Alles zum Thema Iserlohn Roosters

Beiträge zum Thema Iserlohn Roosters

Sport
Jason O'Leary heißt der neue Cheftrainer der Iserlohn Roosters. Foto: Tölle Studios

Kanadier unterzeichnete Jahresvertrag am Seilersee
Jason 0´Leary neuer Cheftrainer der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihren neuen Cheftrainer gefunden. Der 40 Jahre alte Kanadier Jason O´Leary unterzeichnete einen Jahresvertrag im Sauerland. Die letzten Details des gemeinsamen Kontraktes konnten zu Beginn dieser Woche geklärt werden, so dass der neue Chefcoach ab sofort für die Blau-Weißen aktiv werden kann. „Schon das erste gemeinsame Gespräch hat den Grundstein für die Zusammenarbeit gelegt. Ich war mir sehr schnell sicher, dass Jason und...

  • Iserlohn
  • 20.03.19
Sport
Vor drei Jahren hat Daniel Hesmert den Karosserie- und Lackierbetrieb in der dritten Generation übernommen. Zum Eishockey geht der Besitzer einer Dauerkarte mittlerweile wieder gerne. Foto: Günther
2 Bilder

Daniel Hesmert im Stadtspiegel-Interview: 249 Einsätze für den ECD und IEC

 Als es 1994 zum Umbruch im Iserlohner Eishockey kam, war er einer der Zeitzeugen, der zu diesem Zeitpunkt als aktiver Spieler die Wandlung vom ECD zum IEC miterlebt hat. 249 Spiele absolvierte Daniel Hesmert im Trikot der Iserlohner, neun davon noch für den ECD. Von André Günther  Was für Erinnerungen haben Sie noch an damals? Daniel Hesmert: „Das war eine aufregende Zeit für mich. Ich kann mich daran erinnern, dass ich eines Tages die Nachricht bekam, dass ich mit zwei, drei anderen...

  • Iserlohn
  • 16.03.19
Sport
55 Bilder

Saisonabschlussfeier der Iserlohn Roosters im Alten Casino

Viel zu früh haben sich die Iserlohn Roosters in diesem Jahr von den Fans verabschieden müssen. Auf der traditionellen Saisonabschlussfeier, die in diesem Jahr im Alten Casino am Sauerlandpark in Hemer stattfand, gab es deshalb auch viele unzufriedene Gesichter. Bei der Trikotversteigerung für die Glückstour 2019 kamen 942 Euro zusammen. Zum Spieler des Jahres wählten die Roostersfans Jon Matsumoto. Emotional wurde es dann noch einmal zum Ende des Programms als Clubchef Wolfgang Brück...

  • Hemer
  • 09.03.19
Sport
Wolfgang Brück (re.) ist von den Fähigkeiten Christian Hommels überzeugt. Foto: Günther

Vertragsangebote an Todd und Matsumoto
Christian Hommel bleibt Manager der Iserlohn Roosters

Kommissarisch hat Christian Hommel bereits vor einigen Wochen die Aufgaben des erkrankten Managers Karsten Mende übernommen. Am Donnerstag machte Clubchef Wolfgang Brück nun deutlich, dass Christian Hommel auch in der kommenden Saison diese Aufgaben bei den Iserlohn Roosters übernehmen wird und zusammen mit einem Team an seiner Seite die Mannschaft samt Trainerstab zusammenstellen soll. "Ich werde versuchen, die Kommunikation mit den Fans, dem Nachwuchs, den Medien und den Gesellschaftern zu...

  • Iserlohn
  • 09.03.19
Sport
Mit einem Plakat bedankte sich die Mannschaft für die über weite Teile große Unterstützung der Fans in dieser so schwierigen Saison. Fotos: Günther
2 Bilder

O'Leary als neuer Trainer im Anflug/ Bleibt Matsumoto doch?
Iserlohn Roosters werden Vorletzter - Ende einer enttäuschenden Saison

Das Saisonende hatten sich die Roosters sicherlich anders vorgestellt. Dem 1:2 am Freitag gegen Ingolstadt folgte am Sonntag eine ebenso knappe 4:5-Niederlage nach Verlängerung in Wolfsburg. Damit beenden die Sauerländer eine enttäuschende Spielzeit ohne Sieg. Von André Günther Iserlohn. Es war einfach nicht die Saison der Iserlohner -eine, in der so ziemlich alles schiefging, was nur schiefgehen konnte. Dabei kam einiges zusammen. Falsche Personalentscheidungen, eine Trainerentlassung,...

  • Iserlohn
  • 07.03.19
Sport

Versöhnlicher Ausklang?
Verabschieden sich die Roosters gegen Ingolstadt mit einem Heimerfolg von ihren Fans?

Der Traum von den Playoffs ist dahin. Zwei Spieltage vor Ende der Saison steht fest: die Iserlohn Roosters können die Meisterschaftsendrunde nicht mehr erreichen. Von Christoph Schulte Iserlohn. Mit einem Sieg gegen die Eisbären hätte man den Rückstand auf Nürnberg (1:4 gegen Mannheim) auf fünf Punkte verkürzen können, das aber gelang den nicht ganz so frisch wirkenden Sauerländern nicht. Und so stehen die Roosters am kommenden Wochenende vor den letzten zwei zumindest von der...

  • Iserlohn
  • 28.02.19
Sport
Die Iserlohn Roosters hoffen auf einen versöhnlichen Saisonabschluss. Foto: Schulte

Bartman-Team trifft gleich zweimal in fünf Tagen auf die Nürnberg Ice Tigers / Freitag in Augsburg
Iserlohn Roosters vor bayrischen Tagen

Wie haben die Iserlohn Roosters die zehntägige Meisterschaftspause verkraftet, nachdem man zuvor endlich das erste Sechs-Punkte-Wochenende in einer insgesamt verkorksten Saison feiern konnte? Von Christoph Schulte Iserlohn. Diese Frage stellen sich sicherlich nicht nur die Roosters-Fans, sondern auch deren Verantwortlichen, die um einen versöhnlichen Saisonabschluss bemüht sind. Eine erste Antwort gibt es bereits heute Abend, wenn die Iserlohner bei den Nürnberg Ice Tigers um 19.30 Uhr...

  • Iserlohn
  • 13.02.19
Sport
Stürmer Jordan Smotherman (re.) hat seinen Vertrag bei den Roosters aufgelöst und schon am Sonntag für Belfast ein Tor erzielt. Foto: Günther

Pause stoppt "Lauf" der Iserlohn Roosters

Iserlohner feiern erstes Sechs-Punkte-Wochenende der Saison und den Sprung auf Platz zwölf Am kommenden Wochenende haben die Eishockeyprofis in der Deutschen Eishockey Liga spielfrei, doch im Anschluss beginnt der heiße Hauptrundenendspurt mit acht Partien innerhalb von zweieinhalb Wochen. Von André Günther Iserlohn. Zwar scheint der Playoff-Zug in diesem Jahr für die Iserlohner abgefahren zu sein, doch Ziele verfolgen die Roosters noch weiterhin. „Wir wollen nicht Letzter werden und uns...

  • Iserlohn
  • 07.02.19
Sport

Das Ende einer besonderen Zeit
Jamie Bartman verlässt die Iserlohn Roosters zum Saisonende

Iserlohn – Jamie Bartman verlässt zum Saisonende die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Das hat der 56 Jahre alte Kanadier Clubchef Wolfgang Brück mitgeteilt. „Ich trage diesen Gedanken seit dem letzten Sommer in mir. Nach fünfeinhalb Jahren am Seilersee und dem Bewusstsein, dass mein Vertrag ausläuft, habe ich mich in den letzten Monaten sehr intensiv hinterfragt und nun die finale Entscheidung getroffen“, so Bartman. Die momentane sportliche Situation habe mit seinem...

  • Iserlohn
  • 29.01.19
Sport

Weidner und Orendorz verlängern bei den Iserlohn Roosters

Iserlohn – Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die ersten zwei Vertragsverlängerungen für die kommende Saison bekannt gegeben. Im Rahmen des Westderbys gegen die Kölner Haie verkündeten die Vorstände von Roosters-Hauptsponsor ´Märkische Bank`, Hermann Backhaus und Achim Hahn, den Verbleib von Jake Weidner und Dieter Orendorz am Iserlohner Seilersee. Beide Spieler unterzeichneten neue Verträge für die kommenden beiden Spielzeiten. „Charakter, Leidenschaft, Kampf...

  • Iserlohn
  • 28.01.19
Sport

Karsten Mende: Auf dem Wege der Besserung

Iserlohn – Am Tag nach seinem 51. Geburtstag möchte sich Roosters-Manager Karsten Mende herzlich bei allen Freunden, Kollegen, Weggefährten und Fans für die zahlreichen Glückwunsch- und Genesungswünsche bedanken. Außerdem ist es der Wunsch des ehemaligen Nationalspielers, sich noch einmal zu seinem Gesundheitszustand zu äußern. „Es geht mir besser, ich konnte das Krankenhaus bereits verlassen und starte nun in eine Reha“, so Mende. Der ehemalige Nationalspieler hatte am 2. Weihnachtstag einen...

  • Iserlohn
  • 15.01.19
  •  1
Sport
56 Bilder

Iserlohn Roosters "on Ice" im Wintergarten des Sauerlandparks mit XXL-Autogrammstunde

Hemer. Die Iserlohn Roosters sind einmal mehr zurück an ihre Ursprünge nahe der ehemaligen Eissporthalle im Camp Deilinghofen zurückgekehrt. Im Rahmen des Sparkassen-Wintergarten auf dem Himmelsspiegel des Sauerlandparks stellten sich zunächst Marko Friedrich, Lean Bergmann, Dieter Orendorz und Julian Lautenschlager den Fragen von Moderator Mirko Heintz, bevor es dann auf der Eisfläche zum beliebten Zielschießen "Treff' den Dicken" kam. Anschließend ließen sich Hunderte Roosters-Fans die...

  • Hemer
  • 31.12.18
Sport

Roosters-Mini-Trikots vorgestellt

Winzig klein und heißbegehrt: das Roosters-Mini-Trikot 2019 wurde in der Geburts-Oase des Iserlohner Bethanien-Krankenhauses vorgestellt, u.a. im Beisein von Sponsoren-Vertretern. Jedes Neugeborene wird mit einem des in einer Auflage von 1.200 Stück hergestellten Trikots "versorgt". Im Foto v. l.: Dr. Klaus Weimer (Stadtwerke), Tine Droste (Unternehmenskommunikation/Bethanien), Eva-Maria Jürgensmeier (Ltd. Hebamme), Tim Burck (Roosters), Dr. Ulrich Bildheim (als Initiator der...

  • Iserlohn
  • 18.12.18
Sport
Im ersten Heimspiel gegen München freute sich Kevin Schmidt (li.) noch über einen 8:3-Erfolg der Roosters. Am Mittwochabend fällt er mit einer Knieverletzung aus. Foto: Günther
2 Bilder

Gleich drei deutsche Spieler noch längere Zeit verletzt/ Mende hat Verteidiger im Blick
Iserlohn Roosters droht durch Verletzungen personeller Engpass

Bis vor zwei Wochen konnten die Iserlohn Roosters noch aus dem Vollen schöpfen, doch genau in der Phase, in der im Schnitt alle drei Tage ein Spiel stattfindet, haben die Sauerländer nun mit dem Verletzungspech zu kämpfen. Von André Günther Iserlohn. Sasa Martinovic wird mit seinem Handbruch wohl noch bis ins neue Jahr fehlen, auch wenn er bereits seine ersten Laufeinheiten auf dem Eis absolviert. Bis in den Februar könnte Michael Clarke ausfallen. Der Stürmer leidet an Rückenproblemen,...

  • Iserlohn
  • 18.12.18
Sport
Manager Karsten Mende (li.) und Geschäftsführer Wolfgang Brück verkündeten die Beurlaubung von Coach Rob Daum. Foto: Günther

Iserlohn Roosters beurlauben Cheftrainer Rob Daum

Iserlohn. Am heutigen Mittwochmorgen, 21. November, haben die Iserlohn Roosters ihren Cheftrainer Rob Daum mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Verantwortlich für das Team sind nun bis zum Ende der Saison die bisherigen Co-Trainer Jamie Bartman und Christian Hommel. Nach den beiden Partien am Wochenende haben die Verantwortlichen Mitte der Woche die Entscheidung gefällt, dass Rob Daum schon beim Heimspiel gegen Köln am Freitag nicht mehr hinter der Bande der Sauerländer stehen wird. „Die...

  • Iserlohn
  • 21.11.18
Sport

"Noch ist alles möglich"
Interview mit Justin Florek, Kapitän der Iserlohn Roosters

Roosters-Kapitän Justin Florek im STADTSPIEGEL-Interview Im Sommer hat Justin Florek die Nachfolge von Jason Jaspers als Kapitän der Iserlohn Roosters angetreten. In seinem zweiten Jahr bei den Sauerländern bekleidet er nun ein wichtiges Amt in der Mannschaft. Dass Florek als Kapitän gewählt wurde und nicht vom Trainer bestimmt, zeigt, wie groß das Vertrauen seiner Teamkameraden ist. Von André Günther Ist es für Sie einfach oder schwer, Kapitän der Mannschaft in diesem Jahr zu...

  • Iserlohn
  • 09.11.18
Sport
Jon Matsumoto (Nr. 11) steuerte gegen die DEG zwei Treffer und eine Beihilfe zum 6:3-Erfolg bei. ^Foto: Günther

Defensive funktioniert nicht - Richtungsweisende Partien
Torhüter können die Schwächen der Iserlohn Roosters nicht ausbügeln

Eigentlich blieb für die Iserlohn Roosters am letzten Wochenende alles beim Alten. In eigener Halle gab es einen ungefährdeten Sieg, auswärts erneut eine Niederlage nach einer enttäuschenden Leistung. Und dennoch verschärft sich allmählich die Lage für die Sauerländer. Von André Günther Iserlohn. Denn eines haben spätestens die letzten beiden Wochenenden gezeigt: Ursache für die anhaltende Auswärtsschwäche ist nicht etwa schwache Torhüterleistung, sondern grobes Fehlverhalten im...

  • Iserlohn
  • 01.11.18
Sport
3 Bilder

Iserlohn Roosters: Volle Konzentration auf Berlin

Roosters wollen in der Hauptstadt den ersten Auswärtssieg der Saison feiern/ Hoffen auf Turnbull Nach dem Schützenfest gegen Meister München bleiben die Iserlohn Roosters bescheiden und mit beiden Beinen auf dem Boden. Es gilt, die Konzentration auf das Auswärtsspiel am Freitag bei den Eisbären Berlin zu richten. Von André Günther Iserlohn. Auch Trainer Rob Daum weiß den 8:3-Erfolg gegen München einzuordnen. "Wir werden jetzt garantiert nicht abheben oder euphorisch sein. Genauso wenig...

  • Iserlohn
  • 26.09.18
Sport
Keaton Ellerby bei seiner Ankunft am Düsseldorfer Flughafen. Foto: Roosters

Keaton Ellerby heuert am Seilersee an

Iserlohn Roosters verpflichten kanadischen Verteidiger Iserlohn. Kurz vor Beginn der 25. Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Iserlohn Roosters einen weiteren Neuzugang für die Saison unter Vertrag genommen. Der kanadische Verteidiger Keaton Ellerby soll den Kader der Sauerländer verstärken. Ellerby ist 29 Jahre alt und wechselt vom schwedischen Eliteliga-Club aus Mora an den Seilersee. Er unterzeichnete einen Vertrag bis zum Ende der Saison. „Keaton wird unsere Defensive...

  • Iserlohn
  • 14.09.18
Sport
Zum Start wollen die Roosters (wie in der Vorbereitung gegen Krefeld, siehe Bild) am Freitag gegen Wolfsburg einen Heimsieg feiern. Fotos: Günther
2 Bilder

Iserlohn Roosters vor Saisonauftakt

Hohe Erwartungshaltung vor dem Auftakt gegen Wolfsburg/ Roosters in Bestbesetzung Sechs Wochen lang haben sich die Iserlohn Roosters auf diesen Tag vorbereitet. Jetzt fiebern Trainer, Spieler und Fans dem Saisonstart am Freitag entgegen. Um 19.30 Uhr empfangen die Sauerländer zum Auftakt der DEL-Spielzeit 2018/19 die Grizzlys Wolfsburg. Von André Günther Iserlohn. Dass es endlich losgeht, darüber freut sich auch Chefcoach Rob Daum. "Die Vorbereitung war gut. Wir haben getan, was wir...

  • Iserlohn
  • 14.09.18
Sport
2 Bilder

Bappert und Neffin mit Förderlizenz nach Essen

DEL Club Iserlohn Roosters lizenzieren zwei hoffnungsvolle Nachwuchstalente für die Moskitos Essen Die Iserlohn Roosters werden für die kommende Saison zwei hoffnungsvolle Nachwuchstalente für die Moskitos Essen lizenzieren. Hierbei handelt es sich um den Verteidiger Tom-Eric Bappert und den Torhüter Jonas Neffin. Jan-Eric Bappert wurde am 16.01.1999 geboren und bringt bei einer Größe von 184 cm, 84 kg auf die Waage. Er ist ein Iserlohner Eigengewächs, ging dann zur RB Akademie nach...

  • Essen-West
  • 06.06.18
Sport
Jordan Smotherman verstärkt die Roosters. Foto: Verein

Stürmer Jordan Smotherman und Verteidiger Daine Todd verstärken Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben einen weiteren neuen Stürmer für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Von den Manchester Monarchs wechselt der 32 Jahre alte US-Amerikaner Jordan Smotherman zum zweiten Mal an den Iserlohner Seilersee. Iserlohn. Der 1,91 m große Außen, der auf der linken und der rechten Seite eingesetzt werden kann, hatte schon einmal bei den Sauerländern einen Vertrag unterzeichnet, der im Sommer 2016 aus gesundheitlichen Gründen aber keine Gültigkeit erlangte, da...

  • Iserlohn
  • 02.06.18
Überregionales
Nahmen schon mal Platz: SIH-Gärtnermeister Christian Gernert und SIH-Vorstand Monika Otten auf der Strafbank, Beate Evers, Stadtmarketing Iserlohn, Harald Schepper, Märkische Bank sowie SIH-Vorstand Dr. Klaus Weimer auf der Trainerbank und Mike Kowalski, Marketingleiter der Stadtwerke Iserlohn, auf der Ersatzbank (v.l.). Foto: Schulte

Neugestaltete Sitzgelegenheiten auf der "Fan-Meile" am Seilersee

Platz nehmen auf der Fanbank! Sie strahlen in frischem Blau-Weiß, den Vereinfarben der Iserlohn Roosters. Am vergangenen Freitag stellten Mitarbeiter des SIH acht stabile Sitzgelegenheiten - "getarnt" als Ersatz-, Trainer- oder Strafbank - entlang der "Fan-Meile" zwischen Eissporthalle und Bootsverleih am Seilersee auf. Von Christoph Schulte Iserlohn. Kurzer Blick zurück zum Hintergrund dieser Aktion: Eishockey-Fans hatten dort vor einiger Zeit ihrer Liebe zu den Iserlohn Roosters mit...

  • Hemer
  • 24.05.18
Sport
Jon Matsumoto wechselt vom Meister Red Bull München zu den Iserlohn Roosters. Foto: City-Press

Playoff-Final-MVP Jon Matsumoto wechselt zu den Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren Stürmer für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Vom Deutschen Meister Red Bull München wechselt Playoff-Final-MVP Jon Matsumoto, wie vielerorts bereits spekuliert, an den Iserlohner Seilersee. Der Kanadier unterzeichnete zunächst einen Jahresvertrag. Jetzt, nach Abschluss aller Feierlichkeiten in der bayrischen Landeshauptstadt, darauf hatten sich beide Seiten verständigt, können die Roosters den Transfer...

  • Iserlohn
  • 03.05.18