Inklusion

Beiträge zum Thema Inklusion

Kultur
Der ehemalige Intendant der Ruhrfestspiele Hansgünther Heyme hat Alois Banneyer, Theaterpädagoge bei den Ruhrfestspielen, den Otto-Burrmeister-Ring übergeben.

Ruhrfestspiele
Inklusives Theaterprojekt mit Hansgünther Heyme

Es wird ein garantiert außergewöhnliches Theaterereignis: Hansgünther Heyme hat gemeinsam mit 24 Lebenskünstlern eine inklusive Produktion einstudiert. "Fetzen aus dem Traum des William S." feiert am Sonntag (12. Ma) um 20 Uhr seine Uraufführung in der Weißkaue auf Sacht 7 des ehemaligen Bergwerks General Blumenthal am Westcharweg 101 in Recklinghausen. Heyme geht sehr frei mit Shakespeares "Sommernachtstraum" um und 24 Mitspieler helfen ihm dabei. Es geht darum, auf heitere Weise das Leben zu...

  • Recklinghausen
  • 10.05.19
Politik
Im Wahlkampf setzt Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann voll auf die rot-grüne Karte. Alle Fotos: Ingo Lammert
3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview

Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der Fünf-Prozent-Hürde nicht mehr aus. Was ist die Ursache? Löhrmann: Unsere Losung ist...

  • Düsseldorf
  • 02.05.17
  • 35
  • 4
Kultur
Bürgermeister Christoph Tesche (3.v.l.) hat zusammen mit dem Ersten Beigeordneten Georg Möllers (r.) und interessierten Bürgern das Tastmodell eingeweiht.

Eine Stadt zum Anfassen: Das feierlich eingeweihte Tastmodell macht die Altstadt greifbar für alle

Eine Stadt zum Anfassen. (Be-)Greifbar für alle. Mit diesem Motto macht das Tastmodell auf dem Kirchplatz zwischen Propsteikirche und Ikonenmuseum die Altstadt für alle greifbar und erlebbar. Nun ist das Tastmodell von Bürgermeister Christoph Tesche und dem Ersten Beigeordneten Georg Möllers eingeweiht worden - gemeinsam mit Bürgern. „Das Tastmodell wird die Altstadt für Blinde und Sehbehinderte, aber auch für alle anderen bis ins kleinste Detail näherbringen und somit den Inklusionsgedanken...

  • Recklinghausen
  • 13.07.16
  • 1
Überregionales

Ein Tag der Begegnung für Menschen mit und ohne Handicap

Ein Gemeinschaftsbild, das am Tag der Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung gestaltet wurde, hat die Arbeiterwohlfahrt Münsterland-Recklinghausen nun an das Max-Born-Berufskolleg übergeben. Gemeinsam in Bewegung zu kommen war das Ziel der besonderen Aktion, die die Arbeiterwohlfahrt Münsterland-Recklinghausen mit ihrem Familienunterstützenden Dienst Herten (FUD) mit ihrer Idee umsetzen wollte. Gemeinsam kreativ sein, gemeinsam ein Bild gestalten, gemeinsam in Bewegung kommen. Und die...

  • Recklinghausen
  • 18.11.14
Überregionales
Hildegard van Hüüt im Porträt...
5 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats: Hildegard van Hüüt aus Xanten

Wenn Bürger-Reporterin Hildegard van Hüüt in Xanten erscheint, wissen manche Leute angeblich sofort Bescheid und sagen "ach, der Lokalkompass ist auch wieder da". Lokalredakteur Christoph Pries kann jedenfalls bestätigen "Frau Hüüt ist uns schon lange durch ihren Fleiß und Enthusiasmus aufgefallen, da sie kontinuierlich interessante Berichte und Fotos in unserem Xantener Portal einstellt". Hier nun das Interview mit "Hille" Hüüt, auch bekannt als "BR HvH". Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind...

  • Essen-Süd
  • 01.10.13
  • 43
  • 34
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.