Innsbruckstraße

Beiträge zum Thema Innsbruckstraße

Blaulicht
Die Dortmunder Polizei hat einen 37-jährigen Drogenhändler in seiner Wohnung an der Innsbruckstraße in Eving festgenommen und auch Strafanzeigen gegen seine Kunden gestellt (Symbolfoto).

37-Jähriger in Eving festgenommen
Drogenhandel führt in die U-Haft

Mit Drogen handelte ein 37-jähriger der Polizei bereits bekannter Dortmunder aus seiner Wohnung heraus. Das fiel auch Bürger*innen auf. Sie informierten die Polizei über die Geschäfte auf der Innsbruckstraße in Eving. Am Samstag (6.3.) nahm die Polizei den Tatverdächtigen fest. Gegen 14.45 Uhr beobachtete eine Zivilstreife der Polizei auf der Innsbruckstraße einen 29-jährigen Mann, der nervös wirkte. Kurz darauf verließ ein Mann ein Haus. Beide tauschten offenbar Drogen aus und trennten sich...

  • Dortmund-Nord
  • 08.03.21
Blaulicht
Die Karte zeigt den Evakuierungsradius (dunkler Kreis) rund um den Fundort des Blindgängers an der Innsbruckstraße, nur wenig nordwestlich des ÖPNV-Knotens "Schulte Rödding" gelegen.

Rund 300 Anwohner im Evinger Osten waren nach Bombenfund von Evakuierung betroffen
Aktualisierung: Blindgänger in der Innsbruckstraße ist bereits entschärft

Der Blindgänger in Eving ist entschärft. Dies teilte die Stadt Dortmund gegen 16.30 Uhr per Twitter mit und bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit. Die Sperrungen werden jetzt wieder aufgehoben. So twitterten auch die Stadtwerke, dass auch die Stadtbahnlinie U42 nun wieder regulär verkehrt und die Umleitung der Buslinien 410, 411, 412 und 414 aufgehoben wird. Im Rahmen des Evakuierungseinsatzes gab es drei drei Krankentransporte. 31 Personen wurden in der...

  • Dortmund-Nord
  • 13.01.21
Blaulicht
Nach dem Kellerbrand an der Innsbruckstraße in Eving wurden zur Entrauchung mehrere Lüfter eingesetzt.
2 Bilder

An der Innsbruckstraße in Eving
Kellerbrand mit massiver Verrauchung

Zum einem Kellerbrand mit massiver Verrauchung wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Mittwoch (18.12.) gegen 22.20 Uhr in die Innsbruckstraße nach Eving gerufen. Im Keller eines Mehrfamilienhauses war es aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand gekommen. Die Bewohner hatten sich bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte ins Freie begeben. Sie informierten die eintreffenden Einsatzkräfte, dass es im Keller brennen würde. Das Treppenhaus war nicht verraucht. Einsatzkräfte begaben sich unter...

  • Dortmund-Nord
  • 19.12.19
Blaulicht

In der Innsbruck- und Ötztaler Straße in Eving
Alkoholisierter Dortmunder rammt Baum und mehrere Autos

Alkohol und Auto fahren - zwei Dinge die zusammen einfach nicht funktionieren. Diesen Beweis hat gestern (23.1.) ein 49-jähriger Dortmunder in der Innsbruckstraße und Ötztaler Straße in Eving erbracht, wo er einen Baum und mehrere Pkw rammte. Gegen 16.50 Uhr beobachtete ein 19-jähriger Dortmunder seinen Nachbarn (49) beim Starten seines Autos. Mehrfach vernahm er dabei das Aufheulen des Motors - für ihn ein Zeichen, dass der Nachbar offenbar ein Problem mit dem Einlegen des Ganges hatte....

  • Dortmund-Nord
  • 24.01.19
Überregionales

Dubioser Flyer in Evinger Briefkästen: Polizei warnt vor möglicher Betrugsmasche mit überteuerten Anrufen

Eine aufmerksame Zeugin hat heute Vormittag (25.4.) die Dortmunder Polizei auf einen verdächtigen Flyer in den Briefkästen einiger Haushalte in der Innsbruckstraße in Eving aufmerksam gemacht. Die Polizei warnt, nicht auf die Anruf-Betrugsmasche vermeintlicher Handwerker hereinzufallen. Sinngemäß steht auf der Postwurfsendung: "Leider konnte unser Techniker Sie heute nicht zuhause antreffen. Für die Lokalisierung von Rohrbrüchen müssen wir unbedingt an Ihre Badewanne Bitte rufen Sie uns so...

  • Dortmund-Nord
  • 25.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.