Internationaler Museumstag

Beiträge zum Thema Internationaler Museumstag

Kultur
Viele Besucher fanden bereits mehrfach den Weg in das Heimatmuseum.

Die Herzkammer schlägt

Das Heimatmuseum wird von den Menschen angenommen. Wenige Wochen nach der Eröffnung Ende April kann Oliver Doetzer-Berweger, Leiter des Emschertalmuseums eine erste Bilanz ziehen. Und diese fällt positiv aus: "In nur vier Wochen haben bereits über 2000 Menschen das Haus besucht, das ist ein überragendes Ergebnis." Dabei ist der Reiz des Neuen nur ein Grund für den Erfolg, wie Ralf Piorr weiß, der als Kurator die neue Dauerausstellung „Herzkammer“, die sich der Sozial- und Alltagsgeschichte...

  • Herne
  • 12.06.17
Überregionales

Freier Eintritt ins Museum

Zum „Internationalen Museumstag“ am Sonntag, 22. Mai, bietet das Emschertal-Museum in der Städtischen Galerie im Schlosspark Strünkede den offenen Workshop „Farbenfrohes Aquarell“ an. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr widmen sich die Teilnehmer einer der ältesten Maltechniken überhaupt – der Aquarellmalerei. Mit Wasser und leuchtenden Farben werden sie – inspiriert von den Bildern Emil Noldes – auf besonderem Papier wunderschöne Blumenbilder entstehen lassen. Manchmal entwickeln die Farben und...

  • Herne
  • 18.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.