Interaktion

Beiträge zum Thema Interaktion

Vereine + Ehrenamt
Kanzler Jochen Drescher, Corinna Meier und Ines van Smirren mit Geschenken, die Mitarbeiter dem Verein Interaktion spendeten, damit kein Kind Weihnachten leer ausgeht.

Mitarbeiter beschenken bedürftige Kinder zu Weihnachten
Fachhochschule erfüllt 103 Kinderwünsche

Mit Beteiligung und ausdrücklicher Unterstützung des FH-Kanzlers Jochen Drescher wurden die vom Dortmunder Verein „interAktion“ gesammelten Wunschzettel FH-intern ausgeschrieben. Für jeden der 103 Wünsche, wie Babypuppe, Roboter und Bügelbrett meldete sich ein FH-Beschäftigter. Beim FH-Gesundheitstag sammelte das Team an der Sonnenstraße die Geschenke ein und brachte sie zum Verein, um Weihnachten für die Familien zu verschönern. Koordiniert wurde die Aktion vom Team des Perspektivmanagements,...

  • Dortmund-City
  • 13.12.19
Vereine + Ehrenamt
Viele Wunschzettel haben Robert Schumann-Berufsschüler mit Schulleiter Rolf Janßen (r.) in der Pausenhalle aufgehängt. Da sich manche Familien Weihnachtsgeschenke für Kinder nicht leisten können, hilft das Kolleg

Im Robert-Schuman-Berufskolleg warten Wunschzettel
Schüler beschenken Kinder zu Weihnachten

Geschenke machen Freude. Auch denen, die schenken. Das wissen auch die Schüler des Robert-Schuman-Berufskolleg und beteiligen sich wieder begeistert an der Aktion Kinderwünsche des Dortmunder Vereins interaktion. Seit Jahren gehören bunte DinA4-Zettel mit Weihnachtswünschen bedürftiger Kinder zur Vorweihnachtszeit am Berufskolleg am U. Denn wenn es auch in vielen Familien üblich ist, dass an Weihnachten die Wünsche der Kinder nach Spiderman-Figur, Fußball, Teddy oder Spielzeugauto erfüllt...

  • Dortmund-City
  • 15.11.19
Vereine + Ehrenamt
Ab Montag hängen wieder Wunschzettel in der Berswordthalle.

1.800 Kinder hoffen auf hilfsbereite Spender zum Fest
Dortmunder erfüllen Weihnachtswünsche

Der Verein interAktion hat mit Hilfe vieler Dortmunder schon über 12.000 Weihnachtswünsche erfüllen können. Bei der 14. Aktion hoffen die Helfer in diesem Jahr 1800 Kinder Wünsche aus 24 sozialen Einrichtungen erfüllen zu können. Alle, die wollen, dass kein Kind zum Weihnachtsfest ohne Geschenk da steht, können sich an der Weihnachtsaktion beteiligen. Ab dem 18. November hängen wieder die handgeschriebenen und gemalten Wunschzettel in der Berswordthalle am Friedensplatz aus. Und so funktioniert...

  • Dortmund-City
  • 11.11.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Ab Montag können Dortmunder Kindern wieder Weihnachtswünsche erfüllen.
2 Bilder

Dortmunder Verein interAktion sucht dringend Raum
Aktion erfüllt Kinderwünsche

In der Vorweihnachtszeit veranstaltet der Verein interAktion wieder die Aktion Kinderwünsche. Hierbei können sich Kinder mit finanziell schwachem Hintergrund, die in Dortmunder Kindergärten oder anderen Einrichtungen betreut werden, ein kleines Geschenk zu Weihnachten wünschen. Dieser Wunsch kann von Dortmundern erfüllt werden. Dieses Jahr hängen die Wunschzettel ab Montagabend, 19. November, in der Berswordt-Halle und in allen Dortmunder BVB-Fanshops. Die letzten Geschenke können am Freitag,...

  • Dortmund-City
  • 15.11.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Katrin Cremer (stellv.. Leiterin der BVB-FanWelt, r.), Marco Rühmann (Stiftungsmanager) und drei FanWelt-Mitarbeiterinnen helfen mit, Wünsche zu erfüllen.

BVB-Fans erfüllen Kinderwünsche

Für Kinder ist es bitter, wenn Weihnachtswünsche nicht erfüllt werden können, weil das Geld fehlt. Auch in Dortmund sind tausende Kinder von Armut betroffen. Besonders in der Weihnachtszeit bekommen sie die Verlockungen toller Geschenke zu spüren. Viele Eltern haben jedoch nicht die Mittel, um Weihnachtswünsche zu erfüllen. Deshalb unterstützt die BVB-Stiftung „leuchte auf“ wieder die Aktion „Kinderwünsche“ des Vereins interaktion, der die Wünsche bedürftiger Kinder zur Weihnachtszeit erfüllt....

  • Dortmund-City
  • 21.11.14
  • 1
Ratgeber
Zeitung 2.0: Aus Lesern werden Nutzer.

Studie: Haben Leserkommentare Einfluss auf die Berichterstattung?

Etwa zwei von drei Journalisten in Deutschland sind der Ansicht, dass Leserkommentare die Berichterstattung beeinflussen können. Dennoch haben manche Journalisten immer noch ein ambivalentes Verhältnis gegenüber den Rückmeldungen ihrer Leser. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Fachstudie, die 2011 schon einmal durchgeführt wurde. Viele Redaktionen halten die Leserkommentare für eine sinnvolle Ergänzung der Berichterstattung. Das zeige sich auch darin, dass Kommentare in vielen...

  • Düsseldorf
  • 23.04.14
  • 33
  • 26
Vereine + Ehrenamt
Strahlende Kinderaugen gab's bei der Weihnachtsfeier von Interaktion im Keuning-Haus, wo auch BVB-maskottchen Emma mitfeierte.

Danke Dortmunder!

Über 7000 Kinder konnte der Verein Interaktion in den letzten Jahren ein Weihnachtsgeschenk zukommen lassen. Denn viele Dortmunder sind in die Bresche gesprungen, bei Familien, die sich das nicht leisten können. Jetzt gab es im Keuning-Haus eine große Weihnachtsfeier mit Bescherung. Viele hundert Dortmunder haben wieder mitgemacht, sich einen Wunschzettel von der großen Wand in der Berswordthalle genommen und haben Christkind gespielt. Sie haben Roboter, Barbiepuppen gekauft, schön verpackt und...

  • Dortmund-City
  • 19.12.13
  • 1
Überregionales
Gern erfüllte auch BVB-Trainer Jürgen Klopp einen Kinderwunsch.
2 Bilder

Dortmunder spielen Christkind

Der Countdown für die Aktion Kinderwünsche in Dortmund läuft: Nur noch bis Freitag, 13. Dezember, hängen die Wunschzettel von bedürftigen Kindern in der Berswordthalle. Bis dahin können großzügige Dortmunder Weihnachtswünsche erfüllen. Prominentestes Vorbild für die Aktion Kinderwünsche ist BVB-Trainer Jürgen Klopp. Der BVB-Trainer hat sich einen Wunschzettel in der BVB-Geschäftsstelle ausgesucht, einer der Außenstellen der Aktion Kinderwünsche. Denn in diesem Jahr wird der Verein interAktion...

  • Dortmund-City
  • 10.12.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt
So viele Wunschzettel bedürftiger Kinder hängen schon in der Berrswordthalle. Wolfgang Medger von Interaktion E.V. hofft auf viele hilfsbereite Dortmunder.

Dortmunder haben ein Herz für Kinder

Einen Lederfußball, eine kleine Puppe oder ein Buch. Oft sind es nur kleine Wünsche, die Eltern ihren Kindern zu Weihnachten jedoch nicht erfüllen können. Bereits zum siebten Mal will jetzt der Verein Interaktion in Dortmund helfen. Er rief bedürftige Kinder auf, Wunschzettel zu schreiben, Bürger können diese Wünsche nun erfüllen. 1600 Kinderwünsche sollen Weihnachten erfüllt werden. Denn kein Kind soll Weihnachten ohne Geschenk verbringen. Die Zahl der Bedürftigen ist dabei in den letzten...

  • Dortmund-City
  • 14.11.12
Überregionales
Der junge Chor „Kids for Pop“ rührt in der Bers-wordthalle die Werbetrommel für eine gute Sache. Wer mag kann Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen.  
An großen Tafeln hat der Verein Interaktion um Kerstin Drossel (M.) Wünsche von Dortmunder Kindern gesammelt , deren Eltern sie ihnen nicht erfüllen können.
3 Bilder

Helfen Sie Kindern: Geschenke-Aktion startet

Nicht jedes Kind kann zu Weihnachten ein Geschenk bekommen, weil es sich die Eltern oft nicht leisten können. Der Verein Interaktion möchte diesem Zustand mit seiner Aktion Weihnachtswünsche Abhilfe schaffen. Zum sechsten Mal in Folge findet die Aktion Kinderwünsche statt. Der Verein Interaktion besteht größtenteils aus Studierenden, die seit 2006 zur Weihnachtszeit ehrenamtlich sozial benachteiligten Kindern aus Dortmund einen Weihnachtswunsch erfüllen. Begonnen wurde mit drei Einrichtungen...

  • Dortmund-City
  • 22.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.