integrativ

Beiträge zum Thema integrativ

Sport
In "Teddybärs Bewegungskiste" wird Kindern der Spaß an der Bewegung vermittelt. Die Kleinen können unterschiedlichste Sportmöglichkeiten kennenlernen.
6 Bilder

Neue Sportkurse für Kinder: „Teddy“ will Sportler werden

Bewegung ist gesund und macht Spaß. Deshalb bietet der Verein DJK Franz Sales Haus e. V. nach den Sommerferien wieder Sportkurse für Kleinkindern mit ihren Eltern an. Damit die Kleinen spielerisch zum Sport hingeführt werden, lädt „Teddy“ ab dem 27. August 2012 Kinder von 2-4 Jahren in seine „Bewegungskiste“ ein. Gemeinsam wird montags zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr an 14 Terminen mit viel Spaß geturnt, getanzt, gesungen. Das abwechslungsreiche Spielzubehör weckt die Kreativität des Kindes....

  • Essen-Süd
  • 15.08.12
  •  1
Sport
Das neue Schwimmbad im Sportzentrum Ruhr bietet in den Ferien Intensivkurse für Anfänger (ab 5 Jahren) an.
4 Bilder

Sportlicher Sommer - Ferienkurse für Kinder

Das Fußballfieber hat Deutschland mal wieder gepackt! Damit Nachwuchskicker nicht nur vor dem Fernseher sitzen, sondern auch mal selber Tore schießen können, bietet das Sportzentrum Ruhr (Steeler Str. 261, 45138 Essen) im Sommer die Fußballferienschule für Kinder (8-14 Jahre), Jugendliche und junge Erwachsene (15-25 Jahre) mit Behinderung an. Gemeinsam Spaß haben, kicken und sich mal wie Klose, Gomez und Co zu fühlen – da kommt in den Ferien bestimmt keine Langeweile auf. Neben Technik– und...

  • Essen-Süd
  • 26.06.12
Kultur
Die denkmalgeschützte Holzturnhalle der ehemaligen Brackeler Oberdorfschule wurde zur Manege: Vier Tage lang, bis zur Abschluss-Aufführung am Freitag, wurden dort - hier im Bild Alida bei ihrer Balance-Nummer auf der Rolle - 16 Kinder mit und ohne Handicap beim Osterferien-Zirkusprojekt des balou zu Artisten, Jongleuren, Seiltänzern und Zauberern, erlernten wahrlich zirkusreife Kunststücke.
3 Bilder

Jedes Kind ist ein Zirkus-Kunststück // Integratives Osterferien-Projekt im balou für 16 Behinderte und Nichtbehinderte

VON JESSICA STOFFER UND TOBIAS WESKAMP „So ist es richtig“, lobt Andrea Kruck eine junge Artistin nach gelungener Vorführung auf dem Trapez. Die Zirkuspädagogin leitet gemeinsam mit Ulrike Liskatin das integrative Osterferien-Zirkusprojekt am Brackeler balou. In der alten Holzturnhalle an der Oberdorfstraße können Kinder mit und ohne Behinderung unter der Leitung von Andrea Kruck und Ulrike Liskatin die unterschiedlichsten Zirkuskunststücke einstudieren. In einem viertägigen Workshop...

  • Dortmund-Ost
  • 13.04.12
Politik

Spitzenwert bei integrativem Unterricht

Oberbürgermeister Ullrich Sierau gab anlässlich der konstituierenden Sitzung der „Projektgruppe inklusive Schulentwicklung“ den Startschuss für die Arbeit dieses mit Experten besetzten Gremiums. Die Projektgruppe besteht aus der Lenkungsgruppe unter Leitung von Renate Tölle (Leiterin Schulverwaltungsamt) und Peter Rieger (Schulamtsdirektor), den Inklusionsbeauftragten im Schulamt, Margit Dreischer und Klaus Glasmeyer, sowie Thomas Hilsmann, kommunaler Beauftragter für Inklusion. Die Runde wird...

  • Dortmund-City
  • 27.03.12
Kultur
Auch ein integrativer Zirkus-Workshop - hier ein Archivfoto aus der alten Holzturnhalle hinter dem Kultur- und Bildungszentrum Oberdorfstraße - gehört wieder zum Osterferienprogramm der balou-Jugendkunstschule.

Papierkunst, Collagen und Zirkusworkshop // Das etwas andere Osterferienprogramm lockt in die balou-Jugendkunstschule

Lust auf ein etwas anderes Osterprogramm? - In den Osterferien geht es in der Jugendkunstschule des balou in Brackel wieder rund. - Den Anfang macht die Dortmunder Papierkünstlerin Stephanie Brysch. Bei ihr können Kinder ab sieben Jahren lernen, wie man aus unterschiedlichen Papiersorten dreidimensionale Figuren zur Osterzeit schaffen kann. Egal ob funktionstüchtige Eierbecher oder aber kunterbunte Osterhäschen, für jeden Konzentrations- und Faltfreak dürfte etwas dabei sein. Termin ist der...

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.12
Sport
Wilde Kerle: v.l.: T. Warskulat, C. Siebener (M. Dams fehlt)
6 Bilder

Wilden Kerle gewinnen die Rückrunde der integrativen Boccialiga

Ohne Punktverlust gewinnen die "Wilden Kerle" die Rückrunde im Jahre 2011 ohne Punktverlust. Manuela Dams, Christian Siebener und Thomas Warskulat waren einfach nicht zu stoppen. Zudem wurde Christian Siebener zum wiederholtem Male zum besten Ligaspieler der Saison gewählt. Dies entschieden die Schiesrichter mit einem Stimmenverhältnis von 3:0. Nun lautet am Montag, 14.11.2011 das Entscheidungsspiel zum Superchamp: Wilde Kerle (Rückrundensieger 2011)- Wunderwerfer (Hinrundensieger 2011)

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.11
Vereine + Ehrenamt
1. Clubmeister Uwe Schierok
12 Bilder

MHFC hat den 1. Clubmeister im Poolbillard ermittelt

Am 29.10.2011 fand zum ersten Mal in der Clubgeschichte die Clubmeisterschaft im Poolbillard statt. Aus über 20 Teilnehmern standen Marlies Schierok und ihr Schwager Uwe Schierok im Endspiel. An diesem Tage hatte Uwe Schierok das glücklichere Händchen und konnte die 1. Clubmeisterschaft für sich entscheiden. Er wird sich auf der HP des Clubs in der Hall of Fame verewigen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.10.11
Überregionales
7 Bilder

Jona-Gemeinde: Zirkusprojekt „All inclusive“!

Zirkusluft schnuppern können zur Zeit 26 Kinder zwischen drei und 13 Jahren in der Heidhauser Jona-Gemeinde. Hier bietet Jacqueline Wickersheimer ein integratives Zirkusprojekt an. „Eigentlich wollten wir ja Kinder erst ab sechs Jahren annehmen - aber die Nachfrage, gerade bei den Jüngeren, war so groß.... Aber das bekommen wir schon hin“, ist sich Jacqueline Wickersheimer sicher. Gemeinsam mit zehn Teamern möchte sie in den kommenden Tagen den Kindern das Zirkusleben näher bringen. „Heute...

  • Essen-Werden
  • 25.10.11
Vereine + Ehrenamt
Bezirksbürgermeisterin Frau Heike Rechlin-Wrede
20 Bilder

10-jähriges Bestehen des MHFC

Am Samstag, 15.10.2011 war es endlich soweit. Für die aktiven und passiven Mitglieder war endlich der große Moment gekommen. Es fand die Feier zum 10-jährigen Bestehen des Clubs statt. Gefeiert wurde in den Räumlichkeiten Gemeindesaal Herz Jesu Kirche an der Ulmenallee 39a / Eingang Salierstrasse. Zu den ca. 150 Gästen gehörten auch Vertreter der Partnervereine des MHFC: • Mülheimer Schützenverein Hubertus • Mülheimer Polizeisportverein • Mülheimer Faustkämpfer • Teilnehmer vom...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.11
Sport
"Die Wilden Kerle"
9 Bilder

Ergebnisse des 9. Spieltages der integrativen Boccialiga

Die Wilden Kerle haben heute durch ihren Sieg die Meisterschaft klar gemacht. In einem nie gefährdetem Spiel gelang ihnen gegen die Mülheimer Überflieger ein 21:4 Erfolg. Meine Glückwünsche an die Spieler Thomas Warskulat (Kapitän), Christian Siebener und Manuela Dams zur gewonnenen Meisterschaft.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.11
Sport
Logo IBL
4 Bilder

Ergebnisse und Tabelle vom 7. Spieltag der integrativen Boccialiga

Am Montag, 26.09.2011 gab es 3 dominante Siege der führenden Teams. Der Tabellenführer, die "Wilden Kerle" ließen ihrem Gegner keine Chance. Die Mülheimer Diamanten unterlagen mit 21:3. Nicht anders ging es den "Mülheimer Überfliegern". Sie wurden vom Team "Weiße Drachen" mit 21:1 in Grund und Boden gespielt. Die "Wunderwerfer" besiegten die "Ruhrkämpfer" mit 21:6. Nächste woche ist spielfrei und am 10.10.2011 findet der 8. Spieltag statt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.09.11
Vereine + Ehrenamt
Dartkönigin Simone Schierok
26 Bilder

Simone Schierok ist Dartkönigin 2011 des MHFC

Unter 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnte Simone Schierok durch einen gelungenen Start ihre Führung bis zum Ende behaupten. Sie verwies auf den 2. Platz Thomas Warskulat und Tim Gohr auf den 3. Platz. Es war wie jedes Jahr ein gelungenes Fest für die 18 Teilnehmer.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.09.11
Kultur
8 Bilder

Der ganz normale Tag. Ein Projekt der E & B Weik-Stiftung.

Langenfeld. „Fritz ist zu verschlossen. Traudel ist zu alt. Sabine ist zu hässlich. Anna ist zu klein. Daniel ist zu dick. Erwin ist zu clever. Ist hier jemand, der ganz normal ist? Nein, hier ist niemand, der ganz normal ist. Das ist normal.“ Das Plakat der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung regt zum Nachdenken an. Auch darüber, wie Menschen mit einem Handicap ihren Lebensalltag meistern (können). Auch das ist normal. Damit dies auch schon ins Bewusstsein der Grundschulkinder rückt, hatte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.09.11
Sport
Ergebnisse und Tabelle IBL
6 Bilder

Die "Wilden Kerle" der IBL erobern die alleinige Tabellenführung

Thomas Warskulat und Manuela Dams konnten auch ohne Christian Siebener gewinnen, da dieser zur Zeit noch in Urlaub ist. So setzten sich Thomas und Manuela gegen die Ruhrkämpfer mit 12:3 und gegen die "Weißen Drachen" mit 11:2 überlegen durch. Der Meister der 1. Jahreshälfte, die "Wunderwerfer", backen zur Zeit kleine Brötchen und sind schon etwas distanziert zur Tabellenspitze auf dem 3. Platz.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.09.11
Vereine + Ehrenamt
Schwimmgruppe MHFC
50 Bilder

Impressionen der Schwimmgruppe des MHFC im Rembergbad

Der MHFC (Mülheimer Hobby- und Freizeitclub zur Integration behinderter Menschen) hat seit Frühjahr 2011 einen neuen Programmpunkt. Er bietet schwimmen für Menschen mit Handicap an. Alle 14 Tage trifft man sich Samstags im Rembergbad zur körperlichen Ertüchtigung. Am Samstag, 10.09.2011 wurde dies in Bildern festgehalten.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.09.11
Sport
Jeweils 10 Menschen mit und ohne Behinderung paddeln in den Booten beim integrativen Drachenbootrennen auf dem Baldeneysee
13 Bilder

Mehrfacher Weltmeister kam zum 6. integrativen Drachenbootrennen

RWE unterstützte den Unified Dragons Cup 2011 Jede Menge Spaß hatten am 1. Juli 2011 rund 700 Sportler aus ganz Nordrhein-Westfalen (und dem Saarland) beim 6. integrativen Drachenbootrennen, denn an der Regattastrecke des Baldeneysees in Essen ging es richtig zur Sache: In bunten Kostümen traten pro Durchgang vier Boote mit jeweils 20 Sportlern (je zehn mit und ohne Behinderung) an und paddeln um die beste Platzierung im Dragons-, Winners- oder Champions-Cup. Als haushohe Favoriten des...

  • Essen-Werden
  • 07.07.11
Sport
Tabelle + Ergebnis
4 Bilder

2. Spieltag der integrativen Boccialiga

Am 2. Spieltag der integrativen Boccialiga setzten sich die "Wilden Kerle" und die "Weißen Drachen" punktgleich an die Tabellenspitze. Sieger der 1. Saison, die Wunderwerfer, traten nicht an und sind für den 3. Spieltag gesperrt. Daher holten die Ruhrkämpfer kampflos ihren 1. Punkt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.11
Politik

Integrative Ansätze ausbauen – inklusive Schullandschaft erreichen!

Anlässlich des einstimmigen Ratsbeschlusses vom 9. Juni, gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung in der Sekundarstufe I der Mulvany Realschule Gelsenkirchen ab nächstem Schuljahr einzuführen, erklärt der Vorsitzende der Gelsenkirchener Juso-SchülerInnen-Gruppe, Taner Ünalgan: „Die Einführung integrativer Klassen in der Mulvany-Realschule Gelsenkirchen ist eine richtige Maßnahme. Es freut uns Juso-SchülerInnen sehr, zu sehen, dass die Bildungspolitik in unserer Stadt in die...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.11
Vereine + Ehrenamt
LOGO MHFC
7 Bilder

MHFC von der Italienfreizeit zurück

Die Teilnehmer der Italienfreizeit vom 20.05. – 04.06.2011 sind alle wohlerhalten zurück. Es war wie jedes Jahr für alle eine fantastische Freizeit. Das Wetter (30°C) und die Stimmung waren fantastisch. Neben unzähligen Strandbesuchen mit Schlauchbootausflügen gab es auch Ausflüge nach San Marino und zum Hafen von Cesenatico. Abends wurde dann Bingo oder Mensch-Ärgere-Dich-Nicht gespielt. Wer nicht an den Veranstaltungen teilnehmen wollte, konnte sich in der Einkaufszone shoppen oder das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.11
Sport
Die Kids vom Handicap-Team der Sportfreunde Niederwenigern freuen sich über ein gelungenes Turnier!   Alle Fotos: Janz
3 Bilder

Gelungene Integration bei den Sportfreunden Niederwenigern!

Organisatoren, Sponsoren und Gäste sind vollauf zufrieden: Die erste Auflage des Blitzturniers für den guten Zweck der Sportfreunde Niederwenigern war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein verfolgten etwa 400 Zuschauer die spannenden Begegnungen der Teams der Sportfreunde Niederwenigern, der E II des SV Burgaltendorf und zwei F-Jugend-Mannschaften von Rot-Weiss Essen sowie Schalke 04 auf dem Glückauf-Sportplatz in Niederwenigern. Die E 1-Mannschaft der Sportfreunde Niederwenigern...

  • Essen-Ruhr
  • 26.05.11
Sport
6 Bilder

Gemeinsam sportlich - integratives Fußballtraining in Niederwenigern

Seit September des vergangenen Jahres gibt es bei den Sportfreunden Niederwenigern in Hattingen ein integratives Sportangebot: ein Fußballtraining für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap. Einmal wöchentlich kicken Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren auf dem Kunstrasen des Glückauf-Sportplatzes an der Burgaltendorfer Straße 7 das runde Leder - und haben viel Spaß dabei. „Die Kinder kommen sehr gut miteinander aus. Die Mädchen und Jungen mit Handicap sind in der Regel schnell...

  • Essen-Ruhr
  • 21.04.11
Sport
8 Bilder

Fit und aktiv in den Sommer

Um bis zum Sommer richtig fit, gesund und schlank zu werden, sollte man spätestens jetzt aktiv werden! Im modernen Sportzentrum Ruhr starten daher wieder neue interessante Kurse für Menschen mit und ohne Behinderung. Zum Beispiel für „Bauch, Beine, Po...und Rücken“. Und weil die Wirbelsäule vielen Menschen Probleme macht, bietet der Verein speziell zur Stärkung den Kurs „Rückenfit“ an. Für die Nachwuchssportler gibt es ebenfalls eine ganze Reihe von Bewegungsangeboten: Die Allerkleinsten...

  • Essen-Süd
  • 19.04.11
Überregionales
100 Jugendliche und junge Erwachsene nahmen an der integrativen Bildungsveranstaltung "Lernen macht Spaß" im Haus Altfrid teil
3 Bilder

Integrative Bildungsveranstaltung mit 100 Essener Jugendlichen und jungen Erwachsenen

„Lernen macht Spaß“ In Lehmhütten ohne Strom und fließend Wasser wohnen? Das wollte der 21-jährige Patrick dann doch lieber nicht. Auf den gewohnten Komfort brauchten er und die übrigen 10O Essener Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Behinderung bei der Bildungsveranstaltung „Lernen macht Spaß“ natürlich nicht verzichten. Sie erfuhren in der Zeit vom 29. März bis 1. April 2011 im Jugendhaus St. Altfrid in Essen-Kettwig aber viel Interessantes über das Leben und die Kulturen in...

  • Essen-Kettwig
  • 05.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.