Instandsetzung

Beiträge zum Thema Instandsetzung

Natur + Garten

Weg auf der Landzunge in der Weseler Aue wird erneuert
Frischzellenkur für den Zugang des beliebten Aussichtspunktes in Yachthafen-Nähe

Der Weg zum Rheinufer über die Landzunge zwischen Minigolfplatz und Yachthafen ist beliebt. Hier ist man dem Strom ganz nah, und der Blick aufs Wasser ist ungestört. Erholungssuchende mögen das. Der Spaziergang wird in diesem Bereich jetzt kurzzeitig unterbrochen. Der städtische Eigenbetrieb ASG muss Arbeiten ausführen, weshalb der vorhandene asphaltierte Weg zwischen Römerwardt und der Pflasterung zur Landzunge am 12. und 13. April nicht passierbar sein wird. Der beliebte Weg soll wieder eben...

  • Wesel
  • 08.04.21
Kultur
Die Windmühle am Friedrichsborn mit dem anliegenden Wärterhäuschen, aufgenommen im Juli letzten Jahres.

Lösung gefunden
Friedrichsborn wird instandgesetzt

Dach und Fassade des denkmalgeschützten Friedrichsborns in Unna werden instandgesetzt. Zeitnah soll ein erster Termin mit einer Fachfirma stattfinden. Das berichtet Unnas technischer Beigeordneter Jens Toschläger auf Anfrage des Königsborner Ortsvorstehers Burkhard Böhnisch. Der SPD-Ratsherr hatte sich gemeinsam mit seinem Ratskollegen Max Jülkenbeck (SPD) für die Sanierung des ehemaligen Windpumpwerks eingesetzt, das als einziger Bau in Königsborn an die ehemalige Saline und damit an ein...

  • Unna
  • 16.01.21
Reisen + Entdecken
Um den Denkmalwert am Landschaftspark zu erhalten, wird durch eine Spende der König-Baudouin-Stiftung die „Gasreinigung West“ Instand gesetzt.
2 Bilder

König-Baudouin-Stiftung fördert neues Instandsetzungsprojekt
Schöne Bescherung für den Landschaftspark

Eine Förderung der belgischen Stiftung ermöglicht Instandsetzungsarbeiten der „Gasreinigung West“ im Landschaftspark. So kann die Anlage langfristig für Besucher von Führungen zugänglich gemacht werden. Freudig darf der Landschaftspark Duisburg-Nord eine Zuwendung in Anspruch nehmen, deren Mittel aus dem Fonds eines belgischen Liebhabers für den Erhalt ehemaliger Industrieanlagen aus dem Ruhrgebiet stammen. Unter dem institutionellen Dach der König-Baudouin-Stiftung trat der Fonds Roland...

  • Duisburg
  • 18.11.20
Vereine + Ehrenamt
Ortstermin an der Hochstraße Anfang September: Zwei Experten der Firma Korfhage das Glockenspiel samt seiner Technik in Augenschein. Vor Ort vertreten war mit Jürgen Exner (links) auch der Besitzer des Glockenspiels.
2 Bilder

Glocken- und Figurenspiel in der Gladbecker City droht das Aus
Kostenvoranschlag über 25.000 Euro ist ein Schock

Nein, ans Aufgeben denkt Wolfgang "Wolle" Kariger nicht. Aber seine Pläne zur Instandsetzung des Glocken- und Figurenspiels an der Hochstraße in Stadtmitte haben einen gehörigen Dämpfer erhalten: Die erforderlichen Arbeiten werden wesentlich teurer als zunächst geschätzt. Anfang Juli hatte Kariger, bekanntlich auch freiberuflich als STADTSPIEGEL-Fotograf tätig, im Internet auf "Lokalkompass Gladbeck" darauf aufmerksam gemacht, dass besagte Glockenspiel außer Betrieb sei. Und nur drei Tage...

  • Gladbeck
  • 15.10.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
St. Hubertus
8 Bilder

Blitzeinschlag in die Kirchturmspitze
Der Kirchturm fängt Feuer

Blitzeinschlag in die Kirchturmspitze Der Kirchturm fängt Feuer So war es am Jahresanfang 2014. Der über Km lange Waagerechten Blitz fand sein Ziel in der Kirchturmspitze von St. Hubertus. Die Löscharbeiten waren schwierig, Da die Leitern der Feuerwehr nicht ausreichten und erst ein Spezialfahrzeug aus Düsseldorf kommen musste. Als dann schließlich in der Nacht das Kupferdach geöffnet wurde brach das Feuer aus. Zuvor war es nur ein Schwellbrand. Seit 2014 ist der Kirchturm von St. Hubertus aus...

  • Essen-Süd
  • 01.10.20
Politik
Harald Tizziani fordert eine schnellere Umsetzung seitens der Stadt.
4 Bilder

Radwege in Hamminkeln
Anwohner moniert: „Es wird nichts getan“

Seit langem ist Anwohner Harald Tizziani empört: Seit Anfang des Jahres, als in Hamminkeln an drei Stellen in der Ortschaft Fahrradwege falsch eingezeichnet, die Markierungen nach kurzer Zeit teilweise wieder entfernt, dabei die Straßenoberflächen beschädigt und aus seiner Sicht Gefahrenstellen geschaffen wurden, habe sich nichts getan. Tizziani wirft der Stadt Nichtstun vor und fragt sich, was passieren muss, damit gehandelt werde. „Meiner Meinung nach wird hier seitens der Stadt mal wieder...

  • Hamminkeln
  • 13.09.20
  • 1
Ratgeber
Der Kreis Wesel bietet ab sofort die kostenfreie Broschüre „Starthilfe – energetische Sanierung“ des Netzwerks ALTBAUNEU an.

Eigenheim erneuern: Wert steigern, wichtige Instandsetzungen mit erledigt und gleichzeitig dauerhaft Energie einsparen
Kreis Wesel: Neue Broschüre gibt Starthilfe für energetische Sanierung

Der Kreis Wesel bietet ab sofort die kostenfreie Broschüre „Starthilfe – energetische Sanierung“ des Netzwerks ALTBAUNEU an. Sie dient den Bürgern als Orientierungshilfe und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen bei der energetischen Modernisierung ihres Hauses. Im Vorfeld einer umfangreicheren Baumaßnahme müssen einige Fragen beantwortet werden: Welche Bauteile des Hauses sollen gedämmt werden?Welche Dämmstärke und welches System ist am besten geeignet?Lohnt sich der Austausch der Fenster?...

  • Wesel
  • 19.06.20
Kultur
Als Blickpunkt des Platzes vor dem Seniorentreff "Fäßchen" an der Hertingerstraße wählte Carlernst Kürten einen quadratischen Sockel aus Anröchter Dolomit. Eine Kastanie wurde nun entwendet.

Kastanien am Brunnen werden abmoniert

In der vergangenen Woche wurde vom Carlernst Kürten Brunnen eine Kastanie entwendet. Bei Überprüfung der anderen Kastanien gemeinsam mit dem Kunstschmied Leo Piera ergab sich, dass auch die übrigen, im Boden befestigten Kastanien locker sind und neu befestigt werden müssen. Um die übrig gebliebenen Kastanien zu sichern und einer weiteren Möglichkeit des Diebstahls vorzubeugen, hat sich die Stadt kurzfristig entschlossen, diese über das Tiefbauamt der Stadt mit Unterstützung einer Fachfirma aus...

  • Unna
  • 11.06.20
Ratgeber
Brücke der L608 über die Bahnhofstraße.
4 Bilder

Arbeiten beginnen Mitttwoch
Brückeninstandsetzungen und Fahrbahnsanierung in Dorsten-Lembeck

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt Mittwoch (8.4.) mit den Sanierungsarbeiten zwischen Dorsten-Lembeck und Reken. Zum einen werden sieben Brücken instandgesetzt und zum anderen wird die Fahrbahn der L608 (Umgehungsstraße) zwischen der K48 (Rekener Straße) in Lembeck und der L600 (Dorstener Straße) in Reken saniert. Bis voraussichtlich Anfang Mai stehen zuerst die Arbeiten an folgenden drei Brücken an: Die Brücke über die Bahnhofstraße, über die K55 (Lippramsdorfer Straße)...

  • Dorsten
  • 07.04.20
Politik
In der Sporthalle an der Grundschule am Bergmannsplatz konnte seit Monaten kein Sport mehr gemacht werden.

An der Sporthalle soll sich was tun
Neubau gefordert

„Seit Monaten ist die Sporthalle der Grundschule am Bergmannsplatz in Neumühl für den Schulsport gesperrt“, berichtet der Neumühler SPD-Ratsherr Sebastian Haak. Bei einer Begehung der Berufsgenossenschaft wurden verschiedenste Mängel am Boden und den weiteren Einrichtungen in der Sporthalle festgestellt und die Sporthalle danach geschlossen, um die Kinder nicht zu gefährden. Aktuell werden die Grundschulkinder zu anderen Sporthallen gefahren. „Dies ist auf Dauer kein Zustand“, macht Haak...

  • Duisburg
  • 11.12.19
Ratgeber
 Zu Verkehrsbehinderungen kommt es in der nächsten Woche auf der B229 (Hachener Straße) in der Ortsdurchfahrt Sundern-Hachen. Grund hierfür sind Instandsetzungsarbeiten am Kreisverkehr, die am Montag, 13. Mai, im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnen.

Instandsetzungsarbeiten auf der B229
Baustelle auf der Hachener Straße: Teilsperrung des Kreisverkehrs ab 13. Mai

 Zu Verkehrsbehinderungen kommt es in der nächsten Woche auf der B229 (Hachener Straße) in der Ortsdurchfahrt Sundern-Hachen. Grund hierfür sind Instandsetzungsarbeiten am Kreisverkehr, die am Montag, 13. Mai, im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnen.  Die Straßenbauarbeiten umfassen die Erneuerung der Bordanlage im Verlauf der Kreisfahrbahn. Die voraussichtlich bis zum 18. Mai dauernden Arbeiten werden unter Teilsperrung des Kreisverkehrs bei...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.05.19
Ratgeber

A59: nächtlicher Engpass Richtung Düsseldorf zwischen Duisburg-Zentrum und -Hochfeld am Donnerstag
Fahrbahnschäden werden geflickt - im Juli dann grundlegende Instandsetzung

In der Nacht von Donnerstag, 25. April, auf Freitag, 26. April, repariert die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld Fahrbahnschäden auf der A59 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Zentrum und Duisburg-Hochfeld. Von 20 Uhr bis 5 Uhr sind die beiden linken Fahrstreifen gesperrt. Über einen Fahrstreifen kann die Baustelle passiert werden. Für Juli 2019 ist dann die grundlegende Instandsetzung der Fahrbahn geplant. Über den Umfang und die daraus resultierenden Behinderungen wird die...

  • Duisburg
  • 23.04.19
Wirtschaft
Mit einem Notbetrieb nach der Sperrung der Schleuse soll der Dortmunder Hafen mit seinen rund 5.000 Arbeitsplätzen über den Kanal erreichbar bleiben.

Notbetrieb an der Schleuse Henrichenburg wegen Sanierungsarbeiten
Schifffahrtsamt: Anbindung des Dortmunder Hafens gesichert

Vom 15. Juni bis 31. Juli sperrt das Wasserstraßen und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich die Schleuse Henrichenburg für dringende Instandsetzungsarbeiten. Nach den Instandsetzungsarbeiten geht die Schleuse in einen eingeschränkten Notbetrieb. Dabei steht die Schleuse für die Schifffahrt für acht bis zehn Stunden täglich zur Verfügung, um die Anbindung des Dortmunder Hafens zu sichern. Entgegen der Befürchtungen, sei eine dauerhafte Außerbetriebnahme der Schleuse von Seiten des...

  • Dortmund-City
  • 20.03.19
Wirtschaft
Kein Schiff auf dem Kanal: Von Mitte Juni bis Ende Juli wird der Dortmunder Hafen durch die Sperrung der Schleuse in Henrichenburg von allen anderen Wasserstraßen abgeschnitten.
2 Bilder

Dortmunder Hafenchef fordert dauerhafte Funktionsfähigkeit der Anlage in Henrichenburg
Die Schleuse wird gesperrt

Dem Dortmunder Hafen stehen in 2019 und 2020 schmerzhafte Sperrungen der Schleuse Henrichenburg bevor. Auf Einladung der Dortmunder Hafen AG und des Vereins Dortmunder Hafenanlieger stellte sich Volker Schlüter, kommissarischer Leiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Duisburg-Meiderich im Alten Hafenamt den Fragen von Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG sowie Unternehmern. Dabei räumte Volker Schlüter ein, dass die Kommunikation zur Schleusensperrung schlecht verlaufen sei....

  • Dortmund-City
  • 13.02.19
Natur + Garten
Die Rodenburg. Foto: Antonius Fricke

Mendener Ruine wird instandgesetzt
Gute Nachricht für die Rodenburg

Menden. Die Stadtverwaltung Menden hat eine gute Nachricht: Die Rodenburg wird instandgesetzt! Hier die Mitteilung der Presseabteilung. Das einstige Domizil von Ritter Goswin, die Rodenburg, deren Reste bzw. Grundmauern am Hünenköpfchen zu finden sind, ist in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder Thema in Menden gewesen. Denn die Ruine von Goswins Stammsitz ist im vergangenen Jahr Vandalen zum Opfer gefallen. Jetzt konnten die nötigen Mittel zur Instandsetzung bereitgestellt werden...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.01.19
Überregionales
Diplom-Restauratorin Jana Nowak sowie Steinmetz und Steinbildhauer Jochen Koeniger setzen einen Grabstein instand.
2 Bilder

Spritzkur für Grabsteine: Historischer Kirchhof in Ümmingen wird instand gesetzt

75 historische Grabsteine aus dem 17. und 18. Jahrhundert prägen den historischen Kirchhof Ümmingen. Zurzeit werden sie restauriert. Dafür und für die Instandsetzung des gesamten Hofs macht sich die „Initiative zur Erhaltung des Ümminger Kirchhofs“ stark. Bis Ende August sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. Im Moment sind fast alle Grabsteine mit weißen Planen bedeckt. Gereinigt sind sie schon; jetzt folgt die Restaurierung. Die Steine sind auf beiden Seiten mit einer Inschrift versehen....

  • Bochum
  • 06.06.18
Überregionales
Umfangreiche Sicherungs- und Instandsetzungsmaßnahmen der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur am Maschinen- und Kommandohaus sowie am Schieberhaus des Koepchenwerks schreiten voran.
2 Bilder

Sicherungs- und Instandsetzungsmaßnahmen am Koepchenwerk gehen voran

Zahlreiche Handwerker gehen im Koepchenwerk seit Monaten ein und aus. Umfangreiche Sicherungs- und Instandsetzungsmaßnahmen am Maschinen- und Kommandohaus sowie am Schieberhaus haben wegen ihres Umfangs zeitlich schon mehr als ein Jahr beansprucht. Begonnen hat die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, die Eigentümerin des Industriedenkmals, mit den Sicherungsarbeiten am 160 Meter langen und 20 Meter breiten Maschinenhaus. Das Dach war undicht. In Abstimmung mit den...

  • Herdecke
  • 04.05.18
Ratgeber

Update: Vollsperrung der Ruhrwanderwege ab 19. März

Die erste Sperrung war am nördliche Ruhrufer zwischen der Kurt-Schumacher-Brücke und der Einmündung Horster Straße. Jetzt kommt der zweite Bauabschnitt.  Die Rad- beziehungsweise die Ruhrwanderwege in Horst, Steele, Überruhr und Burgaltendorf werden in verschiedenen Teilabschnitten punktuell instand gesetzt. Die Arbeiten, die die Beseitigung von Schlaglöchern und Aufwerfungen im Asphalt beinhalten, können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden – jedoch werden Umleitungen beziehungsweise...

  • Essen-Ruhr
  • 16.03.18
  • 1
Ratgeber

Rad- und Ruhrwanderwege vom 12. bis 19. März gesperrt

Die Rad- und Ruhrwanderwege in den Stadtteilen Horst, Steele, Überruhr und Burgaltendorf werden in verschiedenen Teilabschnitten punktuell instand gesetzt. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden – jedoch werden Umleitungen beziehungsweise Umfahrungen für Fußgänger und Radfahrer eingerichtet. Bereits am Montag, 12. März, starteten die Arbeiten zwischen der Kurt-Schumacher-Brücke und der Einmündung Horster Straße (nördliches Ruhrufer). Die Sperrung wird nach etwa sieben...

  • Essen-Ruhr
  • 09.03.18
Überregionales
Achtung, ab dem 2. Januar wird die Straße "Am langen Kamp" unter der A2 vollgesperrt. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Unter der A2: Sperrung der Straße „Am langen Kamp“

Kamen/Hamm (straßen.nrw). Ab Dienstag, 2. Januar, wird die Straße „Am langen Kamp“ zwischen der Straße Altenmethler und der Lünener Straßen in beiden Richtungen voll gesperrt. Eine Zufahrt zum Motorgeräte Mülders „Am langen Kamp 2" besteht über die gesamte Zeit der Vollsperrung. Umleitungen werden eingerichtet und eine Ampelanlage an der Kreuzung Lünener Straße / Hilsingstraße aufgestellt. Hintergrund Ein Schwerlasttransporter beschädigte Mitte Dezember die A2-Behelfsbrücke „Am langen Kamp“....

  • Kamen
  • 29.12.17
  • 1
Überregionales
6 Bilder

Rundum Erneuerung am LANGEN HEINRICH

Wer am letzten Samstag in der Weseler Innenstadt etwas zu erledigen hatte, war schon genervt von dem stetigen Nieselregen, der lediglich durch einen starken Regenguss unterbrochen wurde. Am Berliner-Tor-Platz angekommen wurde ich von einem ohrenbetäubendem Lärm empfangen.Dieser setzte für zwei Minuten ein um nach einigen Sekunden erneut einzusetzen. Auf der Suche nach der Quelle des Höllenlärms wurde ich alsbald fündig. Denn die Poppelbaumstraße war zur Hälfte abgeriegelt und der Verkehr...

  • Wesel
  • 03.10.17
Überregionales
Der Reiterbrunnen auf dem Altstadtmarkt wird in diesen Tagen instand gesetzt.

Putzaktion für den Reiterbrunnen: Altstadtmarkt-Denkmal wird instand gesetzt

Herausgeputzt wird der Reiterbrunnen auf dem Altstadtmarkt in diesen Tagen. Los gingen die Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten am Mittwoch und Freitag (20. und 22. September). "Der Brunnen ist sehr sorgfältig gesäubert worden", erläutert EUV-Vize Thorsten Werth-von Kampen. Zudem wurden die Wasserabläufe erneuert, da die Rohre nicht mehr richtig funktionierten, und auch das Relief wurde ausgearbeitet und die Verkrustungen entfernt. In der kommenden Woche soll am Mittwoch und Freitag (27. und...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.09.17
  • 1
Politik

"Splittarbeiten" ab dem 24. Juli auf 13 Weseler Straßen und Wirtschaftswegen

Ab Montag, 24. Juli, werden in Wesel auf verschiedenen Straßen und Wirtschaftswegen (rund 13 Stück) Oberflächenbehandlungen („Splittarbeiten“) als Straßenunterhaltungs- maßnahme durchgeführt. Dies lässt ASG (Abfall - Straßen - Grün) über die lokalen Medien mitteilen. Auf den betroffenen Straßen bzw. Straßenabschnitten werden in zwei Arbeitsgängen jeweils Bitumenemulsion & Edelsplitt mittels eines sogenannten Straßenreparaturzuges aufgetragen. Hierdurch wird die Fahrbahnoberfläche „versiegelt“,...

  • Wesel
  • 20.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.