Interessierte

Beiträge zum Thema Interessierte

LK-Gemeinschaft
Die Gästeführerinnen Eva-Maria Eifert (l.) und Anne-Rose Fusenig treffen sich mit den Teilnehmern am „ENNI-Mann“ am Königlichen Hof. Foto: privat

Moers: Letzte Führung findet am 18. Oktober statt
Tschüss, Alltagsmenschen!

Verabschiedung aus Moers: Die neu Zugezogenen kamen im Juli in der Grafenstadt an. Am 31. Oktober endet ihre Zeit hier. Für Interessierte bietet sich daher am Sonntag, 18. Oktober, die letzte Chance, um bei einer Stadtführung mehr über die „Alltagsmenschen“ zu erfahren. Lebensgroße BetonfigurenDie Skulpturen sind lebensgroße Betonfiguren, die Bildhauerin Christel Lechner erstellt hat. Das Motto „Gelebtes Leben als die schönste Vorlage“ diente der Künstlerin als Grundlage für die zehn Moerser...

  • Moers
  • 09.10.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Der Baerler Busch muss erhalten bleiben.

Initiative setzt sich für den Erhalt des Baerler Busch ein
Spaziergänge im Herbst

Ab Oktober treffen sich Mitglieder der Bürgerinitiative Baerler Busch jeden Sonntag zu „Sonntags-Spaziergängen“ im Baerler Busch. Auf diesen Spaziergängen wollen die Teilnehmer die seitens des RVR erfolgten und geplanten Durchforstungsmaßnahmen sichten und Möglichkeiten zum Erhalt des Baerler Buschs besprechen. Interessierte Bürger können sich dem Spaziergang anschließen. Getroffen wird sich um 15 Uhr am Parkplatz Hubertusstraße. Hygiene-Abstände werden bei den Spaziergängen eingehalten....

  • Duisburg
  • 09.10.20
Kultur
 Viele Menschen machten mit und wollten beweisen, dass sie ihr Neukirchen-Vluyn kennen.

Heimatverein suchte "Stadtkenner"
Wo ist das?

Während des Martinsmarktes in Vluyn fühlten sich mehr als 350 Besucher angesprochen, allein oder in Teams am Stand des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn (HVV) an einem Spiel teilzunehmen, mit dem "der Stadtkenner" gesucht wurde. Dazu mussten zwölf Detail-Aufnahmen von öffentlichen Gebäuden oder öffentlich zugänglichen Bereiche den Quadranten einer Vluyner Landkarte zugeordnet werden. Viele Kinder und Jugendliche konnten mit Kenntnissen über Kindergärten und Schulen aufwarten, während Eltern...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.11.19
Sport
4 Bilder

Fortbildung für Eltern-Kind-Kursleitungen, Hebammen, Erzieherinnen, Interessierte
Fort-Bildung zur Babymassage-Kursleitung

Seminar-Beschreibung Babymassage-Kursleitung mit Zertifikat Das Tagesseminar vermittelt Massagetechniken der indischen und schwedischen Babymassage, Wiegenlieder und einfache osteopathische Handgriffe. o Kurskonzept / Kursorganisation / Rahmenbedingungen o Grundlagen zur Motorik, Feinzeichen, Massagetechniken o Einüben der Massage - Technik o Massagetechniken bei Blähungen o Einfache osteopathische Handgriffe o Wiegenlieder Mitzubringen sind: eine Puppe, eine Decke und bequeme...

  • Dortmund-Nord
  • 24.10.19
  • 1
Kultur
Kreativ gemauert und wenig wohnlich: Blick in den Stumpf der ehemaligen Wohnturmburg im Moerser Schlosshof.
2 Bilder

Im Winter für die Fledermäuse
Letzte Gelegenheit zum Abstieg in die Moerser Turmburg

Nur noch bis kommenden Dienstag (22. Oktober) können Interessierte in diesem Jahr in die Wohn-Geschichte der ersten Herren von Moers absteigen. Dort kann man mit eigenen Augen sehen, wie die Wohnturmburg der einstigen Ritter aus der Zeit um 1200 von innen aussah. Der Turmstumpf im Moerser Schlosshof, der erstmals seit diesem Sommer für Besucherinnen und Besucher zugänglich ist, wird am Mittwoch bis kommendes Frühjahr geschlossen. Über die Wintermonate ist der Rest der ehemaligen Turmburg...

  • Moers
  • 19.10.19
Natur + Garten
Das Interesse an dieser erneuten Führung war wieder immens. Die Besucher wollten sich einen Eindruck von den Bauarbeiten verschaffen und die Fortschritte für die künftige LaGa sehen.
2 Bilder

300 Interessierte bei der zweiten öffentlichen Baustellenführung am LaGa-Gelände
Erneut gute Resonanz

„Diesmal hat es mit unserer neuen und größeren Lautsprecheranlage wirklich gut gepasst“, sagt Gartenschaugeschäftsführer Martin Notthoff. „Und das Interesse an der Führung war erneut beeindruckend “, ergänzt Heinrich Sperling, 2. Geschäftsführer der Laga Kamp-Lintfort. Zur Baustellen-Begehung waren diesmal knapp 300 Teilnehmer gekommen. Sie wanderten die gut einstündige Runde mit, die sich diesmal schwerpunktmäßig über den nördlichen Geländeteil erstreckte. Doch die Kuppe des „Kleinen...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.19
Politik
keine Übertragung © Landeshauptstadt Düsseldorf

Antrag: Auch Ausschusssitzungen im Live-Stream übertragen

Düsseldorf, 30. Januar 2019 In der nächsten Stadtratssitzung beantragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, dass die Verwaltung prüft, mit welchem Aufwand alle öffentlichen Ausschusssitzungen im Live-Stream übertragen und bis zur Genehmigung der jeweiligen Niederschrift online bereitgestellt werden können. Ratsherr Dr. Ulrich Wlecke, Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Seit Jahren werden die Stadtratssitzungen live übertragen und anschließend online bereitgestellt. Das hat...

  • Düsseldorf
  • 30.01.19
Ratgeber

Selbsthilfeangebot für Frauen: Frauengymnastik nach Brustkrebs

Es gibt sie schon viele Jahre: Die Frauengymnastik nach Brustkrebs. Es ist ein Selbsthilfeangebot, das dem Austausch und auch der regelmäßigen Bewegung dient. Für erkrankte Frauen ist es eine große Hilfe bei der Krankheitsbewältigung.  Neue Teilnehmerinnen sind sehr erwünscht und herzlich eingeladen, bei den Gruppentreffen teilzunehmen: Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch um 16 Uhr im Gymnastikraum des Katharinen-Hospitals, Obere Husemannstraße 2. Anleitung durch...

  • Unna
  • 24.02.18
Überregionales
Malte (links) konnte sich im Finale durchsetzen.

Malte holt den wortGEwaltig-Jahressieg

Im Ückendorfer Spunk fand das Jahresfinale des "wortGEwaltig-Poetry-Slams" statt. Die acht Vorrunden-Sieger traten gegeneinander an und stellten sich mit ihren selbst geschriebenen Titeln dem Publikum. In zwei Runden konnte das Publikum jeweils darüber abstimmen, ob sie die vorgetragenen Texte gut finden oder nicht. Im kommenden Jahr geht es dann mit einer neuen Runde weiter. Am 27. Januar geht es mit der ersten von acht Vorrunden los. Hier haben sich bisher Marock Bierleij, David Pezuch,...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.17
Ratgeber

Wiederholungstermin: Wenn das Knie schmerzt

Aufgrund des großen Andrangs beim Medizinforum zum Thema „Ursachen und Therapiemöglichkeiten bei Knieschmerzen“ wiederholt der neue Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Doktor med. Peter Riess seinen Vortrag. „Ich freue mich sehr, dass so viele Interessierte sich über dieses Thema informieren möchten. Dass einige leider keinen Platz mehr gefunden haben, tut mir wirklich sehr leid. Mit dieser Resonanz hätte ich gar nicht gerechnet. Deshalb biete ich im Februar einen...

  • Velbert
  • 25.01.17
Überregionales
Immer auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Kräften für den Hospiz-Dienst ist das aktuelle Team des Letmather Hospiz Mutter Teresa.

Über die Grenzbereiche des Lebens

Auch in diesem Jahr wird vom Hospiz „Mutter Teresa“ ein Fort- und Weiterbildungsprogramm mit einer Vielzahl von Themenbereichen angeboten. Jeder Interessierte ist eingeladen, mehr über Grenzbereiche des Lebens zu erfahren und den Erfahrungsaustausch zu nutzen. Die Vorträge finden immer freitags von 17 bis 20 Uhr im Saal des Seniorenzentrums an der Lindenstraße 2 in Letmathe statt. Nachfolgend die Themen und die Veranstaltungstage, die vom Hospiz Mutter Teresa für Interessierte imm freitags...

  • Iserlohn
  • 04.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.