Jörg Ostermann

Beiträge zum Thema Jörg Ostermann

Politik
Michael Lobe ist seit dem 1. Juli neuer Leiter des "Immobilienservice" bei der Stadt Velbert.

Leitungsposten nach einem Jahr Vakanz wieder besetzt
Michael Lobe ist der Neue bei der Stadt Velbert

Michael Lobe ist seit dem 1. Juli neuer Leiter des "Immobilienservice" bei der Stadt Velbert. Der 46-jährige Bauingenieur übernimmt damit einen Fachbereich, in dem es aktuell kaum mehr Arbeit geben könnte. Viele bereits beschlossene Projekte und Baumaßnahmen, aber auch zukunftsorientierte Pläne, für die Konzepte erarbeitet werden müssen stapeln sich auf seinem Schreibtisch im Rathaus. Neben dem Kennenlernen der neuen Kollegen, hieß es für Michael Lobe in den ersten Tagen daher natürlich...

  • Velbert
  • 10.07.20
Politik
Die Verträge sind durch Dr. Linda Frenzel (von links), Leitung des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert, Bürgermeister Dirk Lukrafka und Bernard Jean, Geschäftsführer der VINCI Facilities Solutions GmbH (VFS), am Dienstag unterzeichnet worden. VFS ist somit der neue Partner bei der Renovierung, Erweiterung und Aufstockung des Bürgerforums Niederberg.
  2 Bilder

Neuer Partner für das Bürgerforum Niederberg in Velbert ist VINCI Facilities Solutions GmbH
Wertvolle Vertrags-Unterschriften

Für das zukünftige Bürgerforum Niederberg setzt die Stadt Velbert auf eine Öffentlich-Private-Partnerschaft (ÖPP). Am Dienstag unterzeichneten Bürgermeister Dirk Lukrafka, Dr. Linda Frenzel, Leitung des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert (KVBV), und Bernard Jean, Geschäftsführer des neuen Partners VINCI Facilities Solutions GmbH, die Verträge. "Diese Unterschriften sind rund 44 Millionen Euro wert", kommentierte Jörg Ostermann, Beigeordneter und für die Fachbereiche...

  • Velbert
  • 03.06.20
Kultur
Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links), Jörg Ostermann, Planungs- und Immobiliendezernent, sowie Dr. Linda Frenzel, Leitung des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert (KVBV), freuen sich, dass für das Bürgerforum Niederberg ein weiterer wichtiger Schritt getan ist.

Partner für das Bürgerforum Niederberg wurde bestimmt
"Meilenstein für die Kulturlandschaft"

Ein zentral in der Stadt gelegenes Haus für Bürger, das von morgens bis abends geöffnet ist und das vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt bietet - so war vor einigen Jahren die Vision: Das Forum Niederberg soll zum Bürgerforum werden. Eine Idee, die seither intensiv weiter verfolgt wurde. Der nächste wichtige Schritt in Richtung Realität wurde in dieser Woche gegangen, denn der Rat der Stadt Velbert hat nun mit 90 Prozent der Stimmen einen ÖPP-Partner (Öffentlich-private Partnerschaft)...

  • Velbert
  • 28.05.20
Politik
Die Abrisskosten des alten Hertie-Komplexes liegen laut Baudezernent Jörg Ostermann bei unter 3 Millionen. Die Stadt hat einen Förderantrag bei der Bezirksregierung gestellt und hofft, dass rund 80 bis 90 Prozent dieser Kosten übernommen werden.

Stadt Velbert möchte das Hertie-Areal als Standort für ein Kino-Center ausschreiben
Kino ist ein Muss

Die Stadt Velbert möchte das Hertie-Areal als Standort für ein Kino-Center ausschreiben. Funktioniert das geplante Vorhaben, könnte vielleicht 2021 mit dem Bau begonnen werden. "Zuvor gilt es allerdings, wichtige Beschlüsse zu fassen, ein Investorenauswahlverfahren durchzuführen, eine Entscheidung zu treffen, Bauanträge zu stellen und natürlich den alten Hertie-Komplex abzureißen, um Platz für den Neubau zu machen", sagt Baudezernent Jörg Ostermann, der ebenso wie Bürgermeister Dirk Lukrafka...

  • Velbert
  • 29.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.