Innen

Beiträge zum Thema Innen

LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"MeckerInnen aufgepasst"

Gleichbehandlung hin oder her: Ich persönlich finde diese BürgerInnen-, Leser-Innen oder auch FahrerInnen-Formulierungen, die nur Platz kosten und den Sprach- und Lesefluss hemmen, schrecklich. Dies auch auf die Gefahr hin, dass das jetzt den MeckerInnen unter Ihnen nicht gefällt. Eine Zeitung ist doch ohnehin schon ausgeglichen genug. Da gibt es zum Beispiel: Artikel (der), Meldung (die), Bericht (der), Bildzeile (die), Aufmacher (der), Kolumne (die), Kommentar (der), Glosse (die), Feature...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.03.19
  •  1
  •  2
Kultur
Magischer Ort 2
2 Bilder

Innere Rätsel

Innere Rätsel Im Wachtraum gespenstisches Licht nächtliche Stille, seltsamer unwirklich Gesang, und doch kein Traum. Auf dem Pfad des Vergessens innerlich eine andere Welt zu betreten öffnet unerforschte Schubkästen. Am Fenster ein Schmetterling dessen goldschimmernde Flügel sich plötzlich zu schwarz wandeln. Unfassbar seine stumme Botschaft, furchteinflössend für ein Kind, das in der Figur einen Raben erkennt wie eine unheilvolle Bedrohung. Jahre vergingen, das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.08.14
  •  3
  •  4
Kultur
4 Bilder

Gewissheit

Gewissheit... ...sehe ich dich auch nicht - so weiß ich doch um deine Nähe; überall spürbar, immer präsent... Mich erfüllt Dank über nicht käufliche Geschenke von bleibendem Wert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.14
  •  5
  •  3
Natur + Garten
26 Bilder

Die Stille ...

Mit hoher Geschwindigkeit brettert der umgebaute Militärtransporter über den leeren Strand in westliche Richtung. Etwa ein Dutzend Mitfahrer haben auf den Seitenbänken platz genommen und werden kräftig durchgerüttelt. Jedes Mal, wenn der Laster eine Querrinne durchfährt, fliegen ihre Köpfe fast durch die Plane, die vor den sengenden Sonnenstrahlen Schutz bietet. An der Rückseite des Fahrzeugs ist eine kleine Plattform angebracht, an der auch die ausklappbare Treppe befestigt ist, ohne die man...

  • Goch
  • 10.09.12
  •  8
  •  2
Kultur
Schattenmenschen - Blicke

Blicke - Spiegelblicke, Seelenblicke

Blicke Spiegelblicke-Seelenblicke In den Spiegel schauen wir alle jeden Tag. Er zeigt nur das Äußere eine Maske manchmal, das äußere Erkennungszeichen für jedermann. Wie oft schauen wir auf uns, in uns selbst ??? Erkennen wir uns immer gleich wenn wir in unser Inneres blicken, ohne eine leicht schützende Maske die uns vor Verletzungen bewahren soll? In uns steckt eine Fundgrube für alles mögliche, Erfreuliches, Erschreckendes, Veränderbares. Dem ist einfach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.06.11
  •  6
Kultur
Im Bann der Magie

Die Welt draußen, die Welt innen

Die Welt draußen bunt, lebendig, inspirierend, hektisch, laut, oft oberflächlich. Die äußere Welt überflutet uns oft massiv, lenkt uns oft so ab, das wir die wirklich wichtigen Dinge kaum mehr wahrnehmen. Die Welt innen bunt, lebendig, reich, still bereichernd Die innere Welt ist ebenfalls lebendig, bietet großartige Entdeckungen. In der Stille erkennen wir die wirklich wichtigen Dinge.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.