Innsbruckstraße

Beiträge zum Thema Innsbruckstraße

Blaulicht
Die Karte zeigt den Evakuierungsradius (dunkler Kreis) rund um den Fundort des Blindgängers an der Innsbruckstraße, nur wenig nordwestlich des ÖPNV-Knotens "Schulte Rödding" gelegen.

Rund 300 Anwohner im Evinger Osten waren nach Bombenfund von Evakuierung betroffen
Aktualisierung: Blindgänger in der Innsbruckstraße ist bereits entschärft

Der Blindgänger in Eving ist entschärft. Dies teilte die Stadt Dortmund gegen 16.30 Uhr per Twitter mit und bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit. Die Sperrungen werden jetzt wieder aufgehoben. So twitterten auch die Stadtwerke, dass auch die Stadtbahnlinie U42 nun wieder regulär verkehrt und die Umleitung der Buslinien 410, 411, 412 und 414 aufgehoben wird. Im Rahmen des Evakuierungseinsatzes gab es drei drei Krankentransporte. 31 Personen wurden in der...

  • Dortmund-Nord
  • 13.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.