Interview

Beiträge zum Thema Interview

Ratgeber
2 Bilder

Was jetzt für die Herbstferien gilt
Experten-Tipp rund um Corona-Tests

Debatten um innerdeutsche Risikogebiete, Beherbergungsverbote und alternative Tests haben Verbraucher in NRW pünktlich zum Start der Herbstferien verunsichert. Was gilt jetzt in Sachen Corona-Tests? Tanja Wolf, Gesundheitsexpertin der Verbraucherzentrale NRW, gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. Was können Reisende aus NRW-Risikogebieten jetzt tun? "Für Deutschland-Reisende aus nordrhein-westfälischen Risikogebieten wird es in den Herbstferien kostenlose Testmöglichkeiten geben. Das...

  • Velbert
  • 13.10.20
Ratgeber
Prof. Thorsten Brenner leitet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Essen (UKE). Im Interview erklärt er, wie sie Klinik auf das Coronavirus (COVID-19) vorbereitet ist.

Prof. Thorsten Brenner im Interview über den Umgang mit Corona am Uniklinikum Essen
"Wir sind gut vorbereitet"

279 Menschen sind in Essen derzeit (Stand: 3. April, 10 Uhr) am hochansteckenden Coronavirus (COVID-19) erkrankt. 49 von ihnen werden stationär im Uniklinikum (UKE) behandelt. Wie es ihnen geht und ob die Behandlung von acht schwer erkrankten Franzosen im UKE riskant ist, erklärt Prof. Thorsten Brenner, Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, im Interview mit Christian Schaffeld. Herr Professor Brenner, wie geht es den Menschen, die im Uniklinikum behandelt werden? Prof....

  • Essen
  • 03.04.20
  • 4
  • 2
Kultur
Sky du Mont stellt sein Talent nicht nur in Film- und Fernsehproduktionen unter Beweis - auch auf Bühnen zeigt der bekannte Schauspieler, dass er in unterschiedlichste Rollen schlüpfen kann. So auch am 10. Oktober im Bürgerhaus in Langenberg.

Stadtanzeiger-Interview mit Schauspieler Sky du Mont
"Die Stimme ist entscheidend"

Der bundesweit bekannte Schauspieler und Moderator Sky du Mont kommt am Donnerstag, 10. Oktober, ins Historische Bürgerhaus Langenberg, um Auszüge aus Oscar Wildes Buch "Das Bildnis des Dorian Gray" vorzutragen. Ergänzt durch Einspielungen aus dem gleichnamigen Film wird dem Zuschauer ab 19 Uhr die Geschichte rund um Eitelkeit, Moral und das Leben als Kunstwerk nähergebracht. In einem exklusiven Stadtanzeiger-Interview spricht Sky du Mont - der in 2001 selbst seinen ersten Roman „Prinz &...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.09.19
Kultur
Unzertrennlich: Rose und Karl Goldmann.
4 Bilder

Interview mit Langenbergs Stadtführer Karl Goldmann
Ein Urgestein feiert 80. Geburtstag!

Es gibt viele ehrenamtlich engagierte Bürger in Velbert. Doch nur wenige sind so bekannt, wie der Langenberger Karl Goldmann – ein „bunter Hund“, wie er selber von sich sagt. Er und seine Frau Rose sind aus dem Stadtbild der Senderstadt nicht wegzudenken, immer bereit für einen kleinen Plausch, trifft man die Beiden zu fast allen Anlässen - besonders, wenn der Arbeitskreis Alt-Langenberg oder der Bürgerverein mit von der Partie sind. Jetzt wurde der Wahl-Langenberger 80 Jahre alt. Herr...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.09.19
  • 1
Wirtschaft
Ein bekanntes und geschätztes Gesicht der Stadt Heiligenhaus: Bernd Wacket erlebte als Inhaber des Rewe-Marktes viele Jahre voller Kundenkontakte, voller Team-Meetings, voller verkaufsoffener Sonntage und voller Stadtfeste. Auch bei weiteren Aktionen mit verschiedenen Einrichtungen und Sportvereinen zeigte der freundliche Geschäftsmann, wie wichtig ihm ein guter Service ist.
4 Bilder

50 Jahre im Beruf - Bernd Wacket blickt zurück auf ein halbes Jahrhundert
"Ich bin lieber beim Obst als am Schreibtisch"

Bernd Wacket, der als Inhaber des gleichnamigen Rewe-Marktes in Heiligenhaus für viele ein durchaus bekanntes Gesicht ist, kann in 2019 auf 50 Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Wie er in jungen Jahren zu seiner Berufung fand und was ihm in dem halben Jahrhundert immer besonders am Herzen lag, das erzählte der 67-Jährige im exklusiven Stadtanzeiger-Interview. Herr Wacket, wie begann ihre berufliche Laufbahn? "Meine Eltern waren bereits Inhaber eines Lebensmittelmarktes in Duisburg, dadurch...

  • Heiligenhaus
  • 01.04.19
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist eine...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Sport
2 Bilder

Velberter schreibt über "die härtesten Seiten des Handballs"

Mit „HANDBALLHÖLLE BEZIRKSLIGA Siebte Liga – Erste Sahne“ kommt das erste Buch über Amateurhandball auf den Markt. Im Interview erzählt der Velberter Autor Daniel Duhr, was ihn bewogen hat, unter anderem über Bällen, die im Seitenaus landen, zu schreiben. Velbert. Bücher über Handball gibt es jede Menge. Über die Geschichte, über große Erfolge, über Handballtraining. Was hat Sie getrieben, ausgerechnet über die Bezirksliga zu schreiben? Daniel Duhr: "Ich spiele selbst Handball und arbeite seit...

  • Velbert
  • 12.02.18
Überregionales
Markus Majowski spielt zurzeit die Tante in "Charlys Tante" im Theater im Rathaus Essen. Foto: Hannes Caspar
3 Bilder

Helft Markus Majowski: Wo ist der "Märchenwald" in Essen?

Vom Dschungelcamp zurück auf Deutschlands Theater Bühnen, jetzt in Essen: Schauspieler Markus Majowski spielt zurzeit die Hauptrolle in „Charlys Tante“ im Theater im Rathaus. Im exklusiven Lokalkompass-Interview sprach er über Theater, RTL, Gelassenheit und über den selbst ernannten Märchenwald. Herr Majowski, die Proben laufen auf Hochtouren (die Premiere stand zum Zeitpunkt des Interviews noch bevor, Anmerkung der Redaktion). Wie läuft's denn? Ich mag es, wenn man nach eineinhalb Jahren ein...

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  • 1
  • 11
Natur + Garten
2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika"

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine großartige Geschichte erzählen könnte. Wie ist die Idee zum Film entstanden?...

  • 29.10.17
  • 2
  • 21
Kultur
Steht auf Musik zum Anfassen: Doro mit ihrer Picture-Disc.
3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen"

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros größten deutschen Hits - Neuerscheinungen wie die erste Single-Auskopplung...

  • Herten
  • 26.10.17
  • 3
  • 6
Kultur
9 Bilder

Deep Purple im Interview: Das Ende wird kommen - irgendwann

Das noble und distanzierte Ambiente des Düsseldorfer Hotels direkt an der Kö steht im krassen Gegensatz zur herzlichen und warmen Art, die hier zwei echte Legenden ausstrahlen: Roger Glover und Ian Paice, Bassist und Schlagzeuger der britischen Hardrock-Institution Deep Purple, sitzen zwischen dicken Teppichen und schnieken Gemälden und plaudern über ihr neues Album ("Infinite") und die möglicherweise letzte Tour mit dem Namen "The long Goodbye". Denn eines ist für beide klar: "Das Ende wird...

  • Herten
  • 16.03.17
  • 2
  • 13
Ratgeber
Beantworten gerne Fragen rund um den Wechsel zu DVB-T2 HD: Ulrich Schallowetz (links), Inhaber von "EP: Musik Schallowetz", und Christian Schaffelld, Mitarbeiter des Musik- und Elektrofachgeschäfts an der Friedrichstraße 240 in Velbert und Experte auf diesem Gebiet.

Umstieg auf "DVB-T2 HD" - der Experte erklärt wie

Wenn am Mittwoch, 29. März, das Sendeformat DVB-T abgeschaltet und DVB-T2 HD aufgeschaltet wird, schaut manch einer in die Röhre – und zwar in eine vollkommen schwarze. Ulrich Schallowetz, Inhaber des Musik- und Elektrofachgeschäftes "EP: Musik Schallowetz", beobachtet eine steigende Unsicherheit bei seinen Kunden, was den neuen Sendestandard betrifft: Sie wissen nicht, ob sie von der Umstellung betroffen sind oder nicht und was sie dementsprechend tun müssen. Herr Schallowetz, wen betrifft die...

  • Velbert
  • 15.02.17
Überregionales
Sophia Wollersheim kokettiert gerne mit ihrem Aussehen. So auch auf diesem Foto.
2 Bilder

Leiden für den Erfolg

Sophia Wollersheim (28), die Ehefrau der Düsseldorfer Rotlichtgröße Bert Wollersheim, geht ins Dschungelcamp. Im Vorfeld sprach die Blondine aus Langenberg mit dem Stadtanzeiger über ihre Lieblingstiere, High Heels und die Angst vor Isolation. Sie haben schon einmal an einer solchen Show teilgenommen, damals ging es mit einer rein weiblichen Truppe in die Wüste. Warum tun Sie sich so etwas noch einmal an? Ich bin erfolgsorientiert und man braucht sich ja nichts vormachen: So ein Format hat eine...

  • Velbert
  • 13.01.16
  • 1
  • 1
Überregionales

Die Kinder lieben ihn - Interview mit Volker Rosin

Volker Rosin begeistert Kinder in ganz Deutschland mit seinen Auftritten. Beim Mondlicht-Einkauf in Velbert wird er auch für Unterhaltung sorgen. Vorher erzählte er im Stadtanzeiger-Interview, warum Kinder das beste, aber auch härteste Publikum sind. Herr Rosin, die meisten Leser kennen Sie und Ihre Lieder. Erzählen Sie dennoch, seit wann Sie „der König der Kinderdisco“ sind und wie Sie dazu gekommen sind. „Als gelernter Kindergärtner und Sozialpädagoge hatte ich ja schon sehr früh mit...

  • Velbert
  • 28.10.15
Überregionales
Volker Glücks aus Neukirchen-Vluyn (hier beim Firscheln Open).
5 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Volker Glücks aus Neukirchen-Vluyn

Volker Glücks ist bereits seit März 2013 Jahren Mitglied unserer Community. Seitdem hat er unter seinem Namen auf lokalkompass.de rund 400 Beiträge veröffentlicht, 100 Schnappschüsse hochgeladen und über 6.000 Kommentare geschrieben. Allein sein Profiltext verdeutlicht, dass wir es hier mit einem humorvollen Zeitgenossen zu tun haben. Zitat: "Das Dumme nur an der Geschichte: Ich glaube fast, dass ich hier dichte! Denn wirklich sah, es war ein Graus, das Leben meistens anders aus. So bin ich...

  • 03.06.15
  • 56
  • 51
Überregionales
Annegret Freiberger in der Natur.
7 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Annegret Freiberger aus Menden

Annegret Freiberger aus Menden kennt und nutzt den Lokalkompass, seit es ihn gibt (seit dem Jahr 2010). Vor allem an den Gesprächen und Diskussionen unserer Community beteiligt sie sich gern und engagiert. Annegret hat auf lokalkompass.de schon über 20.000 Kommentare geschrieben. Im Interview lernen wir sei ein wenig näher kennen. Stellen Sie sich kurz vor. Wer sind Sie? Mein Name ist Annegret Freiberger und vor knapp 64 Jahren begrüßte mich meine damalige Heimatstadt Hohenlimburg als neuen...

  • 19.05.15
  • 90
  • 68
Überregionales
Johannes Wolfgarten (86) wird vermisst. Er ist ca. 1,65 Meter groß, stabil gebaut mit erkennbarem Bauchansatz, hat kurze graue Haare, ist Brillenträger und war zuletzt mit dunkler Hose und einer schwarzen Jacke bekleidet.
5 Bilder

Quälende Ungewissheit - Ein Interview mit der Tochter des Vermissten

Andrea Wolfgartens Vater ist verschwunden. Seit dem 25. März fehlt von dem 86-jährigen Heiligenhauser Johannes Wolfgarten jede Spur. Wie es der Familie mit der Ungewissheit geht, schildert die Tochter im Gespräch mit dem Stadtanzeiger. Frau Wolfgarten, sechseinhalb Wochen ist Ihr Vater nun schon verschwunden. Glauben Sie, dass Sie ihn noch einmal wiedersehen? (kurze Pause) Das haben meine Schwestern und ich in den ersten ein, zwei Tagen gehofft. Aber inzwischen halten wir es für...

  • Velbert
  • 09.05.15
  • 1
Überregionales
Renate Schuparra aus Duisburg, fotografiert von Community-Freund Armin von Preetzmann
9 Bilder

BürgerReporterin des Monats Dezember: Renate Schuparra aus Duisburg

Am 1. Januar 2015 kann Renate Schuparra auf zwei Jahre Lokalkompass-Mitgliedschaft zurückblicken. Die gebürtige Duisburgerin beteiligt sich nicht nur online sehr aktiv an der Community, sondern auch "in echt": bei den verschiedenen Lokalkompass-Treffen in ihrem Umkreis. Bitte stellen Sie sich kurz vor Mein Name ist Renate Schuparra. Ich bin waschechte Duisburgerin, wurde 1950 in dieser Stadt geboren und lebte 30 Jahre im Duisburger Süden. 1971 gab ich meinem "Exverlobten" das Jawort, zwei Jahre...

  • Essen-Süd
  • 02.12.14
  • 66
  • 48
Überregionales
Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen
7 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen

Er gehört zu den BürgerReportern der allerersten Stunden: Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen ist bereits seit über vier Jahren Mitglied unserer Community - seinen ersten Schnapschuss veröffentlichte er am 25. August 2010. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie?Mein Name ist Kurt Gritzan. Ich wurde 1960 in Gelsenkirchen geboren und lebe immer noch gerne in meiner Stadt.I ch bin verheiratet und habe einen Sohn. Gelernt habe ich 1975 den Beruf des Elektrikers, 1979 bis Ende 1980 fuhr ich auf dem...

  • Essen-Süd
  • 04.09.14
  • 28
  • 19
Überregionales
Ein Einkauf in der Innenstadt kann besonders bei schönem Wetter genossen werden.

„Das Einkaufserlebnis fehlt im Internet“

Nils Juchner von Velbert Marketing nennt Gründe für einen Einkauf beim lokalen Händler Mittlerweile gibt es für jede Branche den passenden Shop im Internet. Doch sind solche Online-Shops wirklich so attraktiv, wie sie angepriesen werden? Oder gilt nicht doch vielmehr das Motto „Wer weiter denkt, kauft näher ein“? Velbert/Heiligenhaus. Nils Juchner, Leiter der Velbert Marketing Gesellschaft, findet die Online-Shops nicht attraktiv. „Ich persönlich bin kein Online-Kunde, da es auch einfach Sachen...

  • Velbert
  • 12.03.14
Überregionales
Pasquale Del Buono, Friseur aus Velbert, mit seiner Europa-Siegermedaille.

Velberter Friseur bei der Weltmeisterschaft

Beim „Hairworld“- World Cup in Frankfurt vertritt Pasquale Del Buono Deutschland Nicht zum ersten Mal nimmt der Velberter Friseur Pasquale Del Buono an der Weltmeisterschaft im Haareschneiden teil. Zurzeit auf Platz vier der Rangliste der internationalen Friseure, will er sich dieses Jahr selbst überbieten. Im exklusiven Stadtanzeiger-Interview stand er Rede und Antwort. Wie kam es dazu, dass Sie als Velberter Friseur am „Hairworld“-World Cup in Frankfurt teilnehmen? „Zu dem Beruf bin ich über...

  • Velbert
  • 25.02.14
  • 1
Überregionales
Bürger-Reporterin Nicole Deucker
8 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats Februar: Nicole Deucker aus Oberhausen

Nicole Deucker aus Oberhausen gehört zu den Bürger-Reportern der ersten Stunde, denn sie ist bereits seit Sommer 2010 Mitglied unserer Community. Entsprechend bekannt ist sie mittlerweile nicht nur durch ihre einfühlsamen aktuellen Berichte aus ihrem Umfeld und Bekanntenkreis, sondern auch durch die diversen diversen LK-Treffen. Nicole gehört sogar zu jenen stolzen Auserwählten, die dem Lokalkompass bald auch offiziell ein Gesicht geben. Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Geboren...

  • Essen-Süd
  • 01.02.14
  • 58
  • 45
Überregionales
7 Bilder

„Jeder sollte mal zurückschauen“

Bekannte Persönlichkeiten aus Velbert - wie der stellvertretende Bürgermeister Bernd Tondorf, Alt Bürgermeister Heinz Schemken oder Unternehmer Ulrich Hülsbeck - gaben in Interviews ihre Sicht auf Velberter Geschichte Preis. Ebenso wie Hans Amling, Horst Haaf, Klaus Mühlhoff, Dr. Eduard Neumer und Karl-Erich Pönitz unterhielten sie sich mit Werner Fischer-Feldsee, erster Vorsitzender des Bergischen Geschichtsvereins. Dieser fasste alle Fragen und Antworten, die sich um das Geschehen der letzten...

  • Velbert
  • 18.12.13
  • 1
Überregionales
Jürgen Thoms in seiner selbst erstellten Foto-Collage.
7 Bilder

Bürger-Reporter des Monats Dezember: Jürgen Thoms aus Unna

Jürgen Thoms ist seit Sommer 2010 Mitglied unserer Community und gehört somit zu den Bürger-Reportern der ersten Stunde. Entsprechend viel hat er mit unseren Zeitungstiteln und unserem Onlineportal schon erlebt: Ob Stadtspiegel Unna, Stadtspiegel Kamen, oder Stadtspiegel Lünen, ob Zeitungszusteller in Obermassen oder Community-Managerin Beatrix Gutmann - Jürgen Thoms kennt sie eigentlich alle. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Ich bin 1939 in Insterburg/Ostpreußen (heute:...

  • Essen-Süd
  • 04.12.13
  • 28
  • 21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.