Alles zum Thema Insekten

Beiträge zum Thema Insekten

Natur + Garten
..eigentlich ein schönes Insekt mit tollem Muster auf dem Panzer .. aber dem fehlt das 6. Bein vorne rechts .. und das linke hintere ist so eingesponnen..
4 Bilder

David gegen Goliath?

Ich entdeckte heute an unserem Hausflurfenster ein Insekt, dass ich bisher noch nicht kannte. Bei näherer Betrachtung sah ich , dass dem Insekt eines seiner sechs Beine fehlte und dass es merkwürdige "Fusseln" am Körper hatte. Da ich ja zur Zeit noch übe, Nahaufnahmen zu machen, glaubte ich, das sei ein lohnendes Objekt. Nachdem ich also meine Kamera geholt hatte, sah ich plötzlich in der Nähe dieses "verletzten" Insektes eine Mini-Spinne. Nun grüble ich, ob dieser kleine David dem großen...

  • Bochum
  • 24.01.14
  •  20
  •  10
Natur + Garten
Abhängen
14 Bilder

Im Wald ...

... gibt es immer etwas zu entdecken. Vor allem für einen leidenschaftlichen Makrofotografen wie ich es bin.

  • Marl
  • 22.11.13
  •  3
  •  2
Natur + Garten
14 Bilder

Die Natur hält immer noch die Stellung

Bei unserem Ausflug gestern in den Rombergpark konnten wir nicht nur die bunten Herbstfarben an den Bäumen genießen. Viele Blumen, Büsche und Gräser hatten den Kampf gegen den kommenden Winter noch nicht aufgegeben und verwöhnten uns ebenfalls noch mit ihren Anblicken. Auch viele Insekten nutzten noch die Sonnenstrahlen zu einem Besuch auf den Blüten. Da ich damit gar nicht gerechnet hatte, lag mein Makroobjektiv leider zuhause :-(

  • Castrop-Rauxel
  • 10.11.13
  •  22
  •  21
Natur + Garten
23 Bilder

Insekten und Pflanzen

Meine Leidenschaft bei der Fotografie ist die Natur, vorwiegend Makrobereich. Es gibt so viel zu entdecken. Dies ist mal eine kleine Auswahl.

  • Marl
  • 04.11.13
  •  6
  •  5
Natur + Garten
16 Bilder

September Auslese, Teil 2

Im Laufe der letzten Woche habe ich per Rad und auch zu Fuß wieder einige schöne Motive entdeckt, die ich Euch zeigen möchte.

  • Unna
  • 17.09.13
  •  31
  •  2
Natur + Garten
46 Bilder

Natur im Garten, August 2013

So sah es im August in unseren Gärten aus. Ich kann die Schönheiten nicht beschreiben; man muß sie sich einfach anschauen und auf sich wirken lassen.

  • Essen-West
  • 05.09.13
  •  6
Natur + Garten
14 Bilder

Auch im Spätsommer ist es noch schön

Obwohl der Sommer schon ziemlich weit fortgeschritten ist, ist er noch nicht ganz vorbei. Ich bin mal auf die Pirsch gegangen und habe noch das ein oder andere schöne Foto schießen können...

  • Iserlohn
  • 30.08.13
Natur + Garten
5 Bilder

....ich war im richtigen Moment da 29.8.13

Als ich eine kleine Pause einlegte, gesellte sich eine Libelle zu mir, auch sie wollte "auftanken". Libellen nutzen die Sonnenwärme zur Aufheizung ihres Körpers, besonders der Muskulatur. Zu diesem Zweck setzen sich einige Arten an sonnenexponierte Stellen und spreizen ihre Flügel, um unter den Flügeln die Wärme zu speichern. Nach etwa 20 min. schien sie genug Energie zu haben und zog weiter Ihre Runden

  • Essen-Steele
  • 29.08.13
  •  4
Natur + Garten
5 Bilder

Hummeln brummeln

Im Sommer sammeln sich viele Insekten an den Blüten. Wenn man schnell genug ist, erwischt man sie vielleicht.

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.13
Natur + Garten
17 Bilder

Eine kleine Nachlese aus dem Juni

Aus vielerlei Gründen werde ich nicht mehr ganz so regelmäßig im Netz sein und bitte um Verständnis, wenn ich aus diesem Grund auch nicht mehr regelmäßig Kommentare schreibe. Sicherlich wird mir dann das eine oder andere schöne Foto entgehen, was mir leid tut, aber momentan ist es besser für mich, weniger im Netz zu sein. Heute zeige ich rückwirkend eine kleine Juni-Auslese und im Anschluss eine kleine Juli Auslese.

  • Unna
  • 19.08.13
  •  15
  •  1
Überregionales
Das Ergebnis steht fest: Die gelben Punkte stammen von Blüten besuchenden Insekten.

Ergebnis steht fest: Gelbe Punkte sind Insektenkot

Seit Mitte Juli hält eine bisher unbekannte, gelbe, klebrige Substanz vorallem die Anwohner rund um das Folkenborntal in Atem. Aber nicht nur dort klagt man über mysteriöse Verschmutzungen- auch in Dümpten, im Bereich der Bonnemannstraße, häuften sich die Fälle. Nachdem sich auf Anfrage der MW der NABU sowie Michael van Eyll vom Düsseldorfer Flughafen einschalteten und unabhängig voneinander Proben nahmen um diese labortechnisch untersuchen zu lassen (MW berichtete), ist auch der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.08.13
  •  2
Natur + Garten
Die Deutsche Wespe und die Gemeine Wespe gelten bei uns als lästig. Sind sie im Anflug, sollte man sich am besten ruhig verhalten.

Was tun, wenn Wespen nerven?

Derzeit melden sich bei verschiedenen Stellen der Stadtverwaltung besorgte Bürger, die Fragen zum Umgang mit Wespen haben: „Wir haben ein Wespennest. Was können wir jetzt machen? Ist das gefährlich? Wie können wir die Tiere wieder loswerden?“ Meist ist die Besorgnis aber unbegründet. Insgesamt leben bei uns viele Wespenarten, von denen jedoch nur zwei Arten als lästig auffallen, weil sie sich von süßen Speisen und Getränken angezogen fühlen: Die Deutsche Wespe und die Gemeine Wespe. Sind...

  • Gladbeck
  • 02.08.13
Natur + Garten
5 Bilder

Zwei Schwebefliegen, die zueinander gefunden haben

War in meinem Garten und habe Ausschau gehalten nach Insekten, die ich fotografieren wollte. Habe auch einige entdeckt. Und dann hatte ich das Glück, das ich zwei Schwebefliegen entdeckt habe, die sich gerade zueinander gefunden hatten. Es war sehr interessant. Da ich nicht wußte wie lange es dauert, habe ich dieses Geschehen, ohne Stativ fotografiert. Klar man braucht dazu eine ruhige Hand. Die Schwebefliegen störte das nicht und es hat eine Weile gedauert, bis sie dann weg flogen.

  • Unna
  • 29.07.13
Natur + Garten
13 Bilder

Wr kennt sie nicht, es kann auch eine Plage sein.........

Währen eines gemütlichen Grill-Abend´s fielen sie über uns her. Wir hatten Mühe unseren Krustenbraten alleine zu genießen und mussten diesen gegen die Angreifer vehement verteidigen. Die Reste jedoch überließen wir Ihnen und ich muss zugeben, es war ein sehr interessantes Schauspiel. Die Wespen erkundeten zuerst die übrig gebliebenen Stücke bis sie sich schließlich an einer ausgewählten Stelle zu schaffen machten. Mit ihren starken Kiefern trennten sie verschieden große Stücke ab und ...

  • Essen-Steele
  • 29.07.13
  •  16
Natur + Garten
28 Bilder

Zu Besuch auf einer Schmetterlingsfarm - Tassenheide auf Usedom

Auf meinen Kurztrip an die Ostseeküste hatte ich Gelegenheit in Tassenheide auf der Insel Usedom die größte Schmetterlingsfarm Europas zu besuchen. Es gehörte viel Geduld dazu die sehr lebhaften Schmetterlinge ins Bild zu bekommen. Neben den Schmetterlingen sind seit März 2013 auch geheimnisvolle Insekten und Spinnen zu bestaunen. In Verbindung mit einem Urlaub auf Usedom eine tolle Sache mal rein zu schnuppern Näheres unter www.schmetterlingsfarm.de alle Bilder © hefried

  • Essen-Steele
  • 21.07.13
  •  5
Natur + Garten
12 Bilder

Tiere im Wald

Als ich letztes Wochenende im Wald, am nah gelegenen Bach, der Niers unterwegs war, entdeckte ich diese kleinen Krabeltiere. Oftmals fährt man diese Strecken mit dem Rad durch den Wald und übersieht vor lauter Bäumen das eigentliche Leben im Wald. Ich beschloss daher doch mal ein paar Nahaufnahmen zu machen

  • Düsseldorf
  • 21.07.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.