Alles zum Thema Innenstadt West

Beiträge zum Thema Innenstadt West

Vereine + Ehrenamt
Foto: Horst Dieter Czembor
Moderator Peter Großmann (WDR) mit Bettina Brökelschen
3 Bilder

Ehrenring Dortmund Innenstadt-West 2018
Ehrenring Dortmund Innenstadt-West 2018 an Malerin Bettina Brökelschen

Das Stadtbezirksmanagement Innenstadt-West hat im Oktober zum vierten Mal den Ehrenring an mehrere verdiente Dortmunder Bürger vergeben. Die Veranstaltung fand im Dortmunder U im feierlichen Rahmen und unter starker Beteiligung des geladenen Publikums mit Sektempfang und einer Begrüßung durch Bezirksbürgermeister Stoltze statt. Die jazzig-bluesige Musikbegleitung durch Benny und Joyce gab der Veranstaltung einen heiteren Anstrich. Peter Großmann (WDR) übernahm die Moderation und stellte...

  • Dortmund-City
  • 06.11.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Die Fachleute (v.l.): Dr. Kerstin Schiffner (Elias-Gemeinde), Jan Hoppmann (Wohnberatung/ Kreuzviertelverein), Tanja Tenholt (Seniorenbüro I-West), Carla Cailean (AWO Tagespflege), Marion Koslowski (Seniorenbüro I-West).

Vortragsreihe in Dorstfeld: Gesund und gut versorgt zuhause älter werden

Gesund und gut versorgt zuhause älter werden – wie das funktionieren kann, erläutert das NetzWerkSenioren Innenstadt-West jetzt in einer vierteiligen Informationsreihe.  Die Vortragsreihe wendet sich an alle, die sich mit den Fragen des Älterwerdens der eigenen Person oder von Angehörigen, Nachbarn oder Freunden beschäftigen. Jeweils mittwochs (13.06., 20.06., 27.06. und 04.07.2018) von 15.30 bis 17 Uhr informieren mehrere Fachleute über die Themen Ambulante Pflege und Hilfen...

  • Dortmund-West
  • 29.05.18
Politik
Das Dortmunder U beim vergangenen Marsch der Rechten zeigte fliegende Bilder.

Rechtsextremisten melden Versammlung am Samstag in Dortmund an

"Null Toleranz gegenüber Hetze und Gewalt! " unter dieser Überschrift bereitet sich die Dortmunder Polizei auf den rechten Marsch und zahlreiche Gegendemonstrationen mit einem Großeinsatz am kommenden Samstag, 14. April, vor. Denn  Rechtsextremisten haben Samstag zwischen 13 und 22 Uhr einen Aufzug in der westlichen Innenstadt angemeldet und dazu liegen der Polizei bis heute 13 Anmeldungen von Gegendemonstrationen vor - ebenfalls in der Innenstadt-West. Rechte wollten zum See...

  • Dortmund-City
  • 10.04.18
  •  1
Ratgeber

Einschulung 2020: Informationsveranstaltungen im Bereich Innenstadt-West

Die Grundschulen und Kindertageseinrichtungen in der westlichen Innenstadt laden die Eltern der Schulanfänger 2020/21 herzlich zu Informationsabenden ein. Mit Unterstützung des Familienbüros Innenstadt-West werden die Eltern auf diesen Veranstaltungen über die Bildungsvereinbarung der Kindertageseinrichtungen und das Thema Schulfähigkeit informiert. Es geht unter anderem um frühzeitige Fördermöglichkeiten der Kinder und darum, wie wichtig der Besuch einer Kindertageseinrichtung vor der...

  • Dortmund-West
  • 10.04.18
Politik
Der ehemalige Hoesch-Verwaltungssitz an der Rheinischen Straße.
5 Bilder

SPD-Ratsvertreter besuchen die westliche Innenstadt

In regelmäßigen Abständen touren die Ratsherren und -frauen der SPD-Fraktion durch die Stadtbezirke. Vor einigen Wochen besuchten die Poiltiker die westliche Innenstadt. Die Probleme und Aufgabenstellungen in der westlichen Innenstadt sind dabei so unterschiedlich und vielfältig wie die einzenen Quartiere. Das reicht von der Parkplatznot im Kreuzviertel über die Entwicklung des Union-Viertels und den Bau des Radschnellwegs, der mitten durch den Bezirk führen würde, bis zu den städtebaulichen...

  • Dortmund-City
  • 19.12.16
Kultur
Im Industrieclub am Alten Markt wurden die Heinrich-Schmitz-Preise verliehen.

Heinrich-Schmitz-Preis 2016

2012 hat das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-West hat den Heinrich-Schmitz-Preis ins Leben gerufen. Den Ehrenpreis erhalten Schüler, Schulen oder Jugendliche, die sich in besonderem Maße im Stadtbezirk ehrenamtlich engagiert haben. Schüler und Jugendliche, die als Preisträger in Betracht kommen, müssen zwischen 14 und 21 Jahre alt sein. In einem Auswahlverfahren wurden aus neun Bewerbungen zwei Schülergruppen und eine Schülerin von einer Jury ermittelt. Die Jury wählte folgende...

  • Dortmund-City
  • 18.07.16
Überregionales
Bei der Einweihung der Kombirutsche: (v.l.) Meike Schürmann, Vorstand des Fördervereins, Ralf Gellenbeck, stellv. Schulleiter, Ralf Stoltze, 1. stellv. Bezirksbügermeister Innenstadt-West,  Heike Raffalski, Schulleiterin, Bezirksbürgermeister 
Friedrich Fuß und Oliver Krauß, Geschäftsführer Bezirksvertretung Innenstadt-West.

Spielgerät für Förderschule

Die Bezirksvertretung Innenstadt-West hat dem Förderverein der Johannes-Wulff-Schule, einer städtischen Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache, im vergangenen Jahr 15000 Euro zur Beschaffung eines Spielgerätes auf dem Schulhof der Schule in der Kreuzstraße 155 zur Verfügung gestellt. Die Kinder wurden befragt, was sie sich wünschen. Neben einer Schaukel wurden eine Rutsche und Klettergeräte favorisiert. Nach Absprachen und Planungen mit der Stadtverwaltung konnte dann ein...

  • Dortmund-City
  • 26.04.16
Überregionales

Bewerben für den Heinrich-Schmitz-Preis

2012 hat das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-West einen Ehrenpreis ins Leben gerufen, den Schüler, Schulen oder Jugendliche erhalten, die sich in besonderem Maße im Stadtbezirk ehrenamtlich engagieren. Schülerinnen, Schüler und Jugendliche, die als Preisträger in Betracht kommen, müssen zwischen 14 und 21 Jahre alt sein. Sie können in den verschiedensten Themen und Bereichen tätig sein, es kann auch eine ganz besondere Leistung eines einzelnen Jugendlichen ausgezeichnt werden. Absichtlich...

  • Dortmund-City
  • 24.03.16
Politik
Zu ihrer Haushaltsberatung kam die Bezirksvertretung Innenstadt-West im Schulte-Witten-Haus in Dorstfeld zusammen.

Bezirksvertretung I-West: Kinder und Jugend weiter im Fokus

Die Bezirksvertretung Innenstadt-West hat ihren Haushalt für 2016 beschlossen. Zu den Haushaltsberatungen traf sich die Bezirksvertretung Innenstadt-West ausnahmsweise nicht im Rathaus, sondern im Blauen Salon des Schulte-Witten-Hauses in Dorstfeld. Mit großer Mehrheit wurden dabei die Restmittel für 2015 und die geplanten Ausgaben für 2016 beschlossen. In einem gemeinsamen Papier von SPD, Grünen und CDU, dem sich die Vertreter der Linken/Piraten zum größten Teil anschlossen, wurden...

  • Dortmund-West
  • 24.11.15
Ratgeber

Stadtkäfer: Neue Tagespflege der Fabido

Die kunterbunten Stadtkäfer, eine Großraumtagespflege für neun Kinder im Alter von null bis drei Jahren, haben jetzt ihre Eröffnung gefeiert. Zu finden sind die Stadtkäfer in der westlichen Innenstadt an der Möllerstraße 15. Die Kinder werden vom montags bis donnerstags von 7.30 bis 16 Uhr und freitags von 7.30 bis 15 Uhr liebevoll und altersgerecht betreut. Dafür stehen den Tagesmüttern Bettina Hosemann(vorne rechts) und Pia-Cleo Dieckhoff (5.v.r.) 120 Quadratmeter sowie ein 400...

  • Dortmund-City
  • 05.11.15
Politik

Bürgerdialog: Junge Flüchtlinge ins Kreiswehrersatzamt

Die Stadt beabsichtigt kurzfristig, in Obhut genommene unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Gebäude des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes in der Leuthardstraße unterzubringen. Es ist der politische Wille und die Überzeugung der Bezirksvertretung Innenstadt West, die jungen Flüchtlinge herzlich willkommen zu heißen und ihnen die notwendigen Hilfen zukommen zu lassen. Auch möchte sie betroffene Anwohner schnellstmöglich und umfassend aus erster Hand informieren und mit ihnen in den Dialog...

  • Dortmund-City
  • 21.10.15
Politik
Das ehemalige Gebäude der Abendrealschule an der Adlerstraße wird für Flüchtlinge als Unterkunft hergerichtet.

Flüchtlinge sollen Bleibe in alter Abend-Realschule finden

Die Bezirksvertretung hat sich über die Pläne der Sozialverwaltung zur Unterbringung von Flüchtlingen informieren lassen. Sozialamtsleiter Jörg Süshardt berichtete über die aktuellen Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen in Dortmund sowie die vielfältigen Aktivitäten des Krisenstabes der Stadt. Da inzwischen alle vorhandenen Unterbringungskapazitäten in der zentralen städtischen Einrichtung, dem Vorhalteprogramm und neu angemieteten Wohnungen nahezu vollständig ausgeschöpft sind...

  • Dortmund-City
  • 30.10.14
Ratgeber
Diese Bild dreier Verdächtiger in der Metzer Straße machte eine Zeugin.

Polizei warnt vor falschen Wasserwerkern // Zuletzt in der Reichswehrstraße

Immer wieder gelingt Kriminellen der Zutritt zu Wohnungen – überwiegend in die von Senioren. Beispielsweise stellen sie sich als „Wasserwerker“ vor und behaupten, die Wasserleitungen in der Wohnung überprüfen zu müssen. Gutgläubige bemerken dann oftmals nicht, dass die Diebe sich in unbeobachteten Momenten an ihren Wertsachen zu schaffen machen. Erst am Mittwochnachmittag (25. Juni) bestahlen „angebliche Wasserwerker“ an der Reichswehrstraße in der Dortmunder Oststadt eine 91-Jährige und...

  • Dortmund-Ost
  • 26.06.14
Politik
Bleibt für die nächsten Jahre Bezirksbürgermeister: Friedrich Fuß von den Grünen

Koalition in der BV Innenstadt-West

SPD und Grüne im Stadtbezirk Innenstadt West haben sich auf eine Zusammenarbeit in der Bezirksvertretung geeinigt. Am späten Dienstagabend unterzeichneten die Fraktionsvorsitzenden Ulrich Fiebitz (Grüne) und Olaf Meyer (SPD) sowie die Parteivertreter Ingrid Silvasi (Grüne) und Kai Neuschäfer (SPD) den Koalitionsvertrag. SPD-Stadtbezirksvorsitzender Kai Neuschäfer: „Ausschlaggebend waren die großen inhaltlichen Überschneidungen und das klare Bekenntnis der Grünen zu einer Zusammenarbeit mit...

  • Dortmund-City
  • 10.06.14
Politik
Freut sich über das gute Abschneiden der Grünen in der Innenstadt-West: Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß.

Das Ergebnis für die Dortmunder Bezirksvertretungen

Bei der Wahl der drei Dortmunder City-Bezirkvertretungen fuhr die SPD das beste Ergebnis in der Nordtadt mit 39 Prozent ein, vor der BV Ost mit 33,5 Prozent und in der Innenstadt-West mit 32,8 Prozent der Wählerstimmen. Die CDZ konnte in der Innenstadt Ost mit 29,9 Prozent punkten, in der Innenstadt-West kam sie auf 19 und in der Nordstadt auf 13,6 Prozent. Hier holten die Grünen 16,8 Prozent der Stimmen, in der Innenstadt-West sogar 27,6 Prozent. Mit satten 15,1 Prozent stimmten fast...

  • Dortmund-City
  • 26.05.14
Ratgeber

Aus für die Hauptschulen Kirchlinde und Innenstadt-West

Im Westen. Das Hauptschulsterben in Dortmund geht weiter - schneller als geplant. Bereits in diesem Sommer sollen die Hauptschulen Kirchlinde und Innenstadt-West aufgelöst werden. Grund sind nach Aussage der Verwaltung zurückgehende Schülerzahlen und das veränderte Schulwahlverhalten der Eltern. Der Rat der Stadt hatte daher schon vor einem Jahr beschlossen, beide Schulen mittelfristig zu schließen. Ursprünglich sollte die Hauptschule Kirchlinde aber noch bis Ende des Schuljahres 2015/16...

  • Dortmund-West
  • 11.02.14
Politik
Aufgrund mangelnder Schülerzaghlen soll die Hauptschule Innenstadt-West schon zum nächsten Schuljahr auslaufen.
4 Bilder

Früheres Aus für die Hauptschule Innenstadt-West

Zurückgehende Schülerzahlen und das Schulwahlverhalten der Eltern haben dazu geführt, dass die Hauptschule Innenstadt-West früher als geplant aufgelöst werden soll. Laut Ratsbeschluss sollte der Schulbetrieb an der Hauptschule bis zum Ende des Schuljahres 2014/15 weiter geführt werden. Auch die Hauptschule Kirchlinde sollte, nach ihrer Verlegung nach Mengede, bis zum Ende des Schuljahres 2015/16 weitergeführt werden. Voraussetzung war, dass die Zahl der Schüler bis dahin ausreicht, einen...

  • Dortmund-City
  • 04.02.14
Überregionales
Freuen sich über den 1. Platz: Sarah Chahrour und Adir Bawer.

Heinrich-Schmitz-Preis für Schüler

Schüler, die sich besonders ehrenamtlich engagiert haben wurden nun zum zweiten Mal vom StadtbezirksMarketing Innenstadt-West mit dem Heinrich Schmitz Preis ausgezeichnet. "Gerade junge Menschen wenden sich zu Recht wieder dem Ehrenamt zu", heißt es bei der Übergabe des Preise im Rathaus. Ehrenamt zeige sich im Handeln, daher konnten sich Schüler alleine, als auch Arbeitsgruppen bewerben. Den 1. Preis vergab die Jury aus Bezirksbürgermeister Fuß, Prof. Dr. Flösser - TU Dortmund,...

  • Dortmund-City
  • 05.07.13
Ratgeber
In Wickede werden die an Demenz erkrankten Gäste in der AWO-Tagespflege im evangelischen Stephanus-Gemeindezentrum an der Meylantstraße betreut.

Neue Gäste willkommen in Demenz-Gruppen der AWO Dortmund // Auch in Wickede

Neue Gäste sind willkommen in den Demenz-Betreuungsgruppen des AWO-Unterbezirks Dortmund – etwa im neuen Betreuungsangebot in der Wickeder AWO-Tagespflege im Stephanus-Zentrum, Meylantstr. 85, mittwochs von 9 bis 13 Uhr oder im Eugen-Krautscheid-Haus in der Weststadt, Lange Str. 42, freitags von 9 bis 13 Uhr. Ein Schnuppertag zum Kennenlernen ist nach Absprache möglich. Seit acht Jahren schon können sich Menschen, die an Demenz erkrankt sind, in den Dortmunder Betreuungsgruppen der AWO in...

  • Dortmund-Ost
  • 26.04.13
Politik

SPD-Innenstadt-West: Aus Drei mach Einen - Junge Vorsitzende gewählt

Bochum - Die 28-jährige Veronika Viemann (4.v.l.) ist erste Vorsitzende des neu gegründeten SPD-Ortsvereins Innenstadt-West. Dieser wurde aus den bisherigen drei Ortsvereinen Griesenbruch-Stahlhausen, Engelsburg sowie Goldhamme gebildet. Deren bisherige Vorsitzende Thorsten Kröger (l.), Gerda Neumann und Frank Riedel (r.), der Vorsitzende des Stadtbezirks Mitte, Rainer Lehmkuhl (2.v.l.) sowie der Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel gratulierten der jungen Politikerin zur verantwortungsvollen...

  • Bochum
  • 22.03.13
Ratgeber

Im Tremoniapark entstehen Spielflächen

Der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie beschließt den Neubau eines Spielplatzes im Tremoniapark. Die Gesamtkosten für den neuen Spielplatz belaufen sich auf 100.000 Euro. Der Spielplatz soll rund 1.000 Quadratmeter groß werden und Spielmöglichkeiten für Kinder bis zu 14 Jahren bieten. Dabei plant der Ausschuss Spielmöglichkeiten wie ein Spielhäuschen und Sandkästen für die kleinen Kinder, während für die Größeren Klettern und Balancier-Möglichkeiten angeboten werden sollen. Kinder,...

  • Dortmund-City
  • 03.05.12
Überregionales
Freiwillige Helfer können sich auf vielfältige Weise bei der Nachbarschaftshilfe einsetzten. Hier begleitet Frau Nikolaus Frau Ishorst bei einem Spaziergang.

Nachbarn und Helfer

Viele ältere Menschen leben vereinsamt in ihren Wohnungen, trauen sich wegen Krankheiten oder Gebrechen nicht mehr allein nach draußen. Das will die Nachbarschaftshilfe in der westlichen Innenstadt ändern. Seit nunmehr einem Jahr gibt es die Nachbarschaftshilfe im Stadtbezirk Innenstadt-West. Initiiert wurde sie gemeinsam mit dem Familienbüro, organisiert wird die Hilfe im Seniorenbüro, Lange Str. 42. Mittlerweile sind zehn Nachbarschaftshelfer regelmäßig aktiv im Einsatz. Sie engagieren...

  • Dortmund-City
  • 22.03.12
Politik
Kompetenzen für die BV, wie die Entscheidung über verkaufsoffene  Sonntage fordert Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß.

BV City-West im Nachteil?

Wird die Bezirksvertretung Innenstadt-West benachteiligt, wenn es um verkaufsoffene Sonntagen geht? So sieht es jedenfalls die schwarz-grüne Mehrheit und will, dass Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß den Fall bei der Bezirksregierung klärt. In Dortmund entscheiden die Bezirksvertretungen über die verkaufsoffene Sonntage. Einzige Ausnahme: der Bezirk Innenstadt-West. Wann in der City die Läden öffnen dürfen, legt der Rat fest. „Es geht nicht an“, so der Fraktionssitzende Hans Ulrich Fibitz...

  • Dortmund-City
  • 20.03.12
Ratgeber

Besuch an der Dortmunder Möllerbrücke

Dortmund Möllerbrücke. Der Morgen fing mit einem Lächeln der Sonne durch die teilweise dicke Wolkendecke schonmal gut an. In einer Stunde hatte ich das Meeting und konnte bei einem naheliegenden Bäcker noch das Frühstück geniessen, ehe es mit der S-Bahn nach Unna ging. So sass ich dann da und genoss den Ausblick auf die Möllerbrücke am Dortmunder Westpark, wo sich in den frühen Morgenstunden auch schon die ersten Anwohner tummelten. Als ich dann auf die Uhr schaute, wusste ich, es wird Zeit,...

  • Dortmund-City
  • 10.08.11
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.