innenstadt

Beiträge zum Thema innenstadt

Reisen + Entdecken
Die Partnerinnen und Partner freuen sich auf das Wochenende am 3. und 4. Oktober zur Erinnerung an den Tag der Einheit und zur Unterstützung der Gewerbetreibenden und Künstler, die durch die Pandemie-Auswirkungen belastet sind.

Moerser feiern Deutsche Einheit und Zusammenhalt in Coronazeiten
Ein abwechslungsreiches Programm

„Unsere Stadt steht mit allen Verantwortlichen zusammen, um Künstler, Gastronomen und Gewerbetreibende zu unterstützen“, freut sich Bürgermeister Christoph Fleischhauer über das Programm zum 3. und 4. Oktober. An dem Wochenende findet der „Tag der Einheit und des Zusammenhalts in Corona-Zeiten“ statt. Mit dem Fest sollen Künstlerinnen und Künstler Auftrittsmöglichkeiten erhalten sowie Gewerbetreibende unterstützt werden. Durch die Veranstaltung wird der verkaufsoffene Sonntag am 4. Oktober...

  • Moers
  • 02.10.20
Kultur
Katja Nießen (Enni), Giovanni Malaponti (Sparkasse), Konrad Göke, Stipe Madzar (Wirtshaus) und Eva Marxen (v.l.n.r.) freuen sich anlässlich des 30. Tages der Deutschen Einheit auf das erste Lichterfest der Demokratie am Alten Landratsamt.

Förderung des Festes durch Sparkasse, Enni und das Wirtshaus Moers
Lichterfest der Demokratie am 3. Oktober

Zum ersten Lichterfest der Demokratie lädt das Kulturbüro der Stadt am Tag der Deutschen Einheit ein. Vor dem Alten Landratsamt am Kastellplatz verteilen Eva Marxen, die Leiterin des Kulturbüros, und Veranstalter Konrad Göke am Samstag, 3. Oktober, Liedblätter und Kerzen. Beginn ist um 19 Uhr. Acht Sänger des Opernchores der vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach sowie acht Blechbläser der Gruppe Niederrheinbrass unter der Leitung von Chorleiter Dennis Kittner begleiten das Lichterfest...

  • Moers
  • 02.10.20
Ratgeber
Die Geschäfte sind am Sonntag in der Moerser Innenstadt geöffnet.

Erinnerungen an die Deutsche Einheit und ein abwechslungsreichen Kulturprogramm
Einzelhandel öffnet am Sonntag in der Innenstadt

Wer am kommenden Sonntag shoppen gehen möchte, findet dafür am 4. Oktober in der Moerser Innenstadt ausreichend Gelegenheit. Von 13 bis 18 Uhr dürfen dort die Läden öffnen. Dies hatte der Rat für die Veranstaltung „Tag der Einheit und des Zusammenhalts in Corona-Zeiten“ beschlossen. Neben einem abwechslungsreichen Kulturprogramm gibt es auch Beiträge zur Erinnerung die Deutsche Einheit und zum 30-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit der Stadt Seelow in Brandenburg.

  • Moers
  • 02.10.20
Ratgeber
Die Pflasterarbeiten in der Rheinberger Innenstadt gehen weiter, aus diesem Grund muss die Verkehrsführung geändert werden.

Geänderte Verkehrsführung in der Innenstadt Rheinberg
Pflasterarbeiten gehen weiter

Es geht weiter in der Historischen Altstadt von Rheinberg. Die Pflasterarbeiten in der Kamper Straße schreiten voran, so dass im Laufe der Arbeiten die Verkehrsführung geändert wird und der Parkplatz Alte Post Stege wieder erreichbar ist. Während der Arbeiten im weiteren Verlauf der Kamper Straße in Richtung Underbergstraße wird der Verkehr über die Beguinenstraße in Einbahnstraßenregelung über die Gelderstraße zur Straße Alte Post Stege geführt. Die Ausfahrt erfolgt ebenfalls in...

  • Rheinberg
  • 22.09.20
Wirtschaft
Am Wochenende kann in der Moerser Innenstadt wieder fleißig geshopped werden.

100 Geschäfte beteiligen sich beim „Heimat Shoppen“
Zur Stärkung des lokalen Einzelhandels

Am Freitag, 11. und Samstag, 12. September findet das diesjährige „Heimat Shoppen“ statt. Die ISG plant einige kleinere Aktionen in der Innenstadt, um ein Zeichen zur Stärkung des lokalen Einzelhandels zu setzen und daran zu erinnern, wie wichtig lebendige Innenstädte sind. Insgesamt beteiligen sich an dieser Aktion gut 100 Geschäfte, die die Besucher mit einem Stehtisch, dekoriert mit weißer Husse und einer Blume, vor ihrem Geschäft begrüßen werden. Darüber hinaus werden acht Schülerinnen...

  • Moers
  • 08.09.20
  • 1
Kultur
Nedeljka Kant (Bistro 26), Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Yvonne Frericks (Mediathek) genießen den Feierabend auf der neuen Außenterrasse.

Neue Außenterrasse mit Aufenthaltsqualität an der Mediathek
Lesungen Open-Air

Die neue Außenterrasse des Bistro26 in der Mediathek Kamp-Lintfort wurde nun offiziell durch Bürgermeister Prof. Dr. Landscheidt eingeweiht. „Unsere hochmoderne Mediathek, um die uns viele andere Kommunen beneiden, ist durch die Außenterrasse noch attraktiver geworden“, freut sich Landscheidt. Die neue Terrasse passe perfekt in das Konzept der Mediathek als sogenannter Dritter Ort. Hier stehe nicht mehr nur die Ausleihe von Medien, sondern auch die Aufenthaltsqualität als öffentlich...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.08.20
Politik
Hier wurde fleißig diskutiert, vl. Bürgermeister Christoph Fleischhauer (CDU), Dino Maas (FDP), Markus Helmich (parteilos), die Moderatoren Matthias Alfringhaus und Sarah Dickel, Torsten Gerlach (parteilos), Diana Finkele (parteilose Kandidatin der Grünen), Claus Peter Küster (Grafschafter) und Ibrahim Yetim (SPD).
12 Bilder

Politik-Talk mit sieben Bürgermeisterkandidaten - heiße Diskussionen im Bollwerk 107
„Klimaschutz ist das Thema, das uns in den nächsten Jahren bewegen wird“

Sieben Bürgermeisterkandidaten - sieben Meinungen. Beim Politik-Talk im Bollwerk 107 stellten sich der amtierende Bürgermeister Christoph Fleischhauer (CDU), Ibrahim Yetim (SPD), Dino Maas (FDP), Diana Finkele (parteilose Kandidatin der Grünen), Claus Peter Küster (Grafschafter), Torsten Gerlach (parteiloser Kandidat) und Markus Helmich (parteiloser Kandidat) der Öffentlichkeit einmal genauer vor. Wo soll es für Moers künftig hingehen? Was sind die konkreten Vorstellungen der Kandidaten? In...

  • Moers
  • 20.08.20
Kultur
Noémi Schröder, Gesang und Klauss Klaas, am Konzertflügel spielen ein Konzert am Sonntag in der Stadtkirche.

Französische Chansons mit Noémi Schröder und Klauss Klaas
Five o`Clock - Savoir Vivre

Im letzten Jahr, am 4. Mai, beim Musikfest „Europa Leben“ mit 7 Stunden Musik, Tango & Akkordeon war sie zum letzten Mal in Moers. Jetzt kommt Noémi Schröder wieder in die Stadtkirche. Diesmal bringt sie den Pianisten Klaus Klaas, geboren in Barcelona, mit. Gerne erzählt die Chansonnette, Tochter einer Französin und eines Französischlehrers, dass die Eltern oft Gäste hatten. Dann wurde die Gitarre herausgeholt und wurden Chansons gesungen und Noémi saß mit den Geschwistern im Halbdunkeln...

  • Moers
  • 28.02.20
Kultur
Auf dem Bild, von links: Adam Ruta (Gastro Events), Stefanie Kaleita (Stellv. Fachbereichsleiterin Schule-Sport-Kultur der Stadt Rheinberg), Bürgermeister Frank Tatzel, Katja Nießen (ENNI) und Sebastian Sturm (Zuff07).

Die ENNI Night of the Bands kommt wieder nach Rheinberg
Mehr als 40 Stunden Party

Rheinberg hat eine tolle und stabile Kneipenszene. Das stellt Adam Ruta jedes Jahr wieder fest. Wenn der erfahrene Veranstalter in der Berkastadt von Gaststätte zu Gaststätte zieht, um die Gastronomen für eine Teilnahme an der ENNI Night of the Bands zu begeistern, muss er die Wirte nicht lange bitten. Im Gegenteil. Und so gibt es bei der elften Auflage der Musiknacht, die am 11. Januar 2020 steigt, ein Novum: Es sind exakt die gleichen zwölf Gaststätten dabei wie im Vorjahr. „In vielen...

  • Rheinberg
  • 10.01.20
Wirtschaft

Reperatur einer defekten Gasleitung in Moers
Gasschnüffler entdeckt Undichtigkeit

Bei einer routinemäßigen Untersuchung der Gasleitungen haben Prüfer am Montag, 22. Juli, auf der Steinstraße in Nähe des König-Friedrich-Denkmals eine Undichtigkeit entdeckt. Die betroffene alte Stahlleitung wurde noch am Montag abgedichtet, die komplette Reparatur wird aber noch bis zur nächsten Woche dauern. „So etwas ist nicht besorgniserregend und gehört für uns Techniker zum Tagesgeschäft. Da unsere Monteure das Kopfsteinpflaster aufnehmen und den direkten Baustellenbereich vor dem...

  • Moers
  • 23.07.19
Politik
Die historische Innenstadt Rheinbergs wird saniert...

Durchfahrt Fischmarkt/Holzmarkt gesperrt
Rheinberg - eine ewige Baustelle?

Eins ist klar: die Sanierung muss sein. Aber eines ist auch klar: die erneute Sanierung der historischen Rheinberger Innenstadt wird nicht gerade dafür sorgen, dass die Besuchermassen in den Stadtkern ziehen, denn die Sanierung der historischen Innenstadt von Rheinberg geht in die nächste Runde. Zum einen beginnt ab Anfang Januar 2019 die Umgestaltung von Holz- und Fischmarkt durch die Firma Lankes aus Wesel.Nach Einrichten des Baufeldes am 7. Januar 2019 ist dann bis voraussichtlich Ende...

  • Rheinberg
  • 06.01.19
Kultur
2 Bilder

Mehr Kunst geht nicht – die 17. Weseler Kulturnacht lockt am Samstag, 15. September

48 Veranstaltungen/Aktionen an einem einzigen Tag – das schafft in Wesel nur die Kulturnacht inklusive der Kinder-Kulturnacht. Während das Angebot der am Samstag, 15. September, zum 17. Mal veranstalteten Kulturnacht 29 Programmpunkte umfasst, sind es bei den Kindern 13 Stationen, die darauf warten, vom Nachwuchs erkundet zu werden. Auch in diesem Jahr werden sich zahlreiche lokale und regionale Künstler, Künstlergruppen, Musiker und Chöre an unterschiedlichen Orten in der Innenstadt...

  • Wesel
  • 10.09.18
  • 1
Überregionales
Oliver Bärbeler (Leiter Bußgeldstelle) und Frank König (Ordnungsamt) kontrollierten mit Manuel Martischewski (Zentraler Außendienst) und Michael Klapphan (Polizei) die Einhaltung der Ladezeiten.

Lieferzeit-Kontrollen in der Innenstadt: 50 Verwarnungen

Lkw und Autos dürfen zu ausgewiesenen Lieferzeiten die Fußgängerzone in der Moerser Innenstadt befahren. Aber sie machen es auch zu anderen Zeiten und verursachen manchmal ein Verkehrschaos. Abseits der ausgeschilderten Zeiten ist dies nicht nur verboten, sondern nach Aussagen von Ladenbetreibern, Anwohnern und Fußgängern störend und gefährlich. Die Stadt hat deshalb Schwerpunktkontrollen durchgeführt. Gemeinsam gingen Mitarbeiter des Fachdiensts Ordnung und die Politessen mit der Polizei an...

  • Moers
  • 21.06.18
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  • 2
Überregionales
Nostalgie -  schön in Szene gesetzt.
14 Bilder

Nostalgie auf der Neustraße - Märchenhaftes Fest hatte tolle Premiere

Zum ersten Mal lud die Immobilien- und Standortgemeinschaft Moers Innenstadt (ISG) „Quartier Neustraße“ zum Neustraßenfest ein. „Das macht 34,90 DM“, sagt Yvonne Herz, Verkäuferin im Spielzeugladen „Pur Natur“ auf der Neustraße. DM? Ist die sympathische Verkäuferin etwa in der falschen Zeit gelandet? Nein! Zum ersten Neustraßenfest durften alle Besucher ihren restlichen DM-Bestand herauskramen und, zusätzlich zum Euro, mit der alten Währung bezahlen. Ein Angebot, dass auch Brigitte...

  • Moers
  • 19.08.17
  • 1
  • 1
Kultur

Es wird wieder getrödelt!

Am morgigen Montag, 23. Januar, startet die Bewerbungsfrist für den ersten City-Trödelmarkt des neuen Jahres in der Moerser Innenstadt. Wer teilnehmen und einen der begehrten Trödelmarktplätze haben möchte, der kann sich ganz einfach online bewerben. Über die Internetplattform des Moerser Stadtmarketings, www.moers-stadtportal.de, ist die Anmeldung zwar neu, aber ähnlich einfach wie in den Vorjahren. „Wir wollten unsere Anmeldeverfahren generell harmonisieren und Anmeldungen zu...

  • Moers
  • 22.01.17
LK-Gemeinschaft
Eine bunte Herbstwelt lockt auch dieses Jahr wieder zum Schlendern in die Moerser Innenstadt. Foto: Heike Cervellera
2 Bilder

Kunterbunt in den Herbst - Den Moerser Herbst am 1. und 2. Oktober erleben

Der Moerser Herbst lockt am Wochenende in die Innenstadt. Mit tollem Bühnenprogramm, Autoshow oder Kulinarik ist für jeden etwas dabei. Mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm lockt der Moerser Herbst in diesem Jahr am Wochenende, 1. und 2. Oktober, in die Grafenstadt. Traditionell ist dabei der Sonntag von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen, die Attraktionen in den Gassen der Moerser City laden jedoch bereits ab 11 Uhr zum Flanieren ein. „Mithilfe des Einzelhandels, wichtiger...

  • Moers
  • 29.09.16
  • 2
Überregionales
Chris van Zetten vom Mallorca-Shop, Gunda Lippert, Inhaberin der Maßschneiderei Reeker, Manuela Hoppstock von Mundo Mio und Achim Reps vom Villa Wölkchen sind zufrieden mit der Entwicklung auf der Neustraße. Foto: pst

Neustraße Moers: Von wegen Sorgenkind

Bank, Spielgeräte, Blumen ... Die Neustraße in Moers putzt sich weiter heraus. Für viele Moerser ist die Neustraße mit ihren charmanten Seitengassen das interessanteste Viertel der Innenstadt. Shoppen im Modecenter Braun und in den vielen inhabergeführten Geschäften, Verweilen an der Wall- und Grabenanlage mit Zugang zum Park, das Pumpeneck und die Zwergengasse, anspruchsvolle Gastronomie - diese Straße hat einiges zu bieten. Kein Wunder, dass hier das Leben spielt. „Wir hören oft, die...

  • Moers
  • 12.08.16
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft

Voll auf die Ohren

Hinterhof-Atmosphäre gegen lebendige Innenstadt - das haben wir vom Wochen-Magazin gegeneinander eingetauscht mit dem Umzug von der Augustastraße zum Königlichen Hof ins Medienhaus Moers. Noch vor drei Wochen fielen unsere Blicke auf eine triste, unspannende Parkplatz-Fläche, heute haben wir voll das Leben im Auge: Vor unseren Fenstern im dritten Stock des NIAG-Gebäudes am Busbahnhof tut sich ständig etwas, da steht das Leben nicht still. Facettenreiche Beschallung Apropos still:...

  • Moers
  • 20.07.16
  • 24
  • 6
Politik
Der neue Hotelkomplex "Am Fischmarkt" aus Richtung "Alte Poststege" fotografiert.
3 Bilder

Braucht Rheinberg wirklich drei Eisdielen?

Nun ist auch eins der letzten Standortgeheimnisse der Berkastadt gelüftet. Wenn die Drogeriekette "Rossmann" zum Jahresende ihren neuen Standort an der Orsoyerstr. bezieht, die "Deutsche Bank" dann die alten Räumlichkeiten der Drogerie übernimmt, wir auch wieder neues Leben in die Räume der "Deutschen Bank" einziehen. Ein munteres "Bäumchen-wechsel-dich-Spiel" findet demnach momentan in Rheinberg statt. Denn in die Räumlichkeiten der "Deutschen Bank" wird zum Ende des Jahres eine Eisdiele...

  • Rheinberg
  • 04.02.14
  • 6
Kultur
5 Bilder

„Moerser Herbst“ mit verkaufsoffenem Sonntag

Wie immer bunt und mit einem abwechslungsreichen Programm präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder das beliebte Stadtfest „Moerser Herbst“ in der Innenstadt. Auf den Einkaufsstraßen, der Stein-, Neu- und Homberger Straße, bietet sich dem Besucher wieder ein schön gemischtes Bild aus Präsentationen von Händlern, Trödlern und vielen Unternehmern, die ihre Waren und Dienstleistungen anbieten. Im Herzen der Innenstadt auf dem Neumarkt sorgen auf einer großen Bühne verschiedene Acts und...

  • Moers
  • 02.10.13
  • 1
Überregionales
5 Bilder

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden: Trödel und Wahl

Was für ein Gedränge: Am Wochenende herrschte Hochbetrieb in der Moerser Innenstadt. Milde Temperaturen lockten unzählige Besucher zum Trödelmarkt in die Grafenstadt. Und so mancher hat sicherlich das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden, indem vor oder nach dem Besuch des Wahlbüros ein Spaziergang über den Flohmarkt unternommen wurde. Fotografin Heike Cervellera hielt das Treiben in der Innenstadt in diesen Bildern fest.

  • Moers
  • 23.09.13
Überregionales
9 Bilder

Kirmes lockte in die Stadt

Einen wahren Besucheransturm erlebte die diesjährige Moerser Kirmes: An allen fünf Kirmestagen herrschte bis gestern Abend Hochbetrieb in der Innenstadt. Große und kleine Kirmesfans ließen sich kräftig durchschütteln, genossen das kulinarische Angebot und nutzten das schöne Spätsommer-Wetter, um gemütlich über den Rummel zu schlendern. Fotos: Heike Cervellera

  • Moers
  • 04.09.13
Politik
95 Bilder

Fünftausend Radler bei 5. Düsseldorfer und 1. NRW Fahrrad Sternfahrt in Düsseldorf

Da wollten auch 3 Radler aus Kamp-Lintfort dabei sein. So machten wir uns am letzten Sonntag auf den Weg nach Düsseldorf. In Neukirchen-Vluyn und in Krefeld-Uerdingen stießen noch einige Radler zu uns. Mit insgesamt 20 Fahrradfahrern ging es in die Landeshauptstadt. Um 14 Uhr ging es vom Düsseldorfer Burgplatz los. Es war ein überwältigender Anblick, keine Autos, nur Fahrradfahrer. Wir fuhren über 2 Stunden durch die Innenstadt von Düsseldorf. 2 Mal überquerten wir dabei den Rhein. Der...

  • Düsseldorf
  • 09.05.13
  • 13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.