Isenbügel

Beiträge zum Thema Isenbügel

Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Bleibergstraße (Langenberg), Nevigeser Straße, Kastanienallee (Velbert), Goethestraße (Neviges); Dienstag: Plückersmühle, Kohlenstraße (Langenberg), Langenberger Straße (Velbert), An der Maikammer (Tönisheide); Mittwoch: Looker Straße (Langenberg), Poststraße, Langenhorster Straße (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges) und Isenbügel (Heiligenhaus); Donnerstag: Kuhlendahler...

  • Velbert
  • 19.10.19
Vereine + Ehrenamt

Kinder tanzten auf Holzschuhen

Zum zweiten Mal veranstaltete der Bürgerverein Isenbügel den traditionsreichen Blotschenball nicht über mehrere Tage in einem Festzelt, sondern familiär auf dem Hof der Adolf-Clarenbach-Schule. Im Mittelpunkt standen die Jungen und Mädchen, die mit großem Vergnügen auf der Bühne verschiedene Tänze mit Holzschuhen aufführten. Anschließend feierten die Isenbügeler mit der Schulgemeinde bei "Isenbügel-Wetter" - also Sonnenschein - bis in den späten Nachmittag hinein.

  • Heiligenhaus
  • 16.09.19
Blaulicht
Damit das Gas aus dem Innenraum abfließen konnte, wurden die hinteren Seitenscheiben eingeschlagen.

Blaulicht in Heiligenhaus
Autogastank wurde undicht

Aus einem an der Oefter Straße abgestellten, mit Gas betriebenen Kleinwagen trat mit hörbarem Zischen das LPG-Gas aus. Der alarmierten Heiligenhauser Feuerwehr blieb nichts anderes übrig, als das Gas aus der defekten Anlage kontrolliert austreten zu lassen. Sicherheitshalber wurden die umliegenden Häuser evakuiert. Damit das Gas aus dem Innenraum abfließen konnte, wurden die hinteren Seitenscheiben eingeschlagen. Gas wurde verwirbelt Mit einem Hochdrucklüfter wurde das Gas verwirbelt,...

  • Heiligenhaus
  • 25.07.19
Natur + Garten
Die Schüler der 3a der Adolf-Clarenbach-Schule in Isenbügel arbeiteten zum Projektthema "Müll im Meer" unter anderem mit dem Müllkünstler Piero Gradino zusammen und erschafften auf dem Schulhof einen "Obstbaum".

Projektwoche zum Thema "Müll in Meer"
Jede Menge Plastikmüll auf dem Schulhof in Isenbügel

Verpackungen, Folien, Dosen und mehr - der Schulhof der Adolf-Clarenbach-Schule in Isenbügel ist voll von Plastikmüll. In diesem Fall keine Unachtsamkeit und Umweltverschmutzung, sondern eine Kunst-Installation. Denn im Rahmen der Projektwoche "Müll im Meer" haben sich die Jungen und Mädchen der Klassen eins bis vier damit auseinandergesetzt, wie sich genau dieser Plastikmüll am besten vermeiden lässt. Und das ist gar nicht so leicht, stellten sie bei einem gemeinsamen Einkauf fest: "Die...

  • Heiligenhaus
  • 13.06.19
  •  1
Kultur

"Jeck und keck in Isenbügel"
Hausgemachtes Feuerwerk der guten Laune

Sie ist klein und hausgemacht, aber mindestens ebenso lustig wie die Großveranstaltungen in den Metropolen des Frohsinns: Auch die 39. Auflage der Karnevalssause "Isenbügel jeck und keck" am 23. Februar wartet mit einem Feuerwerk der guten Laune auf. Es ist ratsam, sich Karten im Vorverkauf zu besorgen! Kostümiert sollte das Publikum schon sein, ansonsten dürfen alle Zwänge daheim bleiben. Die Organisation liegt in den bewährten Händen von Bürgerverein und weiteren Aktiven der Narretei....

  • Essen-Kettwig
  • 18.02.19
Kultur

Meisterliches Konzert in der Dorfkirche

Auf Einladung des Kulturbüros Heiligenhaus gab die Meisterklasse von Professor Mintcho Mintchev in der Isenbügeler Dorfkirche ein Konzert, bei dem sich junge Solisten vorstellten. Hier spielt Anna Teigelack den ersten Satz aus der Sonate e-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart. Professor Dr. Matthias Brzoska stellte sachkundig und kurzweilig die einzelnen Stücke und ihre Interpreten vor.

  • Velbert
  • 28.01.19
Kultur

Karneval
"Jeck und keck in Isenbügel"

Sie ist klein und hausgemacht, aber mindestens ebenso lustig wie die Großveranstaltungen in den Metropolen des Frohsinns: Auch die 39. Auflage der Karnevalssause "Isenbügel jeck und keck" wartet mit einem Feuerwerk der guten Laune auf. Es ist ratsam, sich Karten im Vorverkauf zu besorgen! Kostümiert sollte das Publikum schon sein, ansonsten dürfen alle Zwänge daheim bleiben. Die Organisation liegt in den bewährten Händen von Bürgerverein und weiteren Aktiven der Narretei. „Sound-Power“ von...

  • Essen-Kettwig
  • 28.01.19
Blaulicht
6 Bilder

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Heiligenhaus: Garagendachstuhl in Flammen

Ein großes Aufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst war am Samstagabend an der Spitzwegstraße - ein Wohnhaus sollte brennen. Ein Garagendach stand bei Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand - Personen wurden nicht verletzt. Später beseitigten weitere Einsatzkräfte einen umgestürzten Baum in Isenbügel. Mit dem Stichwort "Wohnungsbrand" alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr um 17.57 Uhr an die Spitzwegstraße. Nachbarn hatten gemeldet, dass es im gegenüberliegenden Haus brennen sollte....

  • Heiligenhaus
  • 24.12.18
Überregionales
Einsatzfahrzeuge in der Straße "Fuchsloch"
3 Bilder

Heiligenhaus: Kellerbrand im Fuchsloch

Zu einem ausgedehnten Kellerbrand rückte die Feuerwehr in den Abendstunden des vergangenen Sonntag nach Isenbügel aus. An der Straße "Fuchsloch" kam es in einem Einfamilienhaus aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer im Keller. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gefahren, der Einsatz dauerte rund viereinhalb Stunden. Am frühen Abend piepsten um 18.13 Uhr die Meldeempfänger der Feuerwehr. Am "Fuchsloch" im Ortsteil Isenbügel brannte es im Keller eines...

  • Heiligenhaus
  • 03.09.18
Überregionales

Clarenbachschüler helfen Wildbienen

Aus Holzklötzen, Schilfrohr und anderen Naturmaterialien basteln die Schüler der vierten Klasse der Adolf-Clarenbach-Schule Insektenhotels, die vor allem den Wildbienen Unterschlupf bieten. Unter der Anleitung ihrer Lehrerin Elisabeth Adelhöfer sowie engagierten Vätern und Großvätern lernen die Jungen und Mädchen den Umgang mit Maschinen und jede Menge Wissenswertes rund um die kleinen Insekten. Manfred Euteneuer (hinten links) vom Lions Club und Reinhard Schulze Neuhoff vom Rotary Club waren...

  • Heiligenhaus
  • 22.06.18
LK-Gemeinschaft

Tolle Preise für die Stimmungskanonen

Für eine gute Stimmung war beim Heiligenhauser Karnevalszug durch viele teilnehmende Gruppen und begeisterte Zuschauer gesorgt - das sowieso! Das Heiligenhauser Team der Kreissparkasse Düsseldorf und der Stadtanzeiger Niederberg wollten dennoch erneut wissen, wer die beste Stimmung verbreitet hat und rief die Bürger zur Abstimmung auf. Insgesamt 425 gültige Stimmen konnten ausgewertet werden und brachten folgendes Ergebnis: Am besten gefallen hat den großen und kleinen Narren das Spektakel, das...

  • Heiligenhaus
  • 24.03.18
Kultur

Musik in der Dorfkirche

Musik von Johannes Brahms, Johann Sebastian Bach und Ludwig von Beethoven erlebten die Besucher der Isenbügeler Dorfkirche beim Solokonzert von Johannes Brzoska und Sophia Wiedemann. Der junge Violinvirtuose trat schon mehrfach in der Kirche auf und hat ein festes Stammpublikum. "Das ist einfach ein Genuss", brachte es ein Zuhörer auf den Punkt.

  • Heiligenhaus
  • 05.03.18
Überregionales
Das Team der Kreissparkasse in Heiligenhaus rund um Filialdirektor Ulrich Hamacher (hinten Mitte) und die Heljens-Jecken holten von der großen Ladefläche eines Lasters eine Menge Süßkram hervor. Dieser wurde an die Jungen und Mädchen der Kita Isenbügel, an die "Zaubermäuse" und an die Grundschule St. Suitbertus übergeben. Die drei Gruppen hatten auf dem Karnevalszug 2017 für die beste Stimmung gesorgt.

Heiligenhaus: Eine große Menge Süßes aus dem großen süßen Laster

Im Jahr 2017 sorgten sie für die beste Stimmung auf dem Heiligenhauser Karnevalszug. Im Jahr 2018 haben sie daher umso mehr Kamelle, Gummi-Tierchen und bunte Bonbons, die sie den Kindern und Erwachsenen zuwerfen können, wenn am Samstag, 10. Februar, wieder ein närrischer Lindwurm über die Hauptstraße zieht: Die Gewinner der Abstimmung, die der Stadtanzeiger Niederberg gemeinsam mit der Kreissparkasse Düsseldorf und den Heljens-Jecken durchgeführt hat. Viele Leser und Kunden entschieden...

  • Heiligenhaus
  • 05.02.18
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

"Jeck und Keck"

Bereits zum 38. Mal wird am Samstag, 3. Februar, um 20.11 Uhr die Karnevalsveranstaltung "Jeck und Keck in Isenbügel" in der vertrauten Kindergarten-Aula veranstaltet. Der Bürgerverein Isenbügel als Veranstalter sowie die kreativen Programmgruppen freuen sich auch in dieserm Jahr wieder auf zahlreiche Gäste vom "Hügel" und aus der Umgebung. Alle Jecken dürfen sich schon auf den "selbst gemachten" Karneval vor Ort freuen. Der bekannte DJ Sebastian Pfeiffer übernimmt neben der musikalischen...

  • Essen-Kettwig
  • 25.01.18
Überregionales

Preis für die schönen Martinslaternen

Lehrerin Kathrin Schuster zeigt ein Muster der Martinslaternen, mit denen das zweite Schuljahr der Adolf-Clarenbach-Schule an dem Laternen-Bastelwettbewerb der Kreissparkasse Düsseldorf teilgenommen hatte. Mit Erfolg: Denn die "Paradiesvögel" beeindruckten die Jury, die daher einen dritten Preis vergab. Die Auszeichnung wurde durch Patrick Groben aus der Marketingabteilung überreicht.

  • Heiligenhaus
  • 22.12.17
Überregionales

Gezielte BMW-Aufbrüche in Isenbügel und in Heiligenhaus-Mitte

Zwischen Montagabend, 21.30 Uhr, und Dienstagmorgen kam es in Heiligenhaus Mitte sowie im Stadtteil Isenbügel zu mehreren Fahrzeugaufbrüchen, bei denen es die Täter speziell auf Pkw der Marke BMW abgesehen hatten. Das teilt die Polizei mit. Unbekannte zerschlugen zunächst das hintere Dreiecksfenster der Fahrzeuge, verschafften sich so den Zutritt in deren Innenräume und entwendeten anschließend die darin verbauten Navigationsgeräte. Betroffen waren zwei BMW X5 an der Straße "Am Berg", ein...

  • Velbert
  • 18.07.17
LK-Gemeinschaft
Foto: PR

"Hilfe, die Herdmanns kommen.."

"Das habe ich als Kind oft gerufen, als die Herdmanns noch in unserem Stadtteil wohnten.", so beginnt die Geschichte von Barbara Robinson. Am Dienstag, 13. Dezember führen nun die Kinder der Theatergruppe Isenbügel nach langen Jahren wieder einmal dieses Weihnachtsstück, getextet von Erika Otten, der ehemaligen Schulleiterin der Adolf-Clarenbach-Schule, auf. Zum ersten Mal sind nicht nur Kinder dabei. Die Aufführung beginnt um 18 Uhr in der Dorfkirche in Isenbügel, Isenbügeler Straße 25 in...

  • Velbert
  • 07.12.16
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Neue Vorsitzende des Fördervereins: "Wir lassen die Kirche im Dorf"

Das, was Erika Otten vor rund acht Jahren begonnen und seither erfolgreich umgesetzt hat, wird nun von Christiane Wendel weitergeführt. Seit April ist die 59-Jährige neue Vorsitzende des Förderkreises Dorfkirche Isenbügel. "Eine Mammut-Aufgabe", wie sie nach dem ersten halben Jahr im Amt festgestellt hat. "Aber eine schöne Aufgabe, die mit vielen tollen kirchlichen und kulturellen Aspekten und mit Kontakten zu engagierten und talentierten Menschen verbunden ist." Ob Konzerte, Gottesdienste...

  • Heiligenhaus
  • 10.11.16
Überregionales

Blotschenball-Spende für die Tafel

Während des ökumenischen Familiengottesdienstes beim Isenbügeler Blotschenball sammelten die Schüler der Adolf-Clarenbach-Schule eine Kollekte zugunsten der Tafel für Niederberg ein. Jetzt besuchten die Jungen und Mädchen den Tafel-Standort an der Rheinlandstraße in Heiligenhaus. Standortleiterin Christa Beyer freute sich über eine Spende in Höhe von 400 Euro. Das Geld wird dringend gebraucht, damit die Lieferwagen fahren können, mit denen die gespendeten Lebensmittel verteilt werden.

  • Heiligenhaus
  • 10.10.16
Vereine + Ehrenamt

NABU zeichnet Adolf-Clarenbach-Schule aus

Für seinen schmetterlingsfreundlichen Schulgarten hat Christian Chawallek, der stellvertretende Landesvorsitzende des NABU, die Adolf-Clarenbach-Schule ausgezeichnet. Er überreichte eine entsprechende Plakette und Kartenspiele mit Schmetterlingen an Schulleiterin Manon Hoch (Mitte) und an Susanne Hetzel, Koordinatorin der Offenen Ganztagsschule. Die Kinder hatten für die Schmetterlinge bestimmte Saatgutmischungen ausgesät und eine neue Schmetterlingspflanze im Schulgarten eingegraben....

  • Velbert
  • 05.10.16
Überregionales

Blotschenball beginnt mit Rock-Nacht

Die Cover-Bands Mottek und Brian 69 (Foto) eröffnen den Isenbügeler Blotschenball am Freitag, 16. September. Die lange Rock-Nacht im Festzelt beginnt um 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Tickets kosten zwölf Euro und sind bei Malkoc und im Friseurgeschäft Schnittpunkt (beide am Isenbügeler Platz) sowie im Kindergarten Pestalozzistraße zu haben. An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro.

  • Heiligenhaus
  • 06.09.16
Sport

Sponsorenlauf der Grundschule Adolf-Clarenbach

Der Förderkreis Dorfkirche Isenbügel veranstaltet einen Sponsorenlauf an der Grundschule Adolf-Clarenbach. Die Schüler aller Klassen „erlaufen“ wie in den vergangenen Jahren Spendengelder, mit denen dann der Förderverein der Grundschule und die Dorfkirche unterstützt werden. Der Sponsorenlauf startet am Samstag, 3. September mit der Ausgabe der Startnummern ab 15 Uhr auf dem Schulhof, der Startschuss zum Lauf für die Klassen eins und zwei erfolgt dann um circa 15:30 Uhr. Die Klassen drei und...

  • Velbert
  • 26.08.16
Überregionales
3 Bilder

Pkw überschlagen, Fahrer schwer verletzt

Ein Pkw hat sich in Heiligenhaus überschlagen, der Fahrer ist schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 5.41 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall auf der Isenbügeler Straße. Durch die eintreffenden Polizei- und Rettungskräfte wurde in Höhe der Einmündung Am Berg ein VW Golf erheblich beschädigt auf dem Dach liegend vorgefunden. Im Pkw beziehungsweise am Unfallort befand sich jedoch keine Person. Blutspur führte in den angrenzenden...

  • Heiligenhaus
  • 15.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.