Innenstadt-Ost

Beiträge zum Thema Innenstadt-Ost

Überregionales
21 Bilder

Skulpturen im Verborgenen

Bei einem Spaziergang durch die Wambeler Malersiedlung findet der aufmerksame Beobachter am oberen Nußbaumweg zahlreiche Stein~ und Holzskulpturen des ehemaligen Berufsschullehrers Manfred Weier, der sich seit etlichen Jahren in seiner Freizeit der Bildhauerei und dem Holz schnitzen widmet. Als Autodidakt hat er im Laufe der Jahre die eigenen Fertigkeiten verfeinert, indem er u.a. Bildhauern und Steinmetzen bei der Arbeit über die Schulter geschaut oder sich in Kursen Kenntnisse angeeignet...

  • Dortmund-Ost
  • 02.08.12
  •  1
Überregionales

Ecke Klönne-/Güntherstraße: 69-jähriger Radfahrer erfasst und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Günther- in die Klönnestraße ist am Mittwochabend (31. August) gegen 18.15 Uhr ein 69-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Der Dortmunder war mit seinem Rad entgegen der vorgesehenen Fahrtrichtung auf dem westlichen Fahrradstreifen der Klönnestraße in Richtung Norden unterwegs. Ein 30-jähriger Dortmunder, der mit seinem Golf Cabrio von der Güntherstraße aus in die Klönnestraße in Richtung Süden abbiegen wollte, kollidierte im...

  • Dortmund-Ost
  • 01.08.12
Überregionales
Wieder einmal wurde ein Taxifahrer überfallen.

Raubüberfall auf Taxifahrer auf der Güntherstraße // Polizei bittet um Hinweise

Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls wurde ein Taxifahrer am gestrigen Dienstag (17. Juli) um 23.40 Uhr am Rande der Oststadt auf der Güntherstraße. Dabei erbeutete der Täter einen Bargeldbetrag in zweistelliger Höhe und das Handy des Fahrers, der glücklicherweise unverletzt blieb. Nach Angaben des 31-jährigen Taxifahrers war der unbekannte Täter zuvor am Taxenstand an der Ecke Kaiser-/Klönnestraße hinten rechts in sein Taxi eingestiegen. Am angegebenen Zielort in der Güntherstraße, in Höhe...

  • Dortmund-Ost
  • 18.07.12
Überregionales
Getagt hat bereits die Vorbereitungsgruppe fürs Fest „Oststadt in Harmonie“ am 1. September in Körne und dem Kaiserstraßenviertel.
2 Bilder

Fest "Oststadt in Harmonie" am 1. September neu mit "KleinKunstKreuzung" am Körner Hellweg

Bereits zum vierten Mal wollen Körne und das Kaiserstraßenviertel am ersten Samstag im September gemeinsam feiern und gemäß dem Festmotto „Oststadt in Harmonie“ damit ein harmonisches Miteinander präsentieren. Zur Vorbereitung traf sich jetzt eine Arbeitsgruppe unter Koordination des Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost (siehe Foto). Mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis sind zehn Veranstaltungen geplant. „Ein harmonisches Miteinander aller Generationen und Kulturen“, verspricht...

  • Dortmund-Ost
  • 06.07.12
Kultur
Thomas May vom Comichaus beteiligte sich am Gratis-Comic-Tag.
5 Bilder

"Neunte Kunst" für umme am Gratis-Comic-Tag

Wer von Comics nicht genug bekommen kann oder einfach nur mal reinschnuppern wollte in die bunte Welt der Heftchen, der konnte am 12. Mai zugreifen: Am Gratis-Comic-Tag gab es bereits zum dritten Mal speziell für diesen Tag gedruckte Hefte umsonst. Auch im Comichaus in der Dortmunder Innenstadt drängelten sich die interessierten Leser, die sich das ein oder andere Heft sicherten. Inhaber Thomas May meinte, dass es selten so voll in seinem Laden gewesen sei. Sicherlich wird der ein oder...

  • Dortmund-City
  • 13.05.12
  •  1
Überregionales

Franziskus- ist jetzt UNESCO-Schule

Unter dem Motto "Hinterm Tellerrand geht's weiter" präsentierten die Franziskus-Grundschüler die Ergebnisse ihrer Projektwoche. Eine Wochen lang schrieben sie eine internationale Schülerzeitung, lernten mit Herz und Verstand vieles übers Essen, machten Marionette, schöpften Papier und besuchten eine bunte Kochschule. Und am Ende der spannenden Woche freuten sie sich über das Zerifikat "UNESCO Projektschule", das Schulleiter Michael Schündelen (m:)von Joachim Keferstein vom Schulministerium (l.)...

  • Dortmund-City
  • 26.03.12
Überregionales

Kaiserstraße: Alkoholisierter 23-Jähriger verliert Kontrolle über Wagen und überschlägt sich

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Dienstagmorgen (21.2.) gegen 5.20 Uhr auf der Kaiserstraße in der Dortmunder Oststadt, als sich ein 23-jähriger Dortmunder mit seinem Auto überschlug und schwer verletzt wurde. Der Fahrer war offensichtlich alkoholisiert. Nach Zeugenangaben war der 23-Jährige mit seinem Fiat auf der Kaiserstraße in Richtung Osten unterwegs. Kurz hinter der Einmündung der Düsseldorfer Straße eckte der Dortmunder - vermutlich aufgrund der Alkoholisierung und bei...

  • Dortmund-Ost
  • 21.02.12
Kultur
Die Montagsgruppe beim Verein Pankultur im eigenen Zentrum am Rande der Oststadt in der Güntherstraße.

Der sonnige Weg Musik zu machen - Neue Steeldrum-Kurse für Kinder bei Pankultur e.V.

Der sonnige Weg, Musik zu machen: Ab sofort können wieder Kinder ab sechs Jahren bei Pankultur e.V. ,Güntherstr. 69, an einem neuen Kurs für Steeldrum teilnehmen, der mittwochs um 16 Uhr läuft. Noch sind zudem einige Plätze frei im Kurs „Steel-drum Elementar musikalische Früherziehung“ für Kinder ab drei Jahren, montags um 16.45 Uhr. Der nächste Anfängerworkshop für Jugendliche und Erwachsene findet am 11./12. Februar statt (samstags von 14 bis 18 Uhr, sonntags von 12 bis15...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.12
Sport

Fitnessprogramm für Mann und Frau bei der DJK Saxonia in der Oststadt

Ab sofort bietet die Gymnastikabteilung der DJK Saxonia Dortmund unter fachgerechter Anleitung ein Fitness-Programm für jedes Alter und beiderlei Geschlecht an. Die gemischte Gruppe trifft sich montags von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Turnhalle der Hauptschule am Ostpark an der Walderseestraße. Weitere Informationen erteilt Saxonia-Abteilungsleiterin Julia Bolen unter Telefon 561160 oder auch per E-Mail an jbolen@web.de bzw. an info@saxonia-dortmund.de.

  • Dortmund-Ost
  • 27.01.12
Kultur
Pfarrer und Fotograf: Hartmut Neumann.

Foto-Schau im Bruder-Jordan-Haus: Unterwegs im Chiemgau

„Unterwegs im Chiemgau: Berge, Wasser, Alpenflora“ lautet das Thema einer Foto-Schau von Hartmut Neumann am Mittwoch, 25. Januar, um 15.30 Uhr in der ökumenischen Altenbegegnungsstätte Bruder-Jordan-Haus, Ecke Robert-Koch-/Melanchthonstraße. Eine halbe Stunde vorher gibt es in der Kapelle des Seniorenzentrums eine Besinnung unter dem Motto „Mit Gott durchs Jahr“.

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.12
Überregionales
Straßen und Plätze von L-Z

Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost gibt den zweiten Teil des Heftes "Straßen und Plätze" als Online-Magazin heraus

Wer war Wilhelm Uhlmann-Bixterheide? Wer war der Namensgeber der Victor-Toyka-Straße? Diese Fragestellungen veranlassten das Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost, die Heftreihe herauszugeben und Geschichte wieder lebendig werden zu lassen. Der zweite Teil aus der Reihe "Geschichten aus dem Stadtbezirk" enthält die Straßennamen von L bis Z. Mancher Straßenname klingt nach unzeitgemäßer Heldenverehrung, Kaisertreue, Militarismus und Nationalismus. So setzt sich die Reihe von Generälen - im...

  • Dortmund-City
  • 09.01.12
Ratgeber
Am S-Bahn-Haltepunkt "Körne-West" stellten Fotograf Hartmut Neumann (l.) und Thomas Renzel, Geschäftsführer des Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost, den neuen Stadtbezirks-Kalender 2012 vor.

Stadtbezirks-Kalender Innenstadt-Ost bringt Bewohnern ihr Wohnumfeld näher

Geeignet ist der postkartengroße Kalender natürlich auch bestens als weihnachtliches Mitbringsel. - Auch für 2012 hat das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost wieder einen handlichen Stadtbezirks-Kalender mit aktuellen Bildern des Fotografen Helmut Neumann (l.) herausgegeben. Gemeinsam mit Marketing-Geschäftsführer Thomas Renzel (r.) stellte Lenkungsrunden-Mitglied Neumann den Kalender vor Ort am S-Bahnhof „Körne-West“ vor, der auch das Kalenderbild im Juli ziert. Von Winterimpressionen auf dem...

  • Dortmund-Ost
  • 19.12.11
Ratgeber
Stolz präsentieren die Viertklässler im Jugendtreff Winkelriedweg im Beisein von Bezirksbürgermeister Udo Dammer (hinten, Mitte) das von ihnen gestaltete Geschenkpapier, auf dem Motive der Oststadt abgebildet sind.

„Bunte Oststadt“ auf Geschenkpapier - Kostenlose Auslage in Geschäften im Stadtbezirk Innenstadt-Ost

Pünktlich zur Weihnachtszeit ist das "lokale" Geschenkpapier fertig. Im Herbst hatte das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost in Kooperation mit der Fachreferentin für Kinder und Jugendförderung im Stadtbezirk die Schüler der vierten Grundschulklassen zu einem Malwettbewerb aufgerufen. Unter dem Thema „Unsere Oststadt ist bunt“ konnten die Kinder Motive aus dem Stadtbezirk malen. Einzige Vorgabe: Das Motiv musste im Bereich Innenstadt-Ost liegen und das Bild wurde mit Wasserfarbe oder...

  • Dortmund-Ost
  • 15.12.11
Überregionales

Festnahme nach Pkw-Aufbruch am Zinkhüttenweg

Zivile Einsatzkräfte der Polizei konnten am frühen Sonntag (23.10.) gegen 2 Uhr nach einem Pkw-Aufbruch im Zinkhüttenweg einen 29-jährigen Tatverdächtigen noch in Tatortnähe festnehmen. Der Radfahrer war den Beamten bereits aufgefallen, als er die im Umfeld einer Diskothek abgestellten Fahrzeuge in Augenschein nahm. Bei dem Mann konnten diverses Aufbruchswerkzeug und Diebesgut sichergestellt werden. Letztere konnte tags darauf wieder an den rechtmäßigen Eigentümer ausgehändigt werden. Nach...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.11
Überregionales
Tobias Klein-Endebrock, Heike Renkawitz, Sibin Mitic, Pascal Heinrich und Christopher Tok sowie Hellweg-Filial-Geschäftsleiter Michael Koch und Kollegin Carmen Hennerkes freuen sich über den Rasenmäher.

Dank Rasenmäher wieder freie Bahn auf Bolzplatz in der Heimbau-Siedlung

Bolzplätze müssen sein, das war früher so und daran hat sich auch bis heute nichts geändert. Damit der Platz an der Heimbaustraße in der Oststadt richtig genutzt werden kann, spendete der Hellweg-Baumarkt in Wambel einen Rasenmäher. Tobias Klein-Endebrock, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost, hat früher im Osnabrücker Land gekickt, später, während des Studiums in Essen, dann „in diesen fiesen Käfigen, den umzäunten Ascheplätzen“, erinnert er sich. Also war es für ihn Ehrensache,...

  • Dortmund-Ost
  • 01.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.