Internet

Beiträge zum Thema Internet

Ratgeber
Foto: Lokalkompass

In Uedem gibt es ab jetzt freie WLAN-Hotspots
Kostenlos ins Internet

Gerade auf dem Land kennen Smartphone-Nutzer das Problem: Kein mobiles Datenvolumen verfügbar und noch schnell auf dem Smartphone etwas nachschauen oder eine Nachricht verschicken? Oftmals nicht möglich, aber das soll sich jetzt ändern, teilt die Gemeinde Uedem mit:  An verschiedenen  Punkten in Uedem, Keppeln und Uedemerbruch kann kostenlos in einem freien WLAN gesurft werden.   Uedem. Dank der EU-Förderung WiFi4EU war es möglich, in die WLAN-Infrastruktur zu investieren und Bereiche des...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.01.21
Ratgeber
In Pandemiezeiten hilft die Digitalkompetenz älteren Menschen.Foto: Pixabay

Umfrage zur Internetnutzung von Senioren
Viele Ältere brauchen im Netz noch Unterstützung

Durch die Corona-Pandemie ist das Thema „Digitalkompetenz älterer Menschen“ aktueller denn je. Viele Ältere haben in Zeiten einschneidender Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen die Möglichkeiten digitaler Kommunikations- und Informationstechnologien schätzen gelernt. Dabei kam ihnen ihre Digitalkompetenz und solide Ausstattung zugute. Deutlich wurde in dieser Zeit aber auch, dass das Selbstvertrauen und die technischen Kenntnisse älterer Menschen noch nicht überall und bei jedem ausreichen, um...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.01.21
Ratgeber
Das Internet ist ein Segen für viele Lebensbereiche. Aber auch ein Fluch?

Wer beherrscht den digitalen Raum?
Livestream der Gocher Volkshochschule "Der Code der Macht"

Der Code der Macht: Wer beherrscht den digitalen Raum? - diesen gebührenfreien Kurs gibt es am morgigen Donnerstrag, 25. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr an der VHS Goch. 1996 - das World Wide Web war gerade erst ein paar Jahre alt - veröffentlichte der Internetpionier John Perry Barlow seine "Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace": "Regierungen der industriellen Welt, Ihr müden Giganten aus Fleisch und Stahl, ich komme aus dem Cyberspace, der neuen Heimat des Geistes. Im Namen der Zukunft bitte...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.06.20
Ratgeber
Pater Markus Vogt leitet die Gemeinschaft der Seligpreisungen in Uedem. Dort werden die Internetfürbitten in das Gebet eingeschlossen. 

Foto: Bischöfliche Pressestelle

Gemeinschaft der Seligpreisungen aus Uedem betet Internet-Fürbitten
Klosterfürbitte geht an den Start

Als die Türklingel durch den langen Flur schrillt, öffnet Pater Markus Vogt die schwere Eingangstür. „Pace, Padre!“ – er blickt in das Gesicht eines lachenden Paketboten und quittiert dankend den Empfang. UEDEM. Dieses Mal war es nur eine Lieferung, aber manchmal, wenn es an der Tür der Gemeinschaft der Seligpreisungen klingelt, bitten Besucher darum, in der kleinen Kapellen beten zu dürfen. Einige tragen ihre Anliegen in das ausliegende Fürbitt-Buch ein. Das gilt auch für die Teilnehmer an den...

  • Uedem
  • 19.09.19
Politik
10 Bilder

K U E N S T L I C H E I N T E L L I G E N Z

Mit Science Fiction (SF) fing es bei mir schon ganz früh an. Jules Verne war der Einstieg in eine neue unbekannte Welt für mich. Dann folgten irgendwann erste Perry Rhodan – Hefte, und danach stolperte ich über einen polnischen doc und SF – Autor, Stanislav Lem, und war gefangen in dieser Welt, fasziniert von SF, von Autoren wie Isaac Asimov, Arthur C. Clarke und vielen anderen. Ganze Bücherregalwände hatten sich im Laufe von Jahrzehnten mit SF gefüllt. Aber irgendwann ebbte die Begeisterung...

  • Goch
  • 16.10.18
  • 4
Ratgeber
Von einem schönen Urlaub am Gardasee können die Betrogenen nur träumen. Foto: pixabay

Polizei warnt vor Urlaubsportal im Internet - Urlauber stehen in Italien vor verschlossenen Türen

In Aussicht stand ein komfortables Ferienhaus am Gardasee. Doch die Urlaubsvorfreude wehrte nicht lange. Denn nach einer Vorabzahlung mussten die Kunden schnell feststellen, dass ihr Vermieter nicht mehr erreichbar war.Der Dortmunder Polizei, aber auch Kollegen in anderen Bundesländern sind in den vergangenen Wochen mehrere mutmaßliche Betrugsfälle bekannt geworden. In allen Fällen hatten Urlauber über die Internetseiten www.feriensommer-domizile.de, www.feriensommer-domizile.com oder...

  • Dortmund-City
  • 23.07.18
  • 1
  • 9
Politik
Vertreter der Gemeinde und der Deutsche Glasfaser freuen sich, dass die Arbeiten nun endlich starten können. Foto: Gemeinde Weeze

Startschuss für die Glasfaser-Tiefbauarbeiten in Weeze

WEEZE. Die Bauphase zum Glasfaserausbau in Weeze wurde nun offiziell durch den Bürgermeister gestartet. Ulrich Francken nahm dies zum Anlass, auch den Bürgern, Initiativnehmern und Aktivisten herzlich zu danken, die sich für die Glasfaserinfrastruktur eingesetzt haben. Ohne deren Engagement wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Große Teile von Weeze West und Nordost werden jetzt versorgt. Auch in Weeze Mitte und Südost wird die Versorgung verbessert, allerdings in Glasfaser nur bis zum...

  • Goch
  • 07.09.17
Kultur

Keppelns Queekespiere nimmt in der neuen Session das Internet mächtig aufs Korn

Motto: „Ons Internet es nit so gauw, mär flott sin wej met ons Helau!“ Keppeln. Die Vorbereitungen für die anstehende Karnevalssession laufen auf Hochtouren bei den Keppelner Queekespiere, die sich ein Mammut-Programm vorgenommen haben: Neben dem Kinderkarneval bieten sie eine Nachmittags- und drei Abendsitzungen an, dazu das innovative Q-Treiben und natürlich den weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Rosenmontagszug am 27. Februar an 10.30 Uhr. Das Motto für die anstehende Session greift...

  • Uedem
  • 30.12.16
  • 1
Politik
"Eine Zensur findet nicht statt", heißt es in Artikel 5 des Grundgesetzes.
2 Bilder

"Eine Zensur findet nicht statt": Über Meinungsfreiheit im Internet

Das Recht auf Meinungsfreiheit ist nicht nur im deutschen Grundgesetz, sondern auch in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen festgehalten. Zweifellos ist das die Meinungsfreiheit für unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft von nicht zu überschätzender Wichtigkeit. Entsprechend sollte es für jedermann im eigenen Interesse sein, dieses Recht zu schützen – sei es im Büro, auf der Straße oder im Internet. Die Gründe dafür sollten bekannt sein: Eine freie...

  • Essen-Süd
  • 07.09.16
  • 38
  • 18
Überregionales
Die "Online-Omi" lässt sich nicht unterkriegen, egal welchen Widrigkeiten sie auch begegnet.
2 Bilder

Bücherkompass: Von digitalen Omis und der Internet-Spezies

Willkommen beim Bücherkompass. Hier gibt es jeden Dienstag Literatur für Kopf und Herz. In dieser Woche widmen wir uns dem digitalen Leben der heutigen Zeit. Klar, die Jugend wächst mit einem Bein im Internet auf, aber auch die älteren Generationen müssen sich nicht verstecken, wie die "Online-Omi" von Renate Bergmann beweist. Renate Bergmann: Das bisschen Hüfte, meine Güte Renates Rollator rollt und rollt, aber nicht vollkommen rund: 82 Jahre, 4 Ehemänner und 3000 Flaschen Korn haben Spuren...

  • 28.06.16
  • 7
  • 9
Politik

Niederrhein 4.0 – IHK startet aktuelle Online-Umfrage zur Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert nahezu alle Unternehmen und Branchen. Vernetzte Produktion, verbesserte Produkte und neue Geschäftsmodelle bieten unzählige Möglichkeiten für Unternehmenswachstum, insbesondere im produzierenden Gewerbe. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve startet eine Umfrage, um von den Betrieben zu erfahren, wie sie diese bei aktuellen Veränderungs- und Entwicklungsprozessen unterstützen kann. Die Kurzumfrage beinhaltet acht Fragen...

  • Duisburg
  • 24.03.16
Ratgeber

Das Netz vergisst nicht!

Kürzlich, ich traute meinen Augen nicht, sah ich ein Bild in Facebook, welches ich dort nie veröffentlicht hatte, mit der Facebookbemerkung 'Erinnerung, vor 33 Jahren..' Ich bin kein Facebookfreund, benutze Facebook eigentlich nur als 'Sehmann', durchswitschen und staunen, was die Leute so preis geben!! Dieses besagte Bild wurde einem Beitrag entnommen, den ich 2009 im Blog von DerWesten gepostet hatte. Leider wurde der Blog sang und klanglos vom Netz genommen und somit waren alle Beiträge...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 02.01.16
  • 4
  • 5
Ratgeber
eigene Collage
2 Bilder

Stromausfall in Rechenzentrum legt(e) nicht nur den Lokalkompass lahm...

21.11.2015/ ergänzt am 22.11.2015, 11.11 Uhr Eine gravierende technische Störung in einem Rechenzentrum in Gütersloh hat am Samstagvormittag ab ca. 09.20 Uhr mehrere Webseiten über Stunden hinweg (bis ca. 14.30 Uhr) offline gesetzt. Nach bisherigen Informationen der DPA war bei einem Provider in der Anlage in Nordrhein-Westfalen der Strom ausgefallen, wodurch technische Geräte so sehr beschädigt wurden, daß sie nicht mehr in Betrieb genommen, sondern ausgetauscht werden mussten. Die Störungen...

  • Xanten
  • 21.11.15
  • 19
  • 5
Ratgeber

Herausforderungen des Internets: IHK berät Unternehmer am 12. November

Das Internet bietet Menschen, die sich selbstständig machen, viele Möglichkeiten und stellt gleichzeitig eine große Herausforderung dar. Die Gründungsberater der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve helfen Unternehmern in den Startlöchern dabei, das Internet für zielgerichtetes und wirkungsvolles Marketing bestmöglich zu nutzen. Bei der Infoveranstaltung „MakeIT“ am 12. November werden die Grundlagen geklärt. Die kostenfreie Informationsveranstaltung „MakeIT – So...

  • Duisburg
  • 06.11.15
Politik

Schluß mit Vorurteilen - warum Flüchtlinge Smartphones besitzen (müssen!)

Im Rahmen der vielen Debatten rund um die Flüchtlinge, die NRW im Allgemeinen und Herten im Besonderen erreichen, taucht ein ganz bestimmter Satz - in beliebiger Ausgestaltung - immer wieder auf: "die haben ja alle Smartphones!" Meist gefolgt von empörten Kommentaren und ganz viel versteckter oder offener Fremdenfeindlichkeit. Da ich persönlich in den zurückliegenden Wochen etliche Male mit diesem Thema konfrontiert wurde, möchte ich die Gelegenheit nutzen, an dieser Stelle mal mit diesem...

  • Herten
  • 10.08.15
  • 5
  • 12
Kultur
Dieses Internetz und seine Gerätschaften - wo soll das alles bloß hinführen?

BÜCHERKOMPASS: Internet und Digitalisierung

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns dem breiten Themenspektrum Internet und Digitalisierung - aus völlig unterschiedlichen Perspektiven. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!...

  • 07.01.15
  • 6
  • 5
Kultur
Wie lustig er schauen kann - bei seiner perfiden Arbeit
8 Bilder

Bist Du Internethasser oder was ?

Natürlich nutze ich das Internet, gebe einige (oder wohl doch schon zu viele) Daten preis. Natürlich bestelle ich im Internet, Eintrittskarten für Konzerte, Fahrkarten und vieles mehr. Natürlich überlege ich mir immer wieder, was denn wohl mit diesen Daten geschieht. Natürlich säubere ich regelmäßig Browser, habe Firewall und Spyware und und und …. Und trotzdem bekomme ich komischerweise immer wieder Werbung zu Artikeln oder Artikelgruppen, die mich gerade eben oder auch irgendwann einmal...

  • Goch
  • 25.11.14
  • 13
  • 3
Ratgeber
Phishing eMail vom 20.08.2014 - Screenshot.

Vorsicht - PayPal-Phishing mit persönlicher Anrede !!!

20.08.2014 Heute am 20.08.2014 erhielt ich gegen 22.22 Uhr folgende Phishing-Mail: PayPal Käuferschutz & Systemsicherheit Sehr Sehr geehrter Herr Scheibner, als moderner und vorallem sicherer Zahlungsdienstleister ist es für uns selbstverständlich, aber auch zwingend, dass unsere Sicherheitssysteme immer auf dem neusten technischen Stand sind. Sicher haben Sie durch die Medien von dem großen Hacker-Angriff auf die Handelsplattform eBay erfahren von dem weltweit Millionen Kundendaten betroffen...

  • Xanten
  • 20.08.14
  • 12
  • 8
Kultur
2 Bilder

Meinung: Ice Bucket und Cold Water Challenge - mit Sinn oder Unsinn?

Ich muss gestehen, bis Anfang dieser Woche maß ich beiden Begrifflichkeiten keine große Bedeutung bei. Doch dann wurde ich auf Facebook aus heiterem Himmel selber dazu eingeladen: Entweder stelle ich mich der Herausforderung, sprich - ich kippe mir vor laufender Kamera einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf und nominiere drei weitere Leute. Oder ich spende 15 Euro für einen guten Zweck. Was steckt eigentlich hinter der Ice Bucket Challenge? Ursprünglich sollte die Aktion auf die...

  • Kleve
  • 20.08.14
  • 16
  • 4
Ratgeber
Virus, Wurm, Trojaner - wie erkennt man diese Gesellen?

Frage der Woche: Was unterscheidet Viren, Würmer und Trojaner?

Diese Woche geht es uns ganz allgemein um die Sicherheit vor Dieben und Betrügern: Wie schützt man sich im Internet am besten davor, dass der eigene Computer von Kriminellen gekapert wird, dass Daten gestohlen oder sogar ganze Bankkonten geplündert werden? Das Thema der Internetsicherheit ist ein breites Feld. Manch einer von uns hat vielleicht schon einmal gehört von Viren, Würmern und Trojanern. Aber was genau bedeuten diese Begriffe eigentlich, wo liegen die Unterschiede, und wie kann man...

  • Essen-Süd
  • 11.07.14
  • 11
  • 6
Ratgeber
Zum Patchpanel gehört ein Patchkabel - noch Fragen?

Frage der Woche: Bleibt die IP-Adresse immer gleich?

Heute interessieren wir uns für Computer, Technik und das Internet. Gerne würden wir ein wenig Fachchinesisch verständlich erklären. Konkret: IPv6 ist keine Krankheit, oder? Was ist eine IP-Adresse, wie funktioniert die, worauf sollte man achten? Ist die IP so etwas wie die Handschrift oder Anschrift meines Computers? Was nützt die IP und wann schadet sie mir? Muss man sowas haben oder kann man das auch abstellen? Kann man seine IP vielleicht kaputt machen oder verstecken? Bei der Post anrufen...

  • Essen-Süd
  • 30.05.14
  • 18
  • 4
Ratgeber
im Gespräch mit Matthias Wnten

Niederrhein

"Die schönen Seiten des Kreises Kleve" NRZ-Artikel von Matthias Wenden, 08.08.2013

  • Weeze
  • 08.08.13
  • 3
LK-Gemeinschaft

Gesicht des Sommers 2013 - Sie sind es! - Machen Sie mit!

Ich habe nicht das „Gesicht des Sommers 2013“, das steht schon mal fest. Aber bevor Sie mich jetzt deswegen bedauern (vielen Dank schon mal an dieser Stelle), lassen Sie sich versichern, dass ich mich gerne in die hintere Reihe stelle. Denn: Die „Gesichter des Sommers“ sind Sie, liebe Leser! Sie repräsentieren nicht nur unsere Gesellschaft, sondern natürlich auch unsere Leserschaft, für die wir uns gerne alles tun, um Sie nach vorne zu bringen. Auch in unserem Internet-Portal...

  • Goch
  • 14.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.