Interaktiver Adventskalender

Beiträge zum Thema Interaktiver Adventskalender

Natur + Garten
2 Bilder

Zauberhafte Weihnachten! (24. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Mit diesem schönen Foto von Bürgerreporter Björn Josefiak wünschen wir - das Moderatoren-Team vom LK für Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt und Kempen-Tönisberg - allen Community-Mitgliedern, Lesern und Bürgerreportern genauso verzauberte Weihnachten, wie sie hier gerade die kleine Nora entdeckt. An dieser Stelle auch einen ganz herzlichen Dank an alle LK`ler, die unseren lokalen Adventskalender mit tollen Beiträgen bestückt haben! Da hat sich das Warten auf jeden neuen...

  • Moers
  • 24.12.11
  • 1
Kultur
2 Bilder

Heiligabend im Mühlendorf (23. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 23. Adventskalender-Türchen bestückte heute unser Bürgerreporter Carsten Kämmerer aus Rheinberg für uns: Der Schnee am Tag vom Himmel fällt, auf Ossenberg und auf die Welt. Wir wandern noch, es ist noch Zeit, bis zur Bescherung ist`s nicht mehr weit. Vorbei am Schloss, wie ist das schön, sag, lieber Freund, hast du den Fuchs gesehen? Und dort am Deich, ist das ein Reh? Verschwindet schnell im tiefen Schnee. Es geht zur Mühle, welch' ein Ort, hier will ich nicht mehr so schnell fort. Die...

  • Moers
  • 23.12.11
  • 1
Natur + Garten
Schnee zu Weihnachten am Niederrhein? Das sieht Wilfried Proboll leider nicht kommen. Foto: Heinze
2 Bilder

Wetterprognose von Wilfried Proboll: Weiße Weihnachten? (22. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Weiße Weihnacht - das wird wohl nichts! Unser "Wetterfrosch" Wilfried Proboll aus Kamp-Lintfort wagte heute einen Blick auf das kommende Weihnachts-Wetter: Ein nachhaltiger Wintereinbruch ist nicht in Sicht. An den Weihnachtsfeiertagen bleibt es wechselhaft. Wechselhaft deswegen, da mal Tiefausläufer mit milder Meeresluft, mal mit Meeresluft polaren Ursprungs zu uns ziehen. Die Sonne wird uns zwar nicht so verwöhnen, sichtbar ist sie ab und zu mal doch. Die Temperaturen liegen meist zwischen...

  • Moers
  • 22.12.11
  • 2
Kultur
Gehste in die Stadt, was macht dich da satt... ne Currywurst. Foto: Marjana Kriznik

Überraschungsideen zum Fest: von Currywurst, Kanzlern und Milbenkäse... (21. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Als abwechslungsreiche Überraschung zu Weihnachten hier ein paar ungewöhnliche Kurztrip-Ideen zu Ausstellungen der etwas anderen Art in eines der vielen Museen im In- oder Ausland. Haben Sie auch genug von Gänsekeule und Rehbraten? Dann könnte sich ein Besuch im Currywurstmuseum in Berlin lohnen. In den 40er-Jahren soll Herta Heuwer in ihrem Berliner Imbiss die Currywurst erfunden haben. Zwischen nachgebauten Imbiss­buden und Curry­wurst-Infos können Currywurst-Liebhaber hier einiges Spannendes...

  • Moers
  • 21.12.11
  • 3
Kultur
2 Bilder

Eine weihnachtliche Geschichte: Erstes Fest im eignen Nest! (20. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 20. Adventskalender-Türchen bestückte heute unsere Bürgerreporterin Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort für uns: Birgit und Klaus waren seit einem halben Jahr glücklich verheiratet. Nun stand Weihnachten vor der Tür, das erste Weihnachten ihrer taufrischen Ehe, und es ergab sich für beide die zwingende Frage: " Was soll ich ihm beziehungsweise ihr am besten schenken? Als Birgit deshalb einmal schüchtern bei Klaus antippte, erntete sie nur eine resignierende Handbrewegung. "Ach, diese...

  • Moers
  • 20.12.11
  • 4
Kultur
2 Bilder

Weihnachtslied zur Krippe von Erfurt (18. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 18. Adventskalender-Türchen hat heute unsere Bürgerreporterin Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort für uns mit ´Leben gefüllt: Maria lag in großer Not, Mit Lumpen angetan, In einem Stall zu Bethlehem Und sah die Stunde nah´n, Da sie ein Kindlein haben sollt. Der Himmel stand in lauter Gold; Da hub ein Singen an: "Süße Maria, sei getrost; Das um dich ist kein Stall. Blick um dich, allerholdste Frau, Und sieh die Gäste all, Die von weither gekommen sind, Dich zu begrüßen und dein Kind Mit Flöt-...

  • Moers
  • 18.12.11
  • 1
Kultur
Kräuteröle sind im Handumdrehen zubereitet, machen optisch eine gute Figur - und sind zudem sehr schmackhaft. Ein schönes Geschenk!

Geschenk-Idee zu Weihnachten: Kräuter-Öle selbst zubereiten (17. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Sie brauchen noch eine schöne und individuelle Geschenk-Idee? Wie wäre es denn mit selbst zubereiteten Kräuter-Ölen? Das geht ganz einfach, schnell und preiswert. In dekorative Flaschen umgefüllt, lässt sich so im Nu ein kreatives wie persönliches Präsent herstellen. Kräuter verleihen Öl eine zusätzliche geschmackliche Note, die zu vielen Fisch und Fleisch, aber auch zu Ge­müse- und Pastagerichten passt. Rosmarin-Öl: 0,5 l Olivenöl, 2-3 Rosmarin-Zweige, 0,5 TL schwarze Pfefferkörner,...

  • Moers
  • 17.12.11
Kultur
2 Bilder

Tipp für die Gesundheit: Wassertreten nach Kneipp (16. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 16. Adventskalender-Türchen bestückt heute unser Bürgerreporter Joachim Scharenberg aus Moers für uns: Zu den bekanntesten hydrotherapeutische Anwendung nach Kneipp zählt das Wassertreten. Das Schöne ist, dass man die Anwendungen ohne großen Aufwand fast überall durchführen kann, ob in einem Bachlauf oder See oder einer Wassertretstelle. In Moers und Umgebung bieten sich hierfür der Lohheider oder Uettelsheimer See, der Moersbach oder der Barfußpfad in Repelen mit eigener Kneippanlage an....

  • Moers
  • 16.12.11
Kultur
Lamm mit Tomaten und Cranberrys.

Eine Rezeptidee zur Weihnachtszeit: Lamm mal anders (15. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Zutaten für 4 Personen: 400 g Lammrückenfilets, 750 g Tomaten, 80 g getrocknete Cranberrys, 4 Stiele frischer Salbei, 1 Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl, Salz, Chilipulver, Pfeffer Zubereitung: Lammrückenfilets salzen und pfeffern. Einen Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Lammrückenfilets von beiden Seiten scharf anbraten. An­schließend im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius (Gas: Stufe zwei bis drei, Umluft: 160 Grad) etwa zwölf bis 15 Minuten garen. Tomaten kreuzweise...

  • Moers
  • 15.12.11
Kultur
2 Bilder

Tipp für die Gesundheit: Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte (14. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Hinter dem heutigen 14. Adventskalender-Türchen entdecken Sie einen Gesundheits-Tipp von Bürgerreporter Joachim Scharenberg aus Moers: Gerade in den Wintermonaten, wenn es kalt und regnerisch ist und die Vorweihnachtszeit sich als stressig darstellt, kann unser Immunsystem schon einmal an seine Grenzen kommen und den verstärkten Angriff von Erkältungsviren nicht mehr abwehren. Wichtig ist es daher, seinen Körper regelmäßig abzuhärten. Unter Abhärtung versteht man Maßnahmen, die das Immunsystem...

  • Moers
  • 14.12.11
Kultur
2 Bilder

Gewinnspiel: „Gans for four“ im „Jedermann“ (13. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Heute hält unser Bürgerreporter Christian Voigt aus Moers wieder ein ganz besonderes Adventskalender-Türchen bereit: „Dinner for one“ kommt wie „the same procedure as every year“ und natürlich für den Zuschauer sehr unvorbereitet zu Sylvester. Für einen glücklichen Leser des Portals im Lokalkompass gibt es jetzt eine besondere Überraschung des Café "Jedermann", Geldernsche Straße 16 in Moers-Hülsdonk, in der Adventszeit zu gewinnen - und zwar „not for one“, sondern „for four“! Das Café...

  • Moers
  • 13.12.11
  • 3
Kultur
2 Bilder

Warum der Adventskranz vier Kerzen hat? (12. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 12. Adventskalender-Türchen öffnet heute unsere Bürgerreporterin Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort für uns: In vielen Ländern der Welt beginnt die Adventszeit mit dem vierten Sonntag vor Weihnachten, dem Beginn des Kirchenjahres. Als Zeichen für das näherkommende Ereignis hat sich fast überall der Adventskranz etabliert, wobei er bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts noch 24 Kerzen hatte und aus Holz gefertigt war. Nach dem ersten Weltkrieg wurde die Anzahl der Kerzen von der Kirche auf vier...

  • Moers
  • 12.12.11
  • 1
Kultur
2 Bilder

Tipp für die Gesundheit: Aktiv gegen Bluthochdruck in der Vorweihnachtszeit (11. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Hinter dem 11. Adventskalender-Türchen verbirgt sich ein Gesundheitstipp von unserem Bürgerreporter Joachim Scharenberg aus Moers - passend zur doch etwas hektischeren Vorweihnachtszeit: Termine zum Jahresabschluss, Geschenke einkaufen und verpacken, Weihnachtsfeier vorbereiten, Karten verschicken, Gäste zum Weihnachtsfest einladen und bewirten, überfüllte Straßen und Geschäfte - die Vorweihnachtszeit kann manchmal ganz schön hektisch sein. Kein Wunder, wenn manchmal der Blutdruck in die Höhe...

  • Moers
  • 11.12.11
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Wetterprognose von Wilfried Proboll: Wie wird unser Wetter zu Weihnachten? (10. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 10. Adventskalender-Türchen bestückt heute "unser ambitionierter Wettergott" alias Bürgerreporter Wilfried Proboll aus Kamp-Lintfort für uns: Umfangreiche Tiefdruckgebiete über dem Nord-Atlantik und das sehr beständige "Azorenhoch" werden uns auch in den kommenden Wochen beeinflussen. Ich werde es hier so verständlich wie möglich beschreiben. Über dem Nord-Atlantik befinden sich sehr viele Tiefdruckgebiete mit sehr kalter polarer Meeresluft, die aber nicht so Richtung "uns" durchdringen...

  • Moers
  • 10.12.11
  • 8
Kultur
Rüdiger Pinnig 1942 (Negativ auf Glasplatte).
2 Bilder

Wie ich als 10-Jähriger Weihnachten erlebte (9. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 9. Adventskalender-Türchen hat heute unser Bürgerreporter Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn geöffnet: Jedes Jahr zu Weihnachten baute Vater die elektrische Eisenbahn meines 7 Jahre älteren Bruders in der guten Stube auf. Damals gab es noch solche Räumlichkeiten, da sich das Familienleben eigentlich in einer großen Wohnküche mit dem bekannten emaillierten und auf Hochglanz polierten Kohleherd abspielte. Ich hatte nie eine Lok selbst fahren dürfen, nur einen Anhänger durfte ich über die...

  • Moers
  • 09.12.11
  • 3
  • 1
Kultur
2 Bilder

Gedicht "Nun freuet Euch!" (8. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das achte Adventskalender-Türchen bestückte für uns Bürgerreporterin Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort. Nun freut Euch! Der Heilige Abend ist da! Es brennen die Kerzen, ein Wunder geschah. Wir steh'n vor der Krippe und schaun auf das Kind. Kein Laut will uns stören, drauß' regt sich kein Wind. Es ist eine seltsame Stille im Raum. Das Wunder der Liebe verklärt unsern Traum. Vom Himmel erstrahlt uns ein goldener Schein. Die Glocken läuten die Christmesse ein. Der Tag war so klar, und die Nacht ist...

  • Moers
  • 08.12.11
  • 4
Kultur
2 Bilder

Weihnachtskonzert mit Rod Mason im Jedermann: 3x2 Freikarten zu gewinnen! (6. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Zum Nikolaustag hat unser Bürgerreporter Christian Voigt aus Moers ein besonderes Adventskalender-Türchen geöffnet: Seit der Eröffnung im Sommer 1998 durch die Familie Hirschmann hat sich das Café Jedermann in Moers Hülsdonk, Geldernsche Straße 16, zu einem beliebten Ort in Sachen Restaurant mit regionaler Frischeküche und als Adresse für Feierlichkeiten wie Hochzeiten und Geburtstage sowie Events verschiedener Ideen entwickelt. Seit dem traten internationale Jazzkünstler wie Chris Barber, Hazy...

  • Moers
  • 06.12.11
  • 3
Kultur
2 Bilder

Plattdeutsches vom Niederrhein (5. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Einen Tag vor Nikolaus öffnet Fritz van Rechtern das Türchen unseres Adventskalenders und widmet sich dem aussterbenden Plattdeutschen vom Niederrhein (Grafschafter Platt): Van Owend moeten de Wechter de Stiervels erut duen, denn in de Naach kömmt de Kloorskerl on düet in de Stiervels wat lekkersch drien. On so ös an den sesten December (Senter Kloors), wenn de Wechter et Johr över brav wore, ok vuel in de Stiervels drien. Et göw dann Babbelsches, Schoklad, enne Kloorskerl (Weckmann) met Piev,...

  • Moers
  • 05.12.11
  • 4
Kultur
Die Heilige Barbara, Schutzpatronin der Bergleute.
2 Bilder

Barbaratag! (4. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Hinter dem Adventskalender-Türchen Nr. 4 verbirgt sich heute ein Beitrag von Roswitha Dudek: Am 4. Dezember feiern die Bergleute den Barbaratag. Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute. An diesem Tag werden auch Barbarazweige geschnitten, die zu Weihnachten er- blühen... In Kamp-Lintfort findet am Abend ein Gottesdienst in der Josefkirche statt. Auch meine Familie konnte sich über den Schutz der Barbara freuen, denn mein Mann ist in fast 40 Jahren Bergbau immer heil aus dem...

  • Moers
  • 04.12.11
  • 1
Kultur
2 Bilder

Weihnachtsquiz 2011 – Teil 2 (3. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Heute in Türchen 3 unseres Adventskalenders: Teil 2 des Weihnachts-Quiz von Bürgerreporter Klaus Wurtz: Insgesamt 10 Fragen bis zum Weihnachtsexperten, aber keine Joker - dafür gibt es auch nichts zu verlieren :) Versucht’s mal ohne zu googlen... Die Antworten gibts morgen. 6) Was hängt in amerikanischen Weihnachtsbäumen und geht angeblich auf einen deutschen Brauch zurück? a) Brezel b) Kuckuck c) Gurke d) Weißwurst Lösung=6c) die Weihnachtsgurke In den USA ist es ein Weihnachtsbrauch, den...

  • Moers
  • 03.12.11
  • 2
Kultur
2 Bilder

Weihnachtsquiz 2011 - Teil 1 (2. Dezember); - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das zweite Adventskalender-Türchen hat heute Klaus Wurtz für unser Portal "bestückt": Insgesamt 10 Fragen bis zum Weihnachtsexperten, aber keine Joker - dafür gibt es auch nichts zu verlieren :) Versucht’s mal ohne zu googlen... Die Antworten gibts morgen. 1) Wer schrieb 'Nicht nur zur Weihnachtszeit'? a) Grass b) Mann c) Böll d) Lenz Lösung =1c) Nicht nur zur Weihnachtszeit ist eine Satire von Heinrich Böll. 2) Wo standen die ersten Weihnachtsbäume? a) Deutschland (Sachsen) b) Frankreich...

  • Moers
  • 02.12.11
  • 2
Kultur
2 Bilder

Gedanken einer Kerze (1. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das erste Adventskalender-Türchen öffnet für unser Portal Jürgen Moser: "Jetzt habt ihr mich entzündet und schaut in mein Licht. Ihr freut euch an meiner Helligkeit, an der Wärme, die ich spende. Und ich freue mich, dass ich für euch brennen darf. Wäre dem nicht so, läge ich vielleicht irgendwo in einem alten Karton – sinnlos, nutzlos. Sinn bekomme ich erst dadurch, dass ich brenne. Aber je länger ich brenne, desto kürzer werde ich. Ich weiß, es gibt immer beide Möglichkeiten für mich: Entweder...

  • Moers
  • 01.12.11
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.