Jörg Fürst

Beiträge zum Thema Jörg Fürst

Kultur
Die VolXbühne, das Bürger-Theater, zeigt "silent green ... Das Grüne Foyer" und eine musikalische Performance.

Grünes Foyer und Film "Stimmen der Stadt"
VolXbühne mit Open-Air Performance

Zwei Monate hat es gedauert die VolXbühne zu "silent green ... Das Grüne Foyer" werden zu lassen. Zur Open-Air-Eröffnung des Grünen Foyers, einer musikalischen Performance und dem Film "Die Stimmen der Stadt", lädt die VolXbühne, Adolfstraße 89 a, am Freitag, 25. und Samstag, 26. Juni, jeweils ab 19 Uhr ein. Das „Grüne Foyer“ erobert sich jetzt das „alte“ Foyer, es wird zum Katalysator der Wiederannäherung der Menschen nach schwieriger Pandemie-Zeit. Begleitet werden die Besucher durch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.06.21
Kultur

Theater VolXbühne Mülheim mit Adventskalender
Hinter jeder Tür Theater

Ganz schön viel Theater im Advents-Theater der VolXbühne (Link zum Kalender). Ab Morgen könnt Ihr Türchen öffnen, einen Eindruck der Vielfalt der Bühne bekommen und den ein- oder anderen Geschenktipp mitnehmen. Die Spieler unter Euch können am Ende des Jahres gewinnen. Wir verlosen drei Preise für den vollständigen Lösungssatz, der sich in einzelnen Buchstaben in den Texten hinter den Türen verstecken: Unter einigen Texten stehen ein- oder zwei Großbuchstaben. Fügt Ihr diese der Reihe nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.11.20
Kultur
Frank Witzel als FAUST und Andreas Beuthner (Mephisto) in FAUST I.
4 Bilder

VolXbühne Mülheim zeigt FAUST 1
Suche nach dem Sinn des Menschseins

Ende Oktober kommt die Produktion FAUST I dreimal auf die Bühne: Acht Mitglieder der VolXbühne Mülheim - im Alter zwischen 52 und 84 Jahren - machen sich unter der Regie von Jörg Fürst diesen „urdeutschen“ Stoff zu eigen: Volkstheater reloaded. Zu sehen ist das Stück am Freitag, 30. und Samstag, 31. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr  und am Sonntag, 1. November um 16 Uhr (mit anschließendem Publikumsgespräch). Faust ist an einem Endpunkt angekommen: Besitz, Religion, Wissenschaft, Genuss und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die chilenischen Musikerinnen Pia (links) und Paz Miranda stehen im Mittelpunkt von "Twins", der jüngsten Produktion der Mülheimer VolXbühne. Die Musikperformance ist eine Koproduktion mit dem A.Tonal-Theater.
8 Bilder

Premiere bei der VolXbühne Mülheim
"Twins" lotet Lust und Last der Zwillingsexistenz aus

Der Abend an der VolXbühne beginnt mit einer Irritation, wie sie für eineiige Zwillinge typisch ist. Die da gerade auf der Bühne gesprochen hat, ist nicht die, für die man sie gehalten hat. Für Zwillinge ist die gedoppelte Existenz nicht immer ein Spaß, oftmals eine Last. Gerne hätten Pia und Paz aus ihrer Verwechselbarkeit in der Schule Kapital geschlagen, ergänzten sich doch ihre Talente geradezu komplementär. Doch ihre unterschiedlichen Handschriften hätten sie prompt entlarvt, zumal die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.20
Kultur
Hier ist noch Platz für ein neues Schauspiel-Talent.

VolXbühne bietet regelmäßige Workshops für Laien an
Schauspiel üben für Laien

Die Gelegenheit, als Schaupieler an Theaterprojekten mitzuwirken und auf der Bühne zu stehen, gibt es in der VolXbühne für jeden interessierten Bürger. Zur Vorbereitung bietet Jörg Fürst, Regisseur und künstlerischer Leiter der Bühne, wöchentlich kostenlose Workshops an. Mitmachen kann man mit 13 oder 83 Jahren, auch das Geschlecht spielt keine Rolle. Generationenübergreifend wird an der VolXbühne zusammengearbeitet. Mal Bühnenluft schnuppernNeben der Möglichkeit zur Mitarbeit in den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.08.20
Kultur
Musiktheater Fremd 4.0 in der VolXbühne.
Video

Musiker und Musik aus sechs Ländern
Umsonst & Draussen: VolXbühne lädt ein

Es geht endlich wieder los! Mit Live Musik und leckeren Häppkes für alle Fans der VolXbühne und solche, die es an diesem Abend noch werden. Feiert mit uns den Beginn einer vielversprechenden Spielzeit 2020/2021! Live Musik gibt's draußen vor der VolXbühne. Eingeladen sind alle Mülheimer am Samstag, 29. August, ab 17 Uhr, Adolfstraße 89 a. Lasst Euch überraschen. UMSONST & DRAUSSENDas Corona-Virus hat die VolXbühne über die letzten fünf Monate ziemlich ausgebremst. Im Hintergrund hat das Team...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.20
  • 1
Kultur
Eine Szene aus der Inszenierung jeder:jederzeit, VolXbühne Mülheim.

Mülheimer VolXbühnen-Stück auf Erfolgskurs
Jeder:Jederzeit für Theaterpreis Köln nominiert

Das Ensemble der VolXbühne Mülheim in Kooperation mit dem Theater an der Ruhr und das A.Tonal Theater (Köln) dürfen sich über eine gelungene Zusammenarbeit mit bestem Ergebnis freuen! Das gemeinsame Stück Jeder:Jederzeit ist für den Kölner Theaterpreis 2020 nominiert. Fünf Stücke aus 30 wurden von der Fachjury gesichtet und bewertet. Die Preisverleihung findet traditionell am ersten Montag im Dezember statt. Bis zu diesem Termin werden die Gewinner nicht bekannt gegeben. Das Stück...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.