Interessengemeinschaft Altenessen

Beiträge zum Thema Interessengemeinschaft Altenessen

Vereine + Ehrenamt
Mitglieder des Vorstands der IGA auf der Versammlung im Februar 2012. Thorsten Gerdiken (hinten, 2.v.r.) war damals zum Vorsitzenden gewählt worden.

Interessengemeinschaft Altenessen: Noch kein neuer Vorsitzender in Sicht

2013 wird die Interessengemeinschaft Altenessen (IGA) 20 Jahre alt. Veränderungen stehen an, wie sich auf der Mitgliederversammlung am 24. Januar zeigen dürfte. Diese jährlichen Treffen gehen meist schnell und undramatisch über die Bühne, personelle Kontinuität war über lange Zeit gegeben. Nachdem jedoch, wie berichtet, Thorsten Gerdiken, der im Februar seinen Vater Günter auf dem Posten des 1. Vorsitzenden abgelöst hatte, nach nur wenigen Monaten Amtszeit zurücktrat, war die IGA ohne einen...

  • Essen-Nord
  • 01.01.13
  •  1
Politik
Spätestens ab 2014 wird es enger nicht nur für Schuhfans, wenn sie sonntags einkaufen möchten. Vielleicht aber beschließt der Rat der Stadt auch schon für 2013 in Altenessen (Foto: Allee-Center) weniger Termine. Archivfoto: Debus-Gohl

Zwei Shopping-Sonntage müssen reichen

Vier veraufkaufsoffene Sonntage beantragt die Interessengemeinschaft Altenessen für das Jahr 2013 (der Nord Anzeiger berichtete). Die Mehrheit der Lokalpolitiker in Altenessen, Karnap und Vogelheim findet: Zwei Shopping-Sonntage sind genug. Und spricht sich gegen die Termine im Frühjahr (Kirmes) und Winter (Advent) aus. Es war die Überraschung der vergangenen Sitzung der Bezirksvertretung V am vergangenen Dienstag. Relativ weit hinten auf der Tagesordnung angesiedelt, deutete im Vorfeld...

  • Essen-Nord
  • 29.10.12
LK-Gemeinschaft
35 Bilder

Altenessen: Alles sicher beim Stadtteilfest

Bleibt‘s ruhig zum großen Fest? Die Erinnerungen an die schlagzeilenträchtigen Zwistigkeiten innerhalb der libanesischen Community waren noch frisch - und im Vorfeld der Veranstaltung vorherrschendes Gesprächsthema. Eines, das an einem friedlichen Wochenende aber in den Hintergrund rückte. Zur Eröffnung war die Anspannung greifbar: Wenn die Organisatoren von der Interessengemeinschaft Altenessen (IGA) eines mehr fürchteten als ein verregnetes Festwochenende, dann war eine erneute...

  • Essen-Nord
  • 18.09.12
Überregionales
4 Bilder

Altenessen ist Sonntag verkaufsoffen

Am kommenden Sonntag, 3. Juni, lädt die Interessengemeinschaft Altenessen zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Von 13 bis 18 Uhr öffnen zahlreiche Geschäfte im Stadtteil sowie das komplette Allee-Center. Die Neueröffnungen dort sind auch Anlass für diesen verkaufsoffenen Sonntag. Wie berichtet, öffnete das erste Essener Kaufland SB-Warenhaus im Center am vergangenen Donnerstag. Doch auch zahlreiche andere Um- und Neugestaltungen gibt es zu sehen. Viele Geschäftsleute aus Altenessen locken an dem...

  • Essen-Nord
  • 31.05.12
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand der Interessengemeinschaft Altenessen präsentiert sich nach der Mitgliederversammlung am Donnerstag: (oben v.l.) Hubert Hensel, Ralf Noreikat, Thomas Thorsten Gerdiken als neuer Vorsitzender, Gerd Hußmann, (unten v.l.) Martin Braunheim und Helmut Dillkötter. Es fehlen Andrea Schwenke und Petra Dembinski.
2 Bilder

Interessengemeinschaft Altenessen mit neuem Vorsitz

„Herzlichen Dank und Glückauf!“ Günter Gerdiken machte seine vor zwei Jahren gegebene Ankündigung wahr und kandidierte nicht erneut für den Vorsitz oder auch den Vorstand der Interessengemeinschaft Altenessen. Nach 18 Jahren als Vorsitzender des Vereins, der sich für die Belange des Stadtteils engagiert, gab er das Amt ab. Auf der Mitgliederversammlung im Gasthaus Koch wurde er mit mit Lob und großem Dank bedacht - und mit einem Gutschein für eine Pfeife sowie seinem Lieblingstabak. Wie in...

  • Essen-Nord
  • 03.02.12
Überregionales
11 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Altenessen

Eine Portion Regen, eine Portion Sturm - egal, der verkaufsoffene Sonntag im Advent hat in Altenessen schon ganz andere Wetterlagen gesehen. Diesmal wurde am 2. Advent insgesamt ein guter Besucherzuspruch verzeichnet - ob im Allee-Center mit Live-Gospelmusik, in den Fachgeschäften, wie etwa bei Möbel Hensel, oder bei einer parallelen Aktion vor der Evangelischen Kirche. Die Interessengemeinschaft Altenessen hatte den verkaufsoffenen Sonntag organisiert. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 05.12.11
Kultur
Der Vorstand der Interessengemeinschaft Altenessen geht zuversichtlich in das neue Jahr: (hinten v.l.) Gerd Hußmann, Petra Dembinski, Ralf Noreikat, Martin Braunheim; (vorne v.l.) Günter Gerdiken, Helmut Dillkötter, Hubert Hensel. Es fehlt Andrea Schwenke

Neues angehen mit bewährtem Team

Gut aufgestellt in jeder Hinsicht geht die Interessengemeinschaft Altenessen (IGA) ins neue Jahr. Mit 75 Mitgliedern ist der Stand gegenüber 2009 gleich geblieben. Sehr viel besser geworden ist die finanzielle Situation, wie Kassierer Helmut Dillkötter berichten konnte. Verbindlichkeiten bestehen nicht mehr. Haupteinnahmequelle ist nach wie vor das Stadtteilfest. Allerdings drohen der IGA, wie so vielen Veranstaltern von Festen aller Art, erhebliche Kosten als Folge der neuen...

  • Essen-Nord
  • 14.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.