Irmgard Freischlad

Beiträge zum Thema Irmgard Freischlad

LK-Gemeinschaft
Irmgard Freischlad verteilt die Materialien.
7 Bilder

Lebendige Corona-Skulpturen - Ausstellung wird dabei entstandene Momentaufnahmen präsentieren
Die Kunst geht auf den Schulhof der Dürerschule

Irmgard Freischlad verteilt die Materialien für die "lebendigen" Skultpuren. 25 Fotos sind dabei entstanden, die im Rahmen einer Schulhofausstellung präsentiert werden. Gummihandschuhe überzustreifen ist gar nicht so einfach. Klassenlehrerin Silvia Lopez leistet Hilfestellung. Fein säuberlich misst Irmgard Freischlad den Abstand zwischen den leuchtend roten Teppichfliesen. Zwei Meter sollen es sein. "Das ist unsere Bühne", erklärt die Borbecker Künstlerin. Die Aufbauarbeiten finden im Freien...

  • Essen-Borbeck
  • 17.11.20
  • 1
Kultur
Maria Heitkamp (l.) und die neue Direktorin der Essener Stadtbibliothek, Anja Flicker, freuen sich auf das bevorstehende Jubiläumsprogramm.
2 Bilder

Zwei Wochen lang wird getrommelt, es gibt eine Lesung und Figurentheater
Stadtteilbibliothek in Borbeck feiert runden Geburtstag mit Aktionen für Kids

Die Vorbereitungen für den 100. Geburtstag laufen schon seit Monaten. "Zumindest im Kopf", räumt Maria Heitkamp, die Leiterin der Borbecker Bibliotheksfiliale an der Gerichtsstraße, mit einem Schmunzeln ein. Gefeiert werden sollte eigentlich bereits im März, doch da machte Corona den Planungen einen dicken Strich durch die Rechnung. von Christa Herlinger Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Deswegen steigt das Jubiläumsprogramm in der als "Zweigstelle der städtischen Bücherhalle" gegründeten...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.20
Kultur
Die Grundschüler auf ihrer Suche nach Linien im Schlosspark.
3 Bilder

Projektpräsentation wird zur Eröffnung des Wirtschaftsgebäudes gezeigt
Schnurgerade, krumm und schief: Grundschüler starten Spurensuche im Schlosspark

Die Kunstrichtung "Land Art" ist untrennbar mit dem Namen Andy Goldsworthy verknüpft. Wer kennt sie nicht, die fragilen, häufig vergänglichen Naturobjekte des englischen Künstlers. Beeindruckt waren auch die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a der Schloss- und der Dürerschule, als sie im Rahmen des Kunstunterrichtes einen Film über die Arbeit Goldsworthys sahen. „Es war mucksmäuschenstill im Klassenzimmer, so fasziniert waren die Kinder“, erinnert sich Irmgard Freischlad. Die Borbecker...

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.19
Kultur
Irmgard Freischlad und Volker Ullenboom verbindet einiges. Besonders aber ihre Liebe zur Kunst.

Irmgard Freischlad plant in ihrem Haus bald neue Kunstprojekte für Kinder
Kunst muss im Kopf hängen bleiben

Finden in Borbecker Grundschulklassen Kunstprojekte statt, sind diese nahezu immer mit einem bestimmten Namen verbunden. Die Borbecker Künstlerin Irmgard Freischlad setzte in den letzten fünf Jahren zahlreiche Aktionen mit Kindern zwischen sechs und zehn Jahren um. „Die Helden meiner Bücher“ in Zusammenarbeit mit der Stadtteilbibliothek Borbeck, „Von hier nach dort“ in der Alten Cuesterey und „Vom Kommen und Gehen“ im Bahnhof Borbeck sind nur einige davon. „Die Arbeit mit den Kindern sehe ich...

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.19
  • 1
  • 1
Kultur
Hochzeitmarsch und eine feierliche Krönung - all das hatten sich die Dürerschüler für ihren Aktionstag im Bahnhof Borbeck überlegt.

Hochzeitsmarsch und freies Geleit durch den Bahnhof

Ungewohnte Klänge waren am Freitag wieder einmal im Bahnhof Borbeck zu vernehmen. Dass sich dort in den vergangenen Woche gerade an diesem Wochentag besondere Dinge ereigneten, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Da wurde getanzt, wissbegierige Reporter fragten die Passanten nach ihren Lieblingsplätzen, während andere Kids Schilder mit bedeutsamen Botschaften in die Luft hielten. Die Bahnhofsbesucher waren überrascht, haben sich dann aber schnell auf das ungewöhnliche Schauspiel...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.