innenstadt

Beiträge zum Thema innenstadt

Politik
Die Verbesserung der Leerstandssituation in der Innenstadt möchte die Stadt Hemer forcieren.

Gegen Leerstand
97.200 Euro aus Landes-Sofortprogramm für die Stadt Hemer

Einen Förderbescheid in Höhe von 97.200 Euro aus dem Sofortprogramm zur „Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in NRW“ hat die Stadt Hemer erhalten. Mit Hilfe der Förderung möchte die Stadtverwaltung die Verbesserung der Leerstandssituation in der Innenstadt forcieren. „Das Sofortprogramm gibt uns die Möglichkeit, leerstehende Ladenlokale in Absprache mit den Ladeneigentümern anzumieten und mit Hilfe der Fördergelder zu einem deutlich geringeren Preis für einen Zeitraum von maximal zwei...

  • Hemer
  • 18.11.20
Kultur
18 Bilder

Treffpunkt vieler Iserlohner
Gut gefüllter Weihnachtsmarkt an Heiligabend

Auch in diesem Jahr nutzten wieder viele Iserlohner den Gang durch die Innenstadt, um noch die letzten Geschenke oder Besorgungen vor den Weihnachtsfeiertagen einzukaufen, mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes. Es gehört schon zur guten alten Tradition, dass man sich an Heiligabend am späten Vormittag dort auf einen Glühwein, Punsch oder Bier trifft und sich noch ein frohe Fest wünscht. Wie in jedem Jahr durfte dabei auch diesmal nicht die musikalischen Einlagen von Stefan Janke nicht fehlen....

  • Iserlohn
  • 25.12.18
  • 1
  • 1
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund, gab...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  • 2
Politik

Mike Janke: „Ich sehe Iserlohn gut aufgestellt“

„Nein, langweilig wird es mir bestimmt nicht. Wir können in den kommenden Jahren sehr viel Richtungsweisendes in Iserlohn gestalten.“ Mike Janke, seit Januar 2014 Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz, hat viele Ideen und Pläne, die er zusammen mit seinem Mitarbeiter-Team ausarbeiten und der Politik zur Entscheidung vorlegen wird. „Was noch im Jahr 2015 von uns im Planungsausschuss vorzustellen ist, sind Vorschläge, wie eine Lösung für die Alexanderhöhe aussehen könnte. Wir...

  • Iserlohn
  • 31.01.15
Überregionales
2 Bilder

Kind schwer verletzt - Hubschrauber in der Innenstadt

Bei einem Verkehrsunfall in der Iserlohner Innenstadt wurde gegen Mittag ein ca. 6 jähriges Kind schwer verletzt. Das Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bochum geflogen. Der Rettungshubschrauber landete auf einer freien Fläche an der Rahmenstraße. Diese Nachricht wurde von der Pressestelle der Berufsfeuerwehr erstellt.

  • Iserlohn
  • 13.10.14
Überregionales
171 Bilder

Gelungener Auftakt zur Rosenlust am Freitagabend

Fotostrecke rund um den Neuen Markt, der sich zum Magnet für viele Besucher an diesem Tropenabend entwickelte. Sahnemixx, die Udo Jürgens Coverband, begeisterte das Iserlohner Publikum. Der Marktplatz war wieder in eine gemütliche Gartenlandschaft verwandelt worden und mit Liebe bereitete Accessoires rund um das Thema Rosen, Garten, Schmuck und Kunst wurden angeboten. Stelzentheater, Tango mit „Amigo Tango“ auf dem Platz, kulinarische Leckereien, kühle Getränke und Cocktails. Rosenlust ist die...

  • Iserlohn
  • 19.07.14
  • 1
  • 4
Vereine + Ehrenamt
88 Bilder

Impressionen rund um den sonntäglichen IBSV-Festzug

Wie in jedem Jahr sollen die Bilder dieser Fotostrecke mal einige Eindrücke vor dem Beginn des Festzuges am Aufstellungsplatz, in der Mendener Straße, der Wermingser Straße und der Unnaer Straße und während des Festzuges vor der alten Post wiedergeben. Imposant einmal mehr, dass viele tausend Zuschauer den Zugweg säumten und sich auch von der schwülen Luft nicht vom Kommen abhalten ließen. Festzugteilnehmer hatten in weiser Voraussicht dafür Sorge getragen, dass genügend Flüssigkeit immer in...

  • Iserlohn
  • 07.07.14
Überregionales
11 Bilder

Deutsche Fans kommen langsam in Stimmung

Es hat ja gedauert, bis die deutschen Fans so aus "den Socken kommen" und ihr Land feiern. War ja auch nicht einfach nach den wahrlich nicht so ganz überzeugenden Leistungen. Aber Emotionen pur waren nach dem 1:0-Sieg gegen Frankreich angesagt. Die Iserlohner Innenstadt füllte sich sehr schnell und es setzte sich ein Autokorso in schwarz-rot-gold in Bewegung. Iserlohns Ring wurde einmal mehr zu sehr vielen eindrucksvollen Siegesrunden genutzt. Hoffentlich nicht zum letzten Mal.

  • Iserlohn
  • 05.07.14
Kultur
94 Bilder

Cityfest in Letmathe mit Autosalon

Wieder gut besucht war das Cityfest Letmathe mit verkaufsoffenem Sonntag und Autosalon. Viele Spaß konnten auch die Kinder haben bei einer großen Auswahl an Angeboten. Vor der Musikschule konnte man auf Luxuslärm treffen. Ein Eis durfte an diesem schönen Tag nicht fehlen.

  • Iserlohn
  • 01.06.14
  • 1
Überregionales

Canabis-Plantage mitten in Iserlohner Innenstadt

Am Anfang war es ein Verdacht, der jetzt nach einem polizeilichen Hausbesuch zur Gewissheit wurde. Im Keller eines Mehrfamilienhauses mitten in der Iserlohner Innenstadt konnten die Iserlohner Rauschgiftfahnder am gestrigen Nachmittag eine professionell betriebene Cannabis - Plantage ausheben. Sieben Durchsuchungsbefehle Ausgerüstet mit gleich sieben Durchsuchungsbeschlüssen wurden die Hausbewohner zur besten Kaffee -(Tee-)Zeit von den Kriminalbeamten, die personell von Bereitschaftspolizisten...

  • Iserlohn
  • 08.04.14
Überregionales
Hier gab es an Heiligabend fast kein Durchkommen beim traditionellen Treffen zwischen Wendler`s Hütte und der Bühne auf dem Iserlohner Weihnachstmarkt
25 Bilder

Der Treffpunkt am Weihnachtsmarkt nach letzten Last-Minute Einkäufen

Dicht an dicht standen wieder viele Iserlohner zwischen Glühweinständen und der Bühne vor dem alten Rathaus. Dort gaben Andy und Stefan ihr fast schon traditionelles Weihnachts-Konzert. Statt „Let it snow“ passend zum frühlingshaften Wetter „I am sailing“. Die Wermingser Straße war zu diesem Zeitpunkt fast schon menschenleer, denn die meisten waren entweder auf dem Weihnachstsmarkt oder schon zu Hause bei den letzten Weihnachtsvorbereitungen.

  • Iserlohn
  • 24.12.13
  • 1
Überregionales
Lea-Sophie von der KiTa Max&Moritz aus Sümmern war an diesem kalten aber trockenen Martinstag zum Zug durch die Iserlohner Innenstadt gekommen.
131 Bilder

St. Martins-Umzug am Schillerplatz

Große Freude bereitete wieder einmal der diesjährige St. Martinszug den Iserlohner Kindern auf dem Schillerplatz in Iserlohn. Mit wunderschönen, zum Teil selbst gebastelten Laternen und warm eingepackt, so nahmen an diesem Montag über 300 Kinder am Martinszug des IBSV teil. Traditionell führt die 3. Kompanie dieses Iserlohner Event durch. Der St. Martin (Axel Duhr /Ari) hoch zu Pferde, der Bettler (Olaf Kramer 3. Kompanie/ Zug Wermingsen). Nach dem Vorlesen der St. Martinsgeschichte zogen die...

  • Iserlohn
  • 11.11.13
  • 1
Überregionales
102 Bilder

Hemeraner Herbsttage-Samstag bei bestem Wetter gestartet

Sonnenstraheln fast so warm wie im Sommer zogen bereits heute am frühen Nachmittag die Menschen zu den Hemeraner Herbsttagen in die Innenstadt. Zahlreiche Stände und ein buntes Programm mit viel Musik auf der Bühne Neuer morgen auf die Besucher. Nach „CC-Smokie“ (Neuer Markt) um 20 Uhr und "Ballbreakers" (Wispa) startet um 22 Uhr das Höhenfeuerwerk.

  • Hemer
  • 28.09.13
  • 1
Kultur
In toller Atmosphäre ließen es sich die Rosenlust-Besucher am Samstag gut gehen.
49 Bilder

Mit der Sonne kamen auch die "Rosenlust-Besucher"

Langsam füllte sich am heutigen frühen Samstagnachmittag die Iserlohner Innenstadt mit Menschen - zum einen zeigte sich die Sonne wieder und zum anderen zog der zweite Tag von „Rosenlust“ in die Iserlohner Innenstadt. Zum Teil noch mit Einkaufstüten bepackt, suchten sich die Besucher einen Platz in der Gartenoase auf dem Marktplatz. Andere schlenderten vorbei an dem Grün und stöberten an den zahlreichen Ständen. Auf der Bühne sorgten Bands für Unterhaltung.

  • Hemer
  • 20.07.13
Überregionales
30 Bilder

Die erste Stunde auf der Letmather Kilian-Kirmes

Die Sonne schien vom leicht verhangenen Letmather Kirmes-Himmel, als pünktlich um 16 Uhr die 2013-Innenstadt-Kirmes eröffnet wurde. Bis einschließlich Montag, 22. Juli, wird einer der größten südwestfälischen Innenstadt-Jahrmärkte viele tausend Gäste aus nah und fern nach Letmathe anlocken. Viele Groß-Fahrgeschäfte, Kinder-Karussells und Neuheiten in den Budengassen versprechen viel Abwechslung.

  • Iserlohn
  • 19.07.13
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Größte südwestfälische Innenstadt-Kirmes in Letmathe

Vier Tage lang wird die Letmather Innenstadt von buntenLichter, rasanten Fahrten und vielen fröhlichen Gesichtern geprägt sein. Von Freitag, 19. Juli, bis Montag, 22. Juli, dominiert das Geschehen rund um die 562. Kilian-Kirmes das innerstädtische Leben. Buntes und lautes Innenstadt-Treiben Die Großfahrgeschäfte sind an exponierten Stellen zwischen Neumarkt und Saalbau-Parkplatz aufgebaut, und in den Budengassen werden die Insider manches Neue entdecken können. Geblieben ist hingegen das...

  • Iserlohn
  • 17.07.13
Vereine + Ehrenamt
55 Bilder

Impressionen rund um den Sonntags-Festzug des IBSV

Fast 90 Minuten dauerte der sonntägliche IBSV-Festzug. Allerdings "dominierten" wieder etliche lange Leerstücke zwischen den einelnen Einheiten und Vereinen sowie Kapellen. Selbstdarstellungen Der Grund? Oftmals sind es die Selbstdarstellungen der Vereine, die für Verzögerungen ´sorgen. Polizei ist nicht wirklich begeistert Was nicht im Sinne der Polizei ist. Die sperrt beispielsweise die gesamte Innenstadt weiträumig ab, um die Sicherheit der Festzugteilnehmer und der vielen tausend Zuschauer...

  • Iserlohn
  • 08.07.13
Überregionales
Fröhlich und farbenfroh wurde die Frühjahrsmode von jungen Models im frisch renovierten Modehaus B&U anlässlich einer Fashion-Night präsentiert.
95 Bilder

Große Fashion Party bei B&U

Weit über 500 Gäste erfreuten sich über die vielen Überraschungen, die in dem neu gestalteten Traditionshaus vorbereitet worden waren. Lifestyle, Fashion und sinnlicher Genuss in einem tollen, frischen Ambiente. Die Modenschau der neuen Frühlings -und Sommerkollektion erhielt großen Beifall vom Publikum. Besonders eben auch, weil keine Profimodels gebucht waren, sondern normale Menschen“, die die Mode-Neuheiten präsentierten. Ein Fazit konnte man schon früh ziehen; es wird ein farbenfroher...

  • Iserlohn
  • 14.03.13
Kultur
Gerd Hiersemann

Ideen Pool für Städte - zum Nachmachen empfohlen

Arnsberg bietet kostenloses Parken für Elektro -Autos usw. (28.02.2013) Wer in Arnsberg mit seinem Elektroauto, Hybridauto, Plug - In Hybridauto oder einem anderen klimafreundlichen Autos unterwegs ist, kann dort in Zukunft kostenlos parken. Für Fahrzeuge mit einem CO2-Ausstoß unter 100g pro Kilometer kann ein entsprechender Ausweis beantragt werden. Klimaschutzmanager Sebastian Marcel Witte sagt: „Wir schaffen so einen echten finanziellen Anreiz, beim nächsten Autokauf genauer auf den...

  • Iserlohn
  • 01.03.13
Überregionales

Ein brutaler Raub am Montagmorgen

Ein 22-jähriger Iserlohner ging am Sonntag, 17. Februar, gegen 1 Uhr morgens, zu Fuß aus Richtung Innenstadt Richtung Theodor-Heuss-Ring. Als er vom Schillerplatz aus feststellte, dass am Taxenstand unterhalb der "Karstadtbrücke" keine Taxen standen, entschied er sich umzukehren und zum Taxenstand am Kurt-Schumacher-Ring zu gehen. Plötzlich standen dem Geschädigten sechs Personen gegenüber. Eine der Personen sprach den Geschädigten an und forderte von diesem die Herausgabe seiner Geldbörse. Als...

  • Iserlohn
  • 18.02.13
Ratgeber
Ski und Rodel gut hieß es an diesem kalten Karnevalssonntag für viele Familien und Senioren auf den verschneiten Waldwegen rund um Iserlohn-Kesbern
16 Bilder

Iserlohner Wintertraum am Karnevals-Sonntag

Während unten an der Bauernkirche nur noch die letzten Schneereste zu sehen waren, sah es nach einer kurzen Autofahrt durch das Lägertal oben in Kesbern richtig winterlich aus. Mit etwas Glück konnte man sogar dort einen Parkplatz ergattern. Sogar eine Loipe mit Ski-Langläufern wurde gesichtet. Ein winterlicher Spaziergang, der sich gelohnt hat. Während es im Schatten und einem kräftigen Ostwind gefühlte -20°C waren, merkte man auf dem windgeschützten Wanderweg in Richtung Iserlohn schon die...

  • Iserlohn
  • 10.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.