Isselburg

Beiträge zum Thema Isselburg

LK-Gemeinschaft

Volles Haus bei der Mini Playback Show im PZ

Wochen und Monate haben sie geprobt. Nur für diesen Tag. Und alle waren eingebunden. Vom Konrektor Oliver Tornow, bis hin zu den Klassenlehrern. Alle präsentierten sich heute musikalisch und tänzerisch. Und musikalisch: vom Hardrock bis zum Walzer war alles vertreten. Durch die Veranstaltung führte das Moderatorenteam Lena Franzkowiak und Jens Terhorst in souveräner Manier. Pünktlich um 9:30 Uhr hatte Konrektor Oliver Tornow das Mikrofon in der Hand, um die Schüler, Lehrer und Besucher zu...

  • Isselburg
  • 08.02.13
LK-Gemeinschaft
37 Bilder

Spaß und Narretei beim Kolping-Karneval

“Wenn alles klappt, dann wird das heute eine bombige Sitzung”, erklärte der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Berni Meyer, bevor es los ging. Und der Mann sollte recht behalten. Die gestrige Karnevalsitzung in der Herzebocholter Bürgerhalle war sicherlich das Beste, was die Kolping-Karnevalisten um die Präsidenten Christoph Kock und Nicki Feldhaus dort in den letzten Jahren auf die Beine gestellt haben. Herzallerliebst und mit ganz viel Begeisterung eröffnete die Minigarde mit ihrem Tanz den...

  • Isselburg
  • 27.01.13
Politik
Von links: Bürgermeister Rudi Geukes, Schulamtsleiterin Dina Gunsing, Konrektor Oliver Tornow

Kommt die Sekundarschule schneller als gedacht?

Die Stadt Bocholt will am Schulzentrum Süd-Ost an der Rheinstraße eine fünfzügige Gesamtschule gründen. Dieses Ansinnen hat die Isselburger Verwaltung auf den Plan gerufen. Um den Schulstandort Isselburg zu sichern, war kurzfristiges Handeln erforderlich. Dies hat die Verwaltung auch getan, in dem sie in einer Stellungnahme der Bezirksregierung mitteilte, dass sie sich nachhaltig für den Standort der Verbundschule als einzige weiterführende Schule vor Ort einsetzt. Die Befürchtung ist...

  • Isselburg
  • 22.01.13
Kultur

40-jähriges Bühnenjubiläum der Heeldener Laienspieler

Seit 1973 sorgt die Laienspielschar aus Heelden bei ihren jährlichen Aufführungen für gute Unterhaltung und viel Spaß beim Publikum. Das haben sie jetzt auch bei ihrer Jubiläumsveranstaltung in Wertherbruch getan. Anlässlich des Jubiläums stand aber zunächst der schauspielerische Nachwuchs im Blickpunkt. Denn mit “Big Berta im Wilden Westen” zeigte der Nachwuchs, dass die nächste Generation der Heeldener Laienspieler schon in den Startlöchern steht. Und die jungen Schauspieler/innen hatten...

  • Isselburg
  • 07.01.13
Sport
Von links: Bernd Neijenhuis, Fabian Hoffmann, Benedikt Paus, Dirk Vievering

Handballer ehren ihre Sportler des Jahres

Der Sportler des Jahres muss nicht zwingend ein aktiver Handballer sein. Und wenn er aktiv spielt, muss er leistungsmäßig nicht der Beste sein. Bei der Bewertung legt der Vorstand der HSG-HMI nicht nur sportliche, sondern auch soziale Maßstäbe zu Grunde. Traditionell findet am ersten Wochenende des neuen Jahres bei der HSG der Neujahrsempfang statt. Hier treffen sich alle Mitglieder ab 16 Jahre, der Jugenschutz muss ja beachtet werden, um in gemütlicher Runde gemeinsam einen schönen Abend...

  • Isselburg
  • 06.01.13
Überregionales
Emmerich T-Shirts wurden in verschiedenen Farben vorgestellt.
4 Bilder

Jahresrückblick des Stadt Anzeiger

Januar Rees. Die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren 3.2 zum Ausbau der Betuwe wurde eingereicht Vrasselt. Der Kinderkarneval in Vrasselt feierte ein närrisches Jubiläum: Er fand zum 11. Mal statt. Februar Emmerich. Die Emmericher Stadtbücherei feiert ihr 100-jähriges Jubiläum Rees. Die Tabakstadt war Schauplatz einer Nachtwächter-Tagung. Emmerich. Ann-Kathrin Brömmel war bei ‚Germany‘s next Topmodel‘ unter den Top 50 Haffen/Rees/Isselburg. Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.12.12
Natur + Garten

"Kinder beschenken Tiere" in der Anholter Schweiz

Weihnachten ist das Fest des Schenkens. Vor allem die Kinder freuen sich schon tage- und wochenlang vor dem Fest auf den Heiligen Abend. Am Vormittag des 24. Dezember können die Kleinen nun selbst zum Schenkenden werden. Bereits zum vierten Mal werden am Heilig Abend die Tiere im Biotopwald beschenkt. Manchmal sind es beide Elternteile, die gemeinsam mit dem Nachwuchs die Tiere beschenken wollen. Oft sind es aber nur dieVäter, die mit den Kindern in den Biotopwald gehen, damit die Mama in...

  • Isselburg
  • 19.12.12
LK-Gemeinschaft

Karneval 2013 - Rosenmontagszug und Party

Das Zentrum des Isselburger Karnevals, der Standort des Festzeltes für die fünf tollen Tage, wird erneut verlegt. Stand das Zelt früher an den Markthallen, so gab es im vergangenen Jahr einen neuen Standort auf dem Gelände der führeren Firma Ehringfeld an der Industriestraße. Dies Gelände wurde jedoch verkauft und steht nun nicht mehr zur Verfügung. Nun finden die Zeltpartys auf dem Gelände der Firma Elting an der Bollwerksweide statt. Dort startet und endet auch der Rosenmontagsszug am 11....

  • Isselburg
  • 17.12.12
Kultur

Glühweinabend und Adventsmarkt

Freitag, Samstag, Sonntag! Es war ein Wochenende, dass in Isselburg und Anholt ganz im Zeichen des Advent stand. Am Freitag wurde der Veranstaltungsreigen um 16 Uhr in der Verbundschule eröffnet. Eine Stunde später folgte der Adeventsabend auf der Minervastraße. Samstag ging es dann noch mal in der Verbundschule vorweihnachtlich zu. Den Schlusspunkt setzte der Anholter Adventsmarkt am gestrigen Sonntag. Konrektor Oliver Tornow eröffnete am Freitag um 16 Uhr den Weihnachtsmarkt in der...

  • Isselburg
  • 03.12.12
Kultur
5 Bilder

Tolles Jubiläum: 125 Jahre KAB Isselburg

Die Isselburger kommen aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Erst begingen die KAB-Senioren das 45. Jubiläum, dann folgte am gestrigen Samstag ein weiterer Höhepunkt des Jubiläumsjahres. Seit nunmehr 125 Jahren existiert die KAB St. Josef Isselburg. Dieser Ortsverband wurde bald nach der Gründung des ersten Vereins der Katholischen Arbeiterbewegung (1849) im Jahr 1877 gegründet und ist heute einer der mitgliederstärksten Ortsvereine: 200 Mitglieder zählt die KAB St. Josef inzwischen nach...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.08.12
Kultur
41 Bilder

Cachetour am Niederrhein

Auf unserer Cachetour am Sonntag kamen uns wieder viele schöne Dinge (außer Sonne) vor das Objektiv. Angefangen hatten wir in Ginderich. Von dort aus ging es weiter über Xanten, Ober-und Niedermörmter nach Rees. Im Anschluss ging es nach Empel und Isselburg und anschließend über Dingden, Ringenberg Hamminkeln nach Hause. Viel Spaß beim ansehen der Bilder.

  • Wesel
  • 16.07.12
Politik
Von links: Isselburgs Bürgermeister Rudolf Geukes, Martin Block, Dr. Heiner Kleinschneider.

WFG zeigt verstärkt Präsenz in Isselburg

Seit über 10 Jahren fertigt und vermarktet das Unternehmen Scimed GmbH vom Standort Isselburg aus weltweit Spezialprodukte für den wis-senschaftlichen und den medizinischen Bereich, unter anderem spezielle Chirurgiesche Skalpelle, die z.B. bei anspruchsvollen Augenoperationen zum Einsatz kommen oder Ultramikrotommesser, die im Elektronenmik-roskop ultra-dünne Schnitte ermöglichen. Durch die Teilnahme von Scimed an dem Förderprogramm „Mechatronik für KMU“ wird nun die Wett-bewerbsfähigkeit...

  • Isselburg
  • 09.07.12
Politik
Hier wird Klärschlamm weiterverarbeitet
2 Bilder

Das erweiterte Klärwerk ist eine "immense Maßnahme"

Als eine „...immense Maßnahme...“ bezeichnet Bürgermeister Rudi Geukes das, was jetzt im Rahmen der geplanten Erweiterung des Isselburger Klärwerkes beginnt: Mehr als sechs Millionen Euro kostet die Erweiterung und die Modernisierung der vorhandenen Anlage. Zukunftsweisend sei dieses Bauprojekt nicht nur unter dem Aspekt der Energieeffizienz und des Gewässerschutzes. Die Stadt Isselburg möchte expandieren und hat neue Wohn- und Gewerbegebiete beantragt, so dass die Erweiterung der...

  • Isselburg
  • 19.06.12
Politik
Isselburgs Bürgermeister Rudi Geukes will die Bürger mehr einbinden. Foto: Jörg Terbrüggen

Die Bürger mitnehmen

Isselburg. Er hat in seinem Wahlkampf viele Menschen mit ihren Ängsten und Nöten, ihren Problemen kennengelernt. Nun will Rudi Geukes die Menschen in Isselburg mehr in das politische Geschehen mit einbinden. Einen ersten Versuchsballon lässt der neue Isselburger Bürgermeister schon jetzt starten. Denn die Bürger sollen ihre Wünsche offen äußern, Denkanstöße und Anregungen geben. Beim traditionellen Bürgergespräch, das Renate Koch Mitte der 90er Jahre ins Leben rief, sollen sie mehr Gehör...

  • Isselburg
  • 09.05.12
Kultur

Tolle Osteraktion für Isselburger Kinder

Anholt. Eine schöne Osteraktion haben sich die Isselburger Geschäftsleute ausgedacht, die von der Isselburg aktiv Marketing engagiert unterstützt wurde. Ideengeberin Gisela Köcher fand für ihre Idee rasch Zuspruch unter den Isselburger Geschäftsleuten. Sie gestaltete ein Osterkörbchen als Schnippelbogen zum Ausmalen, der in einer kleinen Auflage gedruckt wurde. Den Schnippelbogen konnten sich die Kinder in den Geschäften abholen. Dann hieß es ausschneiden, schön bemalen und dann wurde das...

  • Isselburg
  • 28.03.12
Überregionales
Isselburgs neuer Bürgermeister Rudi Geukes (links) überreicht das Feuerwehrabzeichen in Gold an Jürgen Großkopf. Foto: Jörg Terbrüggen

Goldenes Abzeichen

Anholt. Viele Hände musste Jürgern Großkopf an diesem Abend schütteln. Doch das tat der Stadtbrandmeister der Stadt Isselburg gerne. Waren es doch alles Glückwünsche zu seinem 35-jährigen Dienstjubiläum. Die Kameraden des Löschzuges Anholt hatten sich allesamt im Feuerwehrgerätehaus versammelt, um dem verdienten Kameraden Anerkennung für seine geleistete Arbeit zu zollen. Der neue Isselburger Bürgermeister Rudi Geukes sah es als eine ganz besondere Ehre an, als eine seiner ersten...

  • Isselburg
  • 22.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.