Jübergturm

Beiträge zum Thema Jübergturm

Natur + Garten
Der Jübergturm in Hemer. Foto:  Oliver Pohl

Die Heimat entdecken
Wanderung „Von Turm zu Turm“

Am Sonntag, 3. Oktober,  wird erstmalig eine Wanderung durch das Märkische Sauerland „Von Turm zu Turm“ angeboten. Treffen ist um 10 Uhr an der Tourist-Info in Hemer-Deilinghofen, von wo die Wanderer um 10.15 Uhr ein Bus zum Startpunkt der Wanderung bringt. Vom Danzturm in Iserlohn aus geht es ein kurzes Stück entlang der Waldroute Sauerland, die gerade ihre Zertifizierung als Qualitätswanderweg erneuert bekommen hat. Auf bekannten und weniger bekannten Wegen und Pfaden geht es dann Richtung...

  • Hemer
  • 25.09.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
51 Bilder

Fotowanderung
Sommerwanderung

Letzten Donnerstag, vor dem Regen, besuchten wir wiedermal den ehemaligen Standortübungsplatz Apricke. Zu dieser Jahreszeit blüht und grünt es überall und der Magerrasen sieht gar nicht mager aus. Eine Blumenauswahl findet ihr in der Fotoserie. Die Heckrinder und die Dülmener Wildpferde finden genug Futter und pflegen zugleich die Kulturlandschaft. Im Eingangsbereich gibt es eine Streuobstwiese welche Vögel und Insekten anlockt und ihnen Schutz und Lebensraum bietet. Vom Aussichtturm...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.07.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
13 Bilder

Ausflugsziele
Der Jübergturm im Sauerlandpark Hemer

Montag, 12.10.2020 HerbstLichtgarten 2020 Der Jübergturm thront hoch über dem Sauerlandpark und ist 23 Meter hoch. 125 Stufen bin ich hochgegangen und genoss die herrliche Aussicht. Direkt die 466 Stufen vom Blücherplatz bis ganz nach oben durften meine Tochter und ich nicht gehen wegen Corona, sondern die Wege für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen (Zick-Zack-Weg). Zwei Stunden später sind wir den ganzen Weg noch einmal gegangen, um uns den Park mit den vielen Lichtern anzusehen. Einfach nur...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.10.20
Natur + Garten
Ab Donnerstag können die Besucher die Blumenpracht des Sauerlandparks wieder live genießen.
2 Bilder

51 Tage nach der Schließung
Sauerlandpark Hemer öffnet am Donnerstag

51 Tage nach seiner Schließung wird der Sauerlandpark Hemer am Donnerstag, 7. Mai, wieder seine Tore öffnen. Die neue Corona-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen schafft dazu die Grundlage. „Landschaftsparks und Spielplätze dürfen abDonnerstag wieder geöffnet sein, also sind auch die Grundvoraussetzungen auch für den Sauerlandpark erfüllt. Wir werden allerdings einige neue Regelungen schaffen müssen, von denen ich mir wünsche, dass sie von allen Besucherinnen und Besuchern eingehalten...

  • Hemer
  • 06.05.20
Kultur
Chrom und Lack unterm Jübergturm. Archivfoto: Schulte
2 Bilder

Amerikanisches Lebensgefühl pur beim Route 46-Festival im Sauerlandpark Hemer

ROUTE 46: das große US-Car- und Harley–Treffen im Sauerlandpark Blechgebirge mit Flossen am Heck und literweise Hubraum. US-Cars und Harleys sind etwas für den echten Liebhaberblick, Verbrauchseffizienz spielt da keine Rolle. Hunderte Autos, Kultmarken vom AMC bis zum Studebaker lassen sich an diesem Wochenende (15./16. Juni) im Sauerlandpark entdecken.  Dazu kommen die besten Stücke von Amerikas traditionsreichstem Motorradhersteller, Harley Davidson. Das ist Lebenskultur und die holt der...

  • Hemer
  • 14.06.19
  • 1
Natur + Garten
Der Jübergturm bleibt für zwei bis drei Wochen aufgrund notwendiger Sanierungsarbeiten gesperrt. Foto: SPH

Jübergturm im Sauerlandpark Hemer gesperrt

Eigentlich sollten erst im Sommer die Wartungsarbeiten am Jübergturm im Sauerlandpark Hemer beginnen, jetzt aber kam die Nachricht, dass das ausführende Unternehmen einen früheren Zeitraum realisieren kann – seit vergangenem Montag. Treppenbeschichtung wird aufgebracht „Wir sind grundsätzlich sehr froh über diese Terminverschiebung. Somit fallen alle Arbeiten nicht in den Sommermonaten an, sondern könnten bereits Anfang bis Mitte Mai abgeschlossen sein“, so Thomas Bielawski, Leiter des ´Team...

  • Hemer
  • 18.04.19
Kultur
20 Bilder

Über 468 Stufen mußt du gehen,- auf den Jübergturm von Hemer -----

Der Jübergturm ist ein 23,5 m hoher Aussichtsturm der Stadt Hemer, der für die Landesgartenschau Hemer 2010 erbaut wurde. Das heute zum Sauerlandpark Hemer zählende Bauwerk gilt als neues Wahrzeichen der Stadt. Der Turm ist Endpunkt der Himmelsleiter,- einer bis auf den Kamm des Bergs angelegten Treppenskulptur von 343 Steinstufen. Im Inneren des Turmes führen fünf Treppenläufe mit insgesamt 125 Metallstufen bis auf die oberste Plattform. Ist man dann endlich oben angekommen, wird man mit einem...

  • Hemer
  • 18.08.18
  • 11
  • 19
LK-Gemeinschaft
Von links: Bürgermeister Michael Heilmann, Hermann Backhaus, Silke Weidenheimer (beide Märkische Bank), Dieter Knoblich (Sportlicher Leiter) und Oliver Geselbracht (Eventleiter Sauerlandpark) freuen sich auf den 4. Hemeraner Treppenlauf.
2 Bilder

Neuheiten und Teilnehmerrekord beim 4. Hemeraner Treppenlauf

Online-Anmeldeschluss am 21. Mai Eigentlich ist es noch gut eine Woche hin bis zum Familiensportfest im Sauerlandpark, aber der 4. Hemeraner Treppenlauf wirft bereits seine Schatten voraus und schon vor dem Event steht fest - der Treppenlauf 2018 wird einige Rekorde brechen. Von André Günther Hemer. Im Gegensatz zu den meisten Laufveranstaltungen ist der Trend beim Hemeraner Treppenlauf nicht rückläufig, sondern von Jahr zu Jahr wachsend. In diesem Jahr werden insgesamt rund 1.500 Teilnehmer...

  • Hemer
  • 16.05.18
Kultur
144 Bilder

WARSTEINER Elementarium 2017: Reise um die Welt

Milliarden Tropfen, mal kraftvoll und mal anmutig, angetrieben von einem gigantischen Pumpwerk. Als Kunstwerk vereinigt mit Lasertechnik und Feuersäulen zog das WARSTEINER Elementarium im letzten Frühjahr tausende Besucher in seinen Bann. Selten bekam eine Premiere im Sauerlandpark mehr positive Kritiken. „Ob in den sozialen Netzwerken oder von Mund zu Mund weitergegeben, die Idee ein Multimediaspektakel im Sauerlandpark zu schaffen, ist voll eingeschlagen“, so Geschäftsführer Heinz Kißmer....

  • Hemer
  • 30.04.17
Sport
Symbol des (leider vergeblichen) Hemeraner Daumendrückens: Während der entscheidenden Partie erstrahlte der Jübergturm in blau-weiß.

Ausgeträumt! - Iserlohn Roosters verlieren entscheidende 7. Play-off-Partie mit 1:6

Es hat nicht sollen sein. Der Traum der Iserlohn Roosters und ihrer Fans vom Play-Off-Halbfinale ist ausgeträumt. Im alles entscheidenden Spiel 7 beim Meister ERC Ingolstadt zogen die Sauerländer mit 1:6 (1:2/0:1/0:3) den Kürzeren.Dabei hatte die Partie noch gut für das Pasanen-Team begonnen, denn bereits in der 4. Minute sorgte Cody Sylvester für die frühe Führung. Doch die Gastgeber zeigten sich nur kurz beeindruckt und drehten durch Laliberte und Buck die Partie noch im ersten Drittel. Zuvor...

  • Iserlohn
  • 24.03.15
  • 1
Kultur
41 Bilder

Sauerlandpark Hemer am 09.08.12, Teil 2

Nun geht es Zickzack bis zum Jüberturm hinauf. Wir wollten die vielen Treppenstufen vermeiden. Der Zickzackweg wurde stufenfrei mit einer Länge von ca. 1,4 Kilometern durch das Waldstück angelegt. Der Jübergturm ist 23 Meter hoch. Gebaut hat den Turm ein junges Architektenteam aus Stuttgart. Wer einen Blick auf das Sauerland und den ganzen Park genießen will, muss erst 125 Treppenstufen erklimmen. Ich war fast oben, da fing es stark an zu winden und der Turm schaukelte leicht. Daher bin ich...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.08.12
  • 2
Kultur
Der Himmel war dunkel, aber das konnte unsere gute Laune nicht trüben. Aber schon mal vorweg: Bis zum Ende unserer Besichtigung hat es nicht geregnet. Grins: Erst, als wir wieder im Auto saßen. Das nenne ich "Glück gehabt".
33 Bilder

Sauerlandpark Hemer am 09.08.12, Teil 1

Die Neugier war groß: Aus "Landesgartenschau Hemer" wurde das Gelände umbenannt in "Sauerlandpark Hemer": Was für Attraktionen sind geblieben? Eine ganze Menge. Spielplätze, der Park der Sinne, die Skateanlage, der Jübergturm, usw. Ich würde sagen: Für Jeden ist etwas dabei. Wenn ihr mögt, schaut euch die Bilder an: Hier Teil 1.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.08.12
  • 2
Ratgeber
3 Bilder

Jübergturm auf direktem Wege erreichbar

Noch einmal überdacht hat die Sauerlandpark Hemer GmbH die beabsichtigte Schließung des Sauerlandpark-Eingangs Deilinghofen. Jetzt steht es fest: Der Eingang wird in der Saison 2012 den Parkbesuchern erhalten bleiben. Der Aufsichtsrat hat in seiner Sitzung in der vorigen Woche einstimmig für die Aufrechterhaltung dieses Zugangs votiert, das teilen die Sauerlandpark Hemer GmbH und die Stadt Hemer auf ihren Webseiten mit. Von der Ende vergangenen Jahres in Erwägung gezogenen Maßnahme, den Eingang...

  • Hemer
  • 14.02.12
Natur + Garten
Ein Blick vom Jübergturm über Hemer darf bei einem Besuch im Park nicht fehlen
13 Bilder

Ein Besuch im Sauerlandpark Hemer, beim Bauernmarkt und einfach so mal

Am Wochenende war im Sauerlandpark Hemer (letztes Jahr war dort die Landesgartenschau) ein Bauernamarkt und aus dem Grunde machten wir einen Ausflug nach dem Sauerlandpark. Es hat sich gelohnt - denn neben den zahlreichen Ständen der verschiedenen Bauern, die verschiedene Brote, Käse, Marmeladen, Liköre und Wurst anboten, gab es natürlich auch Kaffee und Waffeln, Würstchen und Reibepfannkuchen. Also konnte man den Hunger stillen. Weiterhin Stände der verschiedensten Arten wie Blumen,...

  • Wickede (Ruhr)
  • 15.08.11
  • 3
Kultur
9 Bilder

Sauerlandpark - Jübergturm - Aussicht von oben

Gestern war es soweit. Ganz kurzfristig hatten wir uns entschieden, den Sauerlandpark Hemer zu besuchen, und mein absoluter Höhepunkt war der Aufstieg zur Plattform vom Jübergturm. Im Inneren führen Stahltreppen nach oben, 125 Stahlstufen insgesamt nebst 5 Stahlabsätzen, um dann die oberste Plattform in 23 Meter Höhe zu erreichen. Mit einem mulmigen Gefühl machte ich mich auf den Weg nach oben. Aber der Aufstieg hat sich gelohnt. Ich habe mich sogar an den Rand der Brüstung getraut; dort oben...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.04.11
  • 9
  • 1
Natur + Garten
Tobias Kurzhöfer und seine tolle LGS-Erinnerung.

Erinnerung an das Hemeraner Sommermärchen

Tobias Kurzhöfer (7) aus Iserlohn fand die Landesgartenschau toll und hat deshalb ein Kastanienbild für die Landesgartenschau gelegt. Sein Kunstwerk zeigt die Stadtterrassen mit der Himmelstreppe und dem Jübergturm. Aber natürlich durfte auch Raudi Raupe nicht fehlen.

  • Hemer
  • 27.10.10
Natur + Garten
24 Bilder

Die "Einweihung" des Jübergturms in Hemer

Seit einigen Wochen wird das neue Wahrzeichen der Felsenmeerstadt von drei Außenhalogenenergiesparstrahlern und 15 Innenstrahlern auch bei Nacht hell erleuchtet. Dies war für die Stiftung der Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden Anlass genug, den Jübergturm unter dem Motto „Er bewegt sich!“ nun auch offiziell an die Bevölkerung zu übergeben. Bevor die zahlreich erschienenen Bürger mit Freibier und Brezeln auf den Turm anstießen, tauchte Feuerwerker Siggi Tomczak den Jübergturm in ein...

  • Hemer
  • 07.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.