Internationaler Frauentag

Beiträge zum Thema Internationaler Frauentag

Politik
Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März fordern die Grünen Ennepe-Ruhr endlich eine politische und gesellschaftliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Grüne im EN-Kreis zum Weltfrauentag
"Die Hälfte der Macht den Frauen"

Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März fordern die Grünen Ennepe-Ruhr endlich eine politische und gesellschaftliche Gleichstellung von Frauen und Männern. „Gleichberechtigte Beteiligung von Frauen an politischen Prozessen ist für uns Grüne selbstverständlich. Deshalb stellen wir seit unserer Gründung mindestens 50 Prozent Frauen bei allen Wahlen auf und haben Doppelspitzen in Parteigliederungen und Fraktionen“, erläutert Kreisverbandssprecherin Karen Haltaufderheide,...

  • Hattingen
  • 07.03.21
Kultur
Mit verschiedenen Aktionen macht auch die Stadt Hilden Frauen am Internationalen Frauentag ein Stück sichtbarer - ob auf Facebook, mit einem Podcast in einer Freiluftausstellung oder mit Literatur für Frauen, die Kirsten Max, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, in die Bücherschränke einräumen wird.

Aktionen zum Internationaler Frauentag in Hilden
Frauen sichtbar machen

Aktionen zum Internationaler Frauentag in Hilden Der Internationale Frauentag ist Anlass auf das durch Frauen Erreichte beim Kampf um die Gleichberechtigung zu schauen und den Blick auf aktuelle Themen zu richten. Frauen leisten beruflich wie privat viel und das wird weder angezweifelt, noch ist es ein Geheimnis. Dennoch findet die Leistung von Frauen in der Öffentlichkeit nicht die Anerkennung, die zu der Erkenntnis führt, dass ihnen ganz selbstverständlich alle beruflichen Chancen offenstehen...

  • Hilden
  • 07.03.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gleichstellungsbeauftragte Martina Bierkämper und Bergkamens Bürgermeister Bernd Schäfer.

Internationaler Frauentag
Rosa-pink-lilafarben: Für die Bergkamenerinnen gibt's Postkarten

Daran wird auch Corona nichts ändern: Der Internationale Frauentag am 8. März fällt nicht aus. Veranstaltungen, die auf noch immer nicht verwirklichte Frauenrechte aufmerksam machen, sind lediglich verschoben. Und für die Bergkamenerinnen gibt’s in diesem Jahr Postkarten. Die hält Gleichstellungsbeauftragte Martina Bierkämper schon bereit für den Moment, wenn das Verteilen der rosa-pink-lilafarbenen Karten wieder möglich ist. „Da wir uns in diesem Jahr erst einmal nicht persönlich treffen...

  • Bergkamen
  • 07.03.21
Ratgeber
Landrat Mario Löhr und Gleichstellungsbeauftragte Heidi Bierkämper-Braun.

Internationaler Frauentag mit Online-Veranstaltungen
Veranstaltung "Rolle rückwärts" befasst sich mit der Rollenverteilung in der Familie

Kreis Unna. Am 8. März ist Internationaler Frauentag – und traditionell finden rund um dieses Datum im Kreis Unna Jahr für Jahr zahlreiche Veranstaltungen statt. "Dieses Jahr ist es schwierig, diesen Tag gebührend zu feiern, die Pandemie zwingt zu neuen Wegen", sagt Heidi-Bierkämper-Braun, Gleichstellungsbeauftragte beim Kreis Unna. So wird es in den Städten und Gemeinden unterschiedlichste Online-Veranstaltungen geben, um auf den Internationalen Frauentag hinzuweisen. Am Internationalen...

  • Unna
  • 06.03.21
Vereine + Ehrenamt
Seit mehr als 100 Jahren feiern Frauen in der ganzen Welt den Internationalen Frauentag um sich für die Durchsetzung ihrer Rechte einzusetzen.

Internationaler Frauentag
Bürgermeisterin von Kamen spendet an das Frauenhaus

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch den Ablauf des Internationalen Frauentages am 8. März in Kamen: Hatten in den vergangenen Jahren Stadtbücherei, Volkshochschule und Kommunales Kino gemeinsam zu einer Veranstaltung eingeladen, muss diese in diesem Jahr leider ausfallen. Bürgermeisterin Elke Kappen spendet stattdessen an das Frauenhaus im Kreis Unna – und bittet die Kamenerinnen und Kamener, ebenfalls die Einrichtung zu unterstützen: „Das vergangene Jahr hat uns deutlich gemacht, dass mehr...

  • Kamen
  • 06.03.21
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Gladbeckerinnen kreativ
Viele Aktionen zum Frauentag am 8. März

Auch der Weltfrauentag 2021 am 8. März wird von der Coronakrise überschattet. Angesichts eingeschränkter Möglichkeiten zur Zusammenkunft zeigen Gladbeckerinnen ihre Unterstützung auf kreative Weise. Wir haben einige Aktionen gesammelt. Mit ihren Einsendungen möchten die Frauen auf die besondere Lage ihrer Geschlechtsgenossinnen während der Pandemie hinweisen. Viele soziale Berufe, die derzeit besonders gefordert sind, sind mehrheitlich weiblich besetzt. Auch die Pflege- und Erziehungsarbeit...

  • Gladbeck
  • 05.03.21
Vereine + Ehrenamt
Seit mehr als 100 Jahren feiern Frauen in der ganzen Welt den Internationalen Frauentag um sich für die Durchsetzung ihrer Rechte einzusetzen.

Internationaler Frauentag am 8. März
Der lautlose Aufbruch und andere Empfehlungen

Für eine individuelle Gestaltung eines Frauenabends haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel eine Broschüre erstellt. Unter dem Motto „Zusammen Stark“ beinhaltet diese Ausgabe spannende, ergreifende, aber auch humorvolle Literatur- und Filmempfehlungen von, über und für Frauen. Der Internationale Frauentag erinnert daran, was Frauen zusammen bisher erreicht haben und wo es immer noch Handlungsbedarf gibt. Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel möchten mit Bürgerinnen den 8....

  • Dinslaken
  • 05.03.21
Kultur
Auch ein Xylophon kann ausprobiert werden.

Musikalischer Nachmittag
Programm zum Internationalen Frauentag für Senioren

„Musikalische Weltreise zum Internationalen Frauentag“ ist der Nachmittag überschrieben, den die AWO-Integrationsagentur in Kooperation mit dem Verein der schönen Künste am Montag, 8. März, ab 15 Uhr für die Bewohner des AWO Hermann-Görlitz-Seniorenzentrums, Marie-Juchacz-Straße, in Bergkamen organisiert.  Die Bewohner bekommen eine Möglichkeit, verschiedene Instrumente wie Xylophone, Agogo, Klangschalen, Tamburine, Holzlöffel, Holzröhre und andere Folkloreinstrumente auszuprobieren. Auch ...

  • Bergkamen
  • 05.03.21
Politik
Gocher Frauen aus Politik und Verwaltung starten zum Internationalen Frauentag einen gemeinsamen Appell. Foto: Steve

Für starke Politik in Goch

Gemeinsamer Appell zum Internationaler Frauentag Die Gocher Gleichstellungsbeauftragte, Friederike Küsters, die Gocher Ratsfrauen Anna Peters, Kathrin Krystof, Dr. Rose Wecker, Maria Beaupoil, Ina Kroon, Katharina Pleines, Jennifer Lorenz und Jutta Seven, die sachkundigen Bürgerin Anne Bienen-Scholt und die aktiven Lokalpolitikerin Petra Van de Laar starten zum Weltfrauentag einen gemeinsamen Appell. "Liebe Frauen, liebe Kolleg*innen, liebe Gocher*innen, auch in diesem Jahr soll zum...

  • Goch
  • 04.03.21
Politik
Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Kleve rufen unter dem Motto "Was Frauen bewegt" zur Mitmachaktion zum Internationalen Frauentag auf. Collage: Kreis Kleve

Gleichstellungsbeauftragte starten Mitmachaktion zum Internationalen Frauentag
Was die Frauen bewegt

KREIS KLEVE. Am Montag, 8. März, findet zum 110. Mal der Internationale Frauentag statt. In seiner wechselvollen Geschichte standen an diesem Tag immer wieder Forderungen von Frauen nach Gleichberechtigung im Fokus. Auch wenn zwischenzeitlich viele Forderungen der Frauen nach Gleichberechtigung erfüllt wurden, sind auch heute noch viele Ziele unerreicht. So besteht beispielsweise auch im Jahr 2021 zwischen Frauen und Männern ein nicht unerheblicher Gehalts- oder Lohnunterschied. Es ist weder...

  • Goch
  • 04.03.21
Politik
Frauenrechte werden auch 2021 weltweit mit Füßen getreten - auch in Deutschland gibt es Benachteiligungen und Unterdrückungen von Frauen

Internationaler Frauentag
Gemeinsamer Protest von Frauenverbänden und der Montagsdemo

Am 8.3.21 jährt sich zum 110. Male der Internationale Frauentag. Auf der ersten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz 1907 forderte Clara Zetkin das allgemeine Frauenwahlrecht, nachdem bereits 1904 in Berlin der Weltbund für das Frauenstimmrecht gegründet wurde. Am 8. März 1908 demonstratierten in New York Textilarbeiterinnen für das Frauenwahlrecht, kürzere Arbeitszeiten, höhere Löhne und mehr Arbeitsschutz. Daran anknüpfend riefen Sozialistinnen in den USA den letzten...

  • Bochum
  • 03.03.21
Politik
Janine Schulze.
2 Bilder

EN-Jusos zu feministischen Aktionstagen
"Gleichstellungspolitik vorantreiben!"

In den März fallen traditionell mehrere feministische Gedenk- und Aktionstage. Darunter etwa der 8. März, der Internationale Frauentag, oder der "Equal Pay Day" am 10. März, der die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen symbolisiert. Während die Forderungen zum Frauenkampftag auf globaler und zum "Equal Pay Day" auf Bundesebene einzuordnen sind, stellen die Jusos im Ennepe-Ruhr-Kreis zum "Feministischen März" aber auch Forderungen an die Kommunen und ihre eigene Partei. "Vor Ort haben wir gute...

  • Hattingen
  • 03.03.21
Kultur

Rheinberg - Digitales Angebot zum Internationalen Frauentag 2021
„Starke Frauen - Starke Kommunen“

Online-Angebot zum Internationalen Frauentag Seit über 100 Jahren wird europaweit der „Internationale Frauentag“ mit Aktionen und Veranstaltungen gefeiert. In diesem Jahr am 8. März ist der von vielen Frauen liebgewonnene Besuch von Empfängen, Darbietungen und/oder Workshops leider in persönlicher Form nicht möglich. Kreativität ist gefragt - neue Wege dürfen gefunden werden und in Zukunft an der einen oder anderen Stelle sicher eine bleibende Ergänzung zu bereits bestehenden Angeboten...

  • Rheinberg
  • 02.03.21
Ratgeber
Zum Internationalen Frauentag am 8. März laden Anja Junghans (l.), Agentin für Diversität am LWL-Industriemuseum Henrichshütte, und Katrin Brüninghold, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hattingen, zur Online-Gesprächsrunde zum Thema "Frauen im Corona-Jahr" ein.

Hattinger Online-Veranstaltung zum Internationalen Frauentag am 8. März
Frauen im Corona-Jahr

Zum Internationalen Frauentag am Montag, 8. März, veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Hattingen ab 18 Uhr eine Online-Gesprächsrunde zum Thema "Frauen im Corona-Jahr". Sie findet auf der Plattform BigBlueButton statt und wird live auf Instagram und YouTube gestreamt. Zwischen Homeoffice und Kurzarbeit, Homeschooling und Kinderbetreuung: Corona hat besonders Familien vor große Herausforderungen gestellt. Wie haben...

  • Hattingen
  • 02.03.21
Kultur
100. Geburtstag des Internationalen Frauentages 2021: Unter dem Motto „Zusammen Stark“ haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel eine Broschüre gestaltet, mit Literatur- und Filmempfehlungen von, über und für Frauen.

Gleichstellungsbeauftragte im Kreis Wesel
Frauentag feiert 100. Geburtstag am 8. März

Jedes Jahr am 8. März wird der Weltfrauentag begangen und dies bereits seit 1921. Zum diesjährigen Internationalen Frauentag, dem 100. Geburtstag, haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel eine Broschüre unter dem Motto „Zusammen Stark“ erstellt.  Erstmals wurde der Weltfrauentag, Frauenkampftag oder schlicht Frauentag am 8. März 1921 begangen. Die deutsche Sozialistin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin plädierte 1910 auf der zweiten internationalen, sozialistischen Frauenkonferenz in...

  • Wesel
  • 01.03.21
Ratgeber
Diana Skrotzki, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Langenfeld, freut sich, ein vielfältiges Programm zum Internationalen Frauentag präsentieren zu können.

Internationaler Frauentag
Vielfältiges Online-Programm in Langenfeld

Für das diesjährige Programm rund um den Internationalen Frauentag verlassen die Akteurinnen der Veranstaltungen die gewohnten Formate und präsentieren sich erstmals komplett online mit einer Vielfalt, die sich sehen lassen kann und zeitgemäß ist. Faire Schokolade an das Personal im St. Martinus Krankenhaus Pünktlich zum Internationalen Frauentag am 8. März setzt die Verbraucherzentrale ein Zeichen für Frauenrechte und fairen Handel und sagt mit dem Verteilen von fairer Schokolade an das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.03.21
Kultur
Im vergangenen Jahr 2020 konnte das Frauenfrühstück noch stattfinden - kurz vor dem ersten Lockdown.
2 Bilder

Eine traurige "Premiere" für die Frauen in der SPD // Kontakt halten sie per Telefon und Kurznachricht
Kein Frauenfrühstück in Kirchderne zum Internationalen Frauentag

Den Internationalen Frauentag am 8. März nehmen die Damen der Kirchderner Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) traditionell zum Anlass für ein Frauenfrühstück. Doch diesmal ist alles ganz anders... "Bei jeder dieser schon seit Jahrzehnten durchgeführten Veranstaltungen gibt es neben einem gemütlichen umfangreichen Frühstück auch immer einen Gast, der zu einem frauen- oder sozialpolitischen Thema referiert und den Teilnehmerinnen anschließend für Gespräche zur Verfügung steht",...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.21
Kultur
Autorin und Gesprächspartnerin Kübra Gümüşay.

"Sprache und Sein"
Online-Lesung mit Autorin Kübra Gümüşay

Wie kann eine Gesellschaft über ihre Probleme sprechen, ohne den Hass der Rechten zu nähren – respektvoll, wohlwollend, ohne Angst vor Fehlern? Wie kann man frei sprechen? Am Donnerstag, 4. März, lädt das Netzwerk gegen Zwangsheirat und Gewalt in der Familie im Kreis Unna in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna (KI) zu einer Online-Lesung und Gesprächsrunde mit Autorin Kübra Gümüsay ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des internationalen Frauentags am 8. März...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.02.21
Ratgeber
Laden zum virtuellen Frauentag ein: von links Dr. Stefan Mühlhofer, Maresa Feldmann, Claudia Friedrichs und Katrin Kieseier.

Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund und das U bieten am 8.März ihr Programm erstmals virtuell an
Frauentag digital

Ungewöhnliche Zeiten verlangen ungewöhnliche Formate: Das Gleichstellungsbüro der Stadt und das U veranstalten daher in diesem Jahr am 8. März ab 15 Uhr den ersten digitalen Internationalen Frauentag. Neben der Verleihung des mit 1.500 Euro dotierten Dr. Edith Peritz-Preis für besonderes Engagement in der Gleichstellungsarbeit warten viele weitere spannende Programmpunkte auf die Teilnehmerinnen. Sie können aus sieben verschiedenen interaktiven Workshops zu aktuellen gleichstellungspolitischen...

  • Dortmund-City
  • 22.02.21
Kultur

SkF dreht Video zum Weltfrauentag
Wie hat sich mein Leben durch Corona verändert?

Die Pandemie hat unser Leben durcheinandergewirbelt. Frauen können davon viel erzählen. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. will sie in einem Video zum Weltfrauentag am 8. März zu Wort kommen lassen - auf Wunsch auch komplett anonym. Was war los in ihrem Leben in den vergangenen zwölf Monaten? Was hat sich mit Corona verändert, wie schwer ist es mit den Einschränkungen? Keine Scheu: Die Film-Beiträge müssen nicht länger als eine Minute dauern. Das Videoprojekt will...

  • Recklinghausen
  • 18.02.21
Kultur
Premiere für den Bunten Salon: Die frauenpolitische Veranstaltungsreihe geht am Internationalen Frauentag (Montag, 8. März) online. Auf diese Weise wollen die Organisatorinnen - die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm sowie des Kreises gemeinsam mit der VHS Ennepe-Ruhr-Süd - Corona trotzen und die Debatte, wie Frauen leben wollen, weiterführen. Thema wird die Person, das Leben und Werk von Frida Kahlo sein.

Gleichstellungsbeauftragte und VHS EN-Süd laden ein
Bunter Salon mit „Meeting Frida Kahlo“: Virtuelle Premiere am Internationalen Frauentag

Premiere für den Bunten Salon: Die frauenpolitische Veranstaltungsreihe zu Fragen, die Frauen in der Region bewegen, wird digital und geht online. Auf diese Weise wollen die Organisatorinnen - die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm sowie des Kreises gemeinsam mit der VHS Ennepe-Ruhr-Süd - Corona trotzen und die Debatte, wie Frauen leben wollen, weiterführen. Der Startschuss für das virtuelle Format fällt am Internationalen Frauentag am Montag, 8. März. Von...

  • Hattingen
  • 18.02.21
Ratgeber
Die in Voerde geplanten Veranstaltungen rund um den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen können in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden.

Keine Veranstaltungen in Voerde am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Blaue Fahnen „Frei leben – ohne Gewalt“ wehen

Die in Voerde geplanten Veranstaltungen rund um den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen können in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden. Abgesagt werden müssen somit die Infoaktionen an den Markttagen sowie der Frauenfilmabend im Gemeindehaus Götterswickerhamm. Mit großen Bedauern haben die Gleichstellungsstelle Voerde und das Frauenzentrum Voerde auch eine Lesung mit Claudia Croos-Müller ins nächste Jahr verschieben müssen. Um dennoch ein Zeichen zu setzen, werden die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.11.20
Kultur
Sia Korthaus
2 Bilder

Kabarett-Ersatztermin für den entfallenden Auftritt am 12. März
Update: Sia Korthaus kommt am 4. November ins Gesamtschul-Forum nach Hamminkeln

Kabarett „Lust auf Laster“ mit Sia Korthaus – Ausweichtermin in Arbeit Die Kabarettveranstaltung der Hamminkelner Gleichstellungsstelle, die anlässlich des Internationalen Frauentages am 12. März im Forum der Gesamtschule stattfinden sollte, wird auf die zweite Jahreshälfte verschoben. Sia Korthaus wird mit ihrem Programm „Lust auf Laster“ dem Publikum des Forums zu einem späteren Zeitpunkt einen tollen Abend bereiten und freut sich bereits sehr auf diesem Termin. Gerne wäre sie bereits am...

  • Hamminkeln
  • 17.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.