integriertes Handlungskonzept BedburgHau

Beiträge zum Thema integriertes Handlungskonzept BedburgHau

Politik
Haus 32

Bedburg-Hau LVR-Klinik: Veränderungssperre wird aufgehoben

Für ein Bauvorhaben, eine Nutzungsänderung des Hauses 32 (zur Mulde 2) wird die Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Hau Nr. 26 - Rheinische Kliniken aufgehoben. (Vorlage für die nächste Ratssitzung am 31. Jan.) Der Antragsteller, LVR-Klinik Bedburg-Hau, wird das Haus umbauen/sanieren für die spätere Nutzung einer offenen Wohngruppe der Forensik. Die Veränderungssperre wurde 2016 für 2 Jahre beschlossen und 2018 um ein Jahr verlängert. Sie dient zur Sicherung der...

  • Bedburg-Hau
  • 18.01.19
  •  2
  •  1
Politik
6 Bilder

Kein Sommerloch in Bedburg-Hau – Slalomfahrten auch im Sommer möglich

Als Slalom wird die schnelle, wiederholte Folge von Kurven bezeichnet, die durch eine Reihe von Toren festgelegt sind. Ein neues Schild am Kreisverkehr weist auf die bald freigegebene Slalomstrecke hin. Gut, es soll ja nur ein Provisorium sein bis die Strecke ausgebaut wird. Dazu hofft die Gemeinde auf die Zuschüsse zum Integrierten Handlungskonzept (IHK), wo der Ausbau der Strecke mit 800.000 Euro angegeben ist. Wobei, man ja nicht ganz sicher sein kann, ob es die Zuschüsse für das...

  • Bedburg-Hau
  • 04.06.18
  •  1
Politik
Markierungen vor der Kochküche LVR Klinik
5 Bilder

Bedburg-Hau: Anbindung-Durchfahrt Klinik kommt ganz laaangsaaam

Bevor die Straßen Buchenallee/Zum Gutshof erneuert werden, wird es wie zwischen der Gemeinde Bedburg-Hau und dem LVR vereinbart, vorerst nur eine "provisorische Anbindung" an den Kreisverkehr (Gemeindezentrum) geben. Vereinbart wurde, dass es u. a. Straßeneinengungen mit Blumenkübel auf den vorhandenen Straßen geben wird. Für die "provisorische Durchfahrt" (Ost-West-Verbindung) wurden nun entsprechende Schilder aufgestellt und Straßenmarkierungen durchgeführt. Für die spätere...

  • Bedburg-Hau
  • 01.05.18
  •  1
  •  1
Politik
4 Bilder

Bedburg-Hau: Ost-West-Verbindung

Immer wieder danach gefragt: Wann kommt die Anbindung Kreisverkehr – Klinik, die sog. Ost-West-Verbindung (Gemeindezentrum-Hau)? Bereits im November 2017 wurde dem Gemeinderat ein Vertragsentwurf zur Übertragung von Straßenflächen (Landschaftsverband Rheinland an die Gemeinde) vorgelegt und auf den Weg gebracht. Zuvor hatte der LVR in zwei Schreiben erklärt, die Straße Buchenallee in das Eigentum der Gemeinde Bedburg-Hau zu übertragen und damit die Straße für den öffentlichen Verkehr...

  • Bedburg-Hau
  • 14.02.18
  •  8
Politik
Erstellt mit TIMonline NRW
5 Bilder

Bedburg-Hau: Rat bringt Integriertes Handlungskonzept (IHK) auf den Weg

Das IHK, dass bereits im Frühjahr vorgestellt wurde, online jedoch nur wenige Seiten davon einsehbar waren, wurde nochmals überarbeitet und erst drei Tage vor der Ratssitzung den Ratsmitgliedern ausgehändigt. Diese mussten dann im Schnellgang die 56 Seiten verarbeiten um dann einstimmig in der Ratssitzung das Jahrhundert Werk für Bedburg-Hau auf den Weg zu bringen. Bereits im Dezember vergangenen Jahres beschloss der Rat die Aufstellung eines Flächennutzungs- und Bebauungsplanes für den...

  • Bedburg-Hau
  • 20.10.17
Politik

Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Sitzungen: Hauptausschuss am Dienstag 17.10.2017 um 17:00 Uhr im Rathaus Rat Donnerstag 19.10.2017 um 17:00 Uhr im Rathaus Auf der Tagesordnung stehen u. a: Nachtraghaushalt - die Aufwendungen werden auf 24.982.032 € festgesetzt; gegenüber der ursprünglichen Haushaltsplanung eine Minderung der um 241.950 € - die Nachtragsplanung weist einen Fehlbedarf von 1.549.606 € aus: gegenüber der ursprünglichen Haushaltsplanung eine Steigerung von 372.900 €. Mehr zum Nachtragshaushalt hier...

  • Bedburg-Hau
  • 13.10.17
  •  5
Politik
2 Bilder

Gemeinde Bedburg-Hau streitet sich mit der Bezirksregierung Düsseldorf um Forensikneubau

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat mit einem Schreiben an die Gemeinde um Erteilung des Einvernehmens gemäß § 14 Abs. 2 BauGB für einen Neubau eines Patientengebäudes, eines Pfortengebäudes und einer Sicherungszaunanlage gebeten. Genauer, es geht um einen Neubau neben den Häusern 26 und 27, den Eingangsbereich von Haus 27 und einem Sicherungszaun um dieses Areal, siehe dazu Abb. Mit einem vierseitigen Schreiben hat die Gemeinde, Bürgermeister Peter Driessen, auf diese Anfrage mit dem...

  • Bedburg-Hau
  • 27.06.17
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.