Internationaler Museumstag

Beiträge zum Thema Internationaler Museumstag

Kultur
“Im Himmel werde ich hören”
Acryl auf Leinwand | 70 x 70 cm | 2020
2 Bilder

Highlight am internationalen Museumstag: DIE AUSSTELLUNG "NOCH SCHÖNER!" AKTUELL IM MÜLHEIMER KUNSTMUSEUM KUMUMÜ - KULTURMUSEUM AN DER RUHRSTRAßE 3 - ECKE DELLE #BTHVN2020
Kunstwerk des Tages von Ursula Vehar - KUNSTERLEBNIS IN MÜLHEIM

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Ursula Vehar Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM hatten am internationalen Museumstag 2020 großen Zulauf u.a. in der Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! - Beethoven inspiriert. Jeden Tag wird hier via Zufallsgenerator ein Kunstwerk vorgestellt – Kunstinteressierte können dann Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Auch ein direkter Kontakt zu dem jeweiligen Kunstschaffenden via Email oder Telefon kann erfolgen – der Kunstdialog in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.20
Kultur
Das Stadtmuseum Bergkamen bietet am Tag des Museums, 17. Mai, zwei Baustellen-Führungen zu dem Thema „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“ an.  Foto: S. Korthals

Internationaler Museumstag
Baustellen-Führungen zum Thema „Inklusion und Vielfalt“

Am Sonntag, 17. Mai, dem internationalen Museumstag, bietet das Stadtmuseum Bergkamen zwei Baustellen-Führungen zu dem Thema „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“ an. Bergkamen. Um 14 Uhr können Risikogruppen und um 15 Uhr Familien an einer 30-minütige Führung teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Treffpunkt ist vor dem aktuellen Eingang des Stadtmuseums. Es wird darum gebeten, private Schutzmasken zu tragen und den verordneten Mindestabstand einzuhalten....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.05.20
Kultur
Hat am Internationalen Museumstag geöffnet - Das Industriemseum in Lendringsen. Das 2. Obergeschoss wird derzeit allerdings noch weiter eingerichtet.

Gut Rödinghausen in Lendringsen am Museumstag geöffnet
Mit Maske ins Museum

Das Museum Gut Rödinghausen in Menden-Lendringsen beteiligt sich dieses Jahr beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai. Die Porträtausstellung beHAUPTungen kann am Samstag und Sonntag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr unter Einhaltung der Corona Sicherheitsbestimmungen besichtigt werden. Wie die Stadt Menden weiter mitteilt, sind Besucher aufgefordert, eine Maske zu tragen und dürfen sich nur einzeln in den Räumen aufhalten. Ein Flyer führt durch die verschiedenen...

  • Menden-Lendringsen
  • 16.05.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das Ikonen-Museum beteiligt sich am Internationalen Museumstag.

Internationaler Museumstag im Recklinghäuser Ikonen-Museum
Am 17. Juni Ikonen anschauen

Auch das Recklinghäuser Ikonen-Museum beteiligt sich am Internationalen Museumstag, der trotz der Corona-Krise stattfindet. Dieser wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen, um auf die Vielfalt der weltweiten Museumslandschaft aufmerksam zu machen und findet in diesem Jahr am Sonntag, 17. Mai, statt. Für das Ikonen-Museum kann es kaum ein passenderes Motto geben: Die lebendigen und gelebten Traditionen der orthodoxen Kirche in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen – dafür...

  • Recklinghausen
  • 15.05.20
Kultur

Recklinghausen: Internationaler Museumstag im Ikonen-Museum

Auch das Ikonen-Museum beteiligt sich am Internationalen Museumstag. Dieser wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen, um auf die Vielfalt der weltweiten Museumslandschaft aufmerksam zu machen und findet in diesem Jahr am Sonntag, 19. Mai, statt. Für das Ikonen-Museum kann es kaum ein passenderes Motto geben: Die lebendigen und gelebten Traditionen der orthodoxen Kirche in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen – dafür gibt es in Deutschland keinen geeigneteren Ort als das...

  • Recklinghausen
  • 16.05.19
Kultur
Für die Kunsthalle hat die israelische Künstlerin Penny Hes Yassour dem Theater verwandte narrative Räume entworfen, die unsere Wahrnehmung von Raum und Zeit in Frage stellen.

Kunsthalle Recklinghausen: Internationaler Museumstag mit Penny Hes Yassour

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, kann in der Kunsthalle Recklinghausen die diesjährige Ausstellung der Ruhrfestspiele, „Penny Hes Yassour – Temp-Est“ besichtigt werden. Die Besucher können die vier Installationen der israelischen Künstlerin zwischen 11 und 18 Uhr auf eigene Faust entdecken oder an einem von drei Rundgängen teilnehmen: 11 Uhr: Öffentliche Führung durch die Ausstellung mit dem                                      Kunsthistoriker  Christof...

  • Recklinghausen
  • 16.05.19
Kultur
Die Römischen Legionäre aus der Spätantike wissen viel zu berichten vom Leben auf Haus Bürgel.
Foto: Thomas Lison

Internationaler Museumstag am 19. Mai
Römerleben auf Haus Bürgel

Am Sonntag, 19. Mai, ist internationaler Museumstag. Zu diesem Anlass wird auf Haus Bürgel in Monheim der römische Backofen eingeheizt. Von 13 bis 17 Uhr helfen einige „echte“ Römer beim Brot backen und mahlen zuvor frisches Getreide mit der historischen Rundmühle. Zum Brot aus dem Ofen gibt es deftiges Moretum, einen traditionellen römischen Frischkäse. Auch Kaffee und Erfrischungsgetränke werden nicht fehlen. Die Römischen Legionäre aus der Spätantike wissen viel zu berichten von dem Leben...

  • Monheim am Rhein
  • 15.05.19
Kultur
2 Bilder

Internationaler Museumstag am 19. Mai
LVR Niederrhein-Museum Wesel lädt ein zum Musik-Quiz mit Ausstellungsführung

Am kommenden Sonntag, 19. Mai, findet wieder der Internationale Museumstag statt. An diesem Tag ist der Museumseintritt kostenfrei. Daneben können die Besucher*innen zum Millionär werden, denn wir veranstalten im Rahmen unserer Sonderausstellung „Von Wilhelm nach Weimar“ ein kleines Quiz, bei dem es einige Preise zu gewinnen gibt. Vorgestellt werden Musiktitel und Original-Redebeiträge aus der Zeit des Kaiserreichs und der Weimarer Republik. Dazu gilt es einige Fragen zu beantworten und mit...

  • Wesel
  • 15.05.19
  • 1
Kultur
22 Meter Hommage an Leonardo da Vinci in der musealen Einzelausstellung Ausstellung Ursula Vehar im KuMuMü
4 Bilder

Kunstangebot / Kulturangebot in der Stadt Mülheim an der Ruhr - Was ist los in Mülheim ?
KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 mit 22 Metern Hommage an Leonardo da Vinci - URSULA VEHAR STELLT AUS BIS 30. Mai 2019

Das "Leonardo da Vinci Jahr 2019 in der Stadt Mülheim an der Ruhr" schreitet voran Der Leonardohype hat auch vor der Kunststadt Mülheim an der Ruhr nicht halt gemacht. Im privaten "KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3" findet in diesem Jahr bereits die 5. Ausstellung zu dem spannenden Thema statt. 22 Meter "Hommage an Leonardo da Vinci" in der Ausstellung Die Mülheimer Malerin Ursula Vehar hat 2019 eine ganze Werkreihe dem großen Universalgenie gewidmet: "Morphologie",...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.19
Kultur
Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte bietet sich die Gelegenheit, eigene Jutebeutel zu bedrucken.
3 Bilder

Freier Eintritt und viele kostenlose Angebote am Sonntag
Internationaler Museumstag in Dortmund

Beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai locken auch die Dortmunder Museen mit zahlreichen kostenlosen Angeboten in ihre Häuser und bieten Führungen und Mitmach-Aktionen – alles unter dem bundesweiten Motto „Museen - Zukunft lebendiger Traditionen“. Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet bereits zum 42. Mal statt. Ziel ist es, auf die Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit...

  • Dortmund-City
  • 14.05.19
Kultur
Musikautomat, Ende 19. Jahrhundert, Kategorie fetzig. Nur eines der 90 Exponate in der Sonderausstellung, die noch bis zum 19. Mai zu sehen ist.
4 Bilder

Internationaler Museumstag und Abschluss der Sonderausstellung
Hellweg-Museum lädt zu einem bunten Programm für die ganze Familie ein

Die beliebte Sonderausstellung „Bergmannsschuh trifft Krokodil. 90 Jahre UNser Museum“ neigt sich dem Ende. Bevor die darin gezeigten 90 einzigen, fetzigen, herzigen, hitzigen, holzigen, putzigen, salzigen, spritzigen und winzigen Exponate wieder in das Museumsdepot wandern, können sie am Sonntag, 19. Mai noch einmal besichtigt werden. Anlass ist nicht nur der Abschluss der Sonderausstellung sondern auch der Internationale Museumstag. Das Hellweg-Museum an der Burgstr. 8 ist an diesem...

  • Unna
  • 10.05.19
Kultur
Fotos: Heike Cervellera
9 Bilder

Internationaler Museumstag im Grafschafter Museum im Moerser Schloss

Um das Thema Eis drehte sich alles beim Internationalen Museumstag im Grafschafter Museum im Moerser Schloss am gestrigen Sonntag.  Die „Nachwuchs-Gelatiers“ des Grafschafter Museums präsentierten, wie es auf traditionelle Weise in einem doppelwandigen Kessel unter Einsatz von Salpeter-Salz hergestellt wurde. Kostproben gab es an anderer Stelle: vor dem Schloss. Kinder, die sich an das Museumsquiz wagten, durften sich im Anschluss kostenlos ein Eis abholen. Gleich daneben erwarteten die...

  • Moers
  • 14.05.18
  • 1
Kultur
Am Internationalen Museumstag, am Sonntag, 13. Mai, lädt die Polizei von 11 bis 18 Uhr zu Aktionen in der Ausstellung im Präsidium an der Markgrafenstraße ein. In der Ausstellung 110, zu der der Eintritt frei ist, können Besucher Schutzkleidung anziehen, eine Rauschbrille testen und von 12.15 bis 15.45 Uhr Tatortspuren finden und sichern.
2 Bilder

Sonntag ist Museumstag: Viele kostenlose Aktionen zu Ausstellungen

Sonntag ist Aktionstag, am 13. Mai, dem Internationalen Museumstag gibt es viele Angebote . Auch die Dortmunder Museen locken mit zahlreichen kostenlosen Aktionen in ihre Häuser. Das bundesweite Thema lautet „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“. Der Eintritt in alle Ausstellungen des Dortmunder U ist am Sonntag frei: • „Kunst & Kohle: SchichtWechsel. Von der bergmännischen Laien- zur Gegenwartskunst • „Fast wie im echten Leben“. Neupräsentation der Sammlung des Museums...

  • Dortmund-City
  • 11.05.18
Kultur
Viele Besucher fanden bereits mehrfach den Weg in das Heimatmuseum.

Die Herzkammer schlägt

Das Heimatmuseum wird von den Menschen angenommen. Wenige Wochen nach der Eröffnung Ende April kann Oliver Doetzer-Berweger, Leiter des Emschertalmuseums eine erste Bilanz ziehen. Und diese fällt positiv aus: "In nur vier Wochen haben bereits über 2000 Menschen das Haus besucht, das ist ein überragendes Ergebnis." Dabei ist der Reiz des Neuen nur ein Grund für den Erfolg, wie Ralf Piorr weiß, der als Kurator die neue Dauerausstellung „Herzkammer“, die sich der Sozial- und Alltagsgeschichte...

  • Herne
  • 12.06.17
Kultur
Die Firma Suden war mit ihrem historischen Fuhrpark an Nutzfahrzeugen vertreten, die dereinst auch im Lieferdienst an der Zeche eingesetzt worden waren. Fotos: Oliver Borgwardt
11 Bilder

Oldtimer auf Fürst Leopold: Rollende Geschichte

Am Internationalen Museumstag (21. Mai) stand die ohnehin schon historische Zechenanlage Fürst Leopold in Hervest ganz im Zeichen der automobilen Geschichte. Während rund 60 Fahrzeuge ab Baujahr 1931 der Einladung des Lions Club zur 1. Fürst Leopold Classic Rallye gefolgt waren, zogen auch zahlreiche "alte Schätzchen" vor Ort die Blicke der Besucher auf sich. Hier finden Sie einige Schnappschüsse.

  • Dorsten
  • 22.05.17
  • 2
  • 1
Kultur

Eintritt frei am Sonntag 22.5. für das LWL-Museum für Archäologie

Zum Internationalen Museumstag darf auch in Herne jeder an diesem Sonntag (22.5.) kostenfrei das LWL-Museum für Archäologie erkunden. Am Internationalen Museumstag (22.5.) heißt es "gesucht. gefunden. ausgegraben.", wenn Führungen von 12 bis 13 Uhr, von 14 bis 15 Uhr und von 17 bis 18 Uhr zu einem Rundgang durch die Dauerausstellung einladen. Auf nachgestalteten Ausgrabungen sind die Besucher hier auf den Spuren der Menschen in Westfalen in allen Epochen. Europas einziger Faustkeil aus...

  • Marl
  • 21.05.16
  • 3
Kultur
Museumsleiterin Gudrun Schwarzer (links) und Kulturdezernentin Beate Schiffer präsentieren vor Werken der Ausstellung ein Beispiel für ein kleines Familienband. Foto: Pielorz

Ausstellungsprojekt FAMILIEnBILD A3 wird eröffnet

Am Sonntag, 22. Mai, 11.30 Uhr, wird im Stadtmuseum, Marktplatz 1 bis 3, die neue Ausstellung „FAMILIEnBILD A3“ eröffnet. Für diese Eröffnung hat man sich den 39. Internationalen Museumstag ausgesucht. Bis zum 17. Juli werden Bilder, Zeichnungen, Skulpturen und Collagen Hattinger Bürger zum Thema „Familie“ präsentiert“. Die heimische Künstlerfamilie um Gereon Lepper, Egon Stratmann, Stephan Marienfeld, Jinmo Kang, Thomas Koch und die erst kürzlich verstorbene Angelika Herker hat in Workshops...

  • Hattingen
  • 19.05.16
Überregionales

Freier Eintritt ins Museum

Zum „Internationalen Museumstag“ am Sonntag, 22. Mai, bietet das Emschertal-Museum in der Städtischen Galerie im Schlosspark Strünkede den offenen Workshop „Farbenfrohes Aquarell“ an. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr widmen sich die Teilnehmer einer der ältesten Maltechniken überhaupt – der Aquarellmalerei. Mit Wasser und leuchtenden Farben werden sie – inspiriert von den Bildern Emil Noldes – auf besonderem Papier wunderschöne Blumenbilder entstehen lassen. Manchmal entwickeln die Farben und...

  • Herne
  • 18.05.16
Überregionales
Rund um die Schule und die Kirche in Veen findet ein Handwerkermarkt statt.

"Komm' lieber Mai und mache..."

Am Sonntag, 22. Mai, können sich Besucher der Gemeinschaftsgrundschule Veen auf tolle Hörerlebnisse freuen. Geboten werden Frühlingslieder wie „Komm lieber Mai und mache“ und „Alle Vögel sind schon da“sowie Lieder in deutscher und englischer Sprache. Veen. Die Kinder der Schule, die sich jetzt mit dem Titel „Singende Grundschule“ schmücken darf, präsentieren ihre Sangeskunst. Musiklehrerin Theresia Winzen bewarb sich beim Projekt „JeKisS“ - Jedem Kind seine Stimme. Die Qualität der Lieder...

  • Alpen
  • 18.05.16
Kultur
Cynthia begrüßt Besucherinnen und Besucher im LWL-Römermuseum und berichtet vom abwechslungsreichen Leben in einer römischen Taverne.

Eintritt frei am Internationalen Museumstag im LWL-Römermuseum

Cynthia, die römische Schankwirtin, führt am Internationalen Museumstag (17.5.) durch das LWL-Römermuseum Haltern am See und berichtet in einer Führung um 14 Uhr und um 15 Uhr von ihrem aufregenden Leben in der Taverne. Sie springt kurzfristig ein für ihre Freundin Livia Munatia, die Senatorenwitwe, die wegen der Regelung des Nachlasses ihres verstorbenen Ehemannes kurzfristig verhindert ist. Begleitet wird diese Führung für Erwachsene und Kinder durch eine Gebärdendolmetscherin. Der Eintritt...

  • Marl
  • 14.05.15
  • 1
Kultur

38. Internationaler Museumstag im Schloß Broich

Das Historische Museum im Schloß Broich steht am Sonntag, 17. Mai 2015 von 11- 17 Uhr im Zeichen des 38. INTERNATIONALEN MUSEUMSTAGES. Entsprechend dem Tagesmotto “Museum, Gesellschaft, Zukunft” will der Geschichtsverein zeigen, dass das Haus nicht nur eine Sammlung von sehenswerten Gegenständen aus der Vergangenheit Mülheims und der Herrschaft Broich beherbergt, sondern auch die Erinnerung an sie und ihre Inhalte wachhalten und weitertragen will. So ist es folgerichtig, dass gerade an...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.04.15
  • 2
Kultur
Luftballons steigen beim Museumsfest auf der Zeche Nachtigall in die Höhe.
5 Bilder

Zeche Nachtigall am Internationalen Museumstag

Seinen zehnten Geburtstag feiert das LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten (Ennepe-Ruhr-Kreis) am Internationalen Museumstag 12.5.2013 mit einem bunten Familienfest. Zwischen 11 und 17 Uhr warten Spiele, Führungen und viele Aktionen auf die Besucher. Als Höhepunkt des Tages wird um 12 Uhr ein neuer Bereich des Besucherbergwerks, der sogenannte "Dünkelbergstollen", eröffnet. Zum Programm gehören Livemusik, Auftritte eines Zauberers und eines "Fakirs", eine Knappenprüfung für Kinder, ein...

  • Marl
  • 11.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.