ITG Düsseldorf

Beiträge zum Thema ITG Düsseldorf

Politik
Die Bäume sind bereits weg - und Menden wartet darauf, dass auch das Parkhaus bald Geschichte ist...

Nordwallcenter: Verlängerung! - Die "unendliche" Geschichte geht weiter...

Der Rat der Stadt Menden hat in nicht öffentlicher Sitzung am 27. Juni mehrheitlich entschieden, die Frist für den Investor ITG (Investitions- und Treuhandgesellschaft) des geplanten Nordwallcenters um weitere sechs Monate zu verlängern. Damit folgt der Rat dem Antrag des Investors und dem Beschlussvorschlag der Verwaltung. Menden. Das ist das Ergebnis der eigentlich öffentlich angekündigten Ratssitzung. Doch auf das nun bekannt gewordene Ergebnis, mussten Mendener Bürger und Händler,...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.06.17
  •  1
  •  1
Überregionales
25 Bilder

Das marode Parkhaus Nordwall demnächst das "Nordwall Center"

26.November 2014 Menden/ Hier einige Bilder von dem alten Parkhaus Nordwall in Menden. Hier soll demnächst das "Nordwall Center" gebaut werden. Exklusiv-Statement von BM Fleige zum "Nordwall Center" Hier soll ein Einkaufszentrum in Menden gebaut werden

  • Menden (Sauerland)
  • 27.11.14
  •  2
Überregionales
Der jetzige Standort des Kaufhauses Dieler soll - nach den Plänen des Düsseldorfer Investors ITG - mit einer Einkaufsgalerie überbaut werden. Doch es ist still geworden um das ursprünglich groß angekündigte Projekt.

UPDATE: Stadt lädt zur Pressekonferenz - Dieler: "Wir wissen von nichts"

Die Mendener Stadtverwaltung hat gerade (Montag, 21. Januar, 12.15 Uhr) zum Sachstand des Projekts Nordwall/Dieler für Donnerstag nächster Woche zu einer Pressekonferenz ins Rathaus eingeladen. Am Sonntag hatte der nachfolgende Artikel in der Printausgabe "unseres" Stadtspiegels gestanden: Christoph Dieler, einer der beiden Geschäftsführer der Dieler Handel GmbH & Co. KG, äußerte sich im Stadtspiegel-Gespräch pro Standort Menden, aber skeptisch gegenüber dem geplanten...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.01.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.