Inzidenzwert Duisburg

Beiträge zum Thema Inzidenzwert Duisburg

Ratgeber
Da die ausgestellten Testzertifikate mittlerweile eine Gültigkeit von 48 Stunden besitzen, kann auch auf die verlängerten Öffnungszeiten an verschiedenen städtischen Zentren verzichtet werden.

Coronavirus in Duisburg
Vier städtische Testzentren stellen den Betrieb Ende Juni ein

Durch weiterhin fallende Inzidenzwerte und damit einhergehenden Vereinfachungen im Bezug auf Testnachweise, aber auch durch die geringen Auslastungen, können die städtischen Testzentren nach und nach zurückgebaut werden. Die Stadt Duisburg wird trotzdem bis mindestens Ende Juli Schwerpunktzentren in verschiedenen Stadtbezirken vorhalten. Zum 26. Juni schließen nachstehende Testzentren: => Steinhof Huckingen, Düsseldorfer Landstraße 347 in 47259 Duisburg => Warbruckstruckstraße gegenüber der...

  • Duisburg
  • 11.06.21
Ratgeber
In der 22. Kalenderwoche lag nur noch der Bezirk Meiderich/Beeck bei einem Inzidenzwert von knapp über 50.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Nur ein Bezirk noch knapp über 50

Laut Angaben der Stadt Duisburg setzt sich bei der Sieben-Tage-Inzidenz der Stadtbezirke der positive Trend der letzten Wochen weiter fort. Nur in einem Stadtbezirk liegt die Inzidenz noch knapp über 50, alle anderen liegen darunter. Das besagen die Zahlen für die 22. Kalenderwoche (31. Mai bis 6. Juni). Mit einem Inzidenzwert von 52,2 führt der Bezirk Meiderich die Tabelle an, in der Vorwoche lag der Wert hier bei noch bei niedrigeren 38,5. Auf einen Wert von 39,5 kommt der Bezirk Mitte, hier...

  • Duisburg
  • 10.06.21
Ratgeber
Der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen in Duisburg lag in der 21. Kalenderwoche bei etwa 75 Prozent.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Noch ein Bezirk über 50

Laut Angaben der Stadt setzt sich bei der Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die 21. Kalenderwoche der positive Trend der letzten Wochen weiter fort. Nur in einem Bezirk liegt die Inzidenz noch knapp über 50, alle anderen liegen darunter. So wird im Zeitraum 24. bis 30. Mai für den Bezirk Hamborn ein Inzidenzwert von 52,8 genannt, in der Vorwoche lag der Wert bei 88,4. Der Bezirk Rheinhausen kommt in der 21. Kalenderwoche auf einen Wert von 40,9, ist damit nicht mehr...

  • Duisburg
  • 02.06.21
  • 1
Politik
Bereits ab 4 Uhr nachts warteten am Pfingstmontag die ersten Impfwilligen vor Ort in Marxloh.

Corona-Sonderimpfungen in Duisburger Hotspots
Riesiges Interesse

Ein Sonderkontingent von 3.800 Dosen des Einmal-Impfstoffes Johnson&Johnson ermöglicht es der Stadt Duisburg, Sonderimpfungen in Hotspots zu realisieren. Die erste Impfaktion erfolgte am Montag und Dienstag in Marxloh. Das Impfangebot vor der Merkez Moschee startete am Pfingstmontag mit riesigem Interesse. Bereits ab 4 Uhr nachts warteten die ersten Impfwilligen vor Ort, teilweise mit Klappstühlen, Decken und warmen Getränken. Wegen des großen Andrangs begannen die Impfungen nicht wie geplant...

  • Duisburg
  • 26.05.21
Ratgeber
Die Corona-Fallzahlen sind in den Bezirken in unterschiedlicher Ausprägung rückläufig. Eine Ausnahme ist diesmal allerdings der Bezirk Duisburg-Süd.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Alle Bezirke unter 100, drei sogar unter 50

In allen Duisburger Stadtbezirken liegt der wichtige Inzidenzwert nun unter 100, in dreien sogar unter 50. Das ist der Sieben-Tage-Inzidenz der Bezirke für die 20. Kalenderwoche (17. bis 23. Mai) zu entnehmen, die die Stadt Duisburg veröffentlicht hat. Die Corona-Fallzahlen sind in den Bezirken in unterschiedlicher Ausprägung rückläufig. Eine Ausnahme bildet in dieser Woche allerdings der Duisburger Süden: sonst stets "Schlusslicht", ist hier der Inzidenzwert leicht gestiegen. Mit einem Wert...

  • Duisburg
  • 25.05.21
Ratgeber
Im Impfzentrum Duisburg, in den Krankenhäusern sowie bei mobilen Impfungen haben laut Angaben der Stadt (Stand 16. Mai) 140.792 Personen die erste Impfdosis und 43.283 Personen die zweite Impfdosis bekommen. Insgesamt wurden hierbei 184.075 Impfdosen verabreicht. Die Daten der Krankenhäuser sind bis einschließlich 14. April 2021 enthalten, sie werden mittlerweile direkt an die Kassenärztlichen Vereinigung gemeldet.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Noch drei Bezirke über 100

In allen Duisburger Stadtbezirken sind die Corona-Fallzahlen rückläufig, allerdings in unterschiedlicher Ausprägung. Das besagt die Sieben-Tage-Inzidenz der Bezirke für die 19. Kalenderwoche (10. bis 16. Mai). In diesem Zeitraum weisen noch drei Bezirke einen Inzidenzwert von über 100 auf. Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht so den lokalen und regionalen Vergleich der Corona-Pandemie und deren Entwicklung. Mit 138,7 verzeichnet wieder der Bezirk...

  • Duisburg
  • 18.05.21
Ratgeber
Der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen in Duisburg lag in der vergangenen Kalenderwoche bei etwa 85 Prozent.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Kein Bezirk mehr über 200

Insgesamt betrachtet ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in allen sieben Duisburger Stadtbezirken ín der 18. Kalenderwoche (3. bis 9. Mai) gesunken. Kein Bezirk weist mehr eine Sieben-Tage-Inzidenz über 200 auf. Der Bezirk Meiderich kommt im angegebenen Zeitraum auf einen Inzidenzwert von 153,8, lag in der Woche zuvor noch bei 222,6. Im Bezirk Hamborn wird ein Inzidenzwert von 143,9 verzeichnet, hier wurde in der Vorwoche ein Wert von 219,1 genannt. Der Bezirk Mitte liegt bei einem...

  • Duisburg
  • 11.05.21
  • 1
Politik
"Bislang konnten die Impf-Aktionen vor Ort nicht umgesetzt werden, da das Land kein Sonderkontingent bereitgestellt hat", kritisiert die Stadt Duisburg.

Coronavirus in Duisburg
Stadt Duisburg will in stark betroffenen Stadtteilen impfen, aber versprochener Impfstoff lässt auf sich warten

Die Stadt Duisburg hat ein detailliertes Konzept zur Impfung in den von Corona besonders stark betroffenen Stadtteilen erarbeitet. Um so viele Menschen wie möglich zu erreichen und schnellstmöglich zu impfen, sind deshalb zielgerichtete Impfungen direkt vor Ort geplant. „Das Infektionsgeschehen hat sich zuletzt in die richtige Richtung entwickelt, dennoch sind zur Bekämpfung des Virus Vor-Ort-Impfungen in den von Corona am stärksten betroffenen Stadtteilen und Quartieren unerlässlich. Das...

  • Duisburg
  • 11.05.21
Ratgeber
Nur der Bezirk Süd bleibt mit einer Inzidenz von 146,7 unter der 200er-Marke.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Rheinhausen über 300

Die Corona-Fallzahlen in der vergangenen Woche sind in den Bezirken Walsum, Hamborn, Mitte, Homberg und Rheinhausen weiter angestiegen, in den Bezirken Meiderich und Süd leicht zurückgegangen. Das besagt die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke im Zeitraum 19. bis 25. April. Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht so den regionalen und lokalen Vergleich der Corona-Neuinfektionen und deren Entwicklung. Der Bezirk Rheinhausen weist mit 300,5 den...

  • Duisburg
  • 28.04.21
LK-Gemeinschaft
Mehr Corona-Neuinfektionen, vor allem mit der mutierten Variante, treiben den Inzidenzwert wieder nach oben.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Corona-Fallzahlen steigen weiter

Die Corona-Fallzahlen in Duisburg steigen weiter. Das unterstreicht auch die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die zehnte Kalenderwoche (8. bis 14. März). Dazu deutlich beigetragen haben dürften die Virusmutationen, deren Anteil in der vergangenen Woche bei circa 54 Prozent lag. Vier der sieben Duisburger Stadtbezirke liegen über der 100er-Marke bei den Inzidenzwerten. Bis auf den Bezirk Homberg/Ruhrort/Baerl werden überall mehr Corona-Neuinfektionen verzeichnet. Der...

  • Duisburg
  • 16.03.21
Ratgeber
Der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen liegt in der vergangenen Kalenderwoche bei circa 55 Prozent.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Hamborn wieder vorne

Drei von insgesamt sieben Duisburger Stadtbezirken weisen in der neunten Kalenderwoche (1. bis 7. März) einen Inzidenzwert von über 100 auf. In der Woche zuvor waren es vier. Auch wenn die Zahlen im Vergleich zur achten Kalenderwoche insgesamt weitgehend stabil geblieben sind, gibt es innerhalb der Bezirke Verschiebungen. So sind nach Angaben der Stadt die Inzidenzen in den Bezirken Meiderich/Beeck, Homberg/Ruhrort/Baerl und Walsum gesunken, während die Zahlen in Hamborn, Mitte, Rheinhausen und...

  • Duisburg
  • 09.03.21
  • 1
Ratgeber
Nur in zwei der sieben Duisburger Stadtbezirke blieb die Zahl der Corona-Neuinfektionen stabil, beziehungsweise war sie sogar weiter rückläufig.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Wert steigt wieder

Zwei Wochen lang lag kein Duisburger Stadtbezirk beim Inzidenzwert mehr über 100. Jetzt steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen wieder. Das besagt die Sieben-Tage-Inzidenz der Bezirke für die siebte Kalenderwoche (15. bis 21. Februar). Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht so den regionalen Vergleich der Corona-Neuinfektionen und deren Entwicklung. "Stabil beziehungsweise rückgängig waren die Bezirke Süd und Rheinhausen", so die Stadt Duisburg. In...

  • Duisburg
  • 23.02.21
Politik
Viel Lob gab und gibt es für die Einsatzkräfte im Duisburger Impfzentrum. Sie sorgen dafür, dass sich die zu Impfenden im Theater am Marientor gut aufgehoben und sicher fühlen.
3 Bilder

Stadt Duisburg informiert über aktuellen Corona-Stand
"Wir warten auf Impfstoff!"

Konsequente Testung, konsequente Kontrollen und nicht zuletzt der "Duisburger Pragmatismus", der vieles möglich macht: Diesen drei "Säulen" im Kampf gegen das Coronavirus sei es zu verdanken, dass die Stadt, vormals knapp bei 300, gerade an der 50er-Marke bei der Sieben-Tage-Inzidenz "knabbert". Das sagt Andree Haack, aktuell Leiter des Duisburger Krisenstabes. Somit kann das Gesundheitsamt Kontakte gut nachverfolgen. Sorgen bereiten allerdings die Virusmutationen. Über den aktuellen Stand zum...

  • Duisburg
  • 18.02.21
Ratgeber
Die Stadt Duisburg verzeichnet aktuell weniger Neuinfektionen.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt weiter

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die sechste Kalenderwoche (8. bis 14. Februar) liegt vor. Demnach ist der wichtige Wert insgesamt weiter rückläufig. Zum zweiten Mal in Folge hat kein Bezirk mehr eine Inzidenz über 100. Wie in der Vorwoche weist der Stadtbezirk Hamborn die höchste Zahl der Neuinfektionen auf, sinkt aber mit 64 Fällen auf 75.520 Einwohner auf einen Inzidenzwert von 84,7 (Vorwoche 95,3). Meiderich/Beeck kommt in der sechsten Kalenderwoche auf einen Wert...

  • Duisburg
  • 16.02.21
Ratgeber
Die Neuinfektionen sind in Duisburg derzeit weiter rückläufig.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Kein Bezirk mehr über 100

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die fünfte Kalenderwoche (1. bis 7. Februar) macht deutlich: Die Fallzahlen sind insgesamt weiter rückläufig, kein Bezirk hat mehr eine Inzidenz über 100. In der Vorwoche lagen die Bezirke Rheinhausen sowie Homberg/Ruhrort/Baerl noch über der 100er-Marke. Der Inzidenz-Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht den regionalen Vergleich der Corona-Neuinfektionen und deren Entwicklung. Die drei Nordbezirke...

  • Duisburg
  • 09.02.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 275: aktueller Inzidenzwert 86,2 – derzeit 508 Infizierte, 18.186 wieder Genesene, 520 Todesfälle – in Summe 19.214 Corona-Fälle

Update Montag, 1. März, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 19.214 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 520 Personen sind verstorben. 18.186 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 508 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 162.397 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 86,2. Update Sonntag, 28. Februar, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 19.177 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 520 Personen sind verstorben. 18.093...

  • Duisburg
  • 02.02.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 255: aktueller Inzidenzwert 79,6 – derzeit 476 Infizierte, 16.868 wieder Genesene, 485 Todesfälle – in Summe 17.829 Corona-Fälle

Update Montag, 1. Februar, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 17.829 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 485 Personen sind verstorben. 16.868 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 476 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 143.260 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 79,6. Update Sonntag, 31. Januar, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 17.802 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 480 Personen sind verstorben. 16.798...

  • Duisburg
  • 04.01.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 233: aktueller Inzidenzwert 134,2 - derzeit 832 Infizierte, 13.915 wieder Genesene, 336 Todesfälle- in Summe 15.083 Corona-Fälle

Update Dienstag, 29. Dezember, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 15.083 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 336 Personen sind verstorben. 13.915 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 832 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 117.205 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 134,2. Update Montag, 28. Dezember, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 14.941 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 331 Personen sind verstorben....

  • Duisburg
  • 01.12.20
Ratgeber
Am Donnerstagvormittag, 27. Februar, wurden die ersten beiden Corona-Verdachtsfälle ins Klinikum Niederrhein, Standort evangelisches Klinikum Duisburg-Nord, eingeliefert.

Coronavirus in Duisburg
Update 204: aktueller Inzidenzwert 278,7 - derzeit 1.378 Infizierte, 7.230 wieder Genesene, 126 Todesfälle - in Summe 85.534 Corona-Fälle

Update Montag, 16. November 2020, 20 Uhr:  Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 8.734 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 126 Personen sind verstorben. 7.230 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.378 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 85.534 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 278,7. Update Sonntag, 15. November 2020, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 8.534 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 123 Personen sind...

  • Duisburg
  • 03.11.20
Ratgeber
Am Donnerstagvormittag, 27. Februar, wurden die ersten beiden Verdachtsfälle ins Klinikum Niederrhein, Standort evangelisches Klinikum Duisburg-Nord, eingeliefert.

Coronavirus in Duisburg
Update 193: aktueller Inzidenzwert 267,7 - derzeit 1.476 Infizierte, 4.291 wieder Genesene, 85 Todesfälle - in Summe 5.852 Corona-Fälle

Update Sonntag, 1. November 2020, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 5.852 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 85 Personen sind verstorben. 4.291 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.476 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 71.931 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 267,7. Update Donnerstag, 29. Oktober, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 5.263 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 81 Personen sind verstorben....

  • Duisburg
  • 03.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.