Inklusion

Beiträge zum Thema Inklusion

Überregionales
Dorothee Wasel (Leitung Bahnhofsmanagement), Carsten Kirchhoff (Projektleiter BEG NRW mbH) und Castrop-Rauxels Bürgermeister Rajko Kravanja übergaben den Schlüssel für das Empfangsgebäude an Rochus Wellenbrock.

Ein Schritt zur Inklusion

Die Herner Wewole-Stiftung ist seit 1. Oktober Besitzer des Empfangsgebäudes im Hauptbahnhof Castrop-Rauxel. Das Objekt wurde offiziell an den Teilhabe-Anbieter für Menschen mit Behinderungen übergeben. Die Umbauarbeiten werden so schnell wie möglich beginnen. Das Empfangsgebäude im Hauptbahnhof Castrop-Rauxel gehört nun der Herner Wewole-Stiftung. Spätestens im Frühjahr 2019 werden im Erdgeschoss das Café „CAPuccino“ und der Verkaufskiosk „Nimm Ess mit“ die Nutzer von Bussen und Bahnen mit...

  • Herne
  • 22.10.18
Kultur
6 Bilder

"Im Dunkeln geht die Sonne auf" Theater zum Thema Inklusion unterhaltsam anders

Am Sonntag, dem 03.12.2017 gibt es eine Premiere im Theater Traumbaum. Um 15.oo Uhr hebt sich der Vorhang für die Wiederaufnahme von „Im Dunkeln geht die Sonne auf“. Nachdem das Stück mehrere Jahre im Keller des Theaters geschlummert hat, sich in dieser Zeit aber viel zum Thema Inklusion getan hat, kommt das Stück nun wieder aktuell auf die Bühne. Es zeigt poetisch, einfühlsam, kindgerecht und humorvoll die Begegnung zweier Welten. Karl nennt sich König, ist gerne allein, mag keine...

  • Bochum
  • 01.12.17
Überregionales
Bettina Szelag und die Mitglieder des Arbeitskreises Barrierefreies Bauen waren zufrieden mit dem, was sie bei der Besichtigung des Technischen Rathauses sahen.

Ein gutes Gesamtkonzept

Der Arbeitskreis Barrierefreies Bauen hat bei einem Vor-Ort-Termin das zukünftige Technische Rathaus an der Ecke Landgrafen-/Langekampstraße unter die Lupe genommen und dem Gesamtkonzept eine gute Note ausgestellt. Der Geschäftsführer der Herner Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft, Thomas Bruns, erläuterte ausführlich die Planungen im Hinblick auf die Barrierefreiheit. Die Mitglieder des Arbeitskreises erhielten einen guten Überblick darüber, wie auf die Bedürfnisse von Menschen mit...

  • Herne
  • 24.07.17
Kultur
Erlebten einen kurzweiligen Abend: Mitglieder der beiden CDU-Arbeitskreise Kultur und Bildung und Soziales mit Begleitungen. Mit ihnen genossen Olaf Weichert (Theater Fidele Horst; links im Bild) und Martin Ruhmann (Diakonisches Werk; hinten links) die Vorstellung.

So geht Inklusion: CDU-Fraktion lobt Einsatz des Theaters Fidele Horst

Die Vorsitzende des Beirates für die Belange von Menschen mit Behinderungen und des Kultur- und Bildungsausschusses, Bettina Szelag, hat jetzt das Theater Fidele Horst für seinen Einsatz im Bereich der Inklusion gelobt. Auslöser war ein Besuch der Kommunalpolitikerin in der Veranstaltung im Mondpalast am 28. April 2017. Dort hatten die Verantwortlichen erneut eine inklusive Veranstaltung mit zwei Gebärdensprachdolmetschern auf die Beine gestellt. Bettina Szelag: „Ich ziehe den Hut vor so viel...

  • Herne
  • 08.05.17
  • 1
Politik
Im Wahlkampf setzt Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann voll auf die rot-grüne Karte. Alle Fotos: Ingo Lammert
3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview

Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der Fünf-Prozent-Hürde nicht mehr aus. Was ist die Ursache? Löhrmann: Unsere Losung ist...

  • Düsseldorf
  • 02.05.17
  • 35
  • 4
Kultur

Im Kino lernen

Durch Filme lernen können Schüler bei den Schulkinowochen vom 26. Januar bis 8. Februar. Wie schon in den Vorjahren wird ein besonderer Schwerpunkt auf Filme zu den Themen Migration und Inklusion gelegt. Ab sofort können sich Schulklassen auf der Internetseite für die Vorstellungen anmelden. Zu jedem Film gibt es kostenloses Begleitmaterial zum Download. Ergänzt wird das Angebot durch Fortbildungen für Lehrkräfte sowie Seminare und Gespräche mit pädagogischen Referenten. Auch die Begegnungen...

  • Herne
  • 14.12.16
Vereine + Ehrenamt
55 Bilder

Wanner Kanuten auf Unstrut und Saale

Die Herbstfreizeit von Canu Touring Wanne führte dieses Jahr in die Grenzregion von Sachsen-Anhalt und Thüringen im nördlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands nach Kirchscheidungen an der Unstrut. Das Standquartier der über 30 Teilnehmer vom Enkel bis zum Großvater war das dortige Outdoor Kanu- und Tippidorf. Dort standen die Kanuten mit Ihren Zelten- Wohnwagen und Wohnmobilen auf einer Streuobstwiese direkt am Wasser eingekesselt zwischen Weinkellern in Rittergütern und Besenwirtschaften. Hier...

  • Herne
  • 16.10.16
Vereine + Ehrenamt
88 Bilder

Zweiter Stern geht nach Herne

Nach Erreichen des ersten Sterns in 2015 erarbeiteten sich die Kanukids von Canu Touring Wanne bei subtropischen Temperaturen den 2. KanuStar des Deutschen Kanu Verbandes (DKV). Der KanuStar ist das neue Abzeichen des DKV für alle breitensportorientierte Schüler und Jugendliche, die nur oder neben den Kanu-Wander-Freizeitsport Kanutrendsportarten betreiben. Während eines Übernachtungswochenendes erarbeitete sich die Jugend des CTW den 2. Stern und lernte weitere Facetten des Kanusports kennen....

  • Herne
  • 13.09.16
Überregionales

Aufruf zur Fotoaktion „Begegnung“ - FORUM INKLUSION HERNE lädt zum Mitmachen ein

Aufruf zur Fotoaktion „Begegnung“ Das FORUM INKLUSION HERNE lädt zum Mitmachen bei einer Fotoaktion ein. Zum Thema „Begegnung“ soll eine Fotoausstellung mit Beiträgen von Herner Bürgerinnen und Bürgern entstehen. Das Thema „Begegnung“ für diese Fotoaktion wird weitgehend offen gehalten und heißt zum Beispiel: Treffen, Beisammensein, Wiedersehen, versammeln, besuchen, feiern, spielen und Vieles mehr. Zur Teilnahme kann man jeweils nur ein Foto per E-Mail an: info@inklusion-herne.de einreichen....

  • Herne
  • 31.08.16
  • 1
Sport
23 Bilder

Sie können es noch! TeamCanaleCrange fährt in Datteln auf Rang Zwei

Beim 3. Day of Dragon der Emscher Lippe Dragons auf dem Vereinsgelände der Kanuten Emscher Lippe (KEL) erkämpfte sich das Drachenbootteam von Canu Touring Wanne bei tropischen Temperaturen in der Königsdisziplin dem 10-Bank-Mixed einen 2. Platz. Nach 4., 5. und 7. Plätzen bei vergangenen Regatten reichte es wieder für einen Po-destplatz. TeamCanaleCrange konnte sich im A-Finale mit 2 hundertsten Sekunden Abstand in einem spannenden Rennen gegen die dann 3. platzierten CHEMTURACER durchsetzen....

  • Herne
  • 30.08.16
Sport
27 Bilder

Kanukids gesucht!

Nach den Sommerferien startet wieder das Jugendtraining von Canu-Touring Wanne. Die Kids können nun Ihre Geschicklichkeit und Ausdauer im Einerkajak bis hin zum Drachenboot testen und so auch an ihre Grenzen gehen. Es ist für jeden etwas dabei. Wochenendfahrten finden auf den umliegenden Flüssen statt wie auf dem Mühlbach bei Haus Dülmen. Wassersportinteressierte sind herzlich willkommen Training ist jeden Mittwoch um 17:00 Uhr am Bootshaus des CTW Hertener Str. 41 a am Juliahafen in 44653...

  • Herne
  • 23.08.16
Sport
12 Bilder

„Pott-Piraten“ paddeln auf den zweiten Rang

FORUM INKLUSION HERNE; Gemeinsam Handeln von Anfang an. Das harte Training auf dem Rhein-Herne-Kanal hatte sich gelohnt: Mit einem hervorragenden 2. Rang kehrten die „Pott-Piraten“ der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen Herne/Castrop-Rauxel (WfB) vom Integrativen Drachenboot-Rennen in Essen zurück (die WAZ berichtete). Mit der besten Rennzeit des Tages – knapp 70 Sekunden für die 250 Meter auf dem Baldeneysee – hatte sich die Herner Crew für das Finale qualifiziert. Hier musste sie sich...

  • Herne
  • 23.08.16
Sport
35 Bilder

Alle in einem Boot! Aktionstag für die Vätergruppen an Herner Grundschulen

Kooperationsaktion von Canu Touring Wanne (CTW) und dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Herne (KI) setzt Zeichen zur Familienstärkung! Beim diesjährigen 1. Kanuaktionstag fanden zahlreiche Teilnehmer der Vätergruppen der Schiller- und Josefschule den Weg zum Rhein-Herne-Kanal und verbrachten auf dem Vereinsgelände des CTW einen rundum gelungenen Tag mit Spiel und Sport. Für die Kids stand die Physiomotorische Bewegungsbaustelle des CTW sowie der Erlebnissportanhänger der Kanujugend des...

  • Herne
  • 17.05.16
Vereine + Ehrenamt

Frauen von Canu Touring Wanne auf Tour

Der traditionelle Frauenausflug der Kaffeeklatsch-Gruppe von Canu Touring Wanne ging dieses Mal für die 24 Frauen, in Begleitung zweier Kleinkinder, nach Nordhorn nahe der holländischen Grenze. Natürlich konnte in Ochtrup und in Holland wieder nach Herzenslust geshoppt werden. Die Innenstadt von Nordhorn lud zum Bummeln ein, und auch der Besuch des Tierparks begeisterte die Teilnehmerinnen. Auf dem Programm stand auch ein Spaziergang durch das malerische Dörfchen Ootmarsum und der Besuch des...

  • Herne
  • 20.04.16
Sport
Vereinsjugend von Canu Touring Wanne auf dem Rhein Herne Kanal unterwegs
27 Bilder

Saisonstart und Neuwahlen bei Canu-Touring-Wanne

Auf der Jahreshauptversammlung 2016 ehrte der bisherige 1. Vorsitzende Lutz Baumgart Wiltrud Kreitz Hettrich für 40jährige sowie Gloria Behrendt, Marco Casilli und Martina Nöhring für 25jährige Vereinsmitgliedschaft. Die 2 Letztgenannten in Abwesenheit. Lutz Baumgart, seit 28 Jahren ehrenamtlich im Vorstand des CTW tätig, stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Die Mitglieder dankten ihm für seinen jahrzehntelangen, unermüdlichen Einsatz für den Verein. Gleichermaßen wurde...

  • Herne
  • 06.04.16
Überregionales
Die Gleichstellungsbeauftragte Sabine Schirmer-Klug (l.) und Dr. Katrin Linthorst, Leiterin der Abteilung Gesundheitsförderung im Fachbereich Gesundheit, stellten das Programm der gemeinsamen Fachtagung vor.

Inklusion statt Benachteiligung: Fachtagung zur Situation von Frauen mit Behinderungen

„Mädchen und Frauen mit Behinderungen sind gleich mehrfach benachteiligt“, erklärt die Gleichstellungsbeauftragte Sabine Schirmer-Klug. Diese Gruppe steht im Mittelpunkt einer Fachtagung, die am Dienstag, 8. März, dem Internationalen Frauentag, in der Alten Druckerei Herne, Bebelstraße 18, stattfindet. Sowohl Angehörige aller Gesundheits- und Sozialberufe als auch Betroffene und sonstige Interessierte sind dazu eingeladen. Als Beispiel für die Benachteiligung nennt Schirmer-Klug den...

  • Herne
  • 20.02.16
  • 2
Sport
13 Bilder

Team Pink sucht Dich! Gesundheitsorientiertes Angebot für an Brustkrebs-Erkrankte bei Canu-Touring-Wanne

Das Team Pink ist in gemeinsamer Kooperation von Canu-Touring-Wanne 32/02 (CTW), dem Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BÜZ) und dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) der Stadt Herne an den Start gegangen und steht für „Paddeln - interkulturell - nie alleine - gegen Brustkrebs“. Angesprochen werden damit Männer und Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind und die Bewegung in der Gemeinschaft und in der Natur als Ausgleich sehen. Das Projekt ist erst einmal auf ein Jahr angelegt; danach soll sich...

  • Herne
  • 29.08.15
Sport
Für die Inklusion: Anna Reznik, Eileen Just, Volker Boutter und Petra Thiele (v. li.) bilden das Koordinierungsteam des SSB. Foto: A. Thiele

Sport ohne Grenzen

Menschen mit und ohne Behinderungen treiben einträchtig nebeneinander Sport. Das wünscht man sich beim Stadtsportbund für die Zukunft und hat das Koordinierungsteam „Sport und Freizeit“ gegründet. „Inklusion ist kein Lieblingsthema der Vereine“, weiß der stellvertretende SSB-Vorsitzende Bernd Westemeyer. Schließlich sei es für sie mit großem Aufwand verbunden, zum Beispiel Trainer zu qualifizieren oder für Barrierefreiheit an den Sportstätten zu sorgen. Dennoch sei es wichtig, sich für...

  • Herne
  • 28.08.15
Kultur

Bildungsveranstaltung zum Thema Inklusion an Schulen – Vorsitzender der CDU- Bezirksfraktion sieht weiteren Informationsbedarf für Eltern

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bildungsveranstaltung hatten die Gelegenheit, viele Details über die Veränderungen im Bildungswesen im Hinblick auf das Thema „Inklusion an Schulen“ zu erfahren. Themenschwerpunkt war unter anderem der Umgang der Schulen und insbesondere von Lehrerinnen und Lehrern mit der Unterschiedlichkeit lernender Kinder. Hierbei wurde auch dargelegt, wie differenziert individuelle Förderung zu gestalten ist und welche Formen der individuellen Förderung zur Verfügung...

  • Herne
  • 07.07.15
Sport
4 Bilder

Übungsleiterfortbildung des Behinderten-Reha-Sportverbandes NRW in Herne auf dem neuen Vereinsgelände von Canu-Touring-Wanne

Zum 15ten Mal fand in unserer Stadt eine Übungsleiterfortbildung des Behinderten- und Reha-Sport Verbandes NRW (BRSNW) im Bereich Kanu statt. Insgesamt nahmen 18 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet teil. Bundesweit ist dieses das einzige Angebot im Bildungs-/Weiterbildungsprogramm des DBS (Deutscher Behindertensport-Verband) zu den Grundlagen des Kanufahrens. Multiplikatoren aus allen Sportbereichen des BRSNW soll die Möglichkeit gegeben werden, diesen faszinierenden und tollen Sport und...

  • Herne
  • 24.06.15
Politik
Bezirksfraktionsvorsitzender Sven Pietas

Inklusion an Schulen

Die CDU-Bezirksfraktion Sodingen lädt für Dienstag, den 16.06.2015 um 19:00 Uhr zu einer öffentlichen Bildungsveranstaltung zum Thema „Inklusion in der Schule“ in die Gaststätte „Zum Urbanus“, Widumer Str. 23, 44627 Herne ein. Das Thema Inklusion an der Schule bewegt derzeit Eltern, Lehrerschaft und Schüler. Das Inklusive Schulsystem soll das gemeinsame Lernen von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Behinderungen ermöglichen. Mit dem 9. Schulrechtsänderungsgesetz hat das Land den Auftrag der...

  • Herne
  • 08.06.15
Sport
24 Bilder

Kanuaktionstag mit Vätergruppen bei Canu-Touring-Wanne

Rund 90 Teilnehmer aus den Vätergruppen der Süd-, Schiller-, und Josefschule fanden den Weg zum Rhein Herne-Kanal und verbrachten auf dem Vereinsgelände des Canu-Touring-Wanne 32/02 e.V.(CTW)( einen rundum gelungenen Tag mit Spiel und Sport. Für die Kinder stand die neu erbaute physiomotorische Bewegungsbaustelle des Vereins sowie der Erlebnissportanhänger der Kanujugend des Bezirk 3 NRW zur Verfügung. Besonderer Höhepunkt war der dort aufmontierte Kasten, in dem sich ca. 30 m Kriechgänge auf...

  • Herne
  • 30.04.15
Sport
12 Bilder

Spaß auf dem Kanal mit Canu-Touring-Wanne

Beim Drachenbootschnupper Angebot von Canu-Touring-Wanne im Rahmen der 27. Herner Gesundheitswoche, fanden sich eine Gruppe von 50 Erwachsenen und Kindern der Görresschule am Juliahafen am Rhein Herne Kanal ein. Bei sonnigem Wetter wurden nach einer kurzen Einweisung diverse Kurztouren zur Schleuse Wanne-Eickel unternommen. Unterstützt wurden die Akteure des CTW vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Herne und der DLRG Wanne-Eickel. Weitere Infos unterwww.ct-wanne.de

  • Herne
  • 24.03.15
Sport
7 Bilder

Besondere Ehre für Canu Touring Wanne 32/02 e.V. „Botschafter des Kanusports 2014“

Canu Touring wurde vom Förderverein des Kanu Bezirk 3 Westfalen West e.V. im Kanuverband NRW auf der Bezirksehrungsveranstaltung in Waltrop zum Botschafter des Kanusports 2014 ausgezeichnet. Der KanuBezirk 3 besteht aktuell aus 57 Vereinen im Bereich Westfalen- Lippe. In der Laudatio wies Heide Kuscharski die Vorsitzende des Fördervereins darauf hin, dass der CT-Wanne trotz der schwierigen Umstände während des Vereinsgeländerückbaus 2006 – 2009 und der folgenden 6 jährigen Bootshausschließung...

  • Herne
  • 22.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.