Autokennzeichen. An Wagner war Ende April herangetragen worden, dass "ein durch die Kooperation seines Umzugsunternehmens mit dem Jobcenter Wesel kreisweit bekannter Neonazi" mit einem Auto gesehen worden sei, dessen Kennzeichen „--...

  • Dorsten
  • 18.06.21
  • 1
Ratgeber

434 erhielten eine Impfung am zweiten Standort im Kreis Wesel
Impfstart in Moers geglückt

Am Montag, 19. April 2021, nahm der Impfstandort des Kreises Wesel in Moers seinen Betrieb auf. „Laut Erlasslage muss der Kreis Wesel mit seinem Impfzentrum Kapazitäten in Höhe 1.700 Impfungen pro Tag darstellen. Allein am Standort Wesel schaffen wir es allerdings, täglich bis zu 2.200 Impfungen durchzuführen. Dennoch sind die zusätzlichen Impfkapazitäten dringend erforderlich, um das Impfgeschehen noch dynamischer zu machen. Dank unserer Hartnäckigkeit, konnten die Zusatzkapazitäten nun in...

  • Dinslaken
  • 22.04.21
LK-Gemeinschaft
Petra Preuß wird im Namen der Kreisverwaltung von  Landrat Ingo Brohl verabschiedet. Foto: Kreis Wesel

Kreisverwaltung verabschiedet Gleichstellungsbeauftragte Petra Preuß
Gleichstellungsexpertin geht „von Bord“

Landrat Ingo Brohl verabschiedete kürzlich Petra Preuß (Hommers) aus dem aktiven Dienst als Gleichstellungsbeauftragte der Kreisverwaltung Wesel. Großen Dank für die gute Zusammenarbeit und beste Wünschen für ihre Zukunft überbrachten außerdem Personalratsvorsitzender Andreas Enning, sowie Anne Janssen, stellvertretendes Vorstandsmitglied. Nach insgesamt 47 Jahren beim Kreis Wesel und davon 25 als Gleichstellungsbeauftragte geht eine kooperative und engagierte Gleichstellungsexpertin „von...

  • Wesel
  • 29.03.21
Politik
Die meisten der über 80-jährigen Menschen sehen ihrer Impfung hoffnungsvoll entgegen, haben aber Schwierigkeiten, zum Impfzentrum zu gelangen.

Kreis Wesel - Auf vier Rädern gegen das Corona-Virus
Bezahlbare Beförderung zum Impfzentrum

Bürgermeister und der Landrat des Kreises Wesel appellieren an den Ministerpräsidenten Bürgermeister und der Landrat des Kreises bitten das Land um ein landesweites, bezahlbares Beförderungssystem zu den Impfzentren für Menschen, die nicht mobil sind, da sich das Virus weiter ausbreitet und es inzwischen unterschiedliche Mutationen des gefährlichen Erregers kursieren. Impfung, um Pandemie dauerhaft zu besiegen Daher ist klar, dass sich viele Menschen impfen lassen müssen, um die Pandemie...

  • Wesel
  • 03.02.21
Politik
In der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistags wurde Landrat Ingo Brohl im Amt vereidigt.

Amtseinführung
Neuer Landrat Ingo Brohl im Amt vereidigt

In der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistags am Donnerstag, 5. November, wurde Landrat Ingo Brohl im Amt vereidigt. Aufgrund des großen Plenums konnte die Kreistagssitzung unter Corona-Bedingungen nicht im Kreishaus stattfinden, sondern wurde in den Veranstaltungssaal auf der Grav Insel verlegt. Wesel. „Für mich ergibt sich die Würde des Amtes nicht aus dem Ort, an dem man vereidigt wird, sondern aus dem Umgang miteinander“, so Brohl. Auch an den Sitzplätzen galt Maskenpflicht. Landrat...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 13.11.20
Politik
Der neue Landrat im Kreis Wesel,  Ingo Brohl, wurde im Amt vereidigt.
2 Bilder

Konstituierende Sitzung des neuen Kreistages /Kreisausschuss besteht weiterhin aus 16 Mitgliedern
Ingo Brohl als neuer Landrat im Kreis Wesel im Amt vereidigt

In der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistages Wesel wurde Landrat Ingo Brohl im Amt vereidigt. Aufgrund des großen Plenums konnte die Kreistagssitzung unter Corona-Bedingungen nicht im Kreishaus stattfinden, sondern wurde in den Veranstaltungssaal auf der Grav Insel verlegt. „Für mich ergibt sich die Würde des Amtes nicht aus dem Ort, an dem man vereidigt wird, sondern aus dem Umgang miteinander“, so Brohl. Auch an den Sitzplätzen galt Maskenpflicht. Landrat Ingo Brohl verzichtete auf...

  • Wesel
  • 09.11.20
Wirtschaft
Ingo Brohl (CDU) fordert mehr Personal fürs Kreishaus. Hier beim Gespräch mit Heiko Schmidt (Sonsbeck) und Thomas Ahls (Alpen), die ihm eindringlich die Probleme im Bereich Bauen mit auf den Weg gaben.

Ingo Brohl (CDU) redet Klartext: „Das muss schnellstens besser werden“.
Neuer Landrat fordert mehr Personal für das Kreishaus Wesel

Ein Haus ist nicht im Handumdrehen gebaut. Im Kreis Wesel werden allerdings Geduld und Nerven vieler Bauherren in den kleineren Gemeinden erheblich überstrapaziert, weiß der neue Landrat Ingo Brohl (CDU) und redet Klartext: „Das muss schnellstens besser werden“. Ingo Brohl gibt damit die Richtung vor für seine Zeit als Chef der Kreisverwaltung. Dabei ist der Grund für die Misere gar nicht in den Rathäusern zu finden, sondern im Kreishaus: Diese Aufgaben übernimmt der Kreis Wesel für die...

  • Wesel
  • 02.10.20
Politik
Der Kandidat der CDU im Kreis Wesel, Ingo Brohl aus Moers, hat die Stichwahl gwonnen.
2 Bilder

Die Stichwahl - Konservative Kandidaten gewinnen auf Kreisebene und in Dinslaken
Ingo Brohl (CDU) ist neuer Landrat - Michaela Eislöffel ist neue Bürgermeisterin der Altkreisstadt

Die Weseler Kreisverwaltung hat einen neuen Chef, die Region einen neuen Landrat: Der CDU-Mann Ingo Brohl aus Moers gewinnt mit 53,46 Prozent der gültigen Wählerstimmen deutlich gegen Dr. Peter Paic (SPD) aus Marienthal, der sich mit 46,54 Prozent zufrieden geben muss. (Wahlbeteiligung: 31,38 Prozent). Brohls Ergebnis im Gesamtkreis korrespondiert etwa mit dem in seiner Heimatstadt, wo der CDU-Kandidat auch 58,00 Prozent der Stimmen erhielt - nur 42,00 Prozent der Wähler/innen entschieden sich...

  • Wesel
  • 27.09.20
Politik
Charlotte Quik (MdL) und Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Delegiertenwahl
Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen, da die Delegiertenwahl der Wahlkreisvertreterversammlung zur Aufstellung des Bundestagskandidaten der CDU im Bundestagswahlkreis und zur Kreisvertreterversammlung zur Wahl der Delegierten des Kreisverbandes für die Landesvertreterversammlung zur Bundestagswahl 2021 anstanden. Charlotte Quik (MdL) sprach in ihrem Grußwort ein großes Dankeschön für alle Kandidaten aus, die im...

  • Hünxe
  • 26.09.20
Politik
Die CDU-Delegation mit Landratskandidat Ingo Brohl an der Spitze beim Besuch auf dem Overdickshof der Familie Krebbing in Hamminkeln.
3 Bilder

Besuch auf dem Overdickshof
CDU und Ingo Brohl zeigen Herz für die Landwirte

Mit CDU-Landratskandidat Ingo Brohl an der Spitze statteten die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik, die Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss sowie die Hamminkelner Kreistagsmitglieder Udo Bovenkerk und Johannes Hoffmann dem Overdickshof in Hamminkeln einen Besuch ab und zeigten damit wieder einmal ihr Herz für die heimische Landwirtschaft. Empfangen wurde die Delegation von Wilhelm und Christa Krebbing sowie Tochter Jessica und Mitarbeiterin Manuela Zebunke. Der Overdickshof ist ein...

  • Hamminkeln
  • 25.09.20
Politik
Auf der Dachterrasse der Feldschlösschenbrauerei: (v.l.) Stefanie Schulten-Borin, stv. Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Hamminkeln, Landratskandidat Ingo Brohl, Kreistagsmitglied Udo Bovenkerk, Wilhelm Kloppert, Charlotte Quik MdL und Claudia van Dyck, CDU-Ratsmitglied in Moers.

Hier wird Bier lokal
Charlotte Quik und Ingo Brohl besuchen Wilhelm Kloppert

Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik und Landratskandidat Ingo Brohl statteten Wilhelm Kloppert in der Niederrhein-Westfälischen Braumanufaktur in Hamminkeln „auf ein frux“ – so heißt die beliebte Braumeisterlimonade der Feldschlösschen Brauerei - einen Besuch ab und informierten sich vor Ort über die Braumanufaktur am traditionellen Standort. Begleitet wurden die Gäste vom Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Hamminkeln, Roland Albers, der stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden Stefanie...

  • Hamminkeln
  • 24.09.20
Politik
Foto von der Veranstaltung auf dem Neutorplatz am 19.09. mit Michaela Eislöffel, Sabine Weiss, Arndt Klocke und Ingo Brohl vor der Stichwahl am 27.09.
Video 3 Bilder

Stichwahl
Eislöffel mit Weiss, Klocke und Brohl auf dem Neutorplatz

Eislöffel wirbt auf Neutorplatz für Stimme bei Stichwahl Auf der von Michaela Eislöffel organisierten Veranstaltung am zurückliegenden Samstag auf dem Neutorplatz warb die parteilose Bürgermeisterkandidatin zusammen mit der ehemaligen Bürgermeisterin von Dinslaken und aktuellen Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Sabine Weiss, Arndt Klocke dem Vorsitzenden der Grünen Landtagsfraktion und dem CDU-Landratskandidaten Ingo Brohl für Zustimmung bei der Stichwahl am 27.09. Auf der...

  • Dinslaken
  • 23.09.20
  • 1
Politik
Wer macht das Rennen - Ingo Brohl (links) oder Peter Paic?

Am 27. September ist Landrats-Stichwahl
Ein wichtiges Kreuzchen machen beim Kreishaus-Wunsch-Chef Ihrer Wahl

Am 13. September konnte keiner der beiden Hauptkontrahenten um den Job des Landrates eine absolute Mehrheit erringen: Ingo Brohl aus Moers sammelte 36,42 Prozent der Wählerstimmen ein, der Marienthaler Dr. Peter Paic erhielt 30,99 Prozent der Stimmenanteile der Kreuzchengeber. Am Sonntag , 27. September, ist die Stichwahl.  Dann haben alle wahlberechtigten Bürger/innen im Kreis Wesel die Gelegenheit, ihrem Amtsfavoriten die Ehre zu erweisen. Wenn Sie Ihr Wahllokal aufsuchen, denken Sie bitte...

  • Wesel
  • 20.09.20
  • 1
Politik
Briefwahlunterlagen für die Stichwahl am 27. September können noch beantragt werden.

Briefwahlunterlagen für die Stichwahl am 27. September können noch beantragt werden
Unterlagen werden ab 18. September zugestellt

Die Wahl des Bürgermeisters und die Wahl des Landrates sind am 13. September ohne eindeutige Mehrheit ausgegangen. Am 27. September findet daher unter den Bewerbern für das Amt des Bürgermeisters Harald Lenßen (CDU) und Ralf Köpke (SPD) sowie für die Landratswahl zwischen Ingo Brohl (CDU) und Dr. Peter Paic (SPD) in den bekannten Wahllokalen eine Stichwahl statt. Für beide Wahlen besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Bürgerinnen und Bürger, die bereits für die Wahl am 13.09.2020 Briefwahl...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.09.20
Politik
Landratskandidat Ingo Brohl.
2 Bilder

Charlotte Quik und Ingo Brohl:
Polizei im Kreis Wesel braucht mehr Personal

Die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik und der CDU-Landratskandidat Ingo Brohl sind sich einig: „Die Polizei im Kreis Wesel benötigt mehr Personal. Seit 2017 wird deutlich mehr ausgebildet, um Versäumnisse der Vergangenheit auszugleichen“.  Die Gewerkschaft der Polizei im Kreis Wesel hat in dieser Woche Forderungen nach mehr Personal gestellt. Dazu erklärt CDU-Landratskandidat Ingo Brohl: „Die Polizei im Kreis Wesel benötigt mehr Personal. Die derzeit angespannte Personaldecke der Polizei...

  • Wesel
  • 10.09.20
Politik
Landratskandidat Ingo Brohl besuchte kürzlich die FU Alpen.
2 Bilder

Alpener CDU Frauen Union trotzt Corona oder „Aller guten Dinge sind drei“
Infotreff bei der Alpener Frauen Union mit Landratskandidat Ingo Brohl

Dem Landratskandidaten der CDU, Ingo Brohl, "auf den Zahn fühlen durfte" die  Alpener Frauen Union bei einem Infotreffen. „Aller guten Dinge sind drei“, so hätte das Motto des Abends lauten können, denn der erste Termin im April war coronabedingt ausgefallen, der zweite per Videokonferenz wurde am geplanten Abend ein Opfer der Technik, aber der dritte Anlauf klappte. Die Veranstaltung fand mit Anmeldung, Abstand und viel frischer Luft im Garten statt. Nach einer ausführlichen Vorstellungsrunde,...

  • Alpen
  • 03.09.20
Politik
Landratskandidat Ingo Brohl spricht zu den Delegierten der Kreisvertreterversammlung in der Niederrheinhalle Wesel.

Nominiert: Ingo Brohl als Kandidat der CDU im Kreis Wesel

Ihren Kandidaten für die am 13. September dieses Jahres stattfindende Wahl des Landrates des Kreises Wesel aufgestellt haben die Mitglieder der CDU im Kreis Wesel am vergangenen Samstag. Einziger Bewerber im Rahmen der Kreisvertreterversammlung in der Niederrheinhalle in Wesel war Ingo Brohl, der bereits im letzten Jahr einstimmig vom Kreisvorstand vorgeschlagen worden war. 98,3 Prozent Zustimmung Brohl erhielt bei seiner Nominierung 118 von 120 abgegebenen gültigen Stimmen, was einer...

  • Wesel
  • 03.03.20
Politik
Ingo Brohl, designierter Landratskandidat des CDU-Kreisverbandes Wesel

Ingo Brohl, designierter Landratskandidat Kreis Wesel, bei der CDU in Hünxe

Wilhelm Windszus, Gemeindeverbandsvorsitzender der CDU Hünxe, freute sich, Ingo Brohl, designierter Landratskandidat des CDU-Kreisverbandes Wesel, auf der Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen. Zuerst stand die Nominierung des Kreistagskandidaten an. Arnd Cappell-Höpken ging in seiner Vorstellungsrede auf die Themen RVR und L4n ein. Bei den verschiedenen Delegiertenwahlen stand dann die erste Handlung von Ingo Brohl für die CDU Hünxe an. Er fungierte als Glücksfee, um die Startbuchstaben zu...

  • Hünxe
  • 06.11.19
Politik
Ingo Brohl, designierter Landratskandidat der CDU Kreis Wesel

Ingo Brohl auf dem CDU-Kreisparteitag

Auf dem Kreisparteitag der CDU Kreis Wesel stellte sich Ingo Brohl, designierter Landratskandidat der CDU Kreis Wesel, den Kreisdelegierten vor. Ingo Brohl stellte fest, dass der Kreis Wesel einen Neuanfang braucht. Er befindet sich noch in der Phase, wo er vor allen Dingen zuhört, um aufzunehmen, wo der Schuh drückt, was die Menschen bewegt, und will dies dann in seinem Wahlkampf und natürlich auch später als Landrat des Kreises Wesel mitaufnehmen. Ihm sind dabei alle Bereiche sehr wichtig....

  • Wesel
  • 28.09.19
  • 1
Politik
Landratskandidat Ingo Brohl war zu Besuch bei der CDU-Sommertour in Hamminkeln und wurde von den Vorsitzenden Norbert Neß (Partei) und Dr. Dieter Wigger (Fraktion) begrüßt.

Landratskandidat Ingo Brohl nimmt an der Sommeraktion teil
Heimische Spezialitäten bei CDU-Radtour im Mittelpunkt

Um heimische Spezialitäten ging es der diesjährigen Sommer-Radtour des CDU-Stadtverbands, die durch die Dörfer Hamminkeln und Ringenberg führte. Fast 50 Radlerinnen und Radler machten sich am Morgen auf den rund 25 Kilometer langen Rundkurs, den die beiden Ortsverbandsvorsitzenden Roland Albers (Hamminkeln) und Matthias Holtkamp (Ringenberg) vorbereitet hatten. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Norbert Neß begrüßte neben Vizebürgermeisterin Anneliese Große-Holtforth und CDU-Fraktionschef Dr. Dieter...

  • Hamminkeln
  • 01.09.19
Politik
Heimische Ferien- und Freizeitangebote präsentiert die CDU Kreis Wesel im Rahmen der kreisweiten Kampagne „Unsere Heimat. Unsere Werte.“ 
Ingo Brohl, designierter CDU-Landratskandidat: „Der Kreis Wesel hat eine hohe Lebensqualität und tolle touristische Attraktionen. Ich freue mich, dass die Menschen, jetzt in den Ferien, Zeit haben diese Angebote vor der eigenen Haustür genießen zu können.“

Kreisweite Kampagne „Unsere Heimat. Unsere Werte.“ gestartet
CDU Kreis Wesel präsentiert Ferien vor der Haustür

Heimische Ferien- und Freizeitangebote präsentiert die CDU Kreis Wesel im Rahmen der kreisweiten Kampagne „Unsere Heimat. Unsere Werte.“ Ingo Brohl, designierter CDU-Landratskandidat: „Der Kreis Wesel hat eine hohe Lebensqualität und tolle touristische Attraktionen. Ich freue mich, dass die Menschen, jetzt in den Ferien, Zeit haben diese Angebote vor der eigenen Haustür genießen zu können.“ Um die Sonnentage perfekt mit der Familie nutzen zu können und auch an Tagen mit schlechterem Wetter...

  • Wesel
  • 18.07.19
Politik
Von links: Frank Berger, Sabins Weiss, Ingo Brohl und Sebastian Hense.

CDU Kreis Wesel: Ingo Brohl will Landrat werden
Ingo Brohl: Wirtschaftsjurist will dem Mehrheitsbündnis neuen Schwung geben

Ein „Weiter so“ wird es im Kreis Wesel ab dem kommenden Jahr nicht geben: „Ich werde dem Kreis mehr Statur geben“, kündigt Ingo Brohl (CDU) für die Zeit an, wenn er nach der Kommunalwahl 2020 den Amtsinhaber von der SPD als Landrat abgelöst hat. Einstimmig hat eine Findungskommission dem CDU-Kreisvorstand den 43-jährigen Moerser als Landratskandidaten vorgeschlagen. Der Kreisvorstand folgte diesem Vorschlag geschlossen und sehr überzeugt. Die endgültige Nominierung erfolgt in einer...

  • Wesel
  • 11.07.19
Politik

Sechs Landtagswahl-Kandidat(inn)en für den Wahlkreis 59 (Wesel IV) stellen sich selber (!) vor

Liebe Wählerinnen und Wähler, in den nächsten Wochen werden Sie des öfteren so angesprochen, davon dürfen Sie getrost ausgehen. Mit diesem Beitrag starten wir hier und heute einen Versuch: Wir testen die Internettauglichkeit der Kandidaten für die NRW-Landtagswahl am Sonntag, 14. Mai. Ups - gar nicht mehr lange hin! Was heißt das genau? Und zwar dies: Wir senden diesen Beitrag an die sechs Aspiranten im Wahlkreis 59 (Wesel IV), bestehend aus den Gebieten der Stadt Moers (Wahlbezirke 1.0 bis...

  • Moers
  • 07.04.17
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.