Innovationen

Beiträge zum Thema Innovationen

Wirtschaft
Bis zum 19. Mai 2019 können sich innovative Projekte für den Deutschen Mobilitätspreis bewerben. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterstützt den Wettbewerb und empfiehlt innovativen Projekten aus Wesel die Teilnahme.
Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse fördern.

Deutscher Mobilitätspreis startet in die vierte Runde
Innovative Projekte aus Wesel gesucht - Bürgermeisterin empfiehlt Teilnahme

„Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen bis zum 19. Mai 2019 zehn innovative Leuchtturmprojekte. Lösungen für mehr Lebensqualität Der Deutsche Mobilitätspreis geht in eine neue Runde. Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse...

  • Wesel
  • 19.04.19
  •  1
Politik

Ideen für SPD zur Erneuerung
Innovationen als Querdenker für SPD

Da die SPD sich im Umbruch befindet, schreibe ich dafür Innovationen als Querdenker. Das Ziel der SPD sollte sein sich klar abzugrenzen zu anderen Parteien. Den Bürger zufrieden und glücklich zu machen. Der Weg dahin sollte klar und verständlich für den Bürger sein. Mit meiner handwerklichen Vielfalt, Kreativität, geistige Techniken, querdenken, Talenten bin ich Anderen in der Innovation Einiges voraus. - Ideen aus anderen Branchen: Mit Storytelling den Unterschied gestalten. Als...

  • Iserlohn
  • 08.02.19
Überregionales
Ein Werkerbegleitsystem unterstützt digital Mitarbeiter in der Produktion.

Ausstellung bei IMI Norgren zeigt die Wege von Industrie 4.0

Von „A“ wie automatisches Hochregallager bis „Z“ wie zukunftsträchtige Technologien: IMI Precision Engineering öffnet Gästen anlässlich einer Hausmesse am 21. Juni die Türen seiner Produktion am Standort Alpen. Alpen. Besucher bekommen bei der Veranstaltung einen Einblick, wie sich mit Lean Management und Elementen der Digitalisierung Produktionsprozesse schneller und flexibler gestalten lassen. In verschiedensten Bereichen des Werkes wie Entwicklung, Schaltschrankbau oder kundenspezifische...

  • Xanten
  • 20.06.18
  •  1
Politik
Agenda 2011-2012 -  07

Große Koalition - Schulz und Merkel regieren jeweils 2 Jahre

Agenda 2011-2012: Beide großen Volksparteien verfügen derzeit nicht über Mehrheiten zur Regierungsbildung. Der Großteil der Deutschen favorisiert eine Neuauflage der schwarz-roten Politik. Hagen, 24.11.2017. Dummheit, fehlende politische Bildung und Ausbildung von Politikern haben eine Sondierung verhindert. Nun wollen es Steinmeier und Schäuble richten. Eine Einigung wird immer schwieriger, weil plausible Programme fehlen. Die Welt hat sich gravierend verändert. Seit der Lehman-Pleite von...

  • Hagen
  • 23.11.17
Politik
Pressemitteilung nr. 600

Merkel und Jamaikaparteien sind nicht reformfähig

UfSS: Nimmt man sich ein Problem vor, sind ein Konzept, Innovationen und die Bereitschaft zum Strukturwandel unabdingbar. Die Parteien wollten ohne diese Voraussetzungen seit 1969 sparen, Haushalte konsolidieren, Schulden abbauen und investieren. Hagen, 16.11.2017. Die Wirtschaftswissenschaft forderte und fordert unbegrenzte Schulden, um mehr Wirtschaftswachstum zu erreichen. Seit 1969 haben die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel davon Gebrauch gemacht und 2.150...

  • Hagen
  • 16.11.17
Ratgeber
2 Bilder

Welche Innovationen erwartent uns 2018 in Bezug auf TV, Beamer & Co.

Durch die immer wachsenden Anforderungen in der Bildqualität und der nahtlosen Integration von Peripheriegeräten wie Smartphones und Tablets in heimische Netzwerke sehen wir uns vor einer großen Anzahl unterschiedlichster Kriterien und Qualitätsfaktoren beim Fernseher-Kauf. Gekürzte Begriffe wie UHD, 4K, HDR, Mhz, OLED, QLED und SmartTV steuern bei einer Kaufentscheidung zur Verwirrung bei. Worauf beim Neukauf zu achten ist UHD - 4K UHD (Ultra High Definition) ist die Ablöse von HD,...

  • Dortmund-West
  • 25.10.17
Politik

Fahrradranger in Lünen /Kreis Unna Pilotprojekt für Arbeitslose

Nach guten Informationen gibt es die Fahrradranger in Nordrhein-Westfalen. Vielleicht wäre das für Lünen und Kreis Unna ein Arbeitslosenprojekt. Die können die Radwege prüfen und Radfahrer/in bei den Reparaturen helfen. Hier könnte sich die Arbeitsagentur ein Beispiel nehmen. Vielleicht sollte sich die ARGE mal Gedanke für neue Innovationen machen und das Geld nicht in einigen unnützigen Projekten reinstecken.

  • Lünen
  • 06.06.17
Überregionales
Citymanager Jan Christoph Zimmermann und Frank Rehme (rechts) gestalten mit den Händlern vor Ort die Shopping-Welt von morgen.

Die Zukunft Langenfelds mitgestalten

Seit dem vergangenen Jahr arbeitet eine Projektgruppe aus Stadtverwaltung und gmv-Team daran, die Vision die Langenfelder Innenstadt zum "Ort für Innovationen im Bereich Handel/Dienstleistung machen“ in die Wirklichkeit umzusetzen. Bürger-Workshop am kommenden Dienstag Erste konkrete Projekte sind entwickelt und wurden Mitte Februar mit über 70 Langerfelder Händlern erörtert und ergänzt. Nun können die Bürger, also die Kunde bei „Future City Langenfeld“ zu Wort kommen. Denn auch ihre Meinung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.06.16
Überregionales
Langenfeld soll Modellstadt für die „Zukunft des Einkaufens“ werden. Sprich: Hier sollen zahlreiche innovative Konzepte gebündelt umgesetzt werden. Auf dem Foto von links: Karin Wunderlich vom gmvteam, Citymanager Jan Christoph Zimmermann, Frank Rehme, Geschäftsführer des gmvteams, und Bürgermeister Frank Schneider.

Die Zukunft des Einkaufens beginnt in Langenfeld

„Die Aufenthaltsqualität in einer Innenstadt nimmt eine immer wichtigere Rolle ein. Die Langenfelder City konkurriert in der heutigen Zeit mit weiteren Freizeitangeboten“, erklärt Frank Rehme, Geschäftsführer des „gmvteams“ aus Düsseldorf. Im engen Schulterschluss mit den Einzelhändlern bei uns vor Ort und der Stadtverwaltung verwirklicht er und sein Team ein ehrgeiziges Ziel: Langenfeld soll Modellstadt für die „Zukunft des Einkaufens“ werden. Sprich: Hier sollen zahlreiche innovative...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.02.16
  •  1
Überregionales
Die geehrten Kameraden und die ältesten Beucher des Kameradschaftstreffens der Arnsberger Feuerwehr mit der Wehrführung, Bürgermeister Hans-Josef Vogel und Ratsmitglied Klaus Kaiser (MdL).

Wehrführer Löhr wirbt bei Feuerwehr-Ruheständlern für Innovationen

100 Wehrmänner kamen in Arnsberg zum jährlichen Kameradschaftstreffen zusammen Arnsberg. Am Samstag, den 11. April kamen am Nachmittag die Angehörigen der Ehrenabteilung der Feuerwehr der Stadt Arnsberg im historischen Ratssaal des Alten Rathauses zu Arnsberg zu ihrem alljährlichen Kameradschaftstreffen zusammen. Bei diesem Treffen handelt es sich um die jährliche Zusammenkunft aller Angehörigen der Arnsberger Stadt-Wehr im Alter ab 60 Jahren. Diese stehen nicht mehr im aktiven...

  • Arnsberg
  • 12.04.15
Ratgeber
Ein Ort des Staunens und Erlebens. Ein Foto von Bürger-Reporter Knut-Olaf Müller. Mehr Fotos unter: www.lokalkompass.de/198418

IdeenPark: Das müssen Sie gesehen haben!

IdeenPark: Das müssen Sie gesehen haben! Wo gibt‘s denn so was? Die Messehallen werden in eine Spielwiese der modernsten Technik verwandelt. Selbst im Grugapark gibt es noch Mitmach-Aktionen für die ganze Familie. Und das alles komplett kostenlos. Der IdeenPark, den der ThyssenKrupp-Konzern mit Unterstützung des Landes und mehr als 150 Partnern aus Forschung und Wissenschaft, Bildung und Wirtschaft zur Zeit veranstaltet, ist eine ziemlich geniale Idee, kleinen und großen Menschen aktuelle...

  • Essen-West
  • 20.08.12
  •  1
Ratgeber
Logo der Dena
6 Bilder

Dena-Energieeffizienzkongress 2012

Der Dena- Energieeffizienzkongress 2012, einer der wichtigsten Energiekongresse Deutschlands, findet dieses Jahr am 18. und 19. September in Berlin statt. Wichtige Entscheidungsträger, Fachleute und Referenten aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik nehmen an diesem Kongress teil um sich über Innovationen in der Energiepolitik zu informieren und zu diskutieren. Der ZDH erhält als Kooperationspartner dieser Veranstaltung Sonderkonditionen. So reduziert sich der Teilnehmerbetrag...

  • Düsseldorf
  • 29.07.12
Ratgeber

Postwurfsendungen und informationelle Selbstbestimmung

Das Zusenden von Postwurfsendungen gegen den ausdrücklichen Willen des Empfängers stellt einen rechtswidrigen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar, urteilte das Landgericht Lüneburg am 30.09.2011. Die Deutsche Post als Beklagte hat das Urteil (4 S 44/11) jetzt durch Revisionsverzicht rechtskräftig werden lassen. Geklagt hatte ein Lüneburger Rechtsanwalt. Nach Auffassung des Landgerichts Lüneburg stellen Postwurfsendungen, die der Empfänger erkennbar nicht wünscht,...

  • Iserlohn
  • 10.01.12
Ratgeber
Nach der offiziellen Inbetriebnahme der Säule vor dem „Innovationszentrum Wiesenbusch“ gibt es nun in Gladbeck bereits drei Stromladesäule-Standorte. Darüber freuten sich in Rentfort gemeinsam (von links) Kurt Rommel (ELE-Geschäftsführer), Ulrich Roland (Bürgermeister) sowie die beiden IWG-Geschäftsführer Jörg Köppen und Jürgen Buschmeier.                                                                                                                                        Foto: Rath

"Sprit" aus der Steckdose

Gladbeck. Gladbeck im Trend der Zeit: Das Netz an „Stromladesäulen“ im Stadtgebiet wird immer dichter, denn in Rentfort wurde jetzt durch die „Emscher Lippe Energie GmbH“ (ELE) eine weitere Ladesäule für Elektroautos offiziell in Betrieb genommen. Auch Bürgermeister Ulrich Roland sowie Jürgen Buschmeier und Jörg Köppen als Geschäftsführer des „Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck“ (IWG) waren sichtlich erfreut, als ELE-Geschäftsführer Kurt Rommel im Bereich der Einfahrt zum „IWG“ die...

  • Gladbeck
  • 19.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.