Island

Beiträge zum Thema Island

Reisen + Entdecken
Island beeindruckt vor allem durch seine einzigartigen Landschaften.
Foto: Martin Weigelt

Multivisionsshow in der Volkshochschule Monheim
Faszination Island

In einer Multivisionsshow der Volkshochschule am heutigen Dienstag, 19. November, wird die Einzigartigkeit von Island veranschaulicht. Beginn im VHS-Seminarraum an der Tempelhofer Straße 15 ist um 18.30 Uhr. Island ist das Land vieler Mythen und weniger Einwohner. Gerade einmal 300.000 Menschen leben auf einer Fläche von 103.000 Quadratkilometern. Vier Fünftel der Insel sind unbewohnbar. Sie ist eine der letzten weitgehend menschenleeren Regionen Europas. Nach einem Zwischenstopp auf den...

  • Monheim am Rhein
  • 19.11.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Der Vortragsabend zeigte: Island und die Lust aufs Reisen fasziniert.
2 Bilder

GLOBISTA entdeckt die Welt: Reisevortrag begeisterte die zahlreichen Gäste
„Ich hatte das Gefühl, ich war wirklich in Island!“

Viele waren schon da und noch mehr wollen unbedingt mal hin: Island stand im Mittelpunkt des Vortrags, mit dem Profi-Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg die Gäste im voll belegten Saal im FUNKE Medienhaus in Essen inspirierte und begeisterte. Er machte mit „Faszination Island“ den Auftakt einer neuen Vortragsreihe mit der Überschrift „GLOBISTA entdeckt die Welt“. Darin berichten renommierte Reisefotografen im Jakob-Funke-Saal in Form von Live-Reportagen über ihre Abenteuer und...

  • Essen-West
  • 02.10.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Walter Steinberg war in der Natur Islands unterwegs.

Eventkompass
"Globista entdeckt die Welt"

"Globista", die Reisemarke der FUNKE Mediengruppe, startet am 1. Oktober eine neue Veranstaltungsreihe am Firmenstandort Essen. Unter der Überschrift „Globista entdeckt die Welt“ werden künftig renommierte Reisefotografen im Jakob-Funke-Saal des FUNKE Medienhauses in Form von Live-Reportagen über ihre Abenteuer und Erlebnisse berichten. Zum Start entführt Profi-Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg das Publikum zu den Naturwundern Islands. Seine großformatigen Foto-Impressionen werden...

  • Essen
  • 11.09.19
Fotografie
Fertig bearbeitetes Foto
3 Bilder

Bildbearbeitung
Vorher / Nachher "Der Perlan in Reykjavik"

Der Perlan in Reykjavik ist ein Warmwasser Speicher mit 6 Wasserspeichern. Sie fassen jeweils bis zu vier Millionen Liter Warmwasser mit einer Temperatur von etwa 85 °C. Durch seine erhöhte Lage  (61 m) kann der Perlan alle Gebäude in Reykjavík ohne zusätzliche Pumpen mit heißem Wasser versorgen. Er wird aus ca. 70 Bohrlöchern, die eine Tiefe von ca. 500 bis 2000 m haben, mit heißem Wasser versorgt. Bei diesem Foto habe ich mich mit der Architekturfotografie und die Umwandlung mit...

  • Oberhausen
  • 28.08.19
  •  7
  •  6
Kultur
Profi-Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg entführt das Publikum zu den faszinierenden Naturwundern Islands.
3 Bilder

Neue Veranstaltungsreihe „GLOBISTA entdeckt die Welt“ - 1. Oktober: Island
Abenteuer und Erlebnisse im Medienhaus

GLOBISTA, die Reisemarke der FUNKE Mediengruppe, startet am 1. Oktober eine neue Veranstaltungsreihe am Firmenstandort Essen. Unter der Überschrift „GLOBISTA entdeckt die Welt“ werden künftig renommierte Reisefotografen im Jakob-Funke-Saal des FUNKE Medienhauses in Form von Live-Reportagen über Ihre Abenteuer und Erlebnisse berichten. Zum Start entführt Profi-Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg das Publikum zu den faszinierenden Naturwundern Islands. Seine großformatigen...

  • Essen-West
  • 21.08.19
  •  1
  •  1
Politik
Soll es auch in Deutschland ein Gesetz geben, dass Unternehmen verbietet, Frauen schlechter zu bezahlen, als Männer?

Frage der Woche
Sollen Frauen das Gleiche verdienen, wie Männer?

Im rund 2000 Kilometer von Deutschland entfernten Island bahnt sich bahnbrechendes an. Durch ein Gesetz ist es dort seit Anfang des Jahres verboten, dass Männer in ihrem Beruf mehr Geld verdienen, als Frauen. Damit könnte der Inselstaat für eine weltweite Revolution sorgen, denn ein solches Gesetz gibt es sonst bislang nirgends. Gerade in Zeiten der Gender-Debatten kommt ein Thema leider nach wie vor zu kurz: die gleiche Bezahlung zwischen Männern und Frauen. Der 338.000 Einwohner zählende...

  • Oberhausen
  • 19.01.19
  •  8
  •  5
Reisen + Entdecken
Bulli-Abenteuer Island.
5 Bilder

Datteln: Live-Multivisionsschau von Peter Gebhard - „Bulli-Abenteuer Island“

Sechs Monate war Peter Gebhard mit seinem T1-Bulli „Erwin“ zwischen Gletschern und Geysiren, Wüsten und Vulkanen unterwegs. Am Sonntag, 13. Januar, zeigt er seine Bilder von Island, die auf dieser Reise entstanden sind: ab 17 Uhr im Rahmen von Jürgen Rei‘s Vortragsreihe „ZeigeZeit“ als Live-Multivisionsschau in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1. Seit 30 Jahren bereist der renommierte Profi-Fotograf Peter Gebhard die faszinierende Insel am Polarkreis. Ob bei heißen Quellen inmitten einer...

  • Datteln
  • 10.01.19
Ratgeber

Das x gefunden — von Werbung, Island und der Grapefruit

Ich bin vor ein paar Monaten an Plakaten vorbeigelaufen, die für Limonade warben. Soll vorkommen. Darauf stand in rundlich-lockerer, informeller Schrift "Fanta x You". Ich nahm das im allgemeinen Trubel der Aktivitäts- und Ablenkungsdichte der Stadt wohl war, kam aber nicht über die Frage hinaus: "…hat der Grafiker das Pluszeichen angewinkelt, um einen auf Querdenker zu machen? Oder mogelt man sich jetzt so in die Augen der Generation Z? Warum hat man überhaupt meinen jüngeren Zeitgenossen den...

  • Wesel
  • 15.03.18
  •  1
  •  2
Natur + Garten
12 Bilder

Über den Wolken

Arktis? - Antarktis? Keineswegs. Auch Island oder Grönland wäre falsch. Bei der von mir erstellten Bilderserie handelt es sich um Wolkenformationen, die sich mir auf dem Rückflug von Tallinn (Estland) nach Deutschland darboten.

  • Bedburg-Hau
  • 03.11.17
  •  1
Überregionales
Den Horizont erweitern, nicht nur seinen eigenen, sondern auch den seiner Mitmenschen - das ist das Ziel von Sven Brüggemann aus Neviges. Der 29-Jährige erlebt und sieht bei seinen abenteuerlichen Reisen nicht nur viel, er macht zusätzlich auch auf mehr Umweltbewusstsein aufmerksam.
17 Bilder

Den Horizont erweitern und der Natur auf der Spur - Nevigeser auf Abenteuerreisen

Die Umwelt schonen und bewusster mit den natürlichen Ressourcen umgehen, Müll vermeiden oder zumindest wiederverwerten - das sind Themen, die nicht nur Politiker, sondern inzwischen alle Bürger beschäftigen. Immer häufiger hört man vom ,ökologischen Fußabdruck', den wir durch unser Handeln hinterlassen. Ebenfalls Spuren hinterlassen - und zwar in der Denkweise seiner Mitmenschen - das möchte Sven Brüggemann. Der 29-Jährige, der in Neviges aufgewachsen ist, macht sich demnächst auf eine...

  • Velbert
  • 09.05.17
Überregionales
Ob es womöglich das einsamste Atelier der Welt war? Zwei Monate lang wohnte und arbeitete der Mendener Künstler Anno Weihs im "Weißen Haus" auf der isländischen Halbinsel Snæfellsnes als "Artist in Residence". 200 Polaroidaufnahmen dokumentieren die vergängliche Kunst, die er dort schuf. Foto: privat
13 Bilder

Mendener in Island: Kunst aus Lavasand

Menden/Reykjavik.„Góðan daginn!“, „takk fyrir“, „já“ und „ég tala ekki íslensku“ (guten Tag, vielen Dank, ja, ich spreche kein Isländisch) waren die am häufigsten genutzten Wörter, die der Mendener Künstler Anno Weihs in den vergangenen zwei Monaten gesprochen hat. Von Anfang Januar bis Anfang März hatte er als "Artist in Residence" seinen Arbeits- und Wohnsitz auf die isländische Halbinsel Snæfellsnes verlegt, in direkter Nachbarschaft des Snæfellsjökull, dem sagenumwobenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.03.17
  •  4
Natur + Garten
20 Bilder

Kreuzfahrt Spitzbergen

Island eine Vulkaninsel,rauhe Landschaft mit Vulkanen nit dem Ausbruch des Eyjafjallajökull 2010 Der Ausbruch des Vulkans, der sich unter dem gleichnamigen Gletscher befindet, hatte über Island hinaus großräumige Auswirkungen. Insbesondere wurde Mitte April 2010 auf Grund der ausgetretenen Vulkanasche der Flugverkehr in weiten Teilen Nord- und Mitteleuropas eingestellt, was eine bis dahin beispiellose Beeinträchtigung des Luftverkehrs in Europa infolge eines Naturereignisses darstellte. Das...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.02.17
  •  6
  •  13
Politik
PIRATEN können bei Parlamentswahlen in ISLAND Regierung stellen

Übernehmen PIRATEN in Island die Regierung? || Koalitionsverhandlungen schon VOR der Wahl angestrebt

. — ### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### — Bei der Wahl zum isländischen Parlament am 29. Oktober könnte die Piratenpartei nach Meinungsumfragen mit etwa 20% der Stimmen zweitstärkste Kraft im Land werden (Anm. d. Verf.: die PIRATEN wechseln sich in Umfragen aktuell jeweils mit der gleichauf liegenden konservativen "Unabhängigkeitspartei" in der Führung ab). Islands PIRATEN haben sich am 24. November 2012 gegründet und entwickeln ihre politische Ausrichtung nach dem...

  • Lünen
  • 23.10.16
  •  1
  •  1
Natur + Garten
8 Bilder

Kreuzfahrt 20Juli13 Juni

Ein faszinierendes Naturerlebnis im hohen Norden, im Land den größten Wasserfall Gullfoss zu bestaunen, die Gicht und den Lärm kann man nicht beschreiben!

  • Castrop-Rauxel
  • 28.08.16
  •  1
Kultur
Einer der Urväter der Street-Art: der 84-jährige Künstler Erró.
2 Bilder

Urvater der Street-Art: Isländischer Künstler Erró stellt in Düsseldorf aus

Nach der erfolgreichen Ausstellung mit Julian Schnabel lädt Geuer & Geuer Art am Samstag, 27. August, zur Vernissage und präsentiert in den Galerieräumen an der Heinrich-Heine-Allee 19 ab 18.30 Uhr ausgewählte Gemälde, Grafiken und Collagen des isländischen Pop-Art-Künstlers Erró. In seinen Bildern setzt sich der seit 1958 in Paris lebende Maler mit gesellschaftlichen Themen wie Politik und Krieg, Sexualität und Körperkult sowie dem Verhältnis zwischen Wissenschaft, Medien und Kunst...

  • Düsseldorf
  • 10.08.16
  •  1
  •  4
Sport
Reykjavik - eine interessante und vor allem recht moderne Stadt. Hier ist auch das Stadion "Laugardsvöllurinn" zu finden. 14.000 Fans umfasst es. Eine moderne Sportarena  - nicht nur für Fußball. Im Spiel gegen Italien waren sogar über 20.000  Zuschauer hautnah dabei!
8 Bilder

EM-Sensation: Island schickt England mit 2:1 nach Hause

Sicherlich ist meine Begeisterung für die Isländer auch damit zu begründen, dass ich gerade vor wenigen Wochen dort eine Rundreise machen konnte und uns dieses wundervolle, urtypische Land faszinierte. Die Isländer sind sympathisch und echte Nordmänner. Und sie zeigen Herz - sogar auf der Ampelanlage (siehe Foto). Eben herzlich sind die Isländer und zu Späßen aufgelegt. Und wenn man von Freunden die wandelnden Schafe auf der Bundesstraße geschickt bekommt mit dem Hinweis: Fan-Corso...

  • Dinslaken
  • 28.06.16
  •  2
LK-Gemeinschaft

Platinis Spuren

Einen verbalen Vulkanausbruch leistete sich der isländische TV-Kommentator, als seine Mannschaft gegen Österreich den Einzug ins Achtelfinale perfekt machte. Positive Begleiterscheinung aus deutscher Sicht: Ein Remake der Schmach von Cordoba ist nicht mehr möglich. Ebenfalls unmöglich ist seit gestern allerdings auch ein Fußball-Klassiker im EM-Finale. Die Weltmeister Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich und England werden sich auf dem Weg nach Paris gegenseitig eliminieren. Der letzte...

  • Herne
  • 23.06.16
Natur + Garten
35 Bilder

Island - Faszinierendes Land mit Feuer und Eis

Reisekompass Unsere wundervolle Rundreise im Mai und Juni auf Island hat uns in Atem gehalten. Es war traumhaft, eine fantastische Welt, die unglaubliche Einblicke schafft. Aus dem Staunen kamen wir einfach nicht heraus. Bei überwiegend für uns frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein war es eine überwältigende Erfahrung.

  • Dinslaken
  • 15.06.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Kreuzfahrt ins Land der Mitternachtssonne

Nördlich des Polarkreises scheint die Sonne im Sommer rund um die Uhr. Eine Kreuzfahrt in das auf der Höhe von Island beginnende Reich der Mitternachtssonne ist deshalb ein besonderes Erlebnis. Im Sommer sind die Temperaturen im Nordpolarmeer gemäßigt, sodass Reisende an Bord eines Kreuzfahrtschiffes den Anblick von Gletschern, Geysiren und zerklüfteten Felsen mit entspannten Stunden auf dem Sonnendeck verbinden können. In gut zwei Wochen fährt das Schiff von Deutschland aus über die...

  • Essen-Steele
  • 18.10.15
  •  1
Überregionales
Thorsten Trelenberg arbeitete in Island.

Thorsten Trelenberg: Stipendium in Island

Mehrere Wochen verbrachter Thorsten Trelenberg (Flusspoet & Lyriker) in Ost-Island im Rahmen eines Aufenthaltsstipendiums. Vom isländischen Gunnarsson-Institut wurde der Schwerter Dichter eingeladen, um als „artist-in-residence“ in der Nähe von Egilsstadir zu residieren. Finanziell gefördert wurde das Aufenthaltsstipendium durch die Kunststiftung NRW. Bereits im Winter 2012/2013 begab sich der Lyriker und Flusspoet Thorsten Trelenberg schon einmal auf die Spuren des großen isländischen...

  • Schwerte
  • 21.04.15
Natur + Garten
Jürgen Kalf (68) war bereits im vergangenen Jahr auf seinem Fahrrad von Nachrodt nach und durch Island gereist.
6 Bilder

Von Nachrodt nach Grönland: Jürgen Kalf (68) startet morgen in neues Abenteuer

„Man trifft sich immer zweimal im Leben“ - klingt abgedroschen, im Fall von Jürgen Kalf allerdings kann man darauf zustimmend mit dem Kopf nicken. Der 68-jährige Extremsportler aus Nachrodt reist seit Jahren auf seinem Fahrrad quer durch die Kontinente. Nicht nur arabische Länder wie Syrien hat er dabei kennen und damals schätzen und lieben gelernt. Das Land aus Feuer und Eis hat ihm nun den Kopf verdreht (wir berichteten). Morgen setzt er seine Reise nach Island fort, die ihm im vergangenen...

  • Hemer
  • 18.04.15
Natur + Garten
Fast wie eine Islandexpedition: Statt Sonne gab es nur Nebel.
4 Bilder

Reinfall Sonnenfinsternis, oder: Wie ich mich nach Island beamte.

Der große Tag war angebrochen: Der Mond sollte sich vor die Sonne schieben, und in Dorsten hatte man sich um die letzten Schutzbrillen fast geschlagen. Nun waberte dichter Nebel über der Lippestadt, und die Sicht zum Himmel war gleich null. Wie kann man einen solchen Tag noch retten? Unser Redakteur fand einen Weg. 19. März: Der Tag zuvor Keine Frage: Die letzten Tage waren etwas hektisch gewesen. Auf die Frage, ob die patenten Dorstener Optiker noch Sichtschutzbrillen für die Eclipse...

  • Dorsten
  • 20.03.15
  •  3
Natur + Garten
5 Bilder

Fotografieausstellung Island- Wenn Welten aufeinander treffen

"Eisiges Land / Grünes Land"- Unter diesem Motto läuft momentan die Fotoausstellung Islands in der Ökologiestation. Die Fotogalerie ist enstanden durch einen Landschaftsfotografieworkshop des "Grünen Rucksack" nach Island. Jährlich finden solche landschaftsfotografischen Workshops des Programmes statt. Seit dem 4. Dezember 2014 ist die Fotosammlung bereits zu bewundern. Das Ziel der Reise war es, möglichst viele Seiten Islands zu zeigen, da Islands Natur sowohl von Vulkanen als auch von...

  • Bergkamen
  • 28.01.15
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.